Ergebnis 1 bis 20 von 558
Seite 1 von 28 1211 ... LetzteLetzte

Thema: Trumps Trampeleien

  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.179

    Idee Trumps Trampeleien

    Vielleicht sollte man den "Politik und Geschichte Thread" von dem Kasper verschonen und sich hier um ihn widmen:

    Treffen mit Pena abgesagt.

    https://a.msn.com/r/2/AAmhXkZ?m=de-de&ocid=Nachrichten
    ZitierenZitieren     

  2. #2
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    22.681

    Standard AW: Trumps Trampeleien

    Tesla storniert aus politischen Gründen Großauftrag in Deutschland.

    http://www.msn.com/de-de/finanzen/to...cid=spartandhp
    ZitierenZitieren     

  3. #3
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.620

    Standard AW: Trumps Trampeleien

    Wie ein kleines Kind, ichzentriert und dauernd vor der Glotze. Und das sind Meinungen aus dem Weißen Haus, wo so viel geleakt wird wie nie zuvor.

    Weil der Chef auf direkte Ansprachen nicht reagiert wird der Umweg übers Fernsehen gewählt:
    https://t.co/836yX9Yzzn
    ZitierenZitieren     

  4. #4
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.620

    Standard AW: Trumps Trampeleien

    "Wir wollen arbeiten, aber das Volk selbst, es muss mithelfen. Es soll nie glauben, dass ihm plötzlich Freiheit, Glück und Leben vom Himmel geschenkt wird. Alles wurzelt nur im eigenen Willen, in der eigenen Arbeit (...). Glaube niemals an fremde Hilfe, niemals an Hilfe, die außerhalb unserer eigenen Nation, unseres eigenen Volkes liegt. In uns selbst allein liegt die Zukunft des deutschen Volkes. Wenn wir selbst dieses deutsche Volk emporführen durch eigene Arbeit, durch eigenen Fleiß, eigene Entschlossenheit, eigenen Trotz, eigene Beharrlichkeit, dann werden wir wieder emporsteigen – genau wie die Väter einst auch Deutschland nicht geschenkt erhielten, sondern selbst sich schaffen mussten."

    tausche in dieser Machtergreifungsrede Hitlers "deutsch" und "Deutschland" gegen "amerikanisch" und "Amerika", dann hast die Worte, die Trump bei der Inauguration von sich gab. Neben Bale aus Batman...
    ZitierenZitieren     

  5. #5
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    8.114

    Standard AW: Trumps Trampeleien

    Das wirkliche Problem bei der Sache ist doch, dass ihn scheinbar die Mehrheit auch noch gewählt hat!
    ZitierenZitieren     

  6. #6
    Stammspieler
    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    1.180

    Standard AW: Trumps Trampeleien

    Die Mehrheit hat ihn offiziell nicht gewählt - inoffiziell nach seiner Sichtweise schon weil natürlich diese ganzen illegal abgegebenen Stimmen nicht zählen dürfen
    ZitierenZitieren     

  7. #7
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    22.681

    Standard AW: Trumps Trampeleien

    ... und benennt als Zeugen dafür Bernhard Langer. Man fragt sich wie skuril das ganze noch werden kann. Angeblich hätte ihm Langer erzählt, daß man ihn am Wahllokal abgewiesen hat, während Illegale (wie erkennt man die so einfach?) wählen durften. Langer sagt natürlich, daß das so nicht stimmt. Er dürfe als Deutscher ja gar nicht wählen
    ZitierenZitieren     

  8. #8
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.620

    Standard AW: Trumps Trampeleien

    und Trump ist nicht sein Freund
    ZitierenZitieren     

  9. #9
    Stammspieler
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.741

    Standard AW: Trumps Trampeleien

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    "Wir wollen arbeiten, aber das Volk selbst, es muss mithelfen. Es soll nie glauben, dass ihm plötzlich Freiheit, Glück und Leben vom Himmel geschenkt wird. Alles wurzelt nur im eigenen Willen, in der eigenen Arbeit (...). Glaube niemals an fremde Hilfe, niemals an Hilfe, die außerhalb unserer eigenen Nation, unseres eigenen Volkes liegt. In uns selbst allein liegt die Zukunft des deutschen Volkes. Wenn wir selbst dieses deutsche Volk emporführen durch eigene Arbeit, durch eigenen Fleiß, eigene Entschlossenheit, eigenen Trotz, eigene Beharrlichkeit, dann werden wir wieder emporsteigen – genau wie die Väter einst auch Deutschland nicht geschenkt erhielten, sondern selbst sich schaffen mussten."

    tausche in dieser Machtergreifungsrede Hitlers "deutsch" und "Deutschland" gegen "amerikanisch" und "Amerika", dann hast die Worte, die Trump bei der Inauguration von sich gab. Neben Bale aus Batman...

    Beide spulten bei ihren Antrittsreden ein ähnliches Allerweltsgeschwafel ab. Und jetzt? Soll das jetzt etwa ein Hinweis auf Gesinnungsgleichheit sein?
    ZitierenZitieren     

  10. #10
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.620

    Standard AW: Trumps Trampeleien

    nein, auch wenn es nicht ähnlich ist, sondern identisch
    ZitierenZitieren     

  11. #11
    Stammspieler
    Registriert seit
    11.08.2003
    Beiträge
    1.266

    Standard AW: Trumps Trampeleien

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    "Wir wollen arbeiten, aber das Volk selbst, es muss mithelfen. Es soll nie glauben, dass ihm plötzlich Freiheit, Glück und Leben vom Himmel geschenkt wird. Alles wurzelt nur im eigenen Willen, in der eigenen Arbeit (...). Glaube niemals an fremde Hilfe, niemals an Hilfe, die außerhalb unserer eigenen Nation, unseres eigenen Volkes liegt. In uns selbst allein liegt die Zukunft des deutschen Volkes. Wenn wir selbst dieses deutsche Volk emporführen durch eigene Arbeit, durch eigenen Fleiß, eigene Entschlossenheit, eigenen Trotz, eigene Beharrlichkeit, dann werden wir wieder emporsteigen – genau wie die Väter einst auch Deutschland nicht geschenkt erhielten, sondern selbst sich schaffen mussten."

    tausche in dieser Machtergreifungsrede Hitlers "deutsch" und "Deutschland" gegen "amerikanisch" und "Amerika", dann hast die Worte, die Trump bei der Inauguration von sich gab. Neben Bale aus Batman...
    George, "Machtergreifung" ist Nazi-sprech! Die NSDAP wurde als stärkste, aber nicht Mehrheitsfähige Partei gewählt (!) und Hilter von Hindenburg zum Reichskanzler gemacht. Hitler hat die Macht also nicht ergriffen, sondern maximal erlangt.

    Der Terminus "Machtergreifung" suggeriert eine aktive Rolle und wurde natürlich nach 1945 gerne auch weiter genutzt, da man ja nichts tun konnte, die Nazis haben ja die Macht einfachgenommen und wurden da nicht hingewälhlt. Ideale Entschuldigung.
    ZitierenZitieren     

  12. #12
    Gesperrt
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.179
    ZitierenZitieren     

  13. #13
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    7.916

    Standard AW: Trumps Trampeleien

    Zumindest kann man ihm nicht vorwerfen das er nicht das versucht umzusetzen was er im Wahlkampf versprochen hat. ein Politiker der tut was er gesagt hat? Für unsere unvorstellbar, sind sie doch gewohnt genau das Gegenteil zu tun. xD
    ZitierenZitieren     

  14. #14
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    22.681

    Standard AW: Trumps Trampeleien

    Wollte er nicht gleich nach seiner Wahl seine Steuererklärung öffentlich machen? Auch DAS war eines seiner Wahlversprechen.

    Und natürlich muß man sagen, daß halt bei unserem politischen System Gesetzgebungen per Dekret oder Federstrich, zum Glück, nicht mehr möglich sind.
    ZitierenZitieren     

  15. #15
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    7.916

    Standard AW: Trumps Trampeleien

    So ala "mit mir wirds keine Maut geben!"?

    Jetzt auf der Steuererklärung rumzureiten scheint mir der verzeifelte Grif nach dem Strohhalm zu sein.

    Trump wurde nicht gewählt weil er seine Steuererklärung veröffentlichen wollte.
    ZitierenZitieren     

  16. #16
    Stammspieler
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.741

    Standard AW: Trumps Trampeleien

    Zitat Zitat von Saku Koivu Beitrag anzeigen
    Jetzt auf der Steuererklärung rumzureiten scheint mir der verzeifelte Grif nach dem Strohhalm zu sein.

    Trump wurde nicht gewählt weil er seine Steuererklärung veröffentlichen wollte.
    So ist es. Deutschlands linker Mainstream verfällt aktuell in Schnappatmung und versucht zwanghaft irgendwas zu finden. Wenn man bspw. die Homepage der Sueddeutschen aufruft, sind unter den ersten 5 Artikeln regelmäßig 4, in denen irgendein planloser Mist gegen Trump geschrieben wird. Ohne nachzuschauen, sicher ist das auch aktuell so. Könnt euch den Spaß ja mal machen.

    Der Herr Tiedje ist als ehemaliger Bild-Chefredakteur alles andere als ein Sympathieträger, aber hier hat er meiner Meinung nach einfach Recht!

    http://meedia.de/2017/01/11/unertrae...tscher-medien/
    ZitierenZitieren     

  17. #17
    Hockeygott
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    19.244

    Standard Trumps Trampeleien

    Anscheinend ist das doch ein Problem es zu tun
    Wird halt ne überarbeitete Version bekannt geben
    Geändert von Manne (28.01.2017 um 18:10 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  18. #18
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.620

    Standard AW: Trumps Trampeleien

    Bin gespannt ob sie Abdelkader nach dem nächsten Spiel in Kanada wieder einreisen lassen.
    ZitierenZitieren     

  19. #19
    All-Star
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    8.113

    Standard AW: Trumps Trampeleien

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Bin gespannt ob sie Abdelkader nach dem nächsten Spiel in Kanada wieder einreisen lassen.
    Wenn sein Vertrag dann nicht mehr gegen den Cap zählt gerne.

    @TK
    Wirklich interessantes Interview.
    ZitierenZitieren     

  20. #20
    Gesperrt
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.179

    Standard AW: Trumps Trampeleien

    Der deutsche Journalismus braucht seit einigen Jahren immer einen Feind auf den eingedroschen werden kann. Ist eigentlich in allen Bereichen zu erkennen.

    Aktuell ist es halt Trump.
    ZitierenZitieren     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen