Ergebnis 21 bis 40 von 44
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Thema: Fazit der Saison 2017/2018

  1. #21
    Stammspieler Avatar von Boulin178pim
    Registriert seit
    02.04.2010
    Ort
    friedberg
    Beiträge
    1.433

    Standard AW: Sommerpause 2018

    Zitat Zitat von DennisMay Beitrag anzeigen
    Für was soll er sich entschuldigen, dafür das man zum ersten Mal fast alle Spieler halten konnte und sich darüber praktisch alle gefreut haben? Hat eben nicht funktioniert, das warum werden sie hoffentlich analysieren und die Fehler kommende Saison abstellen.

    Die Enttäuschung ist natürlich groß, liegt aber wohl an den Erwartungen, die wg. der Vorsaison so hoch wie nie waren, somit ist die Enttäuschung eben auch größer.
    Wohlfühloase Augsburger Panther...

    Ein Trainer der das schlechteste Spiel noch schön redet und auch nach einer längeren Niederlagenserie nicht unter Druck steht sondern immer fester im Sattel sitzt...

    Eine Mannschaft in der man als AL auch noch so große Durststrcken haben kann und trotzdem munter weiter schleichen kann. Von der am liebsten jeder gehalten wird weil ja so viel potenzial in der Mannschaft steckt.(warum sie es nicht abruft interessiert gar nicht)

    Ein Chef der am liebsten den kleinsten Etat der Liga hätte, damit schön das graue Maus Image erhalten bleibt und ja kein Erfolgsdruck auf kommt....

    Bravo
    Geändert von Boulin178pim (04.03.2018 um 22:53 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  2. #22
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    08.11.2016
    Beiträge
    938

    Standard AW: Fazit der Saison 2017/2018

    Wenn du 19!!!! Spiele mit einem Tor Unterschied verlierst fehlte im Vergleich zur letzten Saison einfach der letzte Biss und Wille,dazu noch hergeschenkte (Heim) Punkte wie gegen Schwenningen nach 3:0 Führung und gegen die in dieser Phase der Saison bodenlose Krefelder und Ingolstädter!!!! Dazu Spiele zu Hause wie gegen Nürnberch als man die 20 Minuten herspielte als gäbe es kein morgen und am Ende mit leeren Händen wieder vergebene Punkte hinterherlaufen musste....
    Dazu eine ganze Weile quasi ohne 3 Import Stürmer gespielt (Trupp, Davies, TJ)
    Geändert von Stewart (04.03.2018 um 23:32 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  3. #23
    All-Star Avatar von Bubba88
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    7.974

    Standard AW: Fazit der Saison 2017/2018

    Anhand der Strafminuten kann man das auch gut sehen. Wir haben deutlich zu wenige. Wenn man nicht auf den Körper spielt oder sich mal wehrt, bekommt man eben auch weniger Strafen. Das ist in der DEL zwangsweise so. Ich brauch jetzt nicht nur Rumpler, aber kleine Kringeldreher hatten wir heuer schon wirklich genug.
    1933/34 - 1937/38 - 1960/61 - 2009/10 - 2012/13 - 2014/15
    ZitierenZitieren     

  4. #24
    Hockeygott Avatar von Von Krolock
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    19.052

    Standard AW: Fazit der Saison 2017/2018

    Wobei "zu wenige Strafzeiten" ein probates Mittel ist, wenn man ein derart schlechtes Penaltykilling spielt. Spielerische Härte, die hat gefehlt, aber die gibt nicht unbedingt Strafzeiten
    ZitierenZitieren     

  5. #25
    Ausnahmekönner Avatar von DennisMay
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    6.449

    Standard AW: Fazit der Saison 2017/2018

    Zitat Zitat von Boulin178pim Beitrag anzeigen
    Wohlfühloase Augsburger Panther...
    Ein Trainer der das schlechteste Spiel noch schön redet und auch nach einer längeren Niederlagenserie nicht unter Druck steht sondern immer fester im Sattel sitzt...
    Welcher Trainer haut öffentlich drauf? Woher weißt du das er intern kein Feuer bekommen hat?

    Zitat Zitat von Boulin178pim Beitrag anzeigen
    Eine Mannschaft in der man als AL auch noch so große Durststrcken haben kann und trotzdem munter weiter schleichen kann.
    In dieser Liga kann ein AL praktisch am Tag seiner Lizenzierung die Arbeit einstellen, denn entweder spielt er immer oder sitzt sein Jahr auf der Tribüne ab.
    Ich schreibs zum x-ten Mal, Trupp, Davies und Cundari wurden in den PO verletzt, es hat eben bis Weihnachten gedauert bis sie alle wieder in der Spur waren.

    Wäre Weihnachten ein Spieler der Kategorie Shugg auf dem Markt gewesen hätte man sicher zugeschlagen, bei welchem Team hat dieses Jahr eine Nachverpflichtung(die wir uns hätten leisten können) eingeschlagen? Man hatte mit Roy bereits auf einer Position reagiert, welchen Spieler hätte man noch holen sollen, einen Center mit Bullystärke, einen Knipser, einen Stay at Home Verteidiger, einen Allrounder?

    Zitat Zitat von Boulin178pim Beitrag anzeigen
    Von der am liebsten jeder gehalten wird weil ja so viel potenzial in der Mannschaft steckt.(warum sie es nicht abruft interessiert gar nicht)
    Du warst mit den Weiterverpflichtungen letztes Jahr also nicht zufrieden, das ist das Thema und nicht die kommende Saison?

    Zitat Zitat von Boulin178pim Beitrag anzeigen
    Ein Chef der am liebsten den kleinsten Etat der Liga hätte, damit schön das graue Maus Image erhalten bleibt und ja kein Erfolgsdruck auf kommt....
    Selten dummer Schwachsinn.


    Geh auf Reisen vor dem Sterben, denn sonst reisen deine Erben.
    ZitierenZitieren     

  6. #26
    All-Star Avatar von Bubba88
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    7.974

    Standard AW: Fazit der Saison 2017/2018

    Zitat Zitat von Von Krolock Beitrag anzeigen
    Wobei "zu wenige Strafzeiten" ein probates Mittel ist, wenn man ein derart schlechtes Penaltykilling spielt. Spielerische Härte, die hat gefehlt, aber die gibt nicht unbedingt Strafzeiten
    Generell ja, in der DEL gibt es durch faire Härte auch mal mehr Strafminuten.
    So einen gewissen Zusammenhang sehe ich durchaus.
    ZitierenZitieren     

  7. #27
    Profi Avatar von Cassy O'Peia
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    4.962

    Standard AW: Fazit der Saison 2017/2018

    Vielleicht sollte man einfach so unverholen draufschlagen wie der Pelech auf den Uvira nach seinem Treffer. Sowas gibt keine Strafzeit.
    ZitierenZitieren     

  8. #28
    Rookie Avatar von Dr. Strangelove
    Registriert seit
    01.01.2014
    Beiträge
    319

    Standard AW: Fazit der Saison 2017/2018

    An die User Woodstock und camazzola33: Wart ihr beim Stimmungstreffen, das GmbH und Fanbeirat im Dezember ausgerichtet haben, und habt die Ideen, die ihr sicher habt, wenn ihr so souverän von der Stimmung sprechen könnte, eingebracht?

    Habe mir übrigens sagen lassen, Lothar Sigl hat das Entschuldigungsschreiben an den User Skopintsev bereits höchstpersönlich aufgesetzt, wie es sich gehört..
    Spul nochmal zurück zu dieser geilen Stelle, wo das Kaninchen sich selbst den Kopf abbeißt!
    ZitierenZitieren     

  9. #29
    Rookie Avatar von Drugs Made Me Smarter
    Registriert seit
    16.06.2010
    Ort
    Fledermausland
    Beiträge
    332

    Standard AW: Fazit der Saison 2017/2018

    Zu viele spiele mit einem Tor unterschied verloren.
    Wenn man da paarmal nen unentschieden mitnimmt oder direkt gewinnt, sieht es anders aus. Da waren einige richtig knappe Spiele dabei.

    Der Trend der Erwartung war einfach falsch. Und das Wissen, wie es letztes Jahr mit der gleichen Mannschaft lief leider.
    Schade, aber hatte schon schlimmere Jahre mit dem AEV.

    Seht es so: Es bildet auf eine ganz andere Art den Charakter, als Fan von diversen anderen Teams zu sein.
    [ ] single
    [ ] taken
    [X] looking for a zombie apocalypse survival partner
    ZitierenZitieren     

  10. #30
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    07.12.2010
    Ort
    Zwischen Augsburg und LL
    Beiträge
    536

    Standard AW: Fazit der Saison 2017/2018

    Zitat Zitat von Dr. Strangelove Beitrag anzeigen
    An die User Woodstock und camazzola33: Wart ihr beim Stimmungstreffen, das GmbH und Fanbeirat im Dezember ausgerichtet haben, und habt die Ideen, die ihr sicher habt, wenn ihr so souverän von der Stimmung sprechen könnte, eingebracht?

    Habe mir übrigens sagen lassen, Lothar Sigl hat das Entschuldigungsschreiben an den User Skopintsev bereits höchstpersönlich aufgesetzt, wie es sich gehört..
    Nein war ich nicht. Ich war aber in einem d großen Fanclubs bin dann aber wegen de genannten Gründe ausgetreten. Reichen die ca. 600 Fans als Ideengeber nicht aus? Was habe denn die Fanclubs seit 2 Jahre gemacht. War allein dieses Jahr mal eine große Choreo dabei?
    ZitierenZitieren     

  11. #31
    Rookie Avatar von Dr. Strangelove
    Registriert seit
    01.01.2014
    Beiträge
    319

    Standard AW: Fazit der Saison 2017/2018

    Zitat Zitat von Woodstock Beitrag anzeigen
    Nein war ich nicht. Ich war aber in einem d großen Fanclubs bin dann aber wegen de genannten Gründe ausgetreten. Reichen die ca. 600 Fans als Ideengeber nicht aus? Was habe denn die Fanclubs seit 2 Jahre gemacht. War allein dieses Jahr mal eine große Choreo dabei?

    - Du weißt aber schon, wie die Altersstruktur in einem durchschnittlichen Fanclub so aussieht, oder? Dass da nicht unbedingt der frische Wind und mit ihm einhergehend die kreativen Ideen geradezu durch die Tür schwappen, liegt in der Natur der Dinge. Ich wage mal zu behaupten, dass ein Großteil der größeren Fanclubs mittlerweile mit nem Sitzer am Start sind, und von da aus geht die Stimmung halt einfach nicht aus.
    - Eh ein guter Punkt, es gibt keinen Fanclub, der geschlossen an einer Stelle des Stadions steht, die kreative Energie, die es gibt, kann also nicht gebündelt werden.
    - Was die Fanclubs seit 2 Jahren machen? Die Frage lässt mich überhaupt erst auf den Post antworten, denn das zeugt schlicht und ergreifend von Ignoranz. Zum einen schaffen es die Augsburger Fanclubs im Gegensatz zu denen vieler anderer Standorte zu überleben. Bekommt man so vielleicht nicht unbedingt mit, aber in der ganzen Republik machen jedes Jahr an Traditionsstandorten etablierte Fanclubs zu, weil es sich nicht mehr lohnt, die Gründe dafür sind vielfältig. Was die Fanclubs machen, ist beispielsweise den Nachwuchs finanziell tatkräftig unterstützen. Was die Fanclubs machen, ist Auswärtsfahrten zu organisieren, für diejenigen, die auch auswärts supporten wollen. Was die Fanclubs machen, ist, ihre Freizeit zu opfern, und sich dem Verein ganz und gar zu verschreiben. Was aus verschiedenen Gründen momentan nicht funktioniert, ist den Support in Fanclubhand zu nehmen, aber hier eine dermaßen provokante wie ignorante Frage in den Raum zu werfen, lässt mir das Messer in der Hose aufgehen.

    €: War das dein einziger Grund, da nicht erschienen zu sein? Wenn dir das Thema wirklich so am Herzen liegt, erschiene mir das sehr fadenscheinig.
    Geändert von Dr. Strangelove (05.03.2018 um 11:48 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  12. #32
    Anfänger
    Registriert seit
    16.10.2010
    Beiträge
    89

    Standard AW: Fazit der Saison 2017/2018

    Zitat Zitat von Boulin178pim Beitrag anzeigen
    Wohlfühloase Augsburger Panther...

    Ein Chef der am liebsten den kleinsten Etat der Liga hätte, damit schön das graue Maus Image erhalten bleibt und ja kein Erfolgsdruck auf kommt....

    Bravo
    Zitat Zitat von DennisMay Beitrag anzeigen

    Selten dummer Schwachsinn.

    Hat der Sigl nicht genau das im Telekom Interview beim Spiel gg. Bremerhaven gesagt?
    ZitierenZitieren     

  13. #33
    Stammspieler Avatar von Boulin178pim
    Registriert seit
    02.04.2010
    Ort
    friedberg
    Beiträge
    1.433

    Standard AW: Fazit der Saison 2017/2018

    Zitat Zitat von oerni Beitrag anzeigen
    Hat der Sigl nicht genau das im Telekom Interview beim Spiel gg. Bremerhaven gesagt?
    Danke, genau darauf hab ich anspielen wollen.
    ZitierenZitieren     

  14. #34
    Rookie Avatar von Drugs Made Me Smarter
    Registriert seit
    16.06.2010
    Ort
    Fledermausland
    Beiträge
    332

    Standard AW: Fazit der Saison 2017/2018

    Zitat Zitat von Dr. Strangelove Beitrag anzeigen
    lässt mir das Messer in der Hose aufgehen.
    Du bekommst gleich nen Zettel von mir zugesteckt:

    - Willst du mein Zombie Apokalypse Überlebenspartner sein?
    [ ] Ja
    [ ] Nein
    [ ] Vielleicht
    [ ] Kekse


    Bei solchen Aphorismen passiert in mir auch einiges!
    ZitierenZitieren     

  15. #35
    Rookie Avatar von Engelhardt
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    340

    Standard AW: Fazit der Saison 2017/2018

    Zitat Zitat von Woodstock Beitrag anzeigen
    Nein war ich nicht. Ich war aber in einem d großen Fanclubs bin dann aber wegen de genannten Gründe ausgetreten. Reichen die ca. 600 Fans als Ideengeber nicht aus? Was habe denn die Fanclubs seit 2 Jahre gemacht. War allein dieses Jahr mal eine große Choreo dabei?
    Weil du's jetzt erneut erwähnst:

    Wo genau besteht denn der Zusammenhang zwischen nem Papier hoch halten und guter Stimmung?
    ZitierenZitieren     

  16. #36
    Anfänger
    Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    59

    Standard AW: Fazit der Saison 2017/2018

    Sigl sagte Sinngemäß - das er sich mit dem kleinsten Etat der Liga immer sehr wohlgefühlt habe - und das er sich ja dann keine Sorgen machen müßte das Bremerhaven in Augsburg plündert. Alles in allem ein sehr komisches Interview.
    ZitierenZitieren     

  17. #37
    Ersatzspieler Avatar von onkel hotte
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    682

    Standard AW: Fazit der Saison 2017/2018

    Zitat Zitat von Drugs Made Me Smarter Beitrag anzeigen
    Du bekommst gleich nen Zettel von mir zugesteckt:

    - Willst du mein Zombie Apokalypse Überlebenspartner sein?
    [ ] Ja
    [ ] Nein
    [ ] Vielleicht
    [ ] Kekse


    Bei solchen Aphorismen passiert in mir auch einiges!
    Diesen Beitrag habe ich nicht ansatzweise verstanden. Wäre es zu viel verlangt, wenn ich um ein klares (für normale Menschen verständliches) Statement bitten würde?
    Oder ist es so, dass den Name wirklich Programm ist? Das würde natürlich einiges erklären.
    ZitierenZitieren     

  18. #38
    Anfänger
    Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    59

    Standard AW: Fazit der Saison 2017/2018

    Und nochmal zurück zum Thema:


    Aus meiner Sicht war der dicht gedrängte Spielplan für unser Laufintensives Spiel und einen dünnen Kader vorsichtig formuliert suboptimal.

    Dann startet man sehr gut in die Saison und denkt man sei ein potentielles TOP 4 Team. Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht ob das unseren Jungs bereits einleuchtet das der AEV nur eins von vierzehn Teams ist.

    Über den Trainer möchte ich mich auch gar nicht schlecht äußern. Er hat in meinen Augen immer versucht jedem das Gefühl zu geben weiterhin eine Rolle im Team zu spielen. Das mache ich an den vielen Zusatzpunkten die wir im Penaltyschießen verloren haben fest, in dem er immer und immer wieder die zur damaligen Zeit grottenschlechten Trupp und Davies als Schützen benannt hat. Vermutlich um Ihnen Erfolgserlebnisse zu verschaffen.

    Als letzten Punkt möchte ich anführen das es uns an Führungspielern die das Team mitreissen können definitiv gemangelt hat.
    Hoffe das Holzmann nächstes Jahr Kapitän wird, denn er ist für mich der einzige der in jedem Spiel der letzten drei Monate immer alles gegeben hat.
    ZitierenZitieren     

  19. #39
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    07.12.2010
    Ort
    Zwischen Augsburg und LL
    Beiträge
    536

    Standard AW: Fazit der Saison 2017/2018

    Zitat Zitat von Engelhardt Beitrag anzeigen
    Weil du's jetzt erneut erwähnst:

    Wo genau besteht denn der Zusammenhang zwischen nem Papier hoch halten und guter Stimmung?
    Da gibt es automatisch keinen, aber die Kombination macht es. Wie sind denn die Mannheimer aufgetreten..... Das war optisch und akustisch Sahne!
    ZitierenZitieren     

  20. #40
    Anfänger
    Registriert seit
    10.01.2017
    Beiträge
    90

    Standard AW: Fazit der Saison 2017/2018

    genau die Mannheimer waren Sahne von der Stimmung. so sollte es bei uns auch immer sein.

    aber zur choreo: es gab doch früher so Papier Choreos in rot grün weiss....sowas könnte man doch wieder machen. und anstatt dass dann jeder das Papier zerknüllt könnte man es wieder einsammeln und für das nächste Spiel benutzen....zb.
    oder klatschpappen. macht auch Krach...vielleicht nicht die beste Idee aber immerhin.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. [Saison 2018/19] Dauerkarten
    Von AEV705 im Forum Panther-Forum
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 08.04.2018, 09:23
  2. [NHL] Saison 2017/2018
    Von Robby #9 im Forum Eishockey International
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 08.04.2018, 08:49
  3. Eismanager DEL Managerspiel 2017/2018
    Von s1n3d im Forum Fan-Talk und Mitfahrzentrale
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2017, 14:03
  4. Tipp DEL Saison 2017-2018
    Von Stewart im Forum DEL-News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.08.2017, 07:56
  5. Trikots 2017/2018
    Von AEV-Fan im Forum DEL-News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.08.2017, 12:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •