Ergebnis 601 bis 620 von 673
Seite 31 von 34 ErsteErste ... 21303132 ... LetzteLetzte

Thema: #19 Drew LeBlanc

  1. #601
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    21.779

    Standard AW: #19 Drew LeBlanc

    Das hatten wir dich schon: Selbst wenn er dort einen hatte, dann ist der hinfällig. Weil die Zusatzvereinbarung zum Gehaltsverzicht musste er nicht unterschreiben. Und wenn er das nicht unterschreibt hat Köln das Problem, dass die Haie keine Lizenz bekommen - und allein deshalb froh sein dürften, wenn sie ihn los sind.

    Aber wer weiß, vielleicht wird ja noch verhandelt was die von seinem Gehalt übernehmen müssen?
    ZitierenZitieren     

  2. #602
    Stammspieler
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    1.770

    Standard AW: #19 Drew LeBlanc

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Das hatten wir dich schon: Selbst wenn er dort einen hatte, dann ist der hinfällig. Weil die Zusatzvereinbarung zum Gehaltsverzicht musste er nicht unterschreiben. Und wenn er das nicht unterschreibt hat Köln das Problem, dass die Haie keine Lizenz bekommen - und allein deshalb froh sein dürften, wenn sie ihn los sind.

    Aber wer weiß, vielleicht wird ja noch verhandelt was die von seinem Gehalt übernehmen müssen?
    Hinfällig ist der erstmal gar nicht.....im Gegenteil, er ist gültig. Die Idee dass Köln noch einen Teil seines Gehalts bei uns bezahlt ist allerdings wirklich witzig. Also dass man auf diesen Gedanken kommen kann meine ich.
    ZitierenZitieren     

  3. #603
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    21.779

    Standard AW: #19 Drew LeBlanc

    Du verstehst es nicht:
    Gültig = keine Lizenz.

    Die haben mehrere Baustellen, die wohl wichtiger sind als LeBlanc: kein Vertrag mit der Arena, kein Gehaltsverzicht von Spielern, die sie halten wollen, im Gegenteil: Mit Mo Müller haben sie das "Gesicht" der Gegenbewegung als C.

    Geld haben sie allerdings genug, zahlen ja auch den Stewart weiter. Und damit kann man sich des "Preblems" LeBlanc für kölsche Verhältnisse günstig entledigen.
    ZitierenZitieren     

  4. #604
    Stammspieler
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    1.770

    Standard AW: #19 Drew LeBlanc

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Du verstehst es nicht:
    Gültig = keine Lizenz.

    Die haben mehrere Baustellen, die wohl wichtiger sind als LeBlanc: kein Vertrag mit der Arena, kein Gehaltsverzicht von Spielern, die sie halten wollen, im Gegenteil: Mit Mo Müller haben sie das "Gesicht" der Gegenbewegung als C.

    Geld haben sie allerdings genug, zahlen ja auch den Stewart weiter. Und damit kann man sich des "Preblems" LeBlanc für kölsche Verhältnisse günstig entledigen.
    Danke dass du mir zu erklären versuchst, was ich hier vor Wochen schon ausgiebig erklärt habe. Trotzdem wird Sigl das ganz ganz sicher nicht so machen.
    Glaubst du LeBlanc ist der einzige Spieler der Liga, der im Moment nicht unterschreiben würde? Es sind immer noch nur vier Vereine, die komplett abgegeben haben. Zumindest ist mir nicht von mehr bekannt. Köln wird also einen Teufel tun uns dafür Geld zu geben, dass unser bester Spieler jetzt doch bei uns bleiben will. Allein der Gedanke ist schon völlig absurd.

    Oder glaubst du ernsthaft, die Vereine versuchen jetzr die Klauselgegner alle loszuwerden und zahlen ihnen anderswo noch ihr Gehalt?

    LeBlanc soll froh sein, wenn er sich dort für lau wieder rauswinden kann. Und genau das wären die Panther auch. Ihn per Corona-Klausel raushauen hätte schon wenig Stil. Aber von Köln noch Geld dafür zu verlangen....also nach Mario bist du schon der zweite hier, mit dem ich keine Verträge schließen würde.
    Geändert von Engelhardt (16.06.2020 um 11:28 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  5. #605
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    6.749

    Standard AW: #19 Drew LeBlanc

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Das hatten wir dich schon: Selbst wenn er dort einen hatte, dann ist der hinfällig. Weil die Zusatzvereinbarung zum Gehaltsverzicht musste er nicht unterschreiben. Und wenn er das nicht unterschreibt hat Köln das Problem, dass die Haie keine Lizenz bekommen - und allein deshalb froh sein dürften, wenn sie ihn los sind.

    Aber wer weiß, vielleicht wird ja noch verhandelt was die von seinem Gehalt übernehmen müssen?

    Und was würdest du sagen, sofern bei uns Spieler wie Roy so eine Nummer abziehen würden und in der DEL wo anders unterschreiben, obwohl sie vor Monaten erst verlängerten? Ziemlich absurde Nummer...
    ZitierenZitieren     

  6. #606
    Stammspieler
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    1.770

    Standard AW: #19 Drew LeBlanc

    @Augsburger Punker:

    Im übrigen ist - und das scheinen viele noch nicht verstanden zu haben - die Drohung mit dem Lizenzentzug ein extrem stumpfes Schwert. Wie vor einer Weile schon mehrmals geschrieben hat man sich da schneller wieder eingeklagt als die DEL das Wort überhaupt aussprechen könnte. Offensichtlich funktioniert das System (wenig überraschend) nicht wie gewünscht, deshalb herrscht momentan auch diese Pattsituation. Wenn überhaupt jemals wirklich geplant wurde, Lizenzen zu verweigern.
    ZitierenZitieren     

  7. #607
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    21.779

    Standard AW: #19 Drew LeBlanc

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Und was würdest du sagen, sofern bei uns Spieler wie Roy so eine Nummer abziehen würden und in der DEL wo anders unterschreiben, obwohl sie vor Monaten erst verlängerten? Ziemlich absurde Nummer...
    Welche Nummer?
    Einer massiven Gehaltskürzung nicht zuzustimmen oder Abfindung verlangen, weil der neue Arbeitgeber sich weigert den ein paar Monate vorher geschlossenen Vertrag zu erfüllen?

    Sehr das ganze mal aus Arbeitnehmersicht: Du hast Dich dazu entschlossen zur Konkurrenz zu wechseln, weil's da nen Abteilungsleiter gibt, den Du kennst und mit dem Du kannst, und weil sie Dir dort mehr Geld zahlen. Und dann schmeißen sie den Abteilungsleiter raus und teilen Dir mit, dass Du nur 75% bekommen wirst - möglicherweise weniger als im alten Betrieb. Würdest Du da nicht auch neu nachdenken, wenn sich Dein alter Chef darum bemüht Dich zu behalten?

    Zu Roy und anderen Gedankenspielen:
    Bei uns wurden die Spieler weit vorher eingeweiht und ihnen erklärt, warum das so ist.
    Diese Kommunikation hat anderswo nicht oder schlecht stattgefunden, mir kommt's so vor als hätten viele erst aus der Presse davon erfahren. Und da waren die Berichte und Kommentare der ersten Tage auch subobtimal für die Liga.
    ZitierenZitieren     

  8. #608
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    6.749

    Standard AW: #19 Drew LeBlanc

    Ja und bei uns kriegt er anschließend mehr als in Köln, während alle anderen Spieler bei uns dem (wie du es ausdrückst) massiven Gehaltsverzicht zustimmen? Wie gesagt, absurd! Sollte es so kommen, bleibt das Rad welches man damit in Gang setzt ja nicht stehen... Entweder man macht sich den eigenen Spieler gegenüber unglaubwürdig oder aber der Liga gegenüber, sofern LB wegen des Gehaltsverzichtes in Köln kündigt und anschließend in Augsburg aber wiederum akzeptiert. Also wenn die Aussage von Sigl zutreffend sein sollte, eben an einer sauberen Lösung interessiert zu sein, so trifft hier keine der beiden Optionen zu. Entweder Köln stellt ihn frei und schießt sich damit quasi selbst ins Bein, weil die Spieler wissen das sie quasi gehen können- sofern das Bedürfnis dafür vorhanden ist- oder aber es gibt ne Ablöse, die kategorisch ausgeschlossen werden kann von Seite des AEV. Hatten wir alles schon mehrfach hier im Thread...
    Geändert von el_bart0 (16.06.2020 um 15:40 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  9. #609
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    21.779

    Standard AW: #19 Drew LeBlanc

    Du weißt mehr als ich, nämlich wieviel er in Köln und Augsburg verdienen würde.

    Ist der Unterschied zwischen Theorie - meine Gedanken - und "Praxis", also Deiner Phantasie.

    Ein Viertel ist übrigens schon massiv, würde ich meinen. Sowohl praktisch als auch theoretisch. Wie kommst Du eigentlich auf die irrsinnige Annahme, LeBlanc müsste bei uns nicht auf diese 25% verzichten?
    ZitierenZitieren     

  10. #610
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    21.779

    Standard AW: #19 Drew LeBlanc

    Wichtig ist erstmal, dass er bleibt, oder?

    Und dass wir ihn bezahlen können - dafür wird der Sigl sorgen, glaub mir. Wenn nicht, dann ist Corona schuld und wir (und Köln und die Liga, und natürlich wir alle) haben ein größeres Problem.

    Um den Seelenzustand unserer Spieler, falls LeBlanc "zu viel" verdient, musst Du Dir auch keine Sorgen machen, die wissen alle, dass er jeden Cent wert ist und sind sicher nicht neidisch - er macht sie ja besser.

    Und Köln interessiert mich nicht so sehr. Ich glaube allerdings, dass gerade die keine Probleme damit haben einen Mitarbeiter vor Ende der Vertragslaufzeit abzugeben. Ist halt diesmal besonders früh, war dort aber schon immer so. Drum gewinnen sie ja auch nix
    ZitierenZitieren     

  11. #611
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    20.217

    Standard AW: #19 Drew LeBlanc

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Ja und bei uns kriegt er anschließend mehr als in Köln, während alle anderen Spieler bei uns dem (wie du es ausdrückst) massiven Gehaltsverzicht zustimmen?
    Da war sie wieder, die Argumentationsparallele zu den Zeugen Jehovas. Nicht eine einzige der Mutmaßungen, denn mehr ist es ja bislang nicht, unterstellt auch nur ansatzweise, LeBlanc würde hier mehr verdienen als in Köln und zwar deshalb, weil die anderen Spieler auf Teile des Gehalts verzichten müssten und LeBlanc nicht.

    Ich kann mir sogar vorstellen, dass LeBlanc in Augsburg mehr verdient als in Köln. Nur hat das nichts mit einem Gehaltsverzicht zutun, dann selbiger greift auch in Augsburg auf den ausgehandelten Vertrag.

    Das aufgezeigte Szenario zeigt lediglich die Möglichkeit auf, seinen Vertrag in Köln nicht erfüllen zu müssen, was wiederum nichts mit dem Vertragsangebot in Augsburg zu tun hat, sondern nur die Folge der Corona-Verzichts-Vereinbarung ist. Ob das jetzt moralisch verwerflich ist, spielt dabei keine Rolle. Auch für Sigl nicht.
    ZitierenZitieren     

  12. #612
    Stammspieler
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    1.770

    Standard AW: #19 Drew LeBlanc

    Zitat Zitat von Von Krolock Beitrag anzeigen
    Ich kann mir sogar vorstellen, dass LeBlanc in Augsburg mehr verdient als in Köln. Nur hat das nichts mit einem Gehaltsverzicht zutun, dann selbiger greift auch in Augsburg auf den ausgehandelten Vertrag.

    Das habe ich anders verstanden. Es geht dabei meiner Meinung nach nur um Verträge, die bereits ausgehandelt waren. Die neuen Verträge müssen keine Klauseln beinhalten, weil sie schon entsprechend der neuen finanziellen Realität ausgehandelt werden können.

    Natürlich kann man freiwillig noch einen Bonus bei erreichtem Umsatz aushandeln, aber für neue Verträge "greift" da nix.
    ZitierenZitieren     

  13. #613
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    20.217

    Standard AW: #19 Drew LeBlanc

    Das wäre doch vollkommen gaga, wenn ein Spieler nur dann Einbußen hätte, wenn er nicht den Club wechselt. Es ist ja ohnehin schon ein Problem, weil man Neuverträge um den imaginären Faktor von 25 Prozent höher von Summe X abschließen kann, die dann eben nicht ausbezahlt wird, aber nur auf Vertragsverlängerungen?
    ZitierenZitieren     

  14. #614
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    21.779

    Standard AW: #19 Drew LeBlanc

    In Neuverträgen steht das selbstverständlich auch drin. Und wenn der Umsatz nicht einbricht gibt's am Schluss nochmal bis zu 25% dazu.

    Man geht natürlich davon aus, dass es funktioniert, dann kannst Du das nur so machen. Sonst hast am Schluss böses Blut, weil die anderen alle noch nen fetten Batzen kriegen, neue aber nicht.
    Geändert von Augsburger Punker (16.06.2020 um 19:19 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  15. #615
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    6.749

    Standard AW: #19 Drew LeBlanc

    Zitat Zitat von Von Krolock Beitrag anzeigen
    Ich kann mir sogar vorstellen, dass LeBlanc in Augsburg mehr verdient als in Köln.
    Na das wäre mal eine nicht kleine Sensation. Normal wechseln die Spieler von Augsburg nach Köln ja nicht um weniger zu verdienen und von Köln nach Augsburg um mehr zu verdienen gabs halt in der Kategorie noch nie, jedenfalls nicht das ich wüsste. Also ich bin was dieses Thema angeht immer noch äußerst skeptisch aber wie vermutlich jeder User hier im Forum, so würde auch mich ein Verbleib letztlich natürlich durchaus erfreuen!

    Edit: Gut von Köln nach Augsburg ist natürlich so ne Sache, sofern man noch gar nicht in Köln gelandet ist aber der Contract mit LB und Köln scheint ja zu existieren...
    Geändert von el_bart0 (16.06.2020 um 19:26 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  16. #616
    Stammspieler
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    1.770

    Standard AW: #19 Drew LeBlanc

    Ihr habt recht. Das war die ARD-Meldung damals:

    Freitag, 15.05.2020

    DEL: Der freiwillige Gehaltsverzicht der Spieler wird in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) Voraussetzung für die Lizenzen der Clubs zur kommenden Saison. Wegen der wirtschaftlichen Bedrohung durch die Corona-Krise einigten sich die 14 Clubs darauf, die Spieler-Gehälter zu senken. "Bestandsverträge sollen so geändert werden, dass 25 Prozent des Gehalts von einer garantierten Zahlung in eine Variable umgewandelt werden. Für Neuverträge soll das direkt so festgehalten werden", sagte DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke der Deutschen Presse-Agentur am Freitag. Selbst wenn die Clubs auch ohne Gehaltssenkung einen ausgeglichenen Haushalt nachweisen könnten, würde demnach ohne Zustimmung der Spieler die Lizenz verweigert.
    Bei mir ist nur der erste Satz vom Gefetteten hängen geblieben, ich bin dann davon ausgegangen, dass der Rest einfach angepasste Verträge bekommt....bzw dann ein freiwilliger Bonus beim Erreichen eines Umsatzes ausgehandelt wird - ohne Zwang halt.
    Allerdings macht es dann noch weniger Sinn, dass LeBlanc den Vertrag in Köln verweigern und bei uns dann unterschreiben soll. Das kann man einmal so machen, aber dann ist der Draht nach Köln gekappt. Braucht man den? Naja, wer braucht in einer Interessensgemeinschaft (DEL) schon "Verbündete". Das wird Lothar Sigl so nicht machen, da bin ich mir zu 100% sicher. Selbst wenn es so verlautbart werden würde, würde ich es nicht glauben.
    Die Klausel wurde zum Schutz aller vereinbart, und nicht um sich untereinander dadurch auszutricksen.
    Geändert von Engelhardt (16.06.2020 um 20:01 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  17. #617
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    20.217

    Standard AW: #19 Drew LeBlanc

    Und selbst wenn es so wäre, bliebe ja zu klären, was ein „Bestandsvertrag“ ist. Auch wenn da in jedem Fall Ungleichheit gegeben ist, können das ihrer Definition nach nur die Mehrjahresverträge sein. Darunter fallen dann aber nicht die Verträge, die ausgelaufen sind und verlängert werden, da diese ja aus dem Status der Vertragslosigkeit heraus geschlossen wurden und damit den gleichen Stellenwert wie die Neuverpflichtungen haben. Daran glaube ich nicht. Alle oder keiner, selbst das ist in der Umsetzung schwer machbar.

    Warum ich es für möglich halte, dass Andrew in Augsburg nicht weniger verdient? Ganz einfach, die Vertragsunterzeichnung fand zu einer Zeit statt, als LeBlanc entweder noch nicht mit Augsburg verhandelt hat oder Verhandlungen nicht abgeschlossen waren. Der Grund des Wechsels war sicher nicht monetärer Natur. Das waren der Trainer, die vermeintlich bessere sportliche Perspektive und womöglich das vermeintlich bessere Umfeld und eine Stadt, die u.U. mehr zu bieten hat. Finanziell signalisiert Sigl final, dass Andrew wisse, was er an Augsburg habe und es an den Finanzen nicht scheitern soll und ihm ein Angebot unterbreitet, dass mit dem der Kölner mithalten kann. Ich halte das bei einzelnen Spielern für locker machbar, das Gefälle zeigt sich dann erst beim gesamten Spieleretat. Aus Gründen der Vermeidung einer Neiddebatte ähnlich hohe Gehälter an alle Spieler oder meinetwegen Ausländer zu zahlen, daran glaube ich nicht.
    ZitierenZitieren     

  18. #618
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    21.779

    Standard AW: #19 Drew LeBlanc

    Du solltest nicht davon ausgehen, dass Köln ihn immer noch haben will. Krupp hat doch gesagt, dass er auf Spieler verzichten kann, die nicht für ihn spielen wollen. Mit Sheppard hat er auch schon nen Ersatz - so what?
    ZitierenZitieren     

  19. #619
    Stammspieler
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    1.841

    Standard AW: #19 Drew LeBlanc

    So morgen kann man jetzt endlich die Verlängerung von Drew bekannt geben
    ZitierenZitieren     

  20. #620
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    21.675

    Standard AW: #19 Drew LeBlanc

    Zitat Zitat von Chartier43 Beitrag anzeigen
    So morgen kann man jetzt endlich die Verlängerung von Drew bekannt geben
    Is doch gar net Freitag.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Augsburger Panther: LeBlanc krönt Augsburger Aufholjagd
    Von Markus im Forum Presse- und Medienberichte über die Augsburger Panther
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2017, 18:30
  2. Augsburger Panther: Drew LeBlanc bleibt ein Panther
    Von Markus im Forum Presse- und Medienberichte über die Augsburger Panther
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2016, 11:50
  3. Drew Bannister nach Nürnberg
    Von dahockeyfan im Forum DEL-News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.2004, 17:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen