Ergebnis 101 bis 110 von 110
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 56

Thema: Welche AL war die schlechteste unserer DEL Geschichte?

  1. #101
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.958

    Standard AW: Welche AL war die schlechteste unserer DEL Geschichte?

    Aufs Hickhack um den Pass kam das Hickhack uns Auto. Das war erstmal "verschwunden", und er selbst nach Tölz.

    Wie geschrieben, good luck weiß mehr dazu. Ich freue mich drauf, Dubé war immer ein spannendes Thema 😁
    ZitierenZitieren     

  2. #102
    Hockeygott
    Registriert seit
    15.12.2002
    Beiträge
    19.022

    Standard AW: Welche AL war die schlechteste unserer DEL Geschichte?

    Klar weiß das der Good Luck da hatte ich eine Master Arbeit zu dem Thema verfasst "Die Ochsen bei den Augsburger Panthern" war der Titel. Natürlich wußte der George das ) und der Rene wieder nicht :-(((

    Dube war der teuerste Trainingsgast aller Zeiten, der spielte sogar in der Zeit als wir in als Deutschen unter Vertrag hatten, als Ausländer wieder für Bad Tölz. Ab 20.12 als keine Aussicht mehr auf den Deutschen Pass da war und ein Guiliano Scandella keinen Puck traf musste der eine gehen und der andere als Ausländer spielen 20 mal lief er dann als Ausländer für die Panther auf. Das war wirklich ein Highlight der Herren Sigl/Fedra, aber Stopp der Sigl macht ja keine Fehler. Noch besser dann das Dube sein Auto nicht mehr zurück gegeben hat, wahrscheinlich weil unsere Schlaumeier blöd fanden ihn zahlen zu müssen ohne das er spielen kann und ein bischen was einbeghalten haben ) Eigentlich schon hart, in der Zeit würde der Geier Überstunden mit schön reden machen müssen, was sich die Profis alles geleistet haben.

    Da fehlt nur noch die Henderson Geschichte die schenke ich mir jetzt wirklich )
    ZitierenZitieren     

  3. #103
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.958

    Standard AW: Welche AL war die schlechteste unserer DEL Geschichte?

    Das Gemeine war, dass er in der Vorbereitung auflaufen konnte und z.B. in KF den Puck von hinterm Tor reingeschlenzt hat und auch sonst nicht schlecht war - ich war zu dem Zeitpunkt leider im Urlaub und weiß nur, dass ich ihn schon Jahre vorher sehr sehr gern bei uns gesehen hätte, da er in der Schweiz und Tölz groß aufgespielt hatte
    ZitierenZitieren     

  4. #104
    Hockeygott
    Registriert seit
    15.12.2002
    Beiträge
    19.022

    Standard AW: Welche AL war die schlechteste unserer DEL Geschichte?

    Absolut der Dube Trick hatte bei den Saubauern geklappt ) Hinter dem Tor den Puck auf die Schaufel legen und dann oben in den Winkel rein hauen Aber was nützt dir eine Zaubermaus der nicht spielen darf weil der Pass fehlt. Was bei den anderen Vereinen zu schnell passiert, passiert bei uns gar nicht. Da sollte man halt wirklich ein wenig sicher sein, aber gut.
    ZitierenZitieren     

  5. #105
    Stammspieler
    Registriert seit
    02.04.2010
    Ort
    friedberg
    Beiträge
    1.803

    Standard AW: Welche AL war die schlechteste unserer DEL Geschichte?

    Zitat Zitat von good luck Beitrag anzeigen
    Absolut der Dube Trick hatte bei den Saubauern geklappt ) Hinter dem Tor den Puck auf die Schaufel legen und dann oben in den Winkel rein hauen Aber was nützt dir eine Zaubermaus der nicht spielen darf weil der Pass fehlt. Was bei den anderen Vereinen zu schnell passiert, passiert bei uns gar nicht. Da sollte man halt wirklich ein wenig sicher sein, aber gut.
    Ja an das Tor in Kaufbeuren kann ich mich erinnern.
    Also hab ich das doch richtig in Erinnerung das er als AL für uns gespielt hat.
    ZitierenZitieren     

  6. #106
    Stammspieler
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.238

    Standard AW: Welche AL war die schlechteste unserer DEL Geschichte?

    Das war damals meine ich ein Pokalspiel, deshalb zählte es da nicht zu den Kontingentstellen der Liga. Sehr schönes Tor bei den Bauern
    ZitierenZitieren     

  7. #107
    All-Star
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    8.140

    Standard AW: Welche AL war die schlechteste unserer DEL Geschichte?

    Kann man hier als schlechtesten Ausländer der AEV Zeit Don Wadell(GM in Carolina) nennen, war der einzige an den ich mich erinnern kann der gehen musste.
    ZitierenZitieren     

  8. #108
    Rookie
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    399

    Standard AW: Welche AL war die schlechteste unserer DEL Geschichte?

    Wie bei den besten so auch bei den schlechtesten. Nachdem der AEV durch die unterschiedlichsten Spielklassen "gewandert" ist, ist ein Leistungsvergleich schwierig. Damals waren nur zwei AL erlaubt und echte Mißgriffe waren beim AEV selten. Wadell war eigentlich ein Verteidiger und wurde den damals Verantwortlichen aber als Stürmer "angedreht", da ein Partner für May gesucht wurde. Logisch hat er dann gefloppt. Soviel zum Scouting in den frühen 80ern ohne Internet . Er war ein wilder Hund, ich glaube, es war derjenige, welcher ab und zu im Mannschaftsbus gestrippt hat.

    Einer fällt mir noch ein. Shane Doyle nach dem Wiederaufstieg aus der Oberliga. Attwell hatte sich verletzt, da haben es die Verantwortlichen mit einem Verteidiger probiert. Shane hatte Dynamit in den Fäusten, umso überschaubarer waren seine Qualitäten als Eishockeyspieler. Nach 6 oder 7 Spielen mit einer Unmenge von Strafminuten war schon wieder Schluß. Bei seinem letzten Auswärtsspiel (ich glaube in Bayreuth, bin mir aber nicht mehr sicher) hat er dann eine Spieldauerdiszi bekommen. Darauf angesprochen hat er nur geantwortet, dafür hätte man ihn doch geholt.

    Nach ihm kam dann John Samanski für eines seiner, durchaus beeindruckenden, Kurzgastspiele.
    ZitierenZitieren     

  9. #109
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.958

    Standard AW: Welche AL war die schlechteste unserer DEL Geschichte?

    Es waren vier Spiele und 37 Strafminuten. Und ich hab alle verpasst wegen Skilager oder sonstigem Winterkurzurlaub ��
    ZitierenZitieren     

  10. #110
    Rookie
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    399

    Standard AW: Welche AL war die schlechteste unserer DEL Geschichte?

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Es waren vier Spiele und 37 Strafminuten. Und ich hab alle verpasst wegen Skilager oder sonstigem Winterkurzurlaub ��
    Danke für die Info. Eishockeymäßig hast Du nichts verpasst.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Das schlechteste Panther-Team der DEL
    Von Höps im Forum Panther-Forum
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 30.03.2018, 12:44
  2. VERSCHOBEN: schlechteste mannschaft allerzeiten ?????????
    Von Administrator 2 im Forum Panther-Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 15:48
  3. Die schlechteste Verteidigung der Liga (nach wie vor)!
    Von Skopintsev im Forum Panther-Forum
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 10:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen