Ergebnis 581 bis 600 von 600
Seite 30 von 30 ErsteErste ... 202930

Thema: Zuschauerschwund was tun?

  1. #581
    Stammspieler
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.741

    Standard AW: Zuschauerschwund was tun?

    Zitat Zitat von dolch Beitrag anzeigen
    Zuschauerschwund gibt es keinen, da hatte der Lothar wie mit so vielem vor der Saison recht!
    Ohne die aktuelle sportliche Situation hätte man wahrscheinlich doch einen größeren Zuschauerschwund. Schaut so aus, als hätte das Trainergespann den Sigl gerettet. Dieses Muster kommt mir irgendwie noch bekannt vor....
    ZitierenZitieren     

  2. #582
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    4.477

    Beitrag AW: Zuschauerschwund was tun?

    Zitat Zitat von Thane Krios Beitrag anzeigen
    Ohne die aktuelle sportliche Situation hätte man wahrscheinlich doch einen größeren Zuschauerschwund. Schaut so aus, als hätte das Trainergespann den Sigl gerettet. Dieses Muster kommt mir irgendwie noch bekannt vor....
    Mit der Behauptung, dass wir bei weniger sportlichen Erfolg weniger Zuschauer hätten lehnst du dich aber sehr weit aus dem Fenster, mein lieber Scholli Wer gibt denn der sportlichen Leitung das Vertrauen? Wer ist ebenfalls für Spielerverpflichtungen verantwortlich? Wer hält den Laden am Leben? Richtig, der Sigl und der hat auch einen sehr sehr großen Anteil an der aktuellen Situation.
    Sigl wusste halt was im Kader steckt und was der Stewart daraus machen kann. Von daher muss ihn da niemand retten was seine damalige Aussage bezüglich der Zuschauerzahlen betrifft.
    Sigl und alle anderen Verantwortlichen haben eben wesentlich mehr Ahnung von der Materie wie jeder Einzelne hier.
    Geändert von Allgaier (07.01.2017 um 14:37 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  3. #583
    Stammspieler
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.741

    Standard AW: Zuschauerschwund was tun?

    Du willst mir doch wohl nicht erzählen, dass Sigl in seiner Etatplanung mit Platz 6 gerechnet hat?
    ZitierenZitieren     

  4. #584
    Hockeygott
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    24.299

    Standard AW: Zuschauerschwund was tun?

    Würde man um die PPO mitspielen, sagen wir mal zwischen Platz 8 und 12, wären im Dezember bzw um Weihnachten auch nicht weniger Zuschauer gekommen. Einen größeren Zuschauerschwund hätte es wirklich nur dann gegeben, wenn man abgeschlagen ganz hinten liegt.
    ZitierenZitieren     

  5. #585
    Stammspieler
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.741

    Standard AW: Zuschauerschwund was tun?

    Zitat Zitat von Rigo Kaka Beitrag anzeigen
    Würde man um die PPO mitspielen, sagen wir mal zwischen Platz 8 und 12, wären im Dezember bzw um Weihnachten auch nicht weniger Zuschauer gekommen. Einen größeren Zuschauerschwund hätte es wirklich nur dann gegeben, wenn man abgeschlagen ganz hinten liegt.

    Damit sagst du, dass der sportliche Erfolg sich nicht auf die Zuschauerzahlen auswirkt?
    ZitierenZitieren     

  6. #586
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.350

    Standard AW: Zuschauerschwund was tun?

    Zitat Zitat von Thane Krios Beitrag anzeigen
    Ohne die aktuelle sportliche Situation hätte man wahrscheinlich doch einen größeren Zuschauerschwund. Schaut so aus, als hätte das Trainergespann den Sigl gerettet. Dieses Muster kommt mir irgendwie noch bekannt vor....
    Deine Postings Grenzen manchmal schon ans freche.
    ZitierenZitieren     

  7. #587
    Stammspieler
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.741

    Standard AW: Zuschauerschwund was tun?

    Vielleicht. Frech ist es aber auch, diesen Thread und dessen Starter, sowie die, die dessen Sorge geteilt haben, ins lächerliche ziehen zu wollen.

    Meiner Meinung nach heben sich die Auswirkungen des Telekomdeals und des höheren Preises auf der einen und die des sportlichen Erfolgs auf der anderen Seite gegenseitig auf. Im Resultat bleibt also vorerst alles beim alten.
    Das macht die Kalkulation, sofern man wirklich keinen dieser Einflussfaktoren auf dem Schirm hatte, nicht besser, da sie erstens riskant war und zweitens uns in Zukunft noch vor Probleme stellen könnte.
    ZitierenZitieren     

  8. #588
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    4.477

    Beitrag AW: Zuschauerschwund was tun?

    Also beim kalkulieren des Etats mach ich mir überhaupt keine Sorgen. Die Verantwortlichen machen das seit Jahren und meiner Meinung nach auch noch sehr gut.
    ZitierenZitieren     

  9. #589
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    19.12.2004
    Beiträge
    643

    Standard AW: Zuschauerschwund was tun?

    Zitat Zitat von Thane Krios Beitrag anzeigen
    Ohne die aktuelle sportliche Situation hätte man wahrscheinlich doch einen größeren Zuschauerschwund. Schaut so aus, als hätte das Trainergespann den Sigl gerettet. Dieses Muster kommt mir irgendwie noch bekannt vor....
    Vor wem gerettet? Hättest du LS dann entlassen
    ZitierenZitieren     

  10. #590
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    939

    Standard AW: Zuschauerschwund was tun?

    Zitat Zitat von Thane Krios Beitrag anzeigen
    Vielleicht. Frech ist es aber auch, diesen Thread und dessen Starter, sowie die, die dessen Sorge geteilt haben, ins lächerliche ziehen zu wollen.

    Meiner Meinung nach heben sich die Auswirkungen des Telekomdeals und des höheren Preises auf der einen und die des sportlichen Erfolgs auf der anderen Seite gegenseitig auf. Im Resultat bleibt also vorerst alles beim alten.
    Das macht die Kalkulation, sofern man wirklich keinen dieser Einflussfaktoren auf dem Schirm hatte, nicht besser, da sie erstens riskant war und zweitens uns in Zukunft noch vor Probleme stellen könnte.
    Eine kleine Weisheit zum Wochenende:

    Vielleicht hat der Sigl Glück gehabt mit seiner Kalkulation, die ohne den sportlichen Erfolg unter Umständen nicht aufgegangen wäre. Aber -Achtung jetzt kommt's- Glück hat nur der Tüchtige, das muss man sich erarbeiten. Mich auf jeden Fall freut es für alle Verantwortlichen, dass sie für die gute Arbeit entsprechend belohnt werden.
    ZitierenZitieren     

  11. #591
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    6.344

    Standard AW: Zuschauerschwund was tun?

    @ Onkel Hotte, treffend auf den Punkt gebracht. Zur Ergänzung, es klappt schon seit mehr als 20 Jahren (mal mehr, ab und zu weniger).
    ZitierenZitieren     

  12. #592
    Hockeygott
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    19.343

    Standard AW: Zuschauerschwund was tun?

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    OK, hatte ich anders im Gedächtnis. Wahrscheinlich deswegen, weil das der "schlimmste" Wechsel war.



    Kein Vorteil ohne Nachteil und andersrum ist es genauso. Wir kamen definitiv mit einem blauen Auge davon.

    Die Besuche in Mannheim, Köln und Berlin lassen mich heute noch erschaudern.
    Revierlöwen vergessen ?
    ZitierenZitieren     

  13. #593
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.350

    Standard AW: Zuschauerschwund was tun?

    Stimmt. Die legendären Spielunterbrechungen in der ersten Spielminute am Sandbach. Danach ging das Drama los, bis es in Gelsenkirchen sein jähes Ende nahm.

    Bergen, Beraldo, Damphousse
    ZitierenZitieren     

  14. #594
    Hockeygott
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    24.299

    Standard AW: Zuschauerschwund was tun?

    Nach der Hauptrunde ein Schnitt von 4.919. Wie unser Tabellenplatz ist auch das Platz 6 ligaweit.

    Richtig lustig hier die ersten Seiten zu lesen
    Geändert von Rigo Kaka (24.02.2017 um 23:53 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  15. #595
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    6.531

    Standard AW: Zuschauerschwund was tun?

    Zitat Zitat von Rigo Kaka Beitrag anzeigen
    Nach der Hauptrunde ein Schnitt von 4.919. Wie unser Tabellenplatz ist auch das Platz 6 ligaweit.

    Richtig lustig hier die ersten Seiten zu lesen
    Ich denke, da gibt es unter den AEV Fans hier im Forum keine zwei Meinungen - wir sind wohl alle extrem froh darüber, dass der kalkulierte Zuschauerdurchschnitt erreicht und sogar pro Spiel um 119 übertroffen wurde.

    Man möchte sich aber wohl auch nicht vorstellen, wie es ausgesehen hätte, hätte man eine miese Runde gespielt...
    ZitierenZitieren     

  16. #596
    Rookie
    Registriert seit
    25.10.2014
    Beiträge
    497

    Standard AW: Zuschauerschwund was tun?

    Zitat Zitat von Michi Beitrag anzeigen
    Ich denke, da gibt es unter den AEV Fans hier im Forum keine zwei Meinungen - wir sind wohl alle extrem froh darüber, dass der kalkulierte Zuschauerdurchschnitt erreicht und sogar pro Spiel um 119 übertroffen wurde.

    Man möchte sich aber wohl auch nicht vorstellen, wie es ausgesehen hätte, hätte man eine miese Runde gespielt...
    Sigl hat halt Eier aus Stahl 👌🏻
    ZitierenZitieren     

  17. #597
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.350

    Standard AW: Zuschauerschwund was tun?

    Zitat Zitat von Michi Beitrag anzeigen
    sogar pro Spiel um 119 übertroffen wurde.
    Und sogar noch mehr. Ligaweit ging man ja eigentlich von einem x-prozentigen Zuschauerrückgang aufgrund des Telekomengagements aus.

    Zitat Zitat von Michi Beitrag anzeigen
    Man möchte sich aber wohl auch nicht vorstellen, wie es ausgesehen hätte, hätte man eine miese Runde gespielt...
    ...oder wir Vorrundenerster wären.

    Hat ja nicht lang gedauert bis der Nebensatz gefallen ist und es war logiosch das er früher oder später kommt. Aber hätt' der Hund nicht g'schissen, wär ich ned neidrabbt.

    Natürlich wären der Zuschauerschnitt schlechter wenn man - wie hier größtenteils angenommen (aufgrund dieser Annahme ist ja auch dieser Fred erst entstanden) - eine miese Saison gespielt hätte.

    Hat man aber nicht. Und ich bin froh, dass die, die bei den Panthern das Ruder in der Hand haben, augenscheinlich doch mehr Ahnung von ihrem Job haben (Budgetierung, Kaderplanung), als die meisten selbsternannten Experten, die sich hier so tummeln (und tummelten).

    Nix für ungut (ist jetzt auch nicht auf dich persönlich bezogen, ich habe dich halt zitiert weil du der erste warst der das "ja-aber-wenn-Argument" gebracht hat), aber vielleicht sollte man nicht immer schon vor den Schlägen schreien.
    Geändert von Cassy O'Peia (25.02.2017 um 07:59 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  18. #598
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    6.531

    Standard AW: Zuschauerschwund was tun?

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    Und sogar noch mehr. Ligaweit ging man ja eigentlich von einem x-prozentigen Zuschauerrückgang aufgrund des Telekomengagements aus.



    ...oder wir Vorrundenerster wären.

    Hat ja nicht lang gedauert bis der Nebensatz gefallen ist und es war logiosch das er früher oder später kommt. Aber hätt' der Hund nicht g'schissen, wär ich ned neidrabbt.

    Natürlich wären der Zuschauerschnitt schlechter wenn man - wie hier größtenteils angenommen (aufgrund dieser Annahme ist ja auch dieser Fred erst entstanden) - eine miese Saison gespielt hätte.

    Hat man aber nicht. Und ich bin froh, dass die, die bei den Panthern das Ruder in der Hand haben, augenscheinlich doch mehr Ahnung von ihrem Job haben (Budgetierung, Kaderplanung), als die meisten selbsternannten Experten, die sich hier so tummeln (und tummelten).

    Nix für ungut (ist jetzt auch nicht auf dich persönlich bezogen), aber vielleicht sollte man nicht immer schon vor den Schlägen schreien.
    Sei mir nicht böse Uffi, aber wir können uns gerne mal im Stadion unterhalten. Auf eine virtuelle Auseinandersetzung mit punisher habe ich keine Lust.

    Nur eins noch: Ich bin weder ein Experte noch ein selbsternannter Experte. Und die Freude über die Saison könnte bei mir kaum größer sein, weil der AEV mein Verein ist, war und auch bleiben wird. Während für andere das ein nettes Hobby und Zeitvertreib ist, ist es für mich wesentlich mehr. Und dieses Forum, in dem Diskussionen mittlerweile unerwünscht sind und von einige Herrschaften quasi kaputt gemacht wird, vergeht einem dadurch die Lust...
    ZitierenZitieren     

  19. #599
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    08.11.2016
    Beiträge
    987

    Standard AW: Zuschauerschwund was tun?

    Zitat Zitat von Michi Beitrag anzeigen
    Sei mir nicht böse Uffi, aber wir können uns gerne mal im Stadion unterhalten. Auf eine virtuelle Auseinandersetzung mit punisher habe ich keine Lust.

    Nur eins noch: Ich bin weder ein Experte noch ein selbsternannter Experte. Und die Freude über die Saison könnte bei mir kaum größer sein, weil der AEV mein Verein ist, war und auch bleiben wird. Während für andere das ein nettes Hobby und Zeitvertreib ist, ist es für mich wesentlich mehr. Und dieses Forum, in dem Diskussionen mittlerweile unerwünscht sind und von einige Herrschaften quasi kaputt gemacht wird, vergeht einem dadurch die Lust...

    Herzensangelegenheit!!!!!
    ZitierenZitieren     

  20. #600
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.350

    Standard AW: Zuschauerschwund was tun?

    Zitat Zitat von Michi Beitrag anzeigen
    Auf eine virtuelle Auseinandersetzung
    Deshalb schrub ich das es nicht auf dich persönlich bezogen war (nein, ich habe nicht auf Seite 1 geschaut wie vom Kaka empfohlen).

    Ich fand halt den Sommer extrem anstrengend, weil wirklich ALLES in Frage gestellt wurde. Vielleicht sollte man das ganze Thema halt auch ein wenig relaxter angehen. Wird schon. Und auf gute Jahre folgen schlechte. Das war immer so und wird immer so sein.

    Zitat Zitat von Thane Krios Beitrag anzeigen
    Schaut so aus, als hätte das Trainergespann den Sigl gerettet. Dieses Muster kommt mir irgendwie noch bekannt vor....
    Wenn ich hochscrolle und sowas lese, kommt mir einfach immer noch das Kotzen, Michi.

    Zitat Zitat von Rigo Kaka Beitrag anzeigen
    Richtig lustig hier die ersten Seiten zu lesen

    Stellvertretend seien auch noch die Postings #25 und #50 erwähnt. Vielleicht sollte da der Bobbes mal ansetzen
    Geändert von Cassy O'Peia (25.02.2017 um 08:37 Uhr)
    ZitierenZitieren     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen