Ergebnis 81 bis 100 von 312
Seite 5 von 16 ErsteErste ... 45615 ... LetzteLetzte

Thema: [Fußball] Europapokal 2017/18

  1. #81
    Profi Avatar von el_bart0
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    4.631

    Standard AW: [Fußball] Europapokal 2017/18

    Brutal was Real da abgeliefert hat... PSG hatte ja gar nix zu melden. So mittelmäßig die Liga auch laufen mag, in der CL bleiben sie Favorit!
    Ihr fragt nach einer Methode? Fragt ihr den Frühling nach seiner Methode? Was ist notwendiger, Sonnenschein oder Regen? Sie schließen einander aus - richtig; sie vernichten einander - richtig, doch aus dieser Vernichtung wachsen die Blumen. Jeder wähle die Methode, die seine Eigenheit am besten ausdrückt und niemand verurteile einen anderen, weil er sein Selbst auf andere Weise ausdrückt.

    Voltairine de Cleyre

    Ein Wesen, das alles kann, kann kraft dieser Definition auch unhebbare Steine schaffen, die es dennoch heben kann; es könnte auch eckige Kreise zeichnen, denn es könnte die logischen Gesetze, die vorgenannte Phänomene unmöglich zu scheinen machen, einfach ändern oder aufheben. Ein solches Wesen wäre zwar widersprüchlich und damit logisch unmöglich, könnte jedoch tatsächlich existieren, denn Logik und Realität müssen nicht korrelieren.
    ZitierenZitieren     

  2. #82
    Hockeygott Avatar von schmidl66
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    10.436

    Standard AW: [Fußball] Europapokal 2017/18

    Die haben zusätzlich den Vorteil: die können sich komplett auf die CL konzentrieren. Die brauchen auf Mesiterschaft sowie Pokal kein Augenmerk verschwenken, da beides für sie nicht mehr gewinnbar ist.
    Wer mit dem Finger auf Andere zeigt, sollte bedenken, dass dabei drei Finger auf sich selbst gerichtet sind!
    ZitierenZitieren     

  3. #83
    Hockeygott Avatar von djrene
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    19.793

    Standard AW: [Fußball] Europapokal 2017/18

    So. Vom BvB erwarte ich heute einen klaren Sieg mit 2 oder 3 Treffern Unterschied, bei Leipzig evtl. einen knappen Sieg. Wobei ich Zenit überhaupt nicht richtig einschätzen kann. Evtl. kommen die mit dem enormen Pressing nicht zurecht, aber das wird sich zeigen. Leipzig ist heuer ja auch ne Wundertüte.


    Edit: Toprak - Wahnsinn.
    Geändert von djrene (08.03.2018 um 20:09 Uhr)
    Meine Nachbarn kennen Jim Marshall nicht, aber sie hassen ihn
    ZitierenZitieren     

  4. #84
    Rookie Avatar von Engelhardt
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    429

    Standard AW: [Fußball] Europapokal 2017/18

    Hochnotpeinlich. Was für ein pomadiger und lustloser Auftritt. Als Fan hätte ich die ganze Halbzeit lang durchgepfiffen. Und der Toprak krönt seinen lässig/arroganten Rückpass aus Halbzeit eins noch mit dem dümmsten Elfmeterfoul das ich seit langem gesehen habe.
    ZitierenZitieren     

  5. #85
    Hockeygott Avatar von djrene
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    19.793

    Standard AW: [Fußball] Europapokal 2017/18

    Ich sagte doch ich erwarte einen Sieg mit 2 oder 3 Toren. Sagte ich für wen?
    ZitierenZitieren     

  6. #86
    Profi Avatar von el_bart0
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    4.631

    Standard AW: [Fußball] Europapokal 2017/18

    Ein Wort reicht- PEINLICH! Aber um ehrlich zu sein, man hätte durchaus auch gegen Bergamo bereits ausscheiden können. Ich hoffe die Verträge sind flexible, gefühlt spielt der halbe Kader unter Wert...
    Geändert von el_bart0 (08.03.2018 um 20:24 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  7. #87
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    08.11.2016
    Beiträge
    954

    Standard AW: [Fußball] Europapokal 2017/18

    Müssen eher froh sein nicht schon mit 2 oder 3 hinten zu liegen....
    ZitierenZitieren     

  8. #88
    Rookie Avatar von Engelhardt
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    429

    Standard AW: [Fußball] Europapokal 2017/18

    Es ist Woche für Woche beeindruckend wie befreit die Mannschaft aufspielt, seit sie Tuchel losgeworden ist.
    ZitierenZitieren     

  9. #89
    Hockeygott Avatar von Rigo Kaka
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    23.616

    Standard AW: [Fußball] Europapokal 2017/18

    Gegen Salzburg? Peinlicher gehts echt nicht mehr für den deutschen Fußball. Unfassbar.
    ZitierenZitieren     

  10. #90
    Stammspieler Avatar von Thane Krios
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.651

    Standard AW: [Fußball] Europapokal 2017/18

    Dortmund war über Jahre ein zuverlässiger Vertreter der Bundesliga im internationalen Geschäft. Aber das ist wirklich eine Schande. Was stimmt denn in dieser Mannschaft nicht?
    13.12.2007 - 01.12.2014. Danke für alles Larry Mitchell!
    ZitierenZitieren     

  11. #91
    Hockeygott Avatar von djrene
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    19.793

    Standard AW: [Fußball] Europapokal 2017/18

    Vermutlich lässt sich diese Frage nicht in einem Satz beantworten, sonst hätten sie das längst geändert. Was man natürlich sieht ist, daß größere Teile der Mannschaft nicht in der Lage sind, über einen längeren Zeitraum - auch international - Topleistungen zu bringen. Zudem sind bei den vermeintlichen Stützen halt viele dabei, die aus langen Verletzungspausen kommen und eigentlich wohl etwas dosiertere Einsätze bräuchten. Und dazwischen immer wieder Spieler die sich zu höherem berufen fühlen. Seit man Batshuay (oder so ähnlich) nach 2 Spielen in der Liga und einem EL-Spiel das Prädikat Weltklasse anheftete, seitdem trifft er kein Scheunentor mehr. Heute wurde er glaube ich erstmals ausgewechselt. Ob der nun überspielt ist, oder einfach überschätzt war - da erlaube ich mir kein Urteil. Ich vermute die haben soviele Baustellen, die wissen selber nicht wo das Loch grad am tiefsten ist.
    ZitierenZitieren     

  12. #92
    Profi Avatar von el_bart0
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    4.631

    Standard AW: [Fußball] Europapokal 2017/18

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Ich vermute die haben soviele Baustellen, die wissen selber nicht wo das Loch grad am tiefsten ist.
    Die Abwehr! Um genau zu sein drückt der Schuh schon längerer Zeit auf der AV und ja die IV ist in dieser Formation auch mehr Schatten als Licht. Das Problem erklärt sich aus meiner Sicht eigentlich ziemlich "einfach" (sicherlich ist es sooo einfach nicht aber da liegt der Hund definitiv begraben) zu Beginn der Saison hat Bosz einen erfrischenden Fussball spielen lassen, welcher halt voll auf die Offensive ausgerichtet war und auch zu dem Zeitpunkt (gegen Gladbach in der Hinrunde war das) konnte man schon erkennen, dass sofern die Gegner ihre Chancen besser verwerten, könnte das noch ziemlich mies werden- so wurde es richtig mies! Hinzu kommen die vielen Verletzungen- Reus, Schürrle, Rapha, Schmelzer, Philipp,Piszu- um nur einen kleinen Auszug zu nennen. Nachdem es unter Bosz immer mieser wurde, wurde man gezwungen die Reißleine zu ziehen. Es wird gemunkelt das es auch innerhalb der Manschaft "größere" Uneinigkeiten über die taktische Ausrichtung unter Bosz gegeben haben muss. Die Offensive wollte diesen Stil beibehalten und die Defensive kam sich natürlich vernachlässigt und als "alleiniger" Sündenbock für die Krise auserkoren vor. Stöger bekam zu Beginn zumind. die Defensive etwas besser in den Griff und man war nicht mehr so anfällig für Konter, was allerdings durchaus auch zu Lasten der Offensive ging. Die Balance hat auch Stöger noch nicht wirklich gefunden und so langsam stellt sich mir die Frage ob das mit dem Material überhaupt wie gewünscht umsetzbar ist. Viele Baustellen stimmt schon irgendwie aber auf Verletzungen kann man nur schwer bis gar nicht reagieren und da das Bosz Experiment nach weniger als 6 Monaten bereits scheiterte, befindet man sich zusätzlich in einer Findungsphase, wie die Balance zwischen einer soliden Abwehr und dem eigentlich herausragenden Sturm zu erzielen ist, was bei der Vielzahl an immer wieder verletzen Spielern natürlich eine Mammutaufgabe darstellt. Die Verletzten dürfen eig. keine Ausrede sein, weil dafür wurde der Kader ja nahezu doppelt besetzt und trotzdem ist man besonders auf der AV immer wieder in Not. Im Sommer muss definitiv ein Umbruch her, nur wie dieser am besten zu gestalten ist, Trainer, Spieler, laufende Verträge und was ist am Markt als mögliches Upgrade verfügbar und auch für den BVB bezahlbar, kann man noch gar nicht wirklich abschätzen. Man kann ja nicht einen halbe Kader vor die Tür setzen. Viele Baustellen, in der Tat! Man hat sich da selbst mind. ein Ei ins Nest gelegt, welches irgendwie Ableger produzieren konnte und so langsam beginnt der Haufen zu faulen. Unglaublich wie man nach einem solchen Pokalsieg und durchaus einigen vielversprechenden Transfers einen solchen Scherbenhaufen produzieren konnte... Dem Abgesang auf den BVB, dem folge ich nicht, weil der Kader insgesamt immer noch eine gute Qualität mitbringt und der Verein selbst auch noch Möglichkeiten hat nachzulegen aber ungemütlich werden die nächsten Wochen sicherlich!
    Geändert von el_bart0 (08.03.2018 um 23:29 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  13. #93
    Rookie Avatar von Engelhardt
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    429

    Standard AW: [Fußball] Europapokal 2017/18

    Batsudings spielt langsam auf dem Niveau, auf dem ich ihn bei seinen Chelsea-Auftritten immer gesehen habe. Ich dachte zuerst schon die haben einen Doppelgänger verpflichtet.
    Die ganze Truppe hat ein charakterliches Problem.
    - Tuchel abgesägt
    - absolut null Einsicht was man für einen Rotz spielt (bezeichnend war das Schmelzer-Interview nach dem Spiel: "Wir hatten guten Ideen, aber der Pass kam dann nicht an." Junge, wo hast du gute Ideen gesehen? Der lächerliche Hackentrick von Reus als er 7m vor dem Tor an den Ball kommt?
    -Die Einstellung stimmt ca. 3 mal im Jahr, wenn es gegen Bayern, Leipzig und Schalke geht. Stellvertretend dafür Toprak mit seinem überheblichen Rückpass auf Bürki und dem völlig hirnlosen Foul beim Elfmeter. Beim 0:2 trabt das Mittelfeld nur halbherzig zurück und 4 Dortmunder machen alle den Strafraum dicht, während keiner auf den Rückraum achtet.
    Etc....
    ZitierenZitieren     

  14. #94
    Hockeygott Avatar von djrene
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    19.793

    Standard AW: [Fußball] Europapokal 2017/18

    Herrlich.
    ZitierenZitieren     

  15. #95
    Profi Avatar von AEV Fan AB
    Registriert seit
    18.09.2010
    Ort
    Großostheim bei Aschaffenburg
    Beiträge
    3.973

    Standard AW: [Fußball] Europapokal 2017/18

    Die sind hochverdient raus. Wer 170 Minuten nur anti Fußball spielt hat es nicht verdient weiter zu kommen.
    Ich denke dass die Tage von Mou gezählt sind.
    Ein Leben lang nur der AEV !!!!!
    ZitierenZitieren     

  16. #96
    Hockeygott Avatar von djrene
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    19.793

    Standard AW: [Fußball] Europapokal 2017/18

    Zitat Zitat von AEV Fan AB Beitrag anzeigen
    Ich denke dass die Tage von Mou gezählt sind.

    Daran mag ich noch nicht so richtig glauben. Ich denke die lassen den nochmal für ein paar hundert Millionen einkaufen und ne Saison weiterwurschteln. Geil fand ich gestern auch, was für eine Totengräberstimmung über weite Zeit im Old Travor herrschte. Wie halt immer wenn nix läuft. Die können auch nur Stimmung machen, wenn das eigene Team was zeigt. Man könnte sagen, es ist wie im CFS, mit dem Unterschied, daß wir kein derart hohes Hintergrundgeräusch durch quasseln haben

    Wenn man die beiden Gegentore gestern sieht - das war im Abwehrverhalten an Lächerlichkeit schwer zu überbieten. Und was das Großmaul aus Pogba gemacht hat - grandios. Ein lustloser Elefant, der auf 10 Meter keinen Paß mehr an den Mann bringt - oder bringen will.

    Das wird lustig im Sommer. ManU, Real, PSG - alle auf Einkaufstour, weil die aktuellen Milliarden nicht funktionieren. Die Spielerberater reiben sich jetzt schon die Hände. Man sollte Ablösesummen höher besteuern, eine Art Luxussteuer, dann hätten alle was davon.
    Geändert von djrene (14.03.2018 um 07:59 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  17. #97
    Profi Avatar von el_bart0
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    4.631

    Standard AW: [Fußball] Europapokal 2017/18

    Wie wäre es zur Abwechslung mal mit einem richtigen Gegner für die Bayern in der nächsten Runde?
    Einer aus Real, Barca (Chelsea wird das vermutlich nicht in Spanien für sich entscheiden) oder ManC? Und soferns die Engländer werden, würde ein Rene über ein Ausscheiden vermutlich doppelt die Hände über m Kopf zusammenschlagen, da die auf der Insel eh nix können?
    ZitierenZitieren     

  18. #98
    Hockeygott Avatar von schmidl66
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    10.436

    Standard AW: [Fußball] Europapokal 2017/18

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Wie wäre es zur Abwechslung mal mit einem richtigen Gegner für die Bayern in der nächsten Runde?
    Einer aus Real, Barca (Chelsea wird das vermutlich nicht in Spanien für sich entscheiden) oder ManC? Und soferns die Engländer werden, würde ein Rene über ein Ausscheiden vermutlich doppelt die Hände über m Kopf zusammenschlagen, da die auf der Insel eh nix können?
    Real! dicht gefolgt von Barca und Juve. Dann kommt länger mal nix.... und dann der Rest. City, Pool, Roma - was willstn mit dene Haubentaucher? Und Sevilla schätze ich als sehr unangenehm ein.
    ZitierenZitieren     

  19. #99
    Profi Avatar von el_bart0
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    4.631

    Standard AW: [Fußball] Europapokal 2017/18

    Echt da kommt lange nix? So wie in Italien mit Neapel? Jede Wette, in einem Duell Juve gegen Liverpool/ManC sehe ich die PL vorne. Klar natürlich das ManC auch vor Liverpool einzuordnen ist. Bayern? Ich denke nicht das man ManC so gerne jetzt schon ziehen will?
    ZitierenZitieren     

  20. #100
    Hockeygott Avatar von schmidl66
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    10.436

    Standard AW: [Fußball] Europapokal 2017/18

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Echt da kommt lange nix? So wie in Italien mit Neapel?

    Es ging hier um Kaliber für die Bayern im Viertelfinale - ist Neapel im Viertelfinale???

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Jede Wette, in einem Duell Juve gegen Liverpool/ManC sehe ich die PL vorne.
    Fragst halt mal in London nach....

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Bayern? Ich denke nicht das man ManC so gerne jetzt schon ziehen will?
    Weil man ja gegen City immer schon schlecht ausgesehen hat und die auch immer schon Wahnsinnstaten in der CL vollbracht haben...
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. [Fußball] Europapokal 2016/17
    Von Robby #9 im Forum Sonstiger Sport
    Antworten: 297
    Letzter Beitrag: 05.06.2017, 21:53
  2. [Fußball] Europapokal 2014/15
    Von lionheart69 im Forum Sonstiger Sport
    Antworten: 498
    Letzter Beitrag: 12.08.2015, 12:31
  3. [Fußball] Europapokal 2013/14
    Von Ghandi im Forum Sonstiger Sport
    Antworten: 451
    Letzter Beitrag: 27.05.2014, 10:28
  4. [Fußball] Europapokal 2012/13
    Von lionheart69 im Forum Sonstiger Sport
    Antworten: 675
    Letzter Beitrag: 28.05.2013, 18:19
  5. [Fußball] Europapokal 2011/12
    Von lionheart69 im Forum Sonstiger Sport
    Antworten: 411
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 17:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •