Ergebnis 81 bis 100 von 208
Seite 5 von 11 ErsteErste ... 456 ... LetzteLetzte

Thema: 34. Spieltag 2015/16; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings

  1. #81
    Stammspieler
    Registriert seit
    17.09.2010
    Ort
    Neusäß
    Beiträge
    2.023

    Standard

    Zitat Zitat von leonidas Beitrag anzeigen
    Conboy ist kein goon er ist ein tough guy!
    Das ist ein großer Unterschied. So einer fehlt uns...
    Meine Kampfsau gleich Dein Tough Guy, kein Goon
        

  2. #82
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    47

    Standard

    Zitat Zitat von aev1958 Beitrag anzeigen
    Meine Kampfsau gleich Dein Tough Guy, kein Goon
        

  3. #83
    Stammspieler
    Registriert seit
    25.10.2004
    Beiträge
    1.356

    Standard

    Zitat Zitat von good luck Beitrag anzeigen
    Heute mit dem 10 Unterzahltor und wieder mal einer geilen Strafe. Weiss mit unsportlichen Verhalten. Das einzig gute ist das Schwenningen mal gar nicht geht. Die waren wirklich brutal schlecht. Alle ausser Pätzold, der richtig gut war. Aber da noch ein 3:5 wegen quatschen zu bekommen. Ist halt saudumm.
    Konntest du etwa hören, was Weiß gesagt hat? Oder warst du da wieder mal auf dem Weg in den Shop, deine Familie einsammeln?
        

  4. #84
    Testspieler
    Registriert seit
    08.12.2015
    Beiträge
    221

    Standard

    Zitat Zitat von DeeJay Beitrag anzeigen
    Konntest du etwa hören, was Weiß gesagt hat? Oder warst du da wieder mal auf dem Weg in den Shop, deine Familie einsammeln?


    Ich denke nicht das Fresse einhauen viel hilft.
    Klar mal n Zeichen setzen und sich nicht alles gefallen lassen gehört dazu.

    Aber nicht Spiel für Spiel weinen wenn's keine Schlägerei gab.

    So what? Akzeptieren das wir diese Saison keinen von der Sorte haben und mit 3 Punkten zufrieden sein oder daheim bleiben und Boxen schauen.
        

  5. #85
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    21.002

    Standard

    Zitat Zitat von good luck Beitrag anzeigen
    Quatsch ist es dann wenn es der große v. Krolok nicht kapiert, oder wann genau geht der Quatsch an.

    Der Quatsch geht los, wenn man Aussagen verdreht. Ich habe gar nichts gegen einen körperlich präsenten Spieler, auch nichts gegen einen, der sich im Falle eines Falles auch mal aufbäumt und trotz körperlicher Unterlegenheit die Stirn bietet.

    Aber du wirfst Spielern mangelnde Kampfeslust vor, deren Naturell eben das noch nie war. Da fallen Namen wie Ciernik oder Dinger (vorwiegend sowieso Spieler, die du an sich schon nicht schätzt), die einfach nicht diese Spieler sind.

    Ich hatte mal einen Hund, der immer dann, wenn er von einem kläffenden und keifernden Yorkshire Terrier provoziert wurde, lediglich hingegangen ist und das Bein gehoben hat. Ich behaupte jetzt nicht, dass unsere Spieler ihre Gegner anpinkeln sollen, aber es gibt Zeichen der Missachtung, die größer sind, als einen Gegner zu Boden zu ringen.

    Das hat nichts mit harten Checks und physischer Präsenz zu tun, die ich durchaus schätze. Ich mache beispielsweise Mancari keinen Vorwurf, der trotz seiner Größe gar nicht der Typ für einen Fight ist, gleichwohl werfe ich Stamler vor, in seinem Abwehrverhalten das Körperspiel nicht genügend einzusetzen.

    Man sollte von Spielern das verlangen, was sie können.
        

  6. #86
    Hockeygott
    Registriert seit
    19.02.2003
    Beiträge
    14.635

    Standard

    Wie hoch haben wir verloren ?
        

  7. #87
    Rookie
    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    341

    Standard

    och es gab immer schon welche die lieber davon gelaufen sind zb artur rutland vom EV Lansberg denn hat Andi Römer mal um die ganze Eisfläche gehetzt
    aber auch Fights naja war ja keiner eher einseitig Knobloch vs Rochus (rocky) Schneider
        

  8. #88
    Ghandi
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Rigo Kaka Beitrag anzeigen
    Na, ich fand Matsomotto schon noch krasser.
        

  9. #89
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.350

    Standard

    Zitat Zitat von Von Krolock Beitrag anzeigen
    Der Quatsch geht los, wenn ...
    wenn gekränkte Seelen Haare in der Suppe suchen, die nicht vorhanden sind und dann trotzdem drauf rumreiten, ohne zu merken, daß man sich selbst der Lächerlichkeit Preis gibt.

    Ernsthaft :
    Könnt ihr nicht mal (so wie ihr es damals bei mir versucht habt) intern auf ihn einwirken, dass er uns mit so einem Müll verschont?
    Zumindest der Bobbes als tough guy sollte doch da mal was sagen?

    Es war ja zu ahnen das dieses Jahr für den Jürgen ein hartes wird. Das es allerdings solche Ausmaße annimmt, konnte wohl wirklich keiner ahnen.

    Das war gestern eine ziemlich runde Sache. Ich glaube wir hätten sogar gewonnen, wenn wir das 0:2 noch kassiert hätten. Leider wurde halt grad wieder im ersten Drittel so ziemlich alles verballert was einem geboten wurde. Eigentlich musst allein die ersten 20 Minuten 4 Buden machen.

    Und das beste dabei :
    Es war ein wirkliches 6-Punte-Spiel, denn nach dem Sieg bleiben uns auch die Punkte aus Ingolstadt erhalten.

    Hat die Zuschauersegnung für Pelech eigentlich ein Nachspiel?
    Geändert von Cassy O'Peia (06.01.2016 um 09:08 Uhr)
        

  10. #90
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    6.344

    Standard

    Pelech hat vom McKay doch die richtige Antwort bekommen. Er hat ihn die Bande küssen lassen einen Knoten in die Beine gespielt und nur an einem sehr guten Pätzold gescheitert. Pelech hat für mich mit seinem "Amoklauf" uns mehr geholfen als seinem Team.
        

  11. #91
    Profi
    Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    2.775

    Standard

    Ja, die Szene fand ich auch bemerkenswert. Ganz starke Aktion von McKay.
        

  12. #92
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    5.171

    Standard

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen

    Hat die Zuschauersegnung für Pelech eigentlich ein Nachspiel?
    Wenn es davon bewegte Bilder gibt mit Sicherheit. War ja ein Live-Spiel, die Chancen (Schanssen) stehen also gut.


    Aber schon echt blöd von den Fans dahinter dass die sich die Aktion einfach so gefallen lassen. Da kam keinerlei Reaktion. Nicht mal ein Bierbecher flog zurück. Die haben viel zu viel Anstand und stehen einfach drüber anstatt sich wie die Affen zu rächen.
        

  13. #93
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.350

    Standard

    Zitat Zitat von Grenth Beitrag anzeigen
    Aber schon echt blöd von den Fans dahinter dass die sich die Aktion einfach so gefallen lassen. Da kam keinerlei Reaktion. Nicht mal ein Bierbecher flog zurück. Die haben viel zu viel Anstand und stehen einfach drüber anstatt sich wie die Affen zu rächen.
    Die passen sich halt an unser Möschenteam an. http://www.the-small-one.de/smilies/suizide.gif http://www.the-small-one.de/smilies5_icq/ag.gif
    Früher hätte Pelech Cola, Bier, Zigeretten samt Feuerzeuge und Pizza zum abwinken bekommen. In guten Zeiten sogar noch ne Gulaschsuppe vorne weg
        

  14. #94
    Profi
    Registriert seit
    29.10.2005
    Beiträge
    3.226

    Standard

    Zitat Zitat von good luck Beitrag anzeigen
    ............
    Dann noch die Frage? Ganz ehrlich. Warum hat der Goon Pelech der alles und jeden in Grund und Boden haut 52 Minuten und unsere Kinderarmee Polazcek 95 min. Oberg 78 Minuten. Das ist ja ein Wahnsinn. Vielleicht sollte da der Trainer mal ein Wörtchen mitreden.
    So ein Rotz, sorry. Der Typ war gestern einfach nur ne Drecksau, und hatte Glück dass er nach der Wasserspritzaktion von der Strafbank aus auf die Refs überhaupt noch mitspielen dufte.
    Solche Honks braucht kein Mensch, und mittlerweile sollte jedem klar sein, dass diese Art Spieler einer Mannschaft mehr schaden als nützen.
    Aber was will man verlangen...
        

  15. #95
    Stammspieler
    Registriert seit
    30.05.2015
    Beiträge
    2.340

    Standard

    Zitat Zitat von Basti1977 Beitrag anzeigen
    So ein Rotz, sorry. Der Typ war gestern einfach nur ne Drecksau, und hatte Glück dass er nach der Wasserspritzaktion von der Strafbank aus auf die Refs überhaupt noch mitspielen dufte.
    Solche Honks braucht kein Mensch, und mittlerweile sollte jedem klar sein, dass diese Art Spieler einer Mannschaft mehr schaden als nützen.
    Aber was will man verlangen...
    Fakt ist, dass die Ingoldoofen NIE Meister geworden wären, ohne einen Conboy, der sich damals gegen die komplette Krefelder Bank angelegt hat.
        

  16. #96
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    05.03.2003
    Beiträge
    772

    Standard Bad Luck

    Zitat Zitat von good luck Beitrag anzeigen
    Was ist los???
    Und ich dachte, unsere #10 hätte gestern die Kopfnuss bekommen - und nicht good luck. Ach, ich vergaß: Der hatte seine Kopfnüsse schon vor geraumer Zeit...
        

  17. #97
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    20.672

    Standard

    Wir haben jetzt 2-mal richtig gut gespielt, aus den letzten 4 Spielen 9 Punkte geholt und v.a. bei den 3 Siegen nur 3 Tore kassiert! Dazu in den letzten beiden Spielen eine PP-Quote von fast 50%! Und in Unterzahl bei 13 Situationen nur 1 Tor kassiert gegen das 2. und 7. beste PP der Liga. Außerdem hat Meisner überzeugt. Wir sind wieder zurück im Geschäft! DAS ZÄHLT!!!!

    Und wenn wir Freitag gewinnen sind wir sogar wieder in Kampf um Platz 6 dabei, auch wenn die nächsten Aufgaben mit Wolfsburg, Berlin, Iserlohn und Hamburg sehr schwer werden.
        

  18. #98
    Hockeygott
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    24.300

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Wir haben jetzt 2-mal richtig gut gespielt, aus den letzten 4 Spielen 9 Punkte geholt und v.a. bei den 3 Siegen nur 3 Tore kassiert! Dazu in den letzten beiden Spielen eine PP-Quote von fast 50%! Und in Unterzahl bei 13 Situationen nur 1 Tor kassiert gegen das 2. und 7. beste PP der Liga. Außerdem hat Meisner überzeugt. Wir sind wieder zurück im Geschäft! DAS ZÄHLT!!!!

    Und wenn wir Freitag gewinnen sind wir sogar wieder in Kampf um Platz 6 dabei, auch wenn die nächsten Aufgaben mit Wolfsburg, Berlin, Iserlohn und Hamburg sehr schwer werden.
    Perfekt zusammengefasst! Die Jungs haben es in der Hand wieder vorne ranzuschnuppern. Und ich bleibe dabei, wie auch schon während der Krise, wir sehen dieses Jahr Playoffs! Mike und Ben machen das schon

    Absatz 2 ist wurscht. Es gibt in der DEL keine leichten Spiele. Völlig egal gegen wen es geht.

    P.S Wir hatten selten / nie zwei so starke Center wie Matsumoto und LeBlanc. Vor allem die Rückkehr des zweiten ist m.M. mitverantwortlich dafür, dass es wieder besser läuft. TJT z.B. ist sehr bitter, aber als Wing deutlich leichter zu ersetzen als die beiden Center.
    Geändert von Rigo Kaka (06.01.2016 um 10:34 Uhr)
        

  19. #99
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    19.12.2004
    Beiträge
    643

    Standard

    Zitat Zitat von Eismann Beitrag anzeigen
    Wie hoch haben wir verloren ?
    Die Frage halte ich gar nicht für unberechtigt. Auch wenn es keiner lesen mag, wenn gestern die Müllmänner anstelle der unterirdischen Wasservögel unser Gegner gewesen wäre, hätte es eine Packung für uns gegeben. Vor allem unsere Abwehr war wieder mal vogelwild. Für MS (Aussage in PK) war der 10. Shorthänder gegen uns ein Weckruf, ich halte dies eher für ein Armutszeugnis weil es einfachzu oft passiert. Da braucht sich keiner aufregen wenn der Ciernik sich nicht mit dem Pelech prügeln will. Damit hätte man gestern eh nichts bewirkt. Am Freitag muss deutlich konzentrierter agiert werden, ihr wisst ja schon... sonst werden uns die 6 Punkte aus den Spielen gegen Ingoldorf und Schwenningen wieder abgezogen.
        

  20. #100
    Hockeygott
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    24.300

    Standard

    Zitat Zitat von speyerer0 Beitrag anzeigen
    Die Frage halte ich gar nicht für unberechtigt. Auch wenn es keiner lesen mag, wenn gestern die Müllmänner anstelle der unterirdischen Wasservögel unser Gegner gewesen wäre, hätte es eine Packung für uns gegeben.
    Hätte hätte Fahrradkette. Die waren aber gestern nicht unser Gegner. Ganz einfach.

    Spiel war absolut in Ordnung und gut. Wir werden diese Saison kein Spiel ohne Defensivpatzer sehen. Ist halt so. Dafür sind wir nach vorne brandgefährlich. Mir ist das lieber als andersherum. Defensive gewinnt vielleicht eher Meisterschaften, mir ist aber Spektakel lieber als sichere Defensive und kaum Tore.
        

Ähnliche Themen

  1. [Alles zum Spiel] 21. Spieltag 2015/16; Schwenninger Wild Wings - Augsburger Panther
    Von Robby #9 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 28.11.2015, 20:57
  2. [Tipp-Abgabe] 21. Spieltag 2015/16; Schwenninger Wild Wings - Augsburger Panther
    Von Robby #9 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.11.2015, 17:13
  3. [Alles zum Spiel] 10. Spieltag 2015/16; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings
    Von Robby #9 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 20.10.2015, 20:54
  4. [Tipp-Abgabe] 10. Spieltag 2015/16; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings
    Von Robby #9 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.10.2015, 15:22
  5. [Tipp-Abgabe] 5. Spieltag 2014/15; Schwenninger Wild Wings - Augsburger Panther
    Von Robby #9 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 21:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen