Ergebnis 41 bis 50 von 50
Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23

Thema: Europapokal 2018/19

  1. #41
    Rookie Avatar von Engelhardt
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    390

    Standard AW: Europapokal 2018/19

    Zitat Zitat von kottsack Beitrag anzeigen
    Die Fankultur ist tatsächlich eine andere. Gibt es bei den Amis wirklich viele Leute, die sich alle 41 Heimspiele ihrer Mannschaft anschauen?
    Meinst du mit dem Kölnarenaspiel das Vorbereitungsspiel vor ein paar Jahren oder gibt es da schon wieder etwas neues? Ich weiß das nicht (mehr). Und selbst wenn es ein reguläres Spiel ist - es ist schon ein Unterschied, ob es ein Ligaspiel oder ein Finale ist. Ihre Finals oder KO-Spiele würden die Amis niemals außerhalb des Kontinents legen!
    Nach der NFL dürfte die NBA der zweitgrößte Markt in Übersee sein. Und sogar die tragen mittlerweile reguläre Saisonspiele in Europa aus.

    Nichtsdestotrotz sind das für mich nur Beispiele der grenzenlosen Gier im Profisport und ich finde es völlig daneben.
    ZitierenZitieren     

  2. #42
    Hockeygott Avatar von Mr. Shut-out
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    18.107

    Standard AW: Europapokal 2018/19

    Weiß jmd. ein Lokal in Augsburg, das DAZN hat und somit die CL überträgt?

    Dennis Endras, unser MVP
    ZitierenZitieren     

  3. #43
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    08.11.2016
    Beiträge
    954

    Standard AW: Europapokal 2018/19

    Bei Schalke ist ungefähr so viel System zu erkennen wie beim AEV, mal abgesehen von der Strafstoß Entscheidung
    ZitierenZitieren     

  4. #44
    Profi
    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    3.869

    Standard AW: Europapokal 2018/19

    Dusel-Dortmund.
    ZitierenZitieren     

  5. #45

    Standard AW: Europapokal 2018/19

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Weiß jmd. ein Lokal in Augsburg, das DAZN hat und somit die CL überträgt?
    11er Dominikanergasse
    ZitierenZitieren     

  6. #46
    Profi Avatar von el_bart0
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    4.586

    Standard AW: Europapokal 2018/19

    Super Bayern hey, super Bayern hey! Gegen das Starensemble von Ajax war einfach nicht mehr drin?
    Wenn der AEV mir den Abend schon mies macht, zum Glück gibt es die Bayern die ihn mir zumind. minimal retten. Wobei ich zugeben muss, ein Ajax Sieg wäre mir noch lieber gewesen!


    Glenn Hall über das Spielen ohne Maske: „Höchste Priorität hatte das Überleben, danach kam das Aufhalten des Pucks.“
    ZitierenZitieren     

  7. #47
    Hockeygott Avatar von djrene
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    19.679

    Standard AW: Europapokal 2018/19

    Das war jetzt das erste Spiel der Saison über das ich mich aufrege. Denn eigentlich hätte man das verlieren müssen. Und auch wenn Ajax das richtig gut gemacht hat, so darf man sich nicht präsentieren. Es ehrt den Boateng ja, wenn er sich bei der Mannschaft für das Berlin-Spiel entschuldigt hat, schöner wäre es gewesen, wenn er die Antwort auf dem Platz geben würde. Das war heute wieder vogelwild. Und die Aussenbahnen funktionieren grad gar nicht. Und das liegt vor allem an Alaba und Robben. Lewandowski mal wieder nur zum Klamotten spazieren tragen auf dem Platz gewesen. Bin gespannt was Kovac bis zum Gladbach-Spiel verändern wird. Weder kriegen wir grad den Gegner zum laufen, noch scheinen wir selbst die Power zu haben, hinten raus nochmal Gas zu geben. Das sah vor 3-4 Wochen noch anders aus.
    Meine Nachbarn kennen Jim Marshall nicht, aber sie hassen ihn
    ZitierenZitieren     

  8. #48
    Stammspieler
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    1.255

    Beitrag AW: Europapokal 2018/19

    Wirklich keine gute Leistung der Bayern und wie du sagst Rene, eigentlich hätten sie das Spiel verlieren müssen.
    Allerdings muss man auch sagen, dass es Ajax ab Minute 15 schon sehr gut gespielt hat und mit ihren vielen Talenten ein gutes Team hat.
    Die Bayern müssen jetzt schleunigst die letzte Woche aufarbeiten und wieder die Leistungen der ersten Wochen bringen. Gegen Gladbach am Samstag muss einfach ein Sieg her.
    ZitierenZitieren     

  9. #49

    Standard AW: Europapokal 2018/19

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Das war jetzt das erste Spiel der Saison über das ich mich aufrege. Denn eigentlich hätte man das verlieren müssen. Und auch wenn Ajax das richtig gut gemacht hat, so darf man sich nicht präsentieren. Es ehrt den Boateng ja, wenn er sich bei der Mannschaft für das Berlin-Spiel entschuldigt hat, schöner wäre es gewesen, wenn er die Antwort auf dem Platz geben würde. Das war heute wieder vogelwild. Und die Aussenbahnen funktionieren grad gar nicht. Und das liegt vor allem an Alaba und Robben. Lewandowski mal wieder nur zum Klamotten spazieren tragen auf dem Platz gewesen. Bin gespannt was Kovac bis zum Gladbach-Spiel verändern wird. Weder kriegen wir grad den Gegner zum laufen, noch sucheinen wir selbst die Power zu haben, hinten raus nochmal Gas zu geben. Das sah vor 3-4 Wochen noch anders aus.
    Zustimmung bis auf Lewandowski. Selten den so oft auf der Aussenbahn gesehen. Zudem ist er wirklich jeden ballführenden Verteidiger angelaufen
    ZitierenZitieren     

  10. #50
    Profi Avatar von el_bart0
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    4.586

    Standard AW: Europapokal 2018/19

    Mit dem 1:0 für Madrid brechen grad alle Dämme beim BVB und man kann froh sein mit nem 1:0 in die Pause zu kommen.
    Atletico mit ordentlich Schaum vor dem Mund, nach diesem Hinspiel gehts da auch um Wiedergutmachung...
    Schmeichelhafte Leistung des Tabellenführers! Naja zumind. durch den deutlichen Sieg von Brügge gegen Monaco dürfte dem Weiterkommen trotzdem kaum etwas im Weg stehen.

    80 Minute 2:0- verdiente Niederlage, die erste Niederlage diese Saison, durch die 9 Punkte Ausgangslage allerdings nur eine kleine Delle! Insgesamt wirkt Akanji nach seiner Verletzung noch nicht ganz bei 100%- Diallo fehlt, Piszu auch über seinen Zenit und Toprak fehlt halt neben Spielpraxis durchaus Timing und Abstimmung mit seinen Nebenleuten. So mies wie die Abwehr wirkte, war auch in der Offensive kaum was zu sehen, Pulisic hatte mit Piszu keinen wirklichen Spieler der ihn auf seiner Seite unterstützen kann. Sancho wirkte bemüht aber eben wie der Rest eher glücklos. Schade aber vor dem Duell gegen die Bayern eine Niederlage hoffentlich zum richtigen Zeitpunkt ohne große Auswirkung!
    Geändert von el_bart0 (06.11.2018 um 22:46 Uhr)
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. [Fußball] Europapokal 2017/18
    Von el_bart0 im Forum Sonstiger Sport
    Antworten: 311
    Letzter Beitrag: 31.05.2018, 14:33
  2. Europapokal 2018 - 2019
    Von DennisMay im Forum Sonstiger Sport
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.03.2018, 12:28
  3. [Fußball] Europapokal 2011/12
    Von lionheart69 im Forum Sonstiger Sport
    Antworten: 411
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 17:43
  4. Europapokal 2006/2007!
    Von fgtim im Forum Sonstiger Sport
    Antworten: 809
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 00:06
  5. Europapokal 2005/06
    Von fgtim im Forum Sonstiger Sport
    Antworten: 466
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 21:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •