Ergebnis 201 bis 220 von 237
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 101112 LetzteLetzte

Thema: Eishockey WM 2017 in Deutschland und Frankreich

  1. #201
    Hockeygott Avatar von Rigo Kaka
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    23.319

    Standard AW: Eishockey WM 2017 in Deutschland und Frankreich

    Genau das habe ich mir auch gedacht mit Reimer. In der DEL Topscorer, auf dem Niveau aber viel zu schwach und im Kopf zu langsam. Das wurde heute schon deutlich.

    Ein klasse Ergebnis obwohl man eigentlich absolut chancenlos war.
    ZitierenZitieren     

  2. #202
    Profi Avatar von el_bart0
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    4.006

    Standard AW: Eishockey WM 2017 in Deutschland und Frankreich

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Und Reimer ist irgendwie der Poldi. Der kann schießen und rennen - das reicht dann in der Liga für viele Punkte - international ist das dann etwas wenig. Was der heute an Turnovers produziert hat, weil er entweder die Scheibe nicht annehmen kann, oder weil er gar keinen Plan hat was er machen soll - das ist dann schon ein wenig arm.
    Aber was hast du erwartet? Es war doch von Anfang an klar das die Kanadier uns in fast allen Belangen überlegen sein werden, da ist es doch wenig verwunderlich was der Reimer da produziert!? Viel mehr als das was wir im erste Drittel gemacht haben, kann man nicht verlangen oder erwarten. Was danach kam, war halt schon ein klein wenig der Canadian Pacific Railway Express und uns ist der Sprit halt alle gegangen.

    Bin gespannt auf das Duell gegen Russland,die Kanadier können da sicher noch was drauf legen wenn es sein muss der Reimer halt nicht


    Glenn Hall über das Spielen ohne Maske: „Höchste Priorität hatte das Überleben, danach kam das Aufhalten des Pucks.“
    ZitierenZitieren     

  3. #203
    Stammspieler Avatar von Avalanche
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    2.010

    Standard AW: Eishockey WM 2017 in Deutschland und Frankreich

    Starke Leistung gegen Kanada. Kanada natürlich völlig verdient weiter, die waren in nahezu allen Belangen klar überlegen. wobei ich nicht erwartet hätte, dass sie sich so billig einen Shorthander einfangen. Kurz hab ich sogar noch an die Überraschung geglaubt, die letzten beiden Minuten waren aber halt auch brutal stark runtergespielt von den Kanadiern. Wie sie den Puck einfach in unserem Drittel gehalten haben, ohne dass die Jungs eine Chance hatten ran zu kommen. Grubauer überragend und hat uns im Spiel gehalten. Die Jungs können stolz auf sich sein und ich bins genauso
    In dem Sinne hoffe ich auf Finnland als Weltmeister, allein meiner Frau zuliebe
    ZitierenZitieren     

  4. #204
    Stammspieler Avatar von Thane Krios
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.463

    Standard AW: Eishockey WM 2017 in Deutschland und Frankreich

    Reimer ist auch international ein absoluter Klassemann, da reicht ein Blick auf die Statistiken.
    Heute war das sicher nicht sein bestes Spiel, aber insgesamt war das auch bei dieser WM einmal mehr top, was er und Ehliz gespielt haben.
    13.12.2007 - 01.12.2014. Danke für alles Larry Mitchell!
    ZitierenZitieren     

  5. #205
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    11.713

    Standard AW: Eishockey WM 2017 in Deutschland und Frankreich

    Zitat Zitat von Thane Krios Beitrag anzeigen
    Reimer ist auch international ein absoluter Klassemann, da reicht ein Blick auf die Statistiken.
    Heute war das sicher nicht sein bestes Spiel, aber insgesamt war das auch bei dieser WM einmal mehr top, was er und Ehliz gespielt haben.
    Alter Schwede.
    Bist du der mega Troll hier oder einfach nur peinlich?
    Der TOPSCORER der DEL kann international mal überhaupt nicht mithalten!
    ZitierenZitieren     

  6. #206
    Stammspieler Avatar von Avalanche
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    2.010

    Standard AW: Eishockey WM 2017 in Deutschland und Frankreich

    Also wenn, dann können noch einige mehr als nur Reimer international nicht mit den Top-Leuten aus der NHL/KHL mithalten...das geht nur über den Kampf und das hat man bei unserem team über weite Strecken des Turniers aus gesehen.
    und kein Grund gleich wieder so ausfallend zu werden....
    ZitierenZitieren     

  7. #207
    Stammspieler Avatar von Thane Krios
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.463

    Standard AW: Eishockey WM 2017 in Deutschland und Frankreich

    Zitat Zitat von Shutout Beitrag anzeigen
    Alter Schwede.
    Bist du der mega Troll hier oder einfach nur peinlich?
    Der TOPSCORER der DEL kann international mal überhaupt nicht mithalten!

    Klar. "Generationen" von Nationaltrainern besetzen Schlüsselpositionen mit ihm, er hat bei Weltmeisterschaften einen beachtlichen Punkteschnitt von 0,54, schießt regelmäßig wichtige Tore, aber Shuti der Harte spricht ihm das internationale Niveau ab, weil Reimer mit weltklasse Kanadiern genauso überfordert war wie der Rest der Mannschaft.
    Geändert von Thane Krios (19.05.2017 um 00:47 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  8. #208
    Hockeygott Avatar von Augsburger Punker
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    19.310

    Standard AW: Eishockey WM 2017 in Deutschland und Frankreich

    Die tollste Abwehrschlacht bringt's nicht, wenn vorne gar nichts stattfindet wie I. 2. Drittel.
    ZitierenZitieren     

  9. #209
    Testspieler
    Registriert seit
    29.10.2016
    Ort
    AIC
    Beiträge
    142

    Standard AW: Eishockey WM 2017 in Deutschland und Frankreich

    Ich finde die Kritik hier jetzt auch fehl an Platz. War eine super WM.
    ZitierenZitieren     

  10. #210
    Rookie
    Registriert seit
    16.03.2013
    Ort
    Augsburg - Göggingen
    Beiträge
    373

    Standard AW: Eishockey WM 2017 in Deutschland und Frankreich

    63% scheibenbesitz und 50 zu 20 sind schon sehr deutliche zahlen, gefühlt hätte ich sogar gedacht das wären 75% und 60 zu 10

    da jetzt gerade den reimer rauszupicken auch etwas befremdlich...in diesem spiel hat wohl kaum einer die klasse, auffällig nach vorne zu spielen...draiseitel mal ausgenommen - wenn der an der scheibe ist, ist das schon eine augenweite (aber der gehörte diese saison zu den absoluten top-angreifern der NHL nicht der DEL) und seidenberg beim tor ist auch seeeeehr abgezockt...für alle anderen wars ein lehrstunde...selbst unsere top verteidiger erhoff und seidenberg haben da zeitweiße nicht mehr gewusst wohin mit der scheibe im aufbau, geschweige denn im powerplay...

    in der verteidigung liegt glaube ich auch zukünftig unser größtes problem...die beiden genannten sind nunmal nicht mehr jung, auf ihrem niveau ist sonst keiner auch nur annähernd...vorne und im tor ist genug potential vorhanden!!

    und weshalb dieser reul jahr um jahr in der nationalmannschaft spielt, kann ich einfach nicht verstehen...das einzige argument wäre aein körper, aber von dem ist ja auch nichts zu sehen...da wäre tölle ebenso eine option
    ZitierenZitieren     

  11. #211
    Hockeygott Avatar von djrene
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    18.629

    Standard AW: Eishockey WM 2017 in Deutschland und Frankreich

    Zitat Zitat von hannes233 Beitrag anzeigen

    und weshalb dieser reul jahr um jahr in der nationalmannschaft spielt, kann ich einfach nicht verstehen...das einzige argument wäre aein körper, aber von dem ist ja auch nichts zu sehen...da wäre tölle ebenso eine option
    Nix Tölle. Dinger statt Reul - dann geht was
    Meine Nachbarn kennen Jim Marshall nicht, aber sie hassen ihn
    ZitierenZitieren     

  12. #212
    Ersatzspieler Avatar von Hanson
    Registriert seit
    20.12.2007
    Beiträge
    849

    Standard AW: Eishockey WM 2017 in Deutschland und Frankreich

    Ich fand den Reul gestern garnicht so schlecht, mir ist eher Mr. "German Gretzky" Draisaitl negativ aufgefallen. Viele Stockfehler, kaum ein Bully gewonnen und Fore- oder Backchecking ist auch nicht seins. Klar ist das ein toller Eishockeyspieler, gesten war er aber einfach sclecht, zu viel Last auf seinen Schultern?
    Bzgl. Reul muss ich aber sage, das der wenigsens mal einen an derBande pinnen kann wärend ein Müller oder auch ein Hördler da gestern wenig zu bestellen hatten. Aber was solls, war halt nicht irgendwer, war halt Kanada.
    ZitierenZitieren     

  13. #213
    Rookie
    Registriert seit
    16.03.2013
    Ort
    Augsburg - Göggingen
    Beiträge
    373

    Standard AW: Eishockey WM 2017 in Deutschland und Frankreich

    naja deine meinung zu draisaitl kann ich so nicht ganz teilen...bei der 2 auf 1 situation ist es eben genau er, der dann doch nochmal zurückkommt und entscheident stört...

    bullies sind sicher nicht seine stärke, aber da fehlt vielleicht einfach erfahrung...gegen eine giroux kannst schonmal ein paar bullies abgeben...

    reul tut halt fürs spiel nichts, und nur pinnen reicht in meinen augen nicht für eine wm-nominierung...

    - - - Aktualisiert - - -

    und wenn ich einen reul fürs grobe mitnehm, dann muss er halt auch mal vor dem tor ordentlich aufräumen...ich fands erschreckend wie die kanadier dem grubauer auf die finger hauen durften ohne mal nen handschuh im gesicht zu spüren...
    ZitierenZitieren     

  14. #214
    Profi
    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    3.669

    Standard AW: Eishockey WM 2017 in Deutschland und Frankreich

    Um die Kanadier vor Grubauer hat sich doch Ehrhoff recht konsequent gekümmert.
    ZitierenZitieren     

  15. #215
    Profi Avatar von el_bart0
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    4.006

    Standard AW: Eishockey WM 2017 in Deutschland und Frankreich

    Reul bekam eigentlich richtig viel Eiszeit, auch immer wieder im PK zu sehen. Beweglich wie ein Öltanker halt, hat seine Aufgabe trotzdem "gut" erfüllt! Ach die Einzelkritik geht viel zu weit nach einem 2:1 gegen Kanada. Sind wir froh das man für die Zukunft auf Grubauer und Greiss bauen kann
    ZitierenZitieren     

  16. #216
    Rookie
    Registriert seit
    16.03.2013
    Ort
    Augsburg - Göggingen
    Beiträge
    373

    Standard AW: Eishockey WM 2017 in Deutschland und Frankreich

    ist ja keine kritik an ihm, sondern an seiner nominierung, die ich eben nicht so ganz nachvollziehen kann...

    greiss bin ich gespannt wie das weitergeht...olympia ist ja eh kein thema und danach...der hat sich nicht unbedingt beliebt gemacht mit seinen likes...
    ZitierenZitieren     

  17. #217
    Profi Avatar von el_bart0
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    4.006

    Standard AW: Eishockey WM 2017 in Deutschland und Frankreich

    Das nächste Thema, diese Greiss likes
    Ehrlich wen interessiert das? Und was da alles rein interpretiert werden kann, ohne eine eigene Aussage getroffen zu haben? Er nahm die likes sogar zurück?! Ich finde es gut wenn Sportler auch politisches Interesse äußern aber es ist ja nicht so das Greiss hier die Öffentlichkeit für seine eigenen Interessen genützt hat, nein die Medien hab sein Interesse ausgeschlachtet um ein Fass aufzumachen? Gehört Greiss nachweislich einer rechten Szene an? Lächerlich, die sollten ihn spielen lassen und gut ist aber so sind sie halt die Medien, müssen ja auch Geld verdienen
    Geändert von el_bart0 (19.05.2017 um 15:23 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  18. #218
    Rookie
    Registriert seit
    16.03.2013
    Ort
    Augsburg - Göggingen
    Beiträge
    373

    Standard AW: Eishockey WM 2017 in Deutschland und Frankreich

    klar kann er sich politisch äußern, jedoch sollte man als deutscher (eigentlich generell nicht) halt keine vergleiche mit A.H. ziehen...das ist nunmal leicht daneben...

    ob das jetzt was mit seiner nominierung zu tun haben sollte...bin ich überfragt...olympia ist eh gelaufen...außerdem wächst eh gras drüber denke ich...und wer weiß was bis zum nächsten großen turnier alles passiert..
    ZitierenZitieren     

  19. #219
    Ausnahmekönner Avatar von DennisMay
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    6.054

    Standard AW: Eishockey WM 2017 in Deutschland und Frankreich

    Die Russen


    Geh auf Reisen vor dem Sterben, denn sonst reisen deine Erben.
    ZitierenZitieren     

  20. #220
    Stammspieler Avatar von Jack
    Registriert seit
    22.11.2002
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.684

    Standard AW: Eishockey WM 2017 in Deutschland und Frankreich

    Zitat Zitat von DennisMay Beitrag anzeigen
    Die Russen
    Sind raus.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Eishockey WM 2017 findet in Deutschland und Frankreich statt
    Von Robby #9 im Forum Eishockey International
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2013, 12:52
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 17:48
  3. [Tipp-Abgabe] Eishockey-WM: Frankreich - Deutschland (hier bitte tippen)
    Von Robby #9 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 10:49
  4. Frankreich - Deutschland!
    Von fgtim im Forum Sonstiger Sport
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 06:53
  5. Deutschland vs Frankreich 0:3
    Von Nightmare im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.11.2003, 17:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •