Ergebnis 321 bis 340 von 371
Seite 17 von 19 ErsteErste ... 7161718 ... LetzteLetzte

Thema: [Spielerabgang] #22 Scott Valentine

  1. #321
    Stammspieler
    Registriert seit
    02.12.2002
    Beiträge
    1.811

    Standard AW: #22 Scott Valentine

    In der Verteidigung konnte es nur Scotty treffen.
    Jetzt sollte man den Gregorc bitte halten u einen ädequaten Graham Ersatz.
    Ob man sich dann verstärkt hat???

    Aber alles Gute Scotty!!!!
    ZitierenZitieren     

  2. #322
    Stammspieler
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.525

    Standard AW: #22 Scott Valentine

    Zitat Zitat von Rigo Domenator Beitrag anzeigen
    Ich kann es null nachvollziehen, warum ein Spieler nach der langen Zeit nicht einen ordentlichen Abschied bei der Abschlussfeier bekommt. Und es soll mir keiner erzählen, dass solche Entscheidungen alle noch offen waren.

    Machs gut Scottie! Danke für den Einsatz und manch genialen Check. Sein Einsatz hat immer gepasst!

    so ist es
    ZitierenZitieren     

  3. #323
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    30.10.2012
    Beiträge
    538

    Standard AW: #22 Scott Valentine

    I’ve been thinking about what to say since the end of the season when the team I love so much, told me I wouldn’t be coming back next year. I’ve tried to think of the perfect thing to share, but I’m not sure that’s possible. So here are some pictures of a few of the many many memories I have here, and some words to get off my chest. Best I can do for now.

    Augsburg has provided me with enough stories to write a book, and enough pictures to fill an album. I’ve made friends for life, and the city itself has become a part of both me and my family forever. I truly hoped and thought I would play many more years in Augsburg, and maybe even get to play my last game game ever in a panther jersey. But hockey is a business, not a fairytale. We learn that early in our career. Finding out I wasn’t wanted back to a place that I poured my soul into was a shock at first, but now that shock has turned into gratitude. I’m most grateful for the teammates I’ve had, and their families. Because with out them, it wouldn’t have been the same experience. I’m grateful for playing 6 years in front of incredible fans. Me and my friends have had so many amazing major life events happen through our years together in Augsburg. The city is apart of us, and our relationships. I’ve had so much fun exploring, and immersing myself into a city that opened its arms to me.

    It’s sad I wont putting on the same jersey again… but the memories I have in the jersey, things like hearing the Curt Frenzel explode after an overtime win against Munich… those things I’ll always have. So once again THANK YOU. To the amazing fans, staff, and most importantly my teammates who made it impossible to ever want to leave Augsburg.

    A new adventure is coming, a new challenge, and I can’t wait to make the most of it. Maybe I’ll be back in the Curt Frenzel next year, just in a different jersey. In that case, keep your heads up boys 😉

    - Vali


    Klingt jetzt nicht so, als würde er freiwillig gehen.
    ZitierenZitieren     

  4. #324
    Testspieler
    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    244

    Standard AW: #22 Scott Valentine

    Zitat Zitat von Schinsko Beitrag anzeigen
    I’ve been thinking about what to say since the end of the season when the team I love so much, told me I wouldn’t be coming back next year. I’ve tried to think of the perfect thing to share, but I’m not sure that’s possible. So here are some pictures of a few of the many many memories I have here, and some words to get off my chest. Best I can do for now.

    Augsburg has provided me with enough stories to write a book, and enough pictures to fill an album. I’ve made friends for life, and the city itself has become a part of both me and my family forever. I truly hoped and thought I would play many more years in Augsburg, and maybe even get to play my last game game ever in a panther jersey. But hockey is a business, not a fairytale. We learn that early in our career. Finding out I wasn’t wanted back to a place that I poured my soul into was a shock at first, but now that shock has turned into gratitude. I’m most grateful for the teammates I’ve had, and their families. Because with out them, it wouldn’t have been the same experience. I’m grateful for playing 6 years in front of incredible fans. Me and my friends have had so many amazing major life events happen through our years together in Augsburg. The city is apart of us, and our relationships. I’ve had so much fun exploring, and immersing myself into a city that opened its arms to me.

    It’s sad I wont putting on the same jersey again… but the memories I have in the jersey, things like hearing the Curt Frenzel explode after an overtime win against Munich… those things I’ll always have. So once again THANK YOU. To the amazing fans, staff, and most importantly my teammates who made it impossible to ever want to leave Augsburg.

    A new adventure is coming, a new challenge, and I can’t wait to make the most of it. Maybe I’ll be back in the Curt Frenzel next year, just in a different jersey. In that case, keep your heads up boys 😉

    - Vali


    Klingt jetzt nicht so, als würde er freiwillig gehen.

    Nein absolut nicht, aber der letzte Abschnitt, besagt auch , dass er wohl mit anderen DEL Vereinen spricht.
    Tippe hier auf Frankfurt oder Bibi.
    ZitierenZitieren     

  5. #325
    Stammspieler
    Registriert seit
    29.11.2018
    Ort
    Augschburg
    Beiträge
    1.063

    Standard AW: #22 Scott Valentine

    Zitat Zitat von Schinsko Beitrag anzeigen
    I’ve been thinking about what to say since the end of the season when the team I love so much, told me I wouldn’t be coming back next year. I’ve tried to think of the perfect thing to share, but I’m not sure that’s possible. So here are some pictures of a few of the many many memories I have here, and some words to get off my chest. Best I can do for now.

    Augsburg has provided me with enough stories to write a book, and enough pictures to fill an album. I’ve made friends for life, and the city itself has become a part of both me and my family forever. I truly hoped and thought I would play many more years in Augsburg, and maybe even get to play my last game game ever in a panther jersey. But hockey is a business, not a fairytale. We learn that early in our career. Finding out I wasn’t wanted back to a place that I poured my soul into was a shock at first, but now that shock has turned into gratitude. I’m most grateful for the teammates I’ve had, and their families. Because with out them, it wouldn’t have been the same experience. I’m grateful for playing 6 years in front of incredible fans. Me and my friends have had so many amazing major life events happen through our years together in Augsburg. The city is apart of us, and our relationships. I’ve had so much fun exploring, and immersing myself into a city that opened its arms to me.

    It’s sad I wont putting on the same jersey again… but the memories I have in the jersey, things like hearing the Curt Frenzel explode after an overtime win against Munich… those things I’ll always have. So once again THANK YOU. To the amazing fans, staff, and most importantly my teammates who made it impossible to ever want to leave Augsburg.

    A new adventure is coming, a new challenge, and I can’t wait to make the most of it. Maybe I’ll be back in the Curt Frenzel next year, just in a different jersey. In that case, keep your heads up boys 😉

    - Vali


    Klingt jetzt nicht so, als würde er freiwillig gehen.
    Wer schneidet hier Zwiebeln?
    ZitierenZitieren     

  6. #326
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    20.12.2007
    Beiträge
    977

    Standard AW: #22 Scott Valentine

    Das ist doch scheisse

    Für mich immer der MEP...."most entertaining Player" in den letzten Jahren
    ZitierenZitieren     

  7. #327
    Profi
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    3.169

    Standard AW: #22 Scott Valentine

    Finds auch megascheiße. Der Unterhaltungswert war unter vielen Gesichtslosen enorm. Scheiß auf irgendwelche marginalen Verbesserungen - als ob die erste Playoffrunde das wert wäre. Der war gut genug und unterhaltsam und hat sich reingeschmissen und der Gegner wusste, dass da ein harter Spieler auf dem Eis ist. Das muss erstmal aufgefangen werden.
    ZitierenZitieren     

  8. #328
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    5.999

    Standard AW: #22 Scott Valentine

    Ein Spieler der jede Saison für sehr viel Freude gesorgt und sich total mit dem Verein identifiziert hat.

    Ich find es ok das man hier sagt das wars aber schade ist es trotzdem.

    Machs Gut Scott
    ZitierenZitieren     

  9. #329
    All-Star
    Registriert seit
    24.01.2003
    Ort
    Auxburg
    Beiträge
    8.262

    Standard AW: #22 Scott Valentine

    Finde ich sehr schade und kann es auch nicht nachvollziehen.
    Weder von der Leistung, noch vom Einsatz oder Team-Spirit.
    In der Verteidigung wäre bei mir Bergman der oberste auf der Streich-Liste gewesen.
    ZitierenZitieren     

  10. #330
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    22.463

    Standard AW: #22 Scott Valentine

    Du kannst ja Bergman nicht mit Valentine vergleichen. Deutscher vs. AL.
    ZitierenZitieren     

  11. #331
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    23.881

    Standard AW: #22 Scott Valentine

    Auf der einen Seite muss man immer noch Angst haben, dass die 13 im Stadion aufgeknüpft wird und Scotty bekommt so nen Abgang...

    Der hatte wirklich gehofft auch nach der Karriere auf dem Eis hier weiter wirken zu können.
    ZitierenZitieren     

  12. #332
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    15.069

    Standard AW: #22 Scott Valentine

    Wirklich schade, aber auch irgendwie nachvollziehbar.
    ZitierenZitieren     

  13. #333
    Stammspieler
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    1.581

    Standard AW: #22 Scott Valentine

    Zitat Zitat von Shutout Beitrag anzeigen
    Wirklich schade, aber auch irgendwie nachvollziehbar.
    Sehe ich genauso, mach es gut Scotty, warst ein Augschburger.
    Bin schon a bisserl sentimental heute.
    ZitierenZitieren     

  14. #334
    Profi
    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    3.123

    Standard AW: #22 Scott Valentine

    Der Kerl hätte wahrscheinlich für nen Apfel und nen Ei hier gespielt.

    Wenn ich dran denke, wer laut Gerüchten hier bleibt, bzw noch Vertrag hat, könnte ich soviel kotzen, dass kann sich keiner vorstellen.

    Wieder mal von Management verzockt.
    ZitierenZitieren     

  15. #335
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    5.999

    Standard AW: #22 Scott Valentine

    Na ja, würde es zur direkten Wahl stehen, würde ich persönlich aus rein sportlichen Gründen Lamb dem Scotty vorziehen.
    ZitierenZitieren     

  16. #336
    Profi
    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    3.123

    Standard AW: #22 Scott Valentine

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Na ja, würde es zur direkten Wahl stehen, würde ich persönlich aus rein sportlichen Gründen Lamb dem Scotty vorziehen.
    Und ich nicht.
    ZitierenZitieren     

  17. #337
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    15.069

    Standard AW: #22 Scott Valentine

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Na ja, würde es zur direkten Wahl stehen, würde ich persönlich aus rein sportlichen Gründen Lamb dem Scotty vorziehen.


    ZitierenZitieren     

  18. #338
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    06.07.2004
    Beiträge
    704

    Standard AW: #22 Scott Valentine

    Zitat Zitat von cavalier Beitrag anzeigen
    Sehe ich genauso, mach es gut Scotty, warst ein Augschburger.
    Bin schon a bisserl sentimental heute.
    Ich find es auch richtig schade - der Sotti hat sich mit AUX identifiziert und immer alles gegeben.
    er ist vllt. nicht der begnadete Techniker, aber in Sachen Kampf und Einsatz immer vorne dabei.
    Zudem ein extrem lustiger und netter Kerl - glaub auch nicht mit zu hohen Gehaltsforderungen.

    Ich hoffe jetzt mal er schlägt nicht als Deutscher bei nem direkten Gegner auf.

    Und so einen ohne vernünftigen Abschied ziehen zu lassen ... extrem schade ganz ehrlich - fast ne Katastrophe!

    Ähnlich geht es mir beim Oli ... geiler Typ und mega Torwart - das muss erst mal ersetzt werden.

    Und wir wollten uns ja verbessern ... oder?

    Auf den Dennis freue ich mich iwie schon - sehe ihn immer noch als richtig guten.
    Allerdings bräuchte er halt auch nen vernünftigen Backup - gerne auch nen Youngster mit Potential - als Combo mit Keller hab ich bissl Bauchweh.
    ZitierenZitieren     

  19. #339
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    5.999

    Standard AW: #22 Scott Valentine

    Zitat Zitat von Rigo-QN Beitrag anzeigen
    Und ich nicht.
    Kann ich durchaus etwas verstehen und es gibt sicherlich Argumente dafür aber so dramatisch wie du es formuliert hast, ist es nun halt auch wieder nicht.
    ZitierenZitieren     

  20. #340
    Stammspieler
    Registriert seit
    02.04.2010
    Ort
    friedberg
    Beiträge
    1.896

    Standard AW: #22 Scott Valentine

    Zitat Zitat von 7duanne7 Beitrag anzeigen
    Ich find es auch richtig schade - der Sotti hat sich mit AUX identifiziert und immer alles gegeben.
    er ist vllt. nicht der begnadete Techniker, aber in Sachen Kampf und Einsatz immer vorne dabei.
    Zudem ein extrem lustiger und netter Kerl - glaub auch nicht mit zu hohen Gehaltsforderungen.

    Und so einen ohne vernünftigen Abschied ziehen zu lassen ... extrem schade ganz ehrlich - fast ne Katastrophe!
    So sehe ich das auch...

    Und wenn der Lamb bleiben darf, dann haben wir uns mit Valentine vom besseren Verteidiger getrennt.
    Aber das muss und kann ich nicht verstehen....

    Mach's gut Scott
    Was nice to have you on our Team!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Rigo-QN Beitrag anzeigen

    Wenn ich dran denke, wer laut Gerüchten hier bleibt, bzw noch Vertrag hat, könnte ich soviel kotzen, dass kann sich keiner vorstellen.

    Wieder mal von Management verzockt.
    Welches Management?
    Des ist doch traurig was die Augsburger Panther in Sachen Personal und Öffentlichkeitsarbeit leisten.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Panther-Verteidiger Scott Valentine geht auf Torejagd
    Von Markus im Forum Presse- und Medienberichte über die Augsburger Panther
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2021, 05:30
  2. AEV-Abwehrspieler Scott Valentine hat sich verlobt
    Von Markus im Forum Presse- und Medienberichte über die Augsburger Panther
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2019, 12:50
  3. Brady Lamb und Scott Valentine für Spiele gesperrt
    Von Markus im Forum Presse- und Medienberichte über die Augsburger Panther
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2019, 13:44
  4. Scott Valentine kehrt für die Panther zurück aufs Eis
    Von Markus im Forum Presse- und Medienberichte über die Augsburger Panther
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2019, 19:04
  5. Weil er geprügelt hat: DEL sperrt Scott Valentine
    Von Markus im Forum Presse- und Medienberichte über die Augsburger Panther
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.11.2018, 17:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen