Ergebnis 41 bis 49 von 49
Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23

Thema: Welche AL war die schlechteste unserer DEL Geschichte?

  1. #41
    Stammspieler Avatar von Boulin178pim
    Registriert seit
    02.04.2010
    Ort
    friedberg
    Beiträge
    1.424

    Standard AW: Welche AL war die schlechteste unserer DEL Geschichte?

    Zitat Zitat von Benni_AEV Beitrag anzeigen
    Galanov war nicht schlecht, sondern in der Saison einer der wenigen der sich nicht verletzt hat und mehr als die doppelte Zeit auf dem Eis Schichten schob.
    Das sehe ich auch so, der Name Galanov hat in diesem Thread nichts zu suchen!
    Der war in der Saison der Sündenbocke für alles, der war auch an gegentoren schuld bei denen er garnicht auf dem Eis stand.
    ZitierenZitieren     

  2. #42
    Christoph
    Gast

    Standard AW: Welche AL war die schlechteste unserer DEL Geschichte?

    Spontan fallen mir Zingoni und Scandella ein.....aber da hat man nicht viel erwartet.
    Wie war das bei Hudson? Eigentlich doch schwach bei seiner Vita, oder?
    ZitierenZitieren     

  3. #43
    Ausnahmekönner Avatar von Miami
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    5.201

    Standard AW: Welche AL war die schlechteste unserer DEL Geschichte?

    Zitat Zitat von Christoph Beitrag anzeigen
    Spontan fallen mir Zingoni und Scandella ein.....aber da hat man nicht viel erwartet.
    Wie war das bei Hudson? Eigentlich doch schwach bei seiner Vita, oder?
    Der war so schwach dass er Mannheim zum Meister machte. Er war halt ein Spielmacher und kein Knipser.
    Es gibt Leute, die nur aus dem Grund in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie davor sitzen und so lange den Kopf schütteln, bis eines hineinfällt. (Friedrich Hebbel)
    ZitierenZitieren     

  4. #44
    Ersatzspieler Avatar von Benni_AEV
    Registriert seit
    16.10.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    633

    Standard AW: Welche AL war die schlechteste unserer DEL Geschichte?

    Zitat Zitat von Boulin178pim Beitrag anzeigen
    Das sehe ich auch so, der Name Galanov hat in diesem Thread nichts zu suchen!
    Der war in der Saison der Sündenbocke für alles, der war auch an gegentoren schuld bei denen er garnicht auf dem Eis stand.
    Gebe ich dir zu 1000% Recht!

    Und das wurde schon des öfteren hier im Forums diskutiert, ich hätte ihn gerne länger im CFS gesehen!
    Wenn über das Grundsätzliche keine Einigkeit besteht, ist es sinnlos, miteinander Pläne zu machen.


    ZitierenZitieren     

  5. #45
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    08.11.2016
    Beiträge
    934

    Standard AW: Welche AL war die schlechteste unserer DEL Geschichte?

    Zitat Zitat von Benni_AEV Beitrag anzeigen
    Galanov war nicht schlecht, sondern in der Saison einer der wenigen der sich nicht verletzt hat und mehr als die doppelte Zeit auf dem Eis Schichten schob.
    Wie Hohenberger halt
    ZitierenZitieren     

  6. #46
    Testspieler Avatar von empejay
    Registriert seit
    16.12.2015
    Beiträge
    104

    Standard AW: Welche AL war die schlechteste unserer DEL Geschichte?

    Beim Lesen vieler dieser Namen bin ich umso dankbarer für die letztjährige Saison und voller Hoffnung für die nächste.
    ZitierenZitieren     

  7. #47

    Standard AW: Welche AL war die schlechteste unserer DEL Geschichte?

    Ahxner war grauenhaft, aber ich fand Rodrigo Lavinsh auch sehr schlimm. Dafür hatte er eine unfassbare Freundin und danach 10 Jahre KHL (keine Ahnung wie...).
    ZitierenZitieren     

  8. #48
    Rigo-Mitglied Avatar von Rigo Domenator
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    27.848

    Standard AW: Welche AL war die schlechteste unserer DEL Geschichte?

    Zitat Zitat von Tommy-Fan Beitrag anzeigen
    Ahxner war grauenhaft, aber ich fand Rodrigo Lavinsh auch sehr schlimm. Dafür hatte er eine unfassbare Freundin und danach 10 Jahre KHL (keine Ahnung wie...).
    Ahxner war doch Lichtjahre schlechter
    Künstliche Intelligenz ist leicher zu ertragen, als natürliche Dummheit.
    ZitierenZitieren     

  9. #49
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    02.04.2003
    Beiträge
    844

    Standard AW: Welche AL war die schlechteste unserer DEL Geschichte?

    Hier werden mir viel zu viele genannt bei denen es einfach nur von der Einstellung her nicht gepasst hat, die aber durchaus fähig gewesen wären Eishockey zu spielen. Faulheit aber Talent ist wenigstens für den ein oder anderen Moment gut (oder sogar Topscorer, siehe Travis Brigley). Das regt eine zwar mehr auf, weil sie es eigentlich könnten, aber das sind in meinen Augen einfach nicht die schlechtesten.

    Viel schlimmer sind dann wirklich so Granaten wie ein Jayme Filipowicz, auch "Der Witz auf Kufen" genannt. Der konnte wirklich gar nix. Mein persönliches Highlight bei dem damals die Aktion als er einen Befreiungsschlag machen wollte (haha, so fest konnte der gar net schießen, dass man jemals etwas als "Schlag" hätte bezeichnen können), über den Puck semmelte und stattdessen dem vor ihm aufrecht stehenden Gegner den Schläger in die Kauleiste gezimmert hat. Ich hatte nach dem Spiel Muskelkater im Gesicht vom Lachen.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Das schlechteste Panther-Team der DEL
    Von Höps im Forum Panther-Forum
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 30.03.2018, 12:44
  2. VERSCHOBEN: schlechteste mannschaft allerzeiten ?????????
    Von Administrator 2 im Forum Panther-Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 15:48
  3. Die schlechteste Verteidigung der Liga (nach wie vor)!
    Von Skopintsev im Forum Panther-Forum
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 10:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •