Ergebnis 21 bis 40 von 119
Seite 2 von 6 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte

Thema: [Saison 2018/19] Dauerkarten

  1. #21
    Hockeygott Avatar von djrene
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    19.244

    Standard AW: [Saison 2018/19] Dauerkarten

    Zitat Zitat von camazzola33 Beitrag anzeigen
    @ dennismay:

    wie lang willst denn das Spiel mitmachen? bis sie mal 25 Euro für einen Stehplatz während der Saison verlangen?? irgendwann ist halt bei den Leuten eine Grenze erreicht.
    und ich finde wir sind da langsam angekommen
    Solange es eine Inflation gibt, solange werden Preise steigen. Überall. Wie willst Dich denn davon entkoppeln, wenn Energie, Löhne usw. steigen?
    Meine Nachbarn kennen Jim Marshall nicht, aber sie hassen ihn
    ZitierenZitieren     

  2. #22
    All-Star Avatar von Bubba88
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    7.961

    Standard AW: [Saison 2018/19] Dauerkarten

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Solange es eine Inflation gibt, solange werden Preise steigen. Überall. Wie willst Dich denn davon entkoppeln, wenn Energie, Löhne usw. steigen?
    Wenn mal jeder Verein auf diesem Niveau ist, kann man sich drüber unterhalten.

    heuer bleibt der Preis also wohl gleich und die Erhöhung geht an die Spontanen. Grausame Entscheidung, vor allem bei dem was auf dem Eis oftmals gezeigt wird.
    1933/34 - 1937/38 - 1960/61 - 2009/10 - 2012/13 - 2014/15
    ZitierenZitieren     

  3. #23
    Hockeygott Avatar von djrene
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    19.244

    Standard AW: [Saison 2018/19] Dauerkarten

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen
    die Erhöhung geht an die Spontanen. Grausame Entscheidung,
    Auch wenn ich befürchte, daß es nicht soweit vordringt wie es nötig wäre, versuche ich es mal. Nur einmal - versprochen.

    Jeder Spätentschlossene, der eine Karte an der Kasse kauft, bindet Manpower, die Geld kostet (mind. 8,84 €/h). Zuderm ist es der am schlechtesten zu kalkulierende Faktor in der Gesamtrechnung. Von daher ist es nicht sonderlich aussergewöhnlich hier zu versuchen die Leute zu einer anderen Lösung zu bewegen. Und wie immer geht sowas am leichtesten über den Geldbeutel. Spätentschlossenen steht ja auch das Online-Ticket offen. Wer aus diesem oder jenem Grund selbiges nicht kaufen möchte, der muß halt auch mit den 2 Euro leben. Jeder Scheiß wird online gekauft, nur hier macht man ein Problem draus.

    Und jetzt haben wir noch nichtmal von den logistischen Problemen geredet, die Schlangen an den Kassen verursachen.

    Kurzum - man will die Leute da weg haben.
    ZitierenZitieren     

  4. #24
    Rigo-Mitglied Avatar von Rigo Domenator
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    27.850

    Standard AW: [Saison 2018/19] Dauerkarten

    Willkommen in der digitalen Welt
    Künstliche Intelligenz ist leicher zu ertragen, als natürliche Dummheit.
    ZitierenZitieren     

  5. #25
    All-Star Avatar von Bubba88
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    7.961

    Standard AW: [Saison 2018/19] Dauerkarten

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich befürchte, daß es nicht soweit vordringt wie es nötig wäre, versuche ich es mal. Nur einmal - versprochen.

    Jeder Spätentschlossene, der eine Karte an der Kasse kauft, bindet Manpower, die Geld kostet (mind. 8,84 €/h). Zuderm ist es der am schlechtesten zu kalkulierende Faktor in der Gesamtrechnung. Von daher ist es nicht sonderlich aussergewöhnlich hier zu versuchen die Leute zu einer anderen Lösung zu bewegen. Und wie immer geht sowas am leichtesten über den Geldbeutel. Spätentschlossenen steht ja auch das Online-Ticket offen. Wer aus diesem oder jenem Grund selbiges nicht kaufen möchte, der muß halt auch mit den 2 Euro leben. Jeder Scheiß wird online gekauft, nur hier macht man ein Problem draus.

    Und jetzt haben wir noch nichtmal von den logistischen Problemen geredet, die Schlangen an den Kassen verursachen.

    Kurzum - man will die Leute da weg haben.
    Die arme GmbH muss da Mitarbeiter hinsetzen. Die Preise werden immer teurer. So auch mein Strom daheim oder Wasser. Jetzt soll man also auch noch die Erhöhung der GmbH zahlen.

    Wenn ich auf Online aber kein Bock habe? Nicht die Zahlungsmethode?

    Grausame Entscheidung diese Preise wieder zu erhöhen, wieder den selben Müll auf dem Eis zu sehen und dann sollen spontane mehr zahlen, nur weil sie vorher nicht wussten ob sie Zeit haben und nicht online buchen.
    Diesen Euro sollten Sie eher runter gehen und zwar für alle. Es ist ein Luxus der auch noch vollkommen überteuert ist.

    Irgendwann muss einfach Schluss sein und diesen Moment hat man bereits vor 2 Jahren erreicht.
    ZitierenZitieren     

  6. #26
    Stammspieler Avatar von kottsack
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    2.225

    Standard AW: [Saison 2018/19] Dauerkarten

    Du kannst dich, Smartphone vorrausgesetzt, vor das Kassenhäuschen stellen und dein Ticket online zum "alten" Preis kaufen! Wo is das Problem?
    Nazis nehmen uns Menschen die Arbeitplätze weg!
    ZitierenZitieren     

  7. #27
    Hockeygott Avatar von Von Krolock
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    19.025

    Standard AW: [Saison 2018/19] Dauerkarten

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen
    wieder den selben Müll auf dem Eis zu sehen
    Man könnte es ja so machen, dass der Zuseher in München ganz doll viel zahlt und der Eintritt in Krefeld dafür kostenlos ist.

    Du kannst das doch nicht ernst meinen. Zum einen hat man in diesem, wie auch im letzten Jahr einen guten Kader mit extrem vielen Weiterverpflichtungen. Dass sportlich das Klassenziel nicht erreicht wurde liegt weder an den Dauerkartenbesitzern noch an den spontan erschienenen Besuchern. Aber die Dauerkarte gibt eine gewisse finanzielle Planungssicherheit und ist deshalb anzustreben, was bedeutet, dass hier mit Vergünstigungen geworben wird. Alles weitere hat der DJ bereits erklärt. Die von dir spöttisch erwähnte "arme GmbH" ist vielleiucht nicht mehr so arm wie noch vor 10 Jahren, aber sie besteht aus Mitarbeitern, die sich damit nicht die Taschen vollstopfen. Und wenn man sich die Aufgabenverteilung in der Geschäftsstelle ansieht, ist das vergleichsweise immer noch eine ganz kleine Hausnummer, die vile Aufgaben mit Ehrenamtlern schultert. Ich finde die Preisangleichung/-erhöhung moderat und die Dauerkartenpreise eher günstig, was natürlich relativ ist.
    ZitierenZitieren     

  8. #28
    Profi Avatar von Cassy O'Peia
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    4.899

    Standard AW: [Saison 2018/19] Dauerkarten

    Golden Brett wird von mir mittlerweile verstanden.
    ZitierenZitieren     

  9. #29
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    12.039

    Standard AW: [Saison 2018/19] Dauerkarten

    Bleibt der Preis der DK für die Sitzplätze gleich?
    ZitierenZitieren     

  10. #30
    Ausnahmekönner Avatar von DennisMay
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    6.410

    Standard AW: [Saison 2018/19] Dauerkarten

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Solange es eine Inflation gibt, solange werden Preise steigen. Überall. Wie willst Dich denn davon entkoppeln, wenn Energie, Löhne usw. steigen?
    Danke, hätte ich eben doch gleich dazuschreiben sollen.


    Geh auf Reisen vor dem Sterben, denn sonst reisen deine Erben.
    ZitierenZitieren     

  11. #31
    Profi
    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    3.808

    Standard AW: [Saison 2018/19] Dauerkarten

    Dann soll man den Verkauf an der Abendkasse gleich ganz einstellen. Wenn man die Leute durch erhöhte Pauschalen davon abbringen möchte, kaufen eben noch weniger an der Abendkasse, während die Mitarbeiter dort nunmal trotzdem bezahlt werden müssen.
    ZitierenZitieren     

  12. #32
    Ausnahmekönner Avatar von Snake
    Registriert seit
    22.11.2002
    Beiträge
    6.787

    Standard AW: [Saison 2018/19] Dauerkarten

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen

    Wenn ich auf Online aber kein Bock habe? Nicht die Zahlungsmethode?
    Dann such dir vielleicht ein anderes Produkt, wenn dir das Eishockey in Augsburg zu teuer wird?
    ---------------------
    Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht!
    ZitierenZitieren     

  13. #33

    Standard AW: [Saison 2018/19] Dauerkarten

    Also jetzt wird's wirklich langsam lächerlich. Ob an der Abendkasse 1 oder 2€ verlang werden ist doch wirklich völlig egal, weil jeder die Möglichkeit hat die Karten auch anders zu kaufen.

    Übrigens von mir noch großes Lob für die Aufhebung der Zusatzgebühren bei Paypal oder Kreditkarte. Das ist zwar vorgeschrieben, aber es gibt immer noch genügend Firmen die dafür extra verlangen. Falls das jetzt nicht bei jedem angekommen sein sollte: Die GmbH zahlt jetzt bei jeder Bezahlung mit KK oder Paypal drauf, weil die Gebühren nicht mehr an den Käufer umgelegt werden dürfen. Also eigentlich hätte man den Kartenpreis insgesamt erhöhen müssen um die gleichen Erlöse erzielen zu können.
    ZitierenZitieren     

  14. #34
    Profi
    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    3.808

    Standard AW: [Saison 2018/19] Dauerkarten

    Zitat Zitat von Meister Yoda Beitrag anzeigen
    Übrigens von mir noch großes Lob für die Aufhebung der Zusatzgebühren bei Paypal oder Kreditkarte. Das ist zwar vorgeschrieben, aber es gibt immer noch genügend Firmen die dafür extra verlangen. Falls das jetzt nicht bei jedem angekommen sein sollte: Die GmbH zahlt jetzt bei jeder Bezahlung mit KK oder Paypal drauf, weil die Gebühren nicht mehr an den Käufer umgelegt werden dürfen. Also eigentlich hätte man den Kartenpreis insgesamt erhöhen müssen um die gleichen Erlöse erzielen zu können.
    Das liegt doch komplett bei Ticketmaster. Die Frage ist dann eher, wie Ticketmaster das an die GmbH weitergibt.
    ZitierenZitieren     

  15. #35
    Hockeygott Avatar von Mr. Shut-out
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    17.818

    Standard AW: [Saison 2018/19] Dauerkarten

    Das ist dir vllt egal. Anderen aber nicht. Es gibt genug Leute der Generation 55+ die zu den Panthern gehen. Und nicht jeder ist ein Smartphonefreak oder hat einen Drucker zuhause. Oder Leute die z.B. spontan nach dem Christkindlmarkt noch mit Freunden zu den Panthern gehen. Die sollen jetzt 21 € bezahlen! Wir sind eh schon glaube ich die teuersten in der ganzen DEL. Dann kann ich die Abendkasse gleich abschaffen wenn mir die 2 Hansel im Kassenhaus nicht leisten will.

    Ich kenne auch einige, die dieses Jahr abwarten wollen. Und zwar nicht wer kommt und bleibt, sondern ob man sich bei der Saisonanalyse (Thema Torhüter) wieder in die eigene Tasche lügt.

    Dennis Endras, unser MVP
    ZitierenZitieren     

  16. #36
    All-Star Avatar von Bubba88
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    7.961

    Standard AW: [Saison 2018/19] Dauerkarten

    Jedes Jahr aufs neue, ach der eine Euro. Inzwischen ist dieser Euro bei 5 angelangt.

    Wenn man keine Abendkasse möchte soll man sie einfach lassen.

    Es soll noch Menschen geben, die keine Kreditkarte oder PayPal haben. Es soll Menschen geben die einfach nicht ganz so technisch modern sind. Die einfach lieber hin gehen und mit Bargeld bezahlen.

    Ich werde weiterhin die DK holen, aber spontan mitnehmen werde ich niemand mehr.

    Das es immer noch welche gibt die diese Erhöhung jährlich noch verteidigt, werde ich einfach nicht verstehen. Wo wird dann die Grenze sein? 25 pro Spiel?
    ZitierenZitieren     

  17. #37
    Ersatzspieler Avatar von onkel hotte
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    677

    Standard AW: [Saison 2018/19] Dauerkarten

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen
    Jedes Jahr aufs neue, ach der eine Euro. Inzwischen ist dieser Euro bei 5 angelangt.

    Wenn man keine Abendkasse möchte soll man sie einfach lassen.

    Es soll noch Menschen geben, die keine Kreditkarte oder PayPal haben. Es soll Menschen geben die einfach nicht ganz so technisch modern sind. Die einfach lieber hin gehen und mit Bargeld bezahlen.

    Ich werde weiterhin die DK holen, aber spontan mitnehmen werde ich niemand mehr.

    Das es immer noch welche gibt die diese Erhöhung jährlich noch verteidigt, werde ich einfach nicht verstehen. Wo wird dann die Grenze sein? 25 pro Spiel?
    Ich bitte vielmals um Entschuldigung, sollte ich Deine Traumwelt zerstören:

    Es gibt keine Grenze nach oben. Wie jede Breze, jedes Straßenbahnticket, jede einzelne Banane - alles wird teuer, einfach alles.
    Da finde ich es doch positiv, das meine DK beim AEV nicht teurer wird.

    Und mal ganz im Ernst, nicht jeder ist im Internet daheim, das stimmt wohl. Aber jeder kennt doch jemandem, der ihm da weiterhilft. Oder lebst Du irgendwo im Outback?

    Hör auf Probleme zu suchen, hilf lieber Probleme zu lösen.
    ZitierenZitieren     

  18. #38
    Anfänger
    Registriert seit
    10.01.2017
    Beiträge
    90

    Standard AW: [Saison 2018/19] Dauerkarten

    ja alles wird teurer...das stimmt
    aber man muss halt auch schauen dass dich die Leute das auch noch leisten können. wenn dies nicht mehr der Fall ist dann kommt auch keiner mehr .... es ist mein Hobby und das gönne ich mir auch aber so langsam muss da einfach ein Stopp kommen.

    und 2 Euro mehr zu zahlen nur wegen der Abendkasse finde ich langsam frech. am Schluss verlangen sie noch 2 Euro mehr wenn es gg einen bayerischen Verein geht...
    ZitierenZitieren     

  19. #39
    All-Star Avatar von Bubba88
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    7.961

    Standard AW: [Saison 2018/19] Dauerkarten

    Zitat Zitat von onkel hotte Beitrag anzeigen
    Ich bitte vielmals um Entschuldigung, sollte ich Deine Traumwelt zerstören:

    Es gibt keine Grenze nach oben. Wie jede Breze, jedes Straßenbahnticket, jede einzelne Banane - alles wird teuer, einfach alles.
    Da finde ich es doch positiv, das meine DK beim AEV nicht teurer wird.

    Und mal ganz im Ernst, nicht jeder ist im Internet daheim, das stimmt wohl. Aber jeder kennt doch jemandem, der ihm da weiterhilft. Oder lebst Du irgendwo im Outback?

    Hör auf Probleme zu suchen, hilf lieber Probleme zu lösen.
    Auch mein Strom wird teurer. Meine Milch und was sonst noch alles gibt.
    Nicht jeder hat das Glück Geld zu haben oder jährlich eine Erhöhung zu bekommen die alles abdeckt, da braucht jetzt auch keiner kommen mit such dir was anderes.


    Jetzt nochmal die Frage an dich. Welcher Betrag wäre es, bei dem du sagst jetzt ist es mir zu teuer schau ich halt nur noch Telekom?
    Wenn dann nächstes Jahr die DK 425 kostet und die Abendkasse 22 Euro, wird es wieder heißen dieser eine Euro.


    Meine Meinung wird man da auch nicht ändern können. Für mich ist einfach die Grenze erreicht spontan jemand mit zu nehmen. Die spontanen schlucken eh schon beim Basispreis einmal auf.
    ZitierenZitieren     

  20. #40

    Standard AW: [Saison 2018/19] Dauerkarten

    Zitat Zitat von Mr. Blubb Beitrag anzeigen
    Das liegt doch komplett bei Ticketmaster. Die Frage ist dann eher, wie Ticketmaster das an die GmbH weitergibt.
    Also bisher hat Kreditkarte ein paar % extra gekostet, nun nicht mehr. Die Kreditkartenfirma verlangt aber natürlich weiter die Gebühren, die aber der Endkunde nicht mehr bezahlt. Dass Ticketmaster die Gebühr übernimmt halte ich für äusserst unrealistisch - wer bezahlt sie dann? Na?
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. [NHL] Saison 2017/2018
    Von Robby #9 im Forum Eishockey International
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 08.04.2018, 08:49
  2. Tipp DEL Saison 2017-2018
    Von Stewart im Forum DEL-News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.08.2017, 07:56
  3. Dauerkarten Saison 2017/18
    Von alterfan im Forum Panther-Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.08.2017, 11:32
  4. Dauerkarten-Preise Saison 2008/09
    Von AEV-Horscht# im Forum Panther-Forum
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 11.04.2009, 15:16
  5. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 21:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •