Ergebnis 21 bis 40 von 124
Seite 2 von 7 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte

Thema: #30 Ben Meisner

  1. #21
    Anfänger Avatar von Wonderland
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    73

    Standard

    Zitat Zitat von tho Beitrag anzeigen
    Zumindest dürfte er hoffentlich keine so gravierende private Probleme wie Mason bekommen. ...
    Uvira ist ja auch weg
    ZitierenZitieren     

  2. #22
    Stammspieler
    Registriert seit
    30.05.2015
    Beiträge
    2.340

    Standard

    Zitat Zitat von Wonderland Beitrag anzeigen
    Uvira ist ja auch weg
    Ja zum Glück ist der samt Woywitka weg!
    ZitierenZitieren     

  3. #23
    Stammspieler Avatar von Avalanche
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    2.069

    Standard

    gefällt mir die Verpflichtung. Im Tor schauts zumindest auf dem Papier ganz ordentlich aus.

    Willkommen in Augsburg!
    ZitierenZitieren     

  4. #24
    Hockeygott Avatar von Eismann
    Registriert seit
    19.02.2003
    Beiträge
    14.324

    Standard

    Eine gute #2 zu finden (die sich mit der Rolle auch zufrieden gibt) ist vermutlich schwerer, als eine #1.

    Darum bin ich sehr zufrieden ...
    ZitierenZitieren     

  5. #25
    Profi
    Registriert seit
    20.04.2010
    Beiträge
    3.518

    Standard

    Zitat Zitat von Eismann Beitrag anzeigen
    Eine gute #2 zu finden (die sich mit der Rolle auch zufrieden gibt) ist vermutlich schwerer, als eine #1.

    Darum bin ich sehr zufrieden ...
    Wieso bist du dann zufrieden? Denn eine Nummer 2, die sich mit dem Posten zufrieden gibt, haben wir auf jeden Fall nicht verpflichtet und das ist auch gut so.
    ZitierenZitieren     

  6. #26
    Profi Avatar von Basti1977
    Registriert seit
    29.10.2005
    Beiträge
    2.825

    Standard

    Zitat Zitat von rochus Beitrag anzeigen
    Wenn der morgen vor der Geschäftsstelle herum schleichen würde, spätestens am nächsten Tag würdeb einige hier schreiben, man könnte sich mit Woywitka in der Abwehr verbessern........
    Ja, hier. Und habe kein Problem mit der Meinung.

    Ein fitter Woywitka war mit das beste was man im CFS seit langem defensiv erleben durfte.
    Der Woywitka der letzten Saisonhälfte natürlich nicht, aber dazu hast du ja auch was geschrieben.
    Ein Stewart der ihn in den Arsch tritt......aber hätte, hätte....
    Geändert von Basti1977 (25.06.2015 um 19:33 Uhr)
    "Manche Fußballer neigen zum Jammern.Setzt es eine Pleite,wird gerne auf die aufreibenden "englischen Wochen" verwiesen.Mitte der Woche Europapokal und am Samstag Bundesliga -unmenschlich,der reinste Wahnsinn. Da bleibt kaum noch Zeit,den Porsche in die Waschstraße zu fahren." Zitat: Milan Sako, AZ
    ZitierenZitieren     

  7. #27
    Profi Avatar von Schmiddi
    Registriert seit
    21.05.2004
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    2.880

    Standard

    Zitat Zitat von Basti1977 Beitrag anzeigen
    Ja, hier. Und habe kein Problem mit der Meinung.

    Ein fitter Woywitka war mit das beste was man im CFS seit langem defensiv erleben durfte.
    Der Woywitka der letzten Saisonhälfte natürlich nicht, aber dazu hast du ja auch was geschrieben.
    Ein Stewart der ihn in den Arsch tritt......aber hätte, hätte....
    So ist es. Sollte er fit sein warum denn nicht.

    Ich gebe nichts zu Meisner dazu, möchte ihn erstmal aufm Feld sehen
    ZitierenZitieren     

  8. #28
    Stammspieler
    Registriert seit
    30.05.2015
    Beiträge
    2.340

    Standard

    Zitat Zitat von rochus Beitrag anzeigen
    Wenn der morgen vor der Geschäftsstelle herum schleichen würde, spätestens am nächsten Tag würdeb einige hier schreiben, man könnte sich mit Woywitka in der Abwehr verbessern.

    Mittlerweile sind auch fuer mich das letztjährige Trainergespann die schuldigen fuer das erlebte Desaster. Sogar auf die vizemeisterehre könnte ich verzichten, wenn ich die darauf folgenden 4 arschlochsaisonen in Ansatz bringe.
    Nicht immer sind die Coaches dran schuld, wenn manch ein talentierter Spieler in anderen ausser sportlichen Aktivitäten mehr Hingabe und Opferbereitschaft zeigt, als bei dem wofür er eigentlich bezahlt wird..
    Was machst du denn wenn die nächsten 4 Saison noch schlimmer werden?
    Aber gleich direkt gefragt, was wirfst du denn Mitchell genau vor, wenn er für dich ganz alleine an dem Desaster schuld war! ?
    Geändert von tho (25.06.2015 um 20:14 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  9. #29
    Hockeygott Avatar von Augsburger Punker
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    19.526

    Standard

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen
    Also beruht deine Meinung auf Hoffnung und Vertrauen. Hatte gehofft jemand kennt ihn bereits und hat ein paar Spiele gesehen
    Quatsch, das beruht einzig und allein darauf, dass Meisner nicht Keller ist
    ZitierenZitieren     

  10. #30
    Stammspieler Avatar von vogibeule
    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    1.825

    Standard

    Zitat Zitat von rochus Beitrag anzeigen
    Geht es noch schlimmer???
    Letzter und da zu chaotentruppe nach der vizesaison.
    Danach sang und klanglos gegen Köln.
    1 jahr später das gleiche gegen die Büffel.
    Auf die letzte Saison brauche ich nicht einzugehen, dazu sind die Wunden noch frisch. So eine dreckstruppe habe ich nicht einmal in Zeiten leerer Kassen im cfs gesehen. Klar, fuer manchen kann Mitchell ein Trainergott sein, wenn aber die Mannschaft nicht funktioniert hört bei Mitchell das göttliche schnell auf.
    Hab spontan das 0:10 in München im Kopf !
    J.Boni :What you do with the Puck shows your Talent but what you do without the Puck shows your Character
    ZitierenZitieren     

  11. #31
    Stammspieler
    Registriert seit
    30.05.2015
    Beiträge
    2.340

    Standard

    Zitat Zitat von rochus Beitrag anzeigen
    Geht es noch schlimmer???
    Letzter und da zu chaotentruppe nach der vizesaison.
    Danach sang und klanglos gegen Köln.
    1 jahr später das gleiche gegen die Büffel.
    Auf die letzte Saison brauche ich nicht einzugehen, dazu sind die Wunden noch frisch. So eine dreckstruppe habe ich nicht einmal in Zeiten leerer Kassen im cfs gesehen. Klar, fuer manchen kann Mitchell ein Trainergott sein, wenn aber die Mannschaft nicht funktioniert hört bei Mitchell das göttliche schnell auf.
    Halt jetzt von Polemik nicht unbedingt so viel.
    Sondern mal an die Fakten, wer behauptet dass Mitchell ein Trainer Gott ist?Vorzug von Mitchell ist, dass er durch seine vorherige Beratertatigkeot, Spieler bekommen hat, wo für uns unter normalen Umständen nicht so erschwinglich waren, siehe die Zeiten davor mit dengganzen Juwelen Filipowicz und Co.! Komisch im übrigen auch dass nach der Mitchell Entlassung irgendwie alles noch schlechter als davor wurde, mit dem hochdekorierten Ex-Ingolstadt Coach Thomson ! Vielleicht sollte mal nen Mann einstellen, der nicht nur dem Gerd, dem Grab und dem Gribl auf die Finger schaut, sondern auch einen Experten der sich damit befasst, wer mit welcher anderen Spielerfr.anbandelt, denn für sowas gibt's weder ein Netzwerk noch ein Scouting! Und damit eins auch klar ist, in Augsburg wirst du nie den perfekten Coach haben, sondern immer einen mit Stärken und Schwächen! Von krolock hatte es nach der Saison mal ganz richtig geschrieben, dass man erst im Laufe der Zeit merken wird, was er mit überschaubaren Mitteln zu Wege gebracht hat! Du kannst natürlich dem alten Sturkop Mitchell vorwerfen, dass er damals statt Lange den Ehelechner holte...
    Geändert von tho (25.06.2015 um 22:00 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  12. #32
    Profi Avatar von Cassy O'Peia
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    4.661

    Standard

    Der Targa plenkt nicht mehr. ... ts ts ts
    ZitierenZitieren     

  13. #33
    Stammspieler
    Registriert seit
    30.05.2015
    Beiträge
    2.340

    Standard

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    Der Targa plenkt nicht mehr. ... ts ts ts
    Wen holen wir? Thorga Dresler? Bringt den unser neuer Co Trainer Kinding mit, nachdem er schon mal mit ihm zusammen gearbeitet hat...

    Zitat Zitat von rochus Beitrag anzeigen
    Geht es noch schlimmer???
    Letzter und da zu chaotentruppe nach der vizesaison.
    Danach sang und klanglos gegen Köln.
    1 jahr später das gleiche gegen die Büffel.
    Auf die letzte Saison brauche ich nicht einzugehen, dazu sind die Wunden noch frisch. So eine dreckstruppe habe ich nicht einmal in Zeiten leerer Kassen im cfs gesehen. Klar, fuer manchen kann Mitchell ein Trainergott sein, wenn aber die Mannschaft nicht funktioniert hört bei Mitchell das göttliche schnell auf.
    Halt jetzt von Polemik nicht unbedingt so viel.
    Sondern mal an die Fakten, wer behauptet dass Mitchell ein Trainer Gott ist?Vorzug von Mitchell ist, dass er durch seine vorherige Beratertatigkeot, Spieler bekommen hat, wo für uns unter normalen Umständen nicht so erschwinglich waren, siehe die Zeiten davor mit dengganzen Juwelen Filipowicz und Co.! Komisch im übrigen auch dass nach der Mitchell Entlassung irgendwie alles noch schlechter als davor wurde, mit dem hochdekorierten Ex-Ingolstadt Coach Thomson ! Vielleicht sollte mal nen Mann einstellen, der nicht nur dem Gerd, dem Grab und dem Gribl auf die Finger schaut, sondern auch einen Experten der sich damit befasst, wer mit welcher anderen Spielerfr.anbandelt, denn für sowas gibt's weder ein Netzwerk noch ein Scouting! Und damit eins auch klar ist, in Augsburg wirst du nie den perfekten Coach haben, sondern immer einen mit Stärken und Schwächen! Von krolock hatte es nach der Saison mal ganz richtig geschrieben, dass man erst im Laufe der Zeit merken wird, was er mit überschaubaren Mitteln zu Wege gebracht hat!
    Geändert von tho (25.06.2015 um 22:13 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  14. #34
    Ausnahmekönner Avatar von Saku Koivu
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    7.268

    Standard

    Zitat Zitat von tho Beitrag anzeigen
    Aber gleich direkt gefragt, was wirfst du denn Mitchell genau vor, wenn er für dich ganz alleine an dem Desaster schuld war! ?
    Alles natürlich. *g*
    May The FOX GOD will be with THE ONE
    http://www.aev-forum.de/signaturepics/sigpic1851_3.gif
    ZitierenZitieren     

  15. #35
    Stammspieler Avatar von Thane Krios
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.523

    Standard

    Zitat Zitat von Hans Dampf Beitrag anzeigen
    Kenn ihn auch nicht und hab ihn nie gesehen, aber vom Papier her sind wir jetzt doch wirklich sehr gut besetzt im Tor. Und das eben nicht nur für unsere Verhältnisse, sondern auch im Vergleich zur Konkurrenz. Wer jetzt hier noch behauptet, wir wären da auf "Platz 14" oder zumindest unterdurchschnittlich, dem ist doch echt nicht mehr zu helfen. Mit Deslauriers/Meisner sollten wir mit Straubing, Schwenningen, Krefeld, Wolfsburg, Iserlohn ja wohl locker mithalten, auch in Düsseldorf muss man erst noch abwarten, wer da als neue Nr. 1 kommt.

    Wieso sind wir denn vom Papier her gut besetzt im Tor? Kann mir das vielleicht mal jemand plausibel erklären (ernst gemeinte Frage)? Meisner ist ein guter Mann, aber unsere Nummer 1 ist ein Fragezeichen. Klar kann das mit Deslauriers gut gehen, aber vom Papier her, ist das doch nichts worüber man sich freuen könnte.

    Der Mann hat in seinen letzten 3 Saisons in der AHL, einer Liga, die nach Meinung vieler Sachverständiger ähnlich schwach wie die DEL ist, keine konstant guten Leistungen mehr gezeigt. 2011/2012 war er teamintern von den Statistiken (SVS 0,881; GAA 3,75) nur der viertbeste Torwart hinter Tarkki (0,925;2,45), Bobkov (0,913;2,6 und Cousineau (0,903; 3,32).

    2012/13 hat Deslauriers wenn überhaupt fast ausschließlich in der ECHL gespielt und hatte dort im gleichen Jahr klar schlechtere Stats (0.902; 3,25) als Meisner (0,919; 2,34). Eine klare Nummer 1 sieht für mich anders aus.

    2013/2014 dann ähnliche Geschichte wie 11/12: Wieder nur die Nummer 4 von 5 Torhütern und zwar deutlich schlechter als die Besten.

    Wenn man das nun mit den Stats von Climie und Macdonald vergleicht, stellt man fest, dass wir auch hier mal wieder mächtig gegen die Konkurrenz abstinken.
    Und bevor jetzt wieder einer daherkommt: Ja ich weiß, Statistiken erzählen immer nur einen Teil der Geschichte. Allerdings ging es mir in meiner vorsichtigen Kritik auch stets nur um den Faktor "Papier".
    Wenn Deslauriers einschlägt bin ich der Letzte, der nicht zugeben könnte, dass er Unrecht hatte. Dieses Szenario ist in meinen Augen aber unrealistisch.
    Geändert von Thane Krios (26.06.2015 um 02:08 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  16. #36
    Hockeygott Avatar von Augsburger Punker
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    19.526

    Standard

    Zitat Zitat von Thane Krios Beitrag anzeigen

    Der Mann hat in seinen letzten 3 Saisons in der AHL, einer Liga, die nach Meinung vieler Sachverständiger ähnlich schwach wie die DEL ist, keine konstant guten Leistungen mehr gezeigt. 2011/2012 war er teamintern von den Statistiken (SVS 0,881; GAA 3,75) nur der viertbeste Torwart hinter Tarkki (0,925;2,45), Bobkov (0,913;2,6 und Cousineau (0,903; 3,32).

    2012/13 hat Deslauriers wenn überhaupt fast ausschließlich in der ECHL gespielt und hatte dort im gleichen Jahr klar schlechtere Stats (0.902; 3,25) als Meisner (0,919; 2,34). Eine klare Nummer 1 sieht für mich anders aus.

    2013/2014 dann ähnliche Geschichte wie 11/12: Wieder nur die Nummer 4 von 5 Torhütern und zwar deutlich schlechter als die Besten.
    Heißt Du Klein und arbeitest bei der Eishockey News?
    ZitierenZitieren     

  17. #37
    Hockeygott Avatar von Eismann
    Registriert seit
    19.02.2003
    Beiträge
    14.324

    Standard

    Zitat Zitat von hb547490 Beitrag anzeigen
    Wieso bist du dann zufrieden? Denn eine Nummer 2, die sich mit dem Posten zufrieden gibt, haben wir auf jeden Fall nicht verpflichtet und das ist auch gut so.

    Das hast du anscheinend falsch verstanden.

    Mir geht es nicht darum, dass eine #2 verpflichtet ist, die sich damit abfindet und seine Zeit auf der Bank absitzen will.

    Er war in Bremerhaven die #1 und will sich jetzt in der DEL beweisen. Er wird seine Spiele bekommen, wie er sich dann macht/durchsetzt werden wir sehen.

    Im wurde bei der Verpflichtung aber sicher klar gesagt, "du bist hier erst mal die #2, die Masse der Spiele macht dein Kollege im Tor, du kannst dich mal beweisen, kommst du trotzdem" !

    Nicht jeder will in solch eine Situation ...
    ZitierenZitieren     

  18. #38
    Stammspieler
    Registriert seit
    30.05.2015
    Beiträge
    2.340

    Standard

    Zitat Zitat von Thane Krios Beitrag anzeigen
    Wieso sind wir denn vom Papier her gut besetzt im Tor? Kann mir das vielleicht mal jemand plausibel erklären (ernst gemeinte Frage)? Meisner ist ein guter Mann, aber unsere Nummer 1 ist ein Fragezeichen. Klar kann das mit Deslauriers gut gehen, aber vom Papier her, ist das doch nichts worüber man sich freuen könnte.

    Der Mann hat in seinen letzten 3 Saisons in der AHL, einer Liga, die nach Meinung vieler Sachverständiger ähnlich schwach wie die DEL ist, keine konstant guten Leistungen mehr gezeigt. 2011/2012 war er teamintern von den Statistiken (SVS 0,881; GAA 3,75) nur der viertbeste Torwart hinter Tarkki (0,925;2,45), Bobkov (0,913;2,6 und Cousineau (0,903; 3,32).

    2012/13 hat Deslauriers wenn überhaupt fast ausschließlich in der ECHL gespielt und hatte dort im gleichen Jahr klar schlechtere Stats (0.902; 3,25) als Meisner (0,919; 2,34). Eine klare Nummer 1 sieht für mich anders aus.

    2013/2014 dann ähnliche Geschichte wie 11/12: Wieder nur die Nummer 4 von 5 Torhütern und zwar deutlich schlechter als die Besten.

    Wenn man das nun mit den Stats von Climie und Macdonald vergleicht, stellt man fest, dass wir auch hier mal wieder mächtig gegen die Konkurrenz abstinken.
    Und bevor jetzt wieder einer daherkommt: Ja ich weiß, Statistiken erzählen immer nur einen Teil der Geschichte. Allerdings ging es mir in meiner vorsichtigen Kritik auch stets nur um den Faktor "Papier".
    Wenn Deslauriers einschlägt bin ich der Letzte, der nicht zugeben könnte, dass er Unrecht hatte. Dieses Szenario ist in meinen Augen aber unrealistisch.
    Könnte aber genauso laufen wie bei Beskorovany
    ZitierenZitieren     

  19. #39
    Hockeygott Avatar von Manne
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    17.779

    Standard

    Kann hier mal jemand die Stats vom Mason einstellen ?
    Über das Ergebnis letzten Jahres herrscht wohl eher Einklang, beschissen wäre geprahlt
    Die Dummheit ist das Gaspedal der festgefahrenen Meinung.
    Möginger, Thomas
    ZitierenZitieren     

  20. #40
    Profi
    Registriert seit
    20.04.2010
    Beiträge
    3.518

    Standard

    Zitat Zitat von tho Beitrag anzeigen
    Zumindest dürfte er hoffentlich keine so gravierende private Probleme wie Mason bekommen. ...
    Ist es denn wirklich so schwer, einfach mal damit aufzuhören, wüste Gerüchte über Menschen, die man nichtmal persönlich kennt, zu streuen. Ich habs dir bei deinem alten Account schonmal gesagt und sags dir jetzt wieder. Hör doch einfach mal damit auf, auch als Profisportler hat man ein Recht auf Privatleben.

    Zitat Zitat von Eismann Beitrag anzeigen
    Das hast du anscheinend falsch verstanden.

    Mir geht es nicht darum, dass eine #2 verpflichtet ist, die sich damit abfindet und seine Zeit auf der Bank absitzen will.

    Er war in Bremerhaven die #1 und will sich jetzt in der DEL beweisen. Er wird seine Spiele bekommen, wie er sich dann macht/durchsetzt werden wir sehen.

    Im wurde bei der Verpflichtung aber sicher klar gesagt, "du bist hier erst mal die #2, die Masse der Spiele macht dein Kollege im Tor, du kannst dich mal beweisen, kommst du trotzdem" !

    Nicht jeder will in solch eine Situation ...
    Das ist aber ja die selbe Situation wie bei Keller auch. Der hat sich durchaus damit abgefunden, dass er, hätte die Nummer Eins die Leistung gebracht, die meiste Zeit auf der Bank gehockt wäre. Seine Ambition war jedoch, dass er eines Tages mal die Chance als Nummer Eins bekommt. Und genau so muss das mMn auch bei einem Back-Up sein und genau so wird es wohl auch wieder bei Meisner sein.
    Geändert von hb547490 (26.06.2015 um 21:23 Uhr)
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Augsburger Panther: Ben Meisner feiert seinen ersten DEL-Shutout
    Von Markus im Forum Presse- und Medienberichte über die Augsburger Panther
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2016, 08:00
  2. BEN MEISNER, ein Eishockeyspieler mit Charakter
    Von augusta vindelicorum im Forum Presse- und Medienberichte über die Augsburger Panther
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 20:51
  3. AEV: Panther-Torwart Meisner hält den Sieg in München fest
    Von Markus im Forum Presse- und Medienberichte über die Augsburger Panther
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2015, 22:40
  4. Augsburger Panther: Torwart Ben Meisner spielt groß auf
    Von Markus im Forum Presse- und Medienberichte über die Augsburger Panther
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2015, 07:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •