Ergebnis 241 bis 260 von 769
Seite 13 von 39 ErsteErste ... 312131423 ... LetzteLetzte

Thema: Em 2020

  1. #241
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    01.02.2008
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    716

    Standard AW: Em 2020

    Zitat Zitat von Engelhardt Beitrag anzeigen
    Du kannst scheinheilige Kommentare posten wie du willst. Gestern hab ich niemanden sowas sagen hören. Damit kommen die Besserwisser alle am Tag danach und nachdem die Dänen wegen eines verlorenen Elfmeters (der natürlich super reinpasst) verloren haben.

    Wenn sogar mal die mega-UEFA/FIFA-feindliche Spox-Community sich ziemlich einig ist, dann sagt das schon auch was aus:

    https://www.spox.com/de/sport/fussba...sen-drama.html

    Und was heißt die Optionen der Dänen waren kacke?! Sofort weiterspielen, morgen weiterspielen, auf das Spiel verzichten, heimfahren. Ja leck, man hätte ihnen auch 3 Punkte anbieten können.
    Du zauberst jetzt ein zusätzliches Spiel aus dem Hut für ein Turnier das ein bisschen mehr Aufwand ist als ein Playoffspielplan bei dem jeder weiß was passieren wird.

    Edit:

    Klingt aggressiver als es geneint ist, muss jetzt aber los.
    Nee, war völlig in Ordnung,
    passt voll und ganz zu dem Punker!
    ZitierenZitieren     

  2. #242
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.761

    Standard AW: Em 2020

    ich habe das Spiel nicht gesehen, habe nur auf FB fürchterliche Statusmeldungen bekommen - und dann erst recht nicht eingeschalten. Habe dann Russland - Belgien gesehen und mich sehr gewundert, als ich irgendwann erfahren habe, dass die wieder spielen.

    Deshalb hast Du von mir nichts gehört.

    Genau das - vorübergehend "abschalten" - hätten andere auch machen sollen. Allen voran die UEFA.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von mondl Beitrag anzeigen
    oh Mann, jetzt kommt der Kaschperl aus Wehringen und findet es lustig, wenn man über den Fast-Tod eines Fußballspielers diskutiert.

    Ich bin raus hier.
    ZitierenZitieren     

  3. #243
    Rookie
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    330

    Standard AW: Em 2020

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    ich habe das Spiel nicht gesehen, habe nur auf FB fürchterliche Statusmeldungen bekommen
    Das sagt so ziemlich alles aus:
    Lebst Du in der FB-blase?
    Zu alles und jedem kommt eine - meist nicht fundierte - Meinung von Dir, vor allem ohne jegliche Selbstreflexion.

    Aber Du hast es ja auf FB gelesen, dann passt das.
    ZitierenZitieren     

  4. #244
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.761

    Standard AW: Em 2020

    Ich muss mir doch nicht ein Spiel anschauen, das mich nicht interessiert? Erst recht, wenn ich anderes zu tun habe (nicht FB, da habe ich reingeschaut, weil's gebingt hat. Wenn dann Leute schreiben, dass sie sich gedacht haben, dass sie dem Fußball doch noch ne Chance geben wollten trotz Katar und aufgeblasener EM, aber "nein, war ne Scheiß Entscheidung", dann soll ich zum "Gaffen" einschalten? Darauf habe ich erst recht keine Lust.

    Und jetzt viel Spaß mit mondl.
    ZitierenZitieren     

  5. #245
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    01.02.2008
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    716

    Standard AW: Em 2020

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Ich muss mir doch nicht ein Spiel anschauen, das mich nicht interessiert? Erst recht, wenn ich anderes zu tun habe (nicht FB, da habe ich reingeschaut, weil's gebingt hat. Wenn dann Leute schreiben, dass sie sich gedacht haben, dass sie dem Fußball doch noch ne Chance geben wollten trotz Katar und aufgeblasener EM, aber "nein, war ne Scheiß Entscheidung", dann soll ich zum "Gaffen" einschalten? Darauf habe ich erst recht keine Lust.

    Und jetzt viel Spaß mit mondl.


    Die Dänen haben nach der Nachricht,
    dass ihr Spieler wohl "Gott sei Dank" über den Berg war, völlig richtig entschieden!
    Nur Besserwisser und "Fußballhasser" wie der Punker, haben daran etwas auszusetzen!
    Bin auch wieder raus, aber das war jetzt notwendig und musste sein!
    Geändert von mondl (13.06.2021 um 22:30 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  6. #246
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    8.238

    Standard AW: Em 2020

    Zitat Zitat von cavalier Beitrag anzeigen
    Wieso hast dann im HF Deutschland und England (die auch Gruppensieg)getippt? Das ist ja dann gar nicht möglich.

    Aber egal, mich hat a bisserl deine Vorgehensweise beim tippen interessiert.

    Bin ehrlich, was die Bonustipps angeht hab ich einen Fehler gemacht. Hab mir die Konstellation zu kurz angesehen- war ein klarer Fehler! Mei aber auch mit 2 aus 4 bzw. 3 aus 4 Treffern wäre die Punkteausbeute immer noch ordentlich. Mal sehen... Ich splitte eigentlich gerne und gehe short aber die Nummer war so tatsächlich nicht geplant

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Zwänge...

    Wenn er tatsächlich gestorben wäre, dann hätten sie wohl tatsächlich nicht weitergespielt.

    Ich kann mir gut vorstellen das die Dänen sich in dieser Situation vollständig aus dem Turnier zurückgezogen hätten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Engelhardt Beitrag anzeigen

    Dänemark selbst hatte die Chance zu entscheiden was ihnen wichtig ist. Psyche oder Sport. Sie haben sich für Sport entschieden.

    Ich denke die beiden Aspekte müssen sich in der Situation nicht unbedingt ausschließen. Sitzt du im Hotel anschließend, so kriegst den Kopf vermutlich kaum noch aus. Indem man sich versucht abzulenken- durch Sport- kannst du dich auch selbst aus so einer Mentalsituation befreien. Individuell und sicher von Spieler zu Spieler ganz verschieden...
    ZitierenZitieren     

  7. #247
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    7.985

    Standard AW: Em 2020

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    dann mal schauen.
    Das Spiel kann man schon irgendwo dazwischenschieben, und wenn's nach dem Ende der Vorrunde ist - egal.
    Dann hast mit Pech die Schande von Gijón reloaded. Ich denke ne 100% richtige Entscheidung kann man da nicht treffen.
    ZitierenZitieren     

  8. #248
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    4.317

    Standard AW: Em 2020

    Zitat Zitat von Saku Koivu Beitrag anzeigen
    Ich denke ne 100% richtige Entscheidung kann man da nicht treffen.
    So siehts aus
    ZitierenZitieren     

  9. #249
    Profi
    Registriert seit
    14.10.2003
    Beiträge
    2.602

    Standard AW: Em 2020

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    dann mal schauen.
    Das Spiel kann man schon irgendwo dazwischenschieben, und wenn's nach dem Ende der Vorrunde ist - egal.
    Sorry das ist doch ein Schmarrn und zeugt nur davon, das du wenig Ahnung hast.
    Lustigerweise kommst du auch noch mit Meinungen andrer daher und redest nur andren nach. Großartig.

    Es gab keinen Zwang, kapiert jeder, nur du anscheinend nicht.
    Beide Mannschaften hatten die Wahl. Das es am nächsten Tag nachgeholt werden sollte, ist eben so weil am Mittwoch Finnland wieder spielt. Wann willst es also nachholen du Held? Und dann kommst du mit PO im Eishockey, ich fass es nicht.

    Dänemark hätte auch gar nicht mehr spielen müssen, weder am nächsten Tag noch die nächsten Spiele. Es zwingt sie keiner. Wenn Spieler nicht in der Lage sind weil das passiert ist, zwingt sie keiner dazu. Dann hört man eben auf. Aber man kann doch nicht wochenlang warten bis die wieder spielen können. Das Leben muss eben weiter gehen und ja gewisse Verpflichtungen gibt es da eben auch.

    Noch dazu wurden sie vom eigenen Spieler wenn dann gezwungen. Dem kannst eher die Schuld geben als der UEFA.
    Hätte Dänemark das gewonnen, wäre das ganze nicht so hoch gekocht wie es nun wird.
    Da wäre davon geschrieben worden, man hat für ihn gewonnen usw.
    ZitierenZitieren     

  10. #250
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    20.929

    Standard AW: Em 2020

    Zitat Zitat von Tiger Mario Beitrag anzeigen
    Sorry das ist doch ein Schmarrn und zeugt nur davon, das du wenig Ahnung hast.
    Lustigerweise kommst du auch noch mit Meinungen andrer daher und redest nur andren nach. Großartig.

    Es gab keinen Zwang, kapiert jeder, nur du anscheinend nicht.
    Beide Mannschaften hatten die Wahl. Das es am nächsten Tag nachgeholt werden sollte, ist eben so weil am Mittwoch Finnland wieder spielt. Wann willst es also nachholen du Held? Und dann kommst du mit PO im Eishockey, ich fass es nicht.

    Dänemark hätte auch gar nicht mehr spielen müssen, weder am nächsten Tag noch die nächsten Spiele. Es zwingt sie keiner. Wenn Spieler nicht in der Lage sind weil das passiert ist, zwingt sie keiner dazu. Dann hört man eben auf. Aber man kann doch nicht wochenlang warten bis die wieder spielen können. Das Leben muss eben weiter gehen und ja gewisse Verpflichtungen gibt es da eben auch.

    Noch dazu wurden sie vom eigenen Spieler wenn dann gezwungen. Dem kannst eher die Schuld geben als der UEFA.
    Hätte Dänemark das gewonnen, wäre das ganze nicht so hoch gekocht wie es nun wird.
    Da wäre davon geschrieben worden, man hat für ihn gewonnen usw.
    Das ist aber auch Unsinn.

    Ein Zwang muss kein ausgesprochener oder auferlegter sein, ein Zwang kann ebenso innerer moralischer Zwang sein. Und um dem eben nicht zu erliegen bzw. diesen "Zwang Eriksen" nicht aufkommen zu lassen, ist die UEFA der übergeordnete Dachverband, der auch eine gewisse "Fürsorgepflicht" ausüben muss. Ja, das Leben muss weiter gehen, aber es geht hier nur um Sport und da kann ein Innehalten mal nicht ganz verkehrt sein. Ich war 1972 bei den Olympischen Spielen einen Tag vor dem Attentat im Stadion. Die Tragweite dessen, was da passiert ist, habe ich in dem Alter nicht überrissen, aber viel im Nachhinein über die Zerrissenheit anstehender Entscheidungen gelesen. Und da ging es auch um ein politisches Statement, jetzt ging es nur um ein wenig Aufarbeitung.

    Ich schließe mich der Meinung an, dass hier jede Entscheidung kritisiert worden wäre und ich kann jede Entscheidung irgendwie verstehen. Und natürlich hing die Entscheidung, das Spiel wieder aufzunehmen, von der gesundheitlichen Entwicklung Eriksens ab.

    Eine umfassende psychologische Betreueung ist bei derartigen Ereignissen übrigens nicht möglich. Man kann einen psychologischen Dienst als Anlaufstelle einrichten und wer diesen benötigt, kann ihn aus freiem Willen kontaktieren. Ob dies geschehen ist, weiß ich nicht. Die Mannschaften haben aber in der heutigen Zeit mit Sicherheit die nötige psychologische Betreuung, die aber nicht bei jedem Spieler gleiches bewirkt. Da kommt es schon sehr auf das Individuum an.
    Geändert von Von Krolock (14.06.2021 um 08:12 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  11. #251
    Profi
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    2.535

    Standard AW: Em 2020

    Auch die UEFA musste in sehr kurzer Zeit eine Entscheidung für ein haargenau durchgetimetes Turnier treffen.

    Vielleicht hätte man sich abends in aller Ruhe nochmal zusammensetzen können und das Spiel wirklich ein paar Tage später austragen können.

    Diese Option haben die Dänen ihnen durch das sofortige Spielen genommen. Das ist kein Vorwurf an Dänemark, aber auch "die UEFA" sind in dem Fall vermutlich nur 2-3 Leute die spontan etwas sagen MUSSTEN.
    ZitierenZitieren     

  12. #252
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.761

    Standard AW: Em 2020

    Kritik an Uefa im Fall Eriksen
    »Viele Spieler waren nicht in der Lage zu spielen«


    Nach dem Herzstillstand des Dänen Christian Eriksen äußern sich nun erstmals seine Mitspieler öffentlich – und üben scharfe Kritik an der Uefa. Man hätte ihnen nicht die Entscheidung über die Fortsetzung des Spiels überlassen sollen.

    (...)

    Auch der Barcelona-Stürmer Braithwaite unterstützte Schmeichels Kritik an der Uefa. »Keine der beiden Möglichkeiten war gut. Wir haben die am wenigsten schlechte gewählt. Viele Spieler waren nicht in der Lage zu spielen«, sagte er.


    https://www.spiegel.de/sport/fussbal...b-52314f073347
    ZitierenZitieren     

  13. #253
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    8.238

    Standard AW: Em 2020

    Schick mit einem sehenswerten Treffer von der Mittellinie zum 2:0 für die Tschechen.

    https://www.youtube.com/watch?app=desktop&v=axZj6OgAT0M
    Geändert von el_bart0 (14.06.2021 um 16:22 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  14. #254
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    01.02.2008
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    716

    Standard AW: Em 2020

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Kritik an Uefa im Fall Eriksen
    »Viele Spieler waren nicht in der Lage zu spielen«


    Nach dem Herzstillstand des Dänen Christian Eriksen äußern sich nun erstmals seine Mitspieler öffentlich – und üben scharfe Kritik an der Uefa. Man hätte ihnen nicht die Entscheidung über die Fortsetzung des Spiels überlassen sollen.

    (...)

    Auch der Barcelona-Stürmer Braithwaite unterstützte Schmeichels Kritik an der Uefa. »Keine der beiden Möglichkeiten war gut. Wir haben die am wenigsten schlechte gewählt. Viele Spieler waren nicht in der Lage zu spielen«, sagte er.


    https://www.spiegel.de/sport/fussbal...b-52314f073347

    Jetzt habe ich geglaubt,
    Du bist raus aus dem Thema,
    aber NEIN, die "Besserwisser" wissen es hinterher alle besser, statt einfach nur froh zu sein, dass es dem Spieler wieder besser geht.

    Das Gleiche hätte ihm, wenn er schon angeschlagen war, in jedem anderen Spiel auch passieren können, da muss man jetzt nicht auf den EM-Verantwortlichen rumhacken!

    Aber Manche lernen es eben NIE!
    Geändert von mondl (14.06.2021 um 18:08 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  15. #255
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    8.238

    Standard AW: Em 2020

    Was für eine hart limitierte Manschaft um den Weltfussballer rum. Was willst auch machen als Stürmer, sofern deine Mitspieler um dich rum kaum etwas auf die Kette kriegen. Wo fängt man hier mit der Kritik an? Die Abwehr der Polen vogelwild, die Zuspiele im Mittelfeld und auch auf den Außenbahnen katastrophal- diese Manschaft ist ein einziges Defizit- wenn man vom höchsten Niveau ausgeht, auf welchen sich LEwa eigentlich bewegt.
    Geändert von el_bart0 (14.06.2021 um 17:50 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  16. #256
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    11.606

    Standard AW: Em 2020

    Piszczek fehlt eindeutig..
    ZitierenZitieren     

  17. #257
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    22.776

    Standard AW: Em 2020

    Wurde nach dem Fall Ullman eigentlich ein unwichtiges, popliges Eishockeyspiel abgebrochen? Oder nach dem Fall Holzmann? Oder, oder, oder? Nur mal so zur Einordnung.

    Und ich glaube, für den wirklich betroffenen Spieler wäre ein Abbruch psychologisch unschöner gewesen, als weiterzuspielen. Er hat es ja wohl auch ausrichten lassen, daß man nicht seinetwegen abbrechen solle.
    Geändert von djrene (14.06.2021 um 18:19 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  18. #258
    Profi
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    2.535

    Standard AW: Em 2020

    Tsitsipas und Zipser. Um aktuell zu bleiben.
    ZitierenZitieren     

  19. #259
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    8.238

    Standard AW: Em 2020

    Richtig lächerlich war ja die Forderung: Hradecky hätten den Elfer der Dänen doch passieren lassen sollen. Da hörts bei mir wirklich auf! Tragisch was passiert ist aber dadurch das Eriksen ja doch zeitig ansprechbar war und "positive" Signale ausgesandt hat, sollte man die Gesamtsituation letztlich nicht zu sehr überbewerten. Gar nicht vergleichbar, sofern keiner der Beteiligten weiß ob der Spieler die Nacht überhaupt übersteht. Klar hätte man auch abbrechen können, man sollte jetzt allerdings nicht allein die Schuld für die Niederlage daran festmachen, dass doch noch weitergespielt wurde. Die Finnen hatten sicher auch mit der Situation zu kämpfen...
    Geändert von el_bart0 (14.06.2021 um 18:59 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  20. #260
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    8.238

    Standard AW: Em 2020

    Die Spanier lullen sich ja mit zunehmender Spieldauer immer mehr selbst ein, mit ihrem Ballbesitz ist primär wichtig für uns- wie wir den Abschluss finden ist nicht ganz so wichtig. Es riecht ja fast danach das die Schweden in der zweiten Hälfte einen einzigen Torschuss haben werden, der aber sitzt- im Gegensatz zu den Spaniern

    Brutal brotlose Kunst welche die Spanier hier betreiben, gegen einen tiefstehenden Gegner und gegen die sind wir 6:0 untergegangen. Ich könnte immer noch heulen wenn ich dran denke, welchen Spirit Löw teils seinen Spielern vermitteln muss. Hoffen wir es wird morgen anders aussehen. Die Spanier sind so berechenbar. Mit einer sehr guten Umschaltmanschaft zieht man dieser spanischen Manschaft definitiv den Zahn!

    Fast das Tor für Schweden :P
    Geändert von el_bart0 (14.06.2021 um 21:28 Uhr)
    ZitierenZitieren     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen