Ergebnis 41 bis 60 von 1288
Seite 3 von 65 ErsteErste ... 2341353 ... LetzteLetzte

Thema: Unser Kader 2017/18

  1. #41
    Hockeygott Avatar von Mr. Shut-out
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    17.818

    Standard AW: Unser Kader 2017/18

    Zitat Zitat von J-Blocker Beitrag anzeigen
    Strahlmeier bleibt deiner Meinung nach also sicher in Schwenningen weil er die Chance hat, dort die Nummer 1 zu werden. Und wir müssen zeitgleich aufpassen, dass die uns nicht den Meisner wegschnappen? Sitzt Meisner dann lieber beim Tabellenletzten auf der Bank als in Augsburg???
    Strahlmeier bildet mit MacDonald ein Duo in Schwenningen. Ohne MacDonalds Verletzung hätten beide ungefähr gleich viele Spiele. Strahlmeier ist ein junger Goalie mit Potenzial, während Mac Donald eine AL braucht und im Februar 37 wird! Schwenningen muss sich endlich tabellarisch verbessern. Was liegt in so einem Fall näher als eine AL Lizenz im Tor zu sparen und auf 2 Deutsche Goalies zu setzen? Die Wild Wings haben auch nicht Geld wie heu, die teuren deutschen Keeper bekommen sie nicht. Aber ein Meisner sollte drin sein, zumal er aktuell nicht viel bei uns verdienen wird (tippe mal stark er hatte eine Option). Nun ist er aber ein Torwart der bewiesen hat, dass er in der DEL bestehen kann. Ihm fehlt nur die Konstanz! D.h. er will mit Sicherheit mehr Geld! Und da stellt sich die Frage ob wir für die Nummer 2 mehr Geld als bisher ausgeben wollen, evtl. deutlich mehr, auch wenn er immer noch relativ günstig ist (Schwenningen spart dagegen das MacDonald Gehalt und die Lizenz). Oder dieses Geld lieber in einen LB stecken? Und Meisner sieht vllt. in Schwenningen bessere Chancen die Nummer 1 zu werden als bei uns?

    Und diese Frage stellt sich doch überall. Klar gibt es bessere Spieler als Hafenrichter und Dinger. Und wir könnten auch bessere bekommen. Aber was ist der Preis dafür? Lieber behalte ich Dinger und nimm das gesparte Geld für LB als dass ich z.B. Bittner hole und ich für LB eine unbekannten Spieler aus NA holen muss. Und die gleiche Frage stellt sich bei allen anderen ebenfalls. Man muss auch bedenken, dass es nächstes Jahr 1 NHL, AHL und ECHL Team mehr geben wird (Las Vegas). Somit wird es noch schwerer Spieler aus NA zu holen.

    Dennis Endras, unser MVP
    ZitierenZitieren     

  2. #42
    Profi Avatar von Cassy O'Peia
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    4.899

    Standard AW: Unser Kader 2017/18

    Zitat Zitat von Eisbrecher Beitrag anzeigen
    Klar ist er verletzungsanfällig, aber finde erst mal einen der in 50 Spielen soviel Tore macht wie TJ in 35.
    Und TJ nur an den Toren zu messen, wäre dabei noch nicht einmal gerecht, denn der leistet deutlich mehr fürs Team.
    So und nicht anders schauts aus.
    ZitierenZitieren     

  3. #43
    Stammspieler Avatar von Eisbrecher
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Lechhausen
    Beiträge
    1.902

    Standard AW: Unser Kader 2017/18

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Was liegt in so einem Fall näher als eine AL Lizenz im Tor zu sparen und auf 2 Deutsche Goalies zu setzen?
    So naheliegend ist das bei weitem nicht. Unsere gesammelten Diskussionen im Sommer schon vergessen, als der AEV den Weg eingeschlagen hat?

    Meisner und Strahlmeier wäre für mein Bauchgefühl ein komplett falscher Weg für Schwenningen.
    Solang noch Feuer in uns brennt: Volle Kraft voraus!
    ZitierenZitieren     

  4. #44
    All-Star Avatar von Bubba88
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    7.961

    Standard AW: Unser Kader 2017/18

    Zitat Zitat von Eisbrecher Beitrag anzeigen
    So naheliegend ist das bei weitem nicht. Unsere gesammelten Diskussionen im Sommer schon vergessen, als der AEV den Weg eingeschlagen hat?

    Meisner und Strahlmeier wäre für mein Bauchgefühl ein komplett falscher Weg für Schwenningen.
    Ich würde in Schwenningen Strahlmeier bereits jetzt zur #1 machen. Der hält richtig gut und ist soweit.
    1933/34 - 1937/38 - 1960/61 - 2009/10 - 2012/13 - 2014/15
    ZitierenZitieren     

  5. #45
    Ausnahmekönner Avatar von DennisMay
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    6.410

    Standard AW: Unser Kader 2017/18

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Strahlmeier bildet mit MacDonald ein Duo in Schwenningen. Ohne MacDonalds Verletzung hätten beide ungefähr gleich viele Spiele. Strahlmeier ist ein junger Goalie mit Potenzial, während Mac Donald eine AL braucht und im Februar 37 wird! Schwenningen muss sich endlich tabellarisch verbessern. Was liegt in so einem Fall näher als eine AL Lizenz im Tor zu sparen und auf 2 Deutsche Goalies zu setzen? Die Wild Wings haben auch nicht Geld wie heu, die teuren deutschen Keeper bekommen sie nicht. Aber ein Meisner sollte drin sein, zumal er aktuell nicht viel bei uns verdienen wird (tippe mal stark er hatte eine Option). Nun ist er aber ein Torwart der bewiesen hat, dass er in der DEL bestehen kann. Ihm fehlt nur die Konstanz! D.h. er will mit Sicherheit mehr Geld! Und da stellt sich die Frage ob wir für die Nummer 2 mehr Geld als bisher ausgeben wollen, evtl. deutlich mehr, auch wenn er immer noch relativ günstig ist (Schwenningen spart dagegen das MacDonald Gehalt und die Lizenz). Oder dieses Geld lieber in einen LB stecken? Und Meisner sieht vllt. in Schwenningen bessere Chancen die Nummer 1 zu werden als bei uns?

    Und diese Frage stellt sich doch überall. Klar gibt es bessere Spieler als Hafenrichter und Dinger. Und wir könnten auch bessere bekommen. Aber was ist der Preis dafür? Lieber behalte ich Dinger und nimm das gesparte Geld für LB als dass ich z.B. Bittner hole und ich für LB eine unbekannten Spieler aus NA holen muss. Und die gleiche Frage stellt sich bei allen anderen ebenfalls. Man muss auch bedenken, dass es nächstes Jahr 1 NHL, AHL und ECHL Team mehr geben wird (Las Vegas). Somit wird es noch schwerer Spieler aus NA zu holen.
    Das ist aber noch nicht bestätigt, sie wollen dort ihre eigenen Teams haben, aber ob das schon in der kommenden Saison soweit sein wird ist nicht klar. Eine Kooperation mit einem bestehenden AHL Team ist nicht ausgeschlossen.


    Geh auf Reisen vor dem Sterben, denn sonst reisen deine Erben.
    ZitierenZitieren     

  6. #46
    Stammspieler Avatar von Eisbrecher
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Lechhausen
    Beiträge
    1.902

    Standard AW: Unser Kader 2017/18

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen
    Ich würde in Schwenningen Strahlmeier bereits jetzt zur #1 machen. Der hält richtig gut und ist soweit.
    Dem mag ich ja nicht mal widersprechen. Mein Bauchgefühl sagt mir aber dass der gute Strahlmeier mit seinen 24 Lenzen sicher noch mehr Potential hat, und der Meisner sicher nicht derjenige ist, der als Torhüter-Parnter das aus ihm rauskitzel kann. Genausowenig wäre Ben einer, der ihm in schwierigen Zeiten (und die wird er sicher auch mal wieder haben) einen emotionalen Rückhalt geben kann. Torhüter ist auch ganz viel Psychologie.

    Strahlmeier als Nummer 1 von mir aus, aber nicht in der Kombination mit Meisner, der hinter Strahlmeier sicher nicht mit der Rolle als Nummer 2 zufrieden wäre.

    Ganz davon abgesehen hätte ich gern Boutin / Meisner weiterhin beim AEV. Wenn Meisner wie in diesem Jahr nochmal etwas steigert hat er meiner Meinung nach in Augsburg schon sehr gute Chancen die Nummer 1 zu werden. Und eigentlich sollt es hier ja um unseren Kader gehen und nicht um den Schwenninger.

    Mich wundert übrigens bisher dass für nächstes Jahr noch keiner auf unser derzeitiges Hauptproblem reagieren würde bei den Verpflichtungen: Bullyquote. Womit man wieder einmal beim Thema Center wäre. Gerade Trupp ist hier zu schwach.

    Übrigens muss man definitiv einen AL reduzieren, vermutlich im Sturm wo man ja nachverpflichtet hat, sonst hätte man gleich zu Beginn zu viele AL. Also alle weiterverpflichten wird nicht gehen, wie manche sich wünschen. Aber andrerseits wird uns diese Entscheidung vermutlich von der Konkurrenz abgenommen.
    ZitierenZitieren     

  7. #47
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    924

    Standard AW: Unser Kader 2017/18

    Zitat Zitat von Eisbrecher Beitrag anzeigen
    Dem mag ich ja nicht mal widersprechen. Mein Bauchgefühl sagt mir aber dass der gute Strahlmeier mit seinen 24 Lenzen sicher noch mehr Potential hat, und der Meisner sicher nicht derjenige ist, der als Torhüter-Parnter das aus ihm rauskitzel kann. Genausowenig wäre Ben einer, der ihm in schwierigen Zeiten (und die wird er sicher auch mal wieder haben) einen emotionalen Rückhalt geben kann. Torhüter ist auch ganz viel Psychologie.

    Strahlmeier als Nummer 1 von mir aus, aber nicht in der Kombination mit Meisner, der hinter Strahlmeier sicher nicht mit der Rolle als Nummer 2 zufrieden wäre.

    Ganz davon abgesehen hätte ich gern Boutin / Meisner weiterhin beim AEV. Wenn Meisner wie in diesem Jahr nochmal etwas steigert hat er meiner Meinung nach in Augsburg schon sehr gute Chancen die Nummer 1 zu werden. Und eigentlich sollt es hier ja um unseren Kader gehen und nicht um den Schwenninger.

    Mich wundert übrigens bisher dass für nächstes Jahr noch keiner auf unser derzeitiges Hauptproblem reagieren würde bei den Verpflichtungen: Bullyquote. Womit man wieder einmal beim Thema Center wäre. Gerade Trupp ist hier zu schwach.

    Übrigens muss man definitiv einen AL reduzieren, vermutlich im Sturm wo man ja nachverpflichtet hat, sonst hätte man gleich zu Beginn zu viele AL. Also alle weiterverpflichten wird nicht gehen, wie manche sich wünschen. Aber andrerseits wird uns diese Entscheidung vermutlich von der Konkurrenz abgenommen.
    Ich denke, hinter den Kulissen wird schon am Kader gebastelt, bzw. Verlängerungen!!
    Wenn es soweit ist,(Vertragsverlängerung mit X,Y!) werden wir es erfahren! Habe da volles Vertrauen mit in die GmbH!!
    ZitierenZitieren     

  8. #48
    Hockeygott Avatar von Mr. Shut-out
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    17.818

    Standard AW: Unser Kader 2017/18

    Zitat Zitat von Eisbrecher Beitrag anzeigen
    Dem mag ich ja nicht mal widersprechen. Mein Bauchgefühl sagt mir aber dass der gute Strahlmeier mit seinen 24 Lenzen sicher noch mehr Potential hat, und der Meisner sicher nicht derjenige ist, der als Torhüter-Parnter das aus ihm rauskitzel kann. Genausowenig wäre Ben einer, der ihm in schwierigen Zeiten (und die wird er sicher auch mal wieder haben) einen emotionalen Rückhalt geben kann. Torhüter ist auch ganz viel Psychologie.

    Strahlmeier als Nummer 1 von mir aus, aber nicht in der Kombination mit Meisner, der hinter Strahlmeier sicher nicht mit der Rolle als Nummer 2 zufrieden wäre.

    Ganz davon abgesehen hätte ich gern Boutin / Meisner weiterhin beim AEV. Wenn Meisner wie in diesem Jahr nochmal etwas steigert hat er meiner Meinung nach in Augsburg schon sehr gute Chancen die Nummer 1 zu werden. Und eigentlich sollt es hier ja um unseren Kader gehen und nicht um den Schwenninger.

    Mich wundert übrigens bisher dass für nächstes Jahr noch keiner auf unser derzeitiges Hauptproblem reagieren würde bei den Verpflichtungen: Bullyquote. Womit man wieder einmal beim Thema Center wäre. Gerade Trupp ist hier zu schwach.

    Übrigens muss man definitiv einen AL reduzieren, vermutlich im Sturm wo man ja nachverpflichtet hat, sonst hätte man gleich zu Beginn zu viele AL. Also alle weiterverpflichten wird nicht gehen, wie manche sich wünschen. Aber andrerseits wird uns diese Entscheidung vermutlich von der Konkurrenz abgenommen.

    Hier geht es doch um den Augsburger Kader. Das war lediglich ein Gedankenspiel um einen unserer Spieler.

    Auch wenn Strahlmeiers Stats besser sind, ich sehe ihn nicht besser als Meisner. Schon gar nicht als alleinige Nummer 1 mit 40 plus x spielen. Er braucht jmd. neben sich der ihm Arbeit abnimmt. Für einen guten Deutschen ist kein Geld da, eine AL kostet eben auch eine Stelle auf dem Feld. Für mich wäre das ein offener Zweikampf. Bremerhaven könnte auch ein Thema sein, die Verantwortlichen kennt er ja schon und die könnten mit Kuhn/Meisner auch eine AL sparen.

    Trupp und Stieler haben wir denke ich gute Chancen. Sollte LB noch bleiben wäre Verbesserungspotenzial nur noch beim 4. Reihen Center. Klar gibt es bessere als MacKay, nur da stellt sich wieder die Frage wie oben. Behält man nicht lieber MacKay um andere Spieler wie Hanowski zu halten?

    Dass man nicht alle 10 AL halten kann/will ist klar. Mehr als 9 wird man im Sommer nicht haben, das ist finanziell gar nicht drin.

    Es wird seit langer Zeit bereits am Kader gebastelt.
    ZitierenZitieren     

  9. #49
    Ausnahmekönner Avatar von Miami
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    5.203

    Standard AW: Unser Kader 2017/18

    Die Reduktion auf 9AL ergibt sich ja vielleicht aus dem Kader selbst!?
    Es gibt Leute, die nur aus dem Grund in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie davor sitzen und so lange den Kopf schütteln, bis eines hineinfällt. (Friedrich Hebbel)
    ZitierenZitieren     

  10. #50
    Stammspieler Avatar von Eisbrecher
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Lechhausen
    Beiträge
    1.902

    Standard AW: Unser Kader 2017/18

    Ist das "Full Quote" eigentlich 2017 wieder in?
    ZitierenZitieren     

  11. #51
    Hockeygott Avatar von Mr. Shut-out
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    17.818

    Standard AW: Unser Kader 2017/18

    Mit Sicherheit. Alle 9 AL halten (die man will) wird natürlich fast unmöglich sein. Und sobald ein AL Center geht (LB z.B.), dann sind es eigentlich schon automatisch 2 AL die man austauschen muss.
    ZitierenZitieren     

  12. #52
    Profi
    Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    2.750

    Standard AW: Unser Kader 2017/18

    Zitat Zitat von Eisbrecher Beitrag anzeigen
    Mich wundert übrigens bisher dass für nächstes Jahr noch keiner auf unser derzeitiges Hauptproblem reagieren würde bei den Verpflichtungen: Bullyquote. Womit man wieder einmal beim Thema Center wäre. Gerade Trupp ist hier zu schwach.
    Natürlich. Auch ich wünsche mir neben LB einen, den man am Bullypunkt einsetzen kann. Außer Drew kann das bei uns niemand, was gleichzeitig auch unsere größte Schwäche im Kader ist. Gibt es ein Leben nach LeBlanc?
    ZitierenZitieren     

  13. #53
    Hockeygott Avatar von Von Krolock
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    19.025

    Standard AW: Unser Kader 2017/18

    Zitat Zitat von [RoMa] Beitrag anzeigen
    Gibt es ein Leben nach LeBlanc?
    Nein
    ZitierenZitieren     

  14. #54
    Profi
    Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    2.750

    Standard AW: Unser Kader 2017/18

    Nun....Danke.
    ZitierenZitieren     

  15. #55
    All-Star Avatar von Bubba88
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    7.961

    Standard AW: Unser Kader 2017/18

    Als könnten wir nach dieser Saison den Kader so zusammen halten.

    Ich bin ja Optimist, aber das Problem wird uns sicher von der Konkurrenz abgenommen.
    ZitierenZitieren     

  16. #56
    Ausnahmekönner Avatar von Miami
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    5.203

    Standard AW: Unser Kader 2017/18

    Leute, genießt das Heute. Um das Morgen können wir uns den ganzen Sommer kümmern!
    ZitierenZitieren     

  17. #57
    Profi Avatar von Cassy O'Peia
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    4.899

    Standard AW: Unser Kader 2017/18

    Zitat Zitat von Miami Beitrag anzeigen
    Um das Morgen können wir uns den ganzen Sommer kümmern!
    Wenn ich an den letzten denke, friert mich nicht nur wegen des aktuellen Wetters.
    ZitierenZitieren     

  18. #58
    Profi
    Registriert seit
    20.04.2010
    Beiträge
    3.664

    Standard AW: Unser Kader 2017/18

    Zitat Zitat von Miami Beitrag anzeigen
    Leute, genießt das Heute. Um das Morgen können wir uns den ganzen Sommer kümmern!
    Aber das ist doch hier ein Forum und über irgendwas muss man doch diskutieren. Und die Spiele geben da nicht viel her, da die einstimmige Meinung ist, dass die Mannschaft unglaublich stark spielt. Bei einem Gegentor die letzten beiden Spiele gibt es nicht einmal da was zu diskutieren, also muss man ja fast über mögliche Verlängerungen diskutieren. Allerdings ist es da im Moment noch sehr sehr still. Es gibt keinerlei ernstzunehmende Gerüchte über irgendwelche Wechsel und auch nichts offizielles über Vertragsverlängerungen.

    Ich bin eigentlich recht zuversichtlich was den Kader für nächstes Jahr angeht, da wir ein sehr starkes Kollektiv haben, aber nur weniger Spieler wirklich herausstechen. Sorgen habe ich da eigentlich nur um Parkes und wie jedes Jahr Lamb. Beim Rest muss man schauen, ob man die zweifellos anstehenden Gehaltserhöhungen bezahlen kann.
    Ich denke man kann viel lernen, wenn man sich mal die Kader der Iserlohn Roosters der letzten beiden Jahre anschaut. Mit Ausnahme von Petersen und Raymond waren sie eigentlich immer in der Lage ihre Ausländer zu halten, wenn sie sie behalten wollten. Das Problem waren immer die deutschen Spieler, da war die Konkurenz einfach zu zahlungskräftig.
    Wenn ich mir unsere deutschen Top-Spieler anschaue, bin ich da eigentlich ganz zuversichtlich. Tölzer wird hoffentich weiterhin bleiben, was anderes kann ich mir nicht vorstellen, Holzmann gefällt es hier unglaublich gut und ich glaube schon, dass er aus seinen früheren Erfahrungen bei den geldigeren Teams gelernt hat, Boutin hält zwar solide, aber ich sehe da jetzt nicht unbedingt, welches der Top-Teams ihn uns abwerben sollte. Fraglich sind da eigentlich vor allem Guentzel und Stieler, aber die sind jetzt nicht wirklich unersetzbar.
    ZitierenZitieren     

  19. #59
    Profi
    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    3.808

    Standard AW: Unser Kader 2017/18

    In Iserlohn waren die (neu-)deutschen Spieler halt die Top-Spieler im Kader, unabhängig vom Pass. Zum Beispiel Macek hätten die doch sicherlich auch nicht halten können, wenn er Ausländer wäre.
    ZitierenZitieren     

  20. #60
    Hockeygott Avatar von Mr. Shut-out
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    17.818

    Standard AW: Unser Kader 2017/18

    A und O wird es sein den Etat zu steigern. Wenn nicht jetzt, wann dann? Bei der Vizemeisterschaft hatten wir noch das alte CFS, jetzt haben wir eines der modernsten Schmuckkästchen Deutschlands mit Top Vermarktungsmöglichkeiten und sportlichen Erfolg. Wenn wir jetzt den Etat nicht von 5,2 auf zumindest 5,4-5,6 Millionen steigern können, dann nie mehr.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Unser Kader 2016/17
    Von Mr. Shut-out im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 5048
    Letzter Beitrag: 29.03.2018, 11:28
  2. Unser Kader für 2014/15
    Von Mr. Shut-out im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 4700
    Letzter Beitrag: 08.02.2015, 10:25
  3. Unser Kader für 2013/14
    Von Robby #9 im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 3023
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 15:00
  4. Unser Kader 2012/13
    Von Robby #9 im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 3117
    Letzter Beitrag: 25.01.2013, 10:05
  5. Unser Kader für 2011/12
    Von Robby #9 im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 2714
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 12:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •