Ergebnis 261 bis 280 von 330
Seite 14 von 17 ErsteErste ... 4131415 ... LetzteLetzte

Thema: [Saison 2018/19] Halbfinale: Red Bull München - Augsburger Panther

  1. #261
    Rookie Avatar von Maxi AEV
    Registriert seit
    29.11.2018
    Ort
    Augschburg
    Beiträge
    293

    Standard AW: [Saison 2018/19] Halbfinale: Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Rigo-QN Beitrag anzeigen
    Wegen was?
    Wie Cassy schon sagte: Benachteiligung aufgrund der Herkunft.
    Nur weil du in Augsburg deinen Wohnsitz hast, darfst du kein Ticket kaufen? Was ist wenn du trotzdem Fan von München bist, aber in Augsburg wohnst?
    ZitierenZitieren     

  2. #262
    Stammspieler Avatar von kottsack
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    2.394

    Standard AW: [Saison 2018/19] Halbfinale: Red Bull München - Augsburger Panther

    Siehe eines weiter oben. Nachdem das keine essentielle Dienstleistung wie ein Arzt ist, darf der Kunden ablehnen, warum auch immer er will.
    Nazis nehmen uns Menschen die Arbeitplätze weg!
    ZitierenZitieren     

  3. #263
    Testspieler
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    115

    Standard AW: [Saison 2018/19] Halbfinale: Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von kottsack Beitrag anzeigen
    Siehe eines weiter oben. Nachdem das keine essentielle Dienstleistung wie ein Arzt ist, darf der Kunden ablehnen, warum auch immer er will.

    Da hat er leider Recht. Da das Grundrecht auf Diskriminierungsfreiheit nur ein Abwehrrecht gegenüber dem Staat darstellt. Das heißt, der Staat darf dich nicht diskriminieren, ein privater Unternehmer aber schon, außer es besteht ein eigenes Gesetz was die Diskriminierung auch im Privatrecht verbietet, wie zum Beispiel das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz bei der Einstellung von Mitarbeitern. Ansonsten gilt Vertragsfreiheit. Das bedeutet ein Unternehmer kann sich die Leute aussuchen mit denen er ein Geschäft macht.


    Das einzige wie man diesem Dosenpack beikommen kann, ist möglichst viel schlechte Presse, aufgrund dieser Ticketpolitik. Ich persönlich finde ja, da sollte sich auch die DEL dafür interessieren, da die ja auch an einem positiven Image fürs Eishockey interessiert sind. Nur sind die leider sogar unfähig auf diesbezügliche Nachfragen zu antworten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ach ja, und dass sich alle Augsburger nächstes Jahr schon zu Beginn der Saison einen Münchner FakeAccount zulegen
    ZitierenZitieren     

  4. #264
    Rookie
    Registriert seit
    24.12.2014
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    308

    Standard AW: [Saison 2018/19] Halbfinale: Red Bull München - Augsburger Panther

    "Problem" an der Sache ist: Denen wäre bzw. ist es egal ob Sie ausverkauft oder 3000 Zuschauer haben. Die sind auf die Einnahmen nicht angewiesen. Da ist schlechte Presse wegen der jetzigen Ticketproblematik auch sowas von egal. Ab Sept.19 hat das eh wieder jeder vergessen.
    ZitierenZitieren     

  5. #265
    Ausnahmekönner Avatar von Cassy O'Peia
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    5.861

    Standard AW: [Saison 2018/19] Halbfinale: Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Mr. Blubb Beitrag anzeigen
    Jeder Geschäftsmann kann selbst entscheiden, mit welchen Kunden er ein Geschäft eingeht. Warum sollte man dagegen vorgehen können?
    Logisch.
    Mein Fehler.

    Nächstes Jahr während der Hauptrunde einfach boykottieren.
    ZitierenZitieren     

  6. #266
    Testspieler
    Registriert seit
    16.10.2010
    Beiträge
    100

    Standard AW: [Saison 2018/19] Halbfinale: Red Bull München - Augsburger Panther

    Unglaublich was man alles anstellen muss, um an Karten für ein Spiel zu kommen, das ohne uns niemals
    ausverkauft wäre...
    Egal, letztlich hats geklappt - wir sind mit 15 Mann am Start !
    Die werden uns nicht so leicht los: nicht aufm Eis, nicht auf den Rängen
    ZitierenZitieren     

  7. #267
    Stammspieler Avatar von Rigo-QN
    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    2.374

    Standard AW: [Saison 2018/19] Halbfinale: Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Maxi AEV Beitrag anzeigen
    Wie Cassy schon sagte: Benachteiligung aufgrund der Herkunft.
    Nur weil du in Augsburg deinen Wohnsitz hast, darfst du kein Ticket kaufen? Was ist wenn du trotzdem Fan von München bist, aber in Augsburg wohnst?
    Und welchen Vergehens- oder Ordnungswidrigkeitentatbestand willst du dann anzeigen?

    Ich hab übrigens eine Antwort der AZ erhalten. Diese werden morgen über die Kartenproblematik berichten.
    Geändert von Rigo-QN (15.04.2019 um 17:49 Uhr)
    Wir wolln keine "wolln wir nicht"!
    ZitierenZitieren     

  8. #268
    Rookie Avatar von Maxi AEV
    Registriert seit
    29.11.2018
    Ort
    Augschburg
    Beiträge
    293

    Standard AW: [Saison 2018/19] Halbfinale: Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Rigo-QN Beitrag anzeigen
    Und welchen Vergehens- oder Ordnungswidrigkeitentatbestand willst du dann anzeigen?
    War zu voreilig stimmt schon dass das Unternehmen entscheiden darf mit wem es ein Geschäft eingeht.
    ZitierenZitieren     

  9. #269
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    40

    Standard AW: [Saison 2018/19] Halbfinale: Red Bull München - Augsburger Panther

    Mal ein paar Gedanken von mir zum leidigen Thema "Karten für Augsburger in München"

    - Ihr habt vollkommen Recht, dass es fast schon traurig ist, dass es 3 Stunden dauert, bis unserer vergammelte alte Hütte ausverkauft ist.
    - Es ist weder verfassungswidrig, noch strafbar, das Angebot der Tickets auf einen bestimmten Personenkreis einzuschränken.
    - Trotz der Einschränkungen wird die Hütte ausverkauft sein.
    - Der AEV hat die vorgeschriebenen 10% Gästetickets erhalten (450 Steh- und 150 Sitzplätze). Wenn ihr da nicht rangekommen seid, fragt bitte bei eurem Verein nach, wie die verteilt wurden. Das entzieht sich meiner Kenntnis.
    - Laut den AGB haben die Ordner das Recht, bzw. sind sogar nach Auflagen der Polizei dazu verpflichtet, für Fantrennung zu sorgen. Ich gehe davon aus, dass euch auch morgen ca. die Hälfte der Südkurve zur Verfügung stehen wird. Wenn es da drin kuschliger wird, als euch lieb ist, wie hier auch schon zu lesen war, liegt das wohl daran, dass sich eure Leute die Karten aus irgendwelchen Blocks holen, die kein Gästeblock sind, sich dann aber trotzdem da hinstellen wollen, weil sie sonst blöd angemacht werden. Ich würde mich auch nicht in eure Kurve stellen und für München jubeln wollen
    - Der umgekehrte Fall, dass viele Münchner versuchen, Karten für Augsburg zu bekommen tritt aus drei Gründen nicht ein: - Bierbecherwerfende Heimfans (zumindest bei mir ausschlaggebend, dass ich nach dem ersten Spiel keinen Bock mehr hatte zu euch zu fahren) - Ticketpreise - Zu geringe "harte" Fanbase in München aufgrund zurückliegender Pleiten im Münchner Eishockey.

    Wie der eine oder andere Beitrag hier zeigt, gab es ja trotzdem Mittel und Wege, sich Karten auch ausserhalb des Gästeblocks zu besorgen. Glückwunsch, wer es geschafft hat. Ihr verzeiht mir, dass ich trotzdem hoffe, dass wir am Ende unser Team ins Finale verabschieden werden und ihr das eure in die Sommerpause.
    ZitierenZitieren     

  10. #270
    Ausnahmekönner Avatar von DennisMay
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    7.059

    Standard AW: [Saison 2018/19] Halbfinale: Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von GreenHill Beitrag anzeigen
    "Problem" an der Sache ist: Denen wäre bzw. ist es egal ob Sie ausverkauft oder 3000 Zuschauer haben. Die sind auf die Einnahmen nicht angewiesen. Da ist schlechte Presse wegen der jetzigen Ticketproblematik auch sowas von egal. Ab Sept.19 hat das eh wieder jeder vergessen.
    Bei einer Gesellschaft die sich von Pinizotto und Leggio trennt, weil sie mit ihren Handlungen für schlechte Presse gesorgt haben kann ich das nicht glauben.


    Geh auf Reisen vor dem Sterben, denn sonst reisen deine Erben.
    ZitierenZitieren     

  11. #271
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    40

    Standard AW: [Saison 2018/19] Halbfinale: Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von DennisMay Beitrag anzeigen
    Bei einer Gesellschaft die sich von Pinizotto und Leggio trennt, weil sie mit ihren Handlungen für schlechte Presse gesorgt haben kann ich das nicht glauben.
    Jede Presse enthält den Namen RedBull. Und damit ist es Werbung. Und Werbung ist immer gut
    ZitierenZitieren     

  12. #272
    Profi
    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    2.500

    Standard AW: [Saison 2018/19] Halbfinale: Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Rigo-QN Beitrag anzeigen
    Ich hab übrigens eine Antwort der AZ erhalten. Diese werden morgen über die Kartenproblematik berichten.
    Oder auch heute schon online ... versteckt hinter einem Plus-Artikel.

    https://m.augsburger-allgemeine.de/s...d54069896.html

    Edit:
    https://outline.com/jxPykz
    Geändert von AEV-Fan (15.04.2019 um 18:43 Uhr)
    "Augsburg ist und bleibt eine Eishockeystadt - daran gibt es nichts zu rütteln" (Waldi Hartmann)
    ZitierenZitieren     

  13. #273
    Rigo-Mitglied Avatar von Rigo Domenator
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    28.157

    Standard AW: [Saison 2018/19] Halbfinale: Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von 7duanne7 Beitrag anzeigen
    die Münchner sind echt geil drauf ... - paar Auszüge aus dem Forum:

    "Schön wäre es halt auch wenn man sich mal für die ein oder andere Dreckssituation revanchieren dürfte / könnte.
    Aulie könnte Valentin für den Check an Ehliz (der Check war in meinen Augen nur halb sauber weil er abspringt) und für die Faustschläge an Christensen (der wehrlos unter ihm liegt) umnieten.
    Aber da weißt dann was wir für Strafen dafür bekommen. Am besten ist natürlich die selbst ernannten Traditionalisten morgen in den Urlaub zu schicken."

    "Da regen sie sich auf, weil Hager mal eine Entscheidung eines Schiedsrichters kleinlich, aber noch nicht mal als falsch sieht, gröhlen selbst aber bei jeder Berührung los und schimpfen tagein tagaus bei jeder Gelegenheit auf die Schiedsrichter. Sei es im Stadion, sozialen Netzwerken oder sonstigen Kanälen. "

    "Dumm, dümmer, Datschi!"

    "Bezeichnend... gleich mal die Server der Homepage zusammengebrochen. Vermutlich weil ganz Augsburg Karten kaufen möchte. Wäre es nicht Augsburg, würde ich sagen komm lasst uns am Dienstag die Saison beenden, weil gegen Mannheim hast eh keine Chance. Aber das geht nicht, nicht gegen Augsburg."

    "Dienstag haben wir Urlaub. Leider gegen die Westvorstadt was die uns 174748 Jahre vorhalten wird. "

    "Was uns halt zu der Dominanz, die wir über die letzten Jahre hatten, fehlt, ist aus meiner Sicht dieses "Können" in der Pause an den richtigen Stellschrauben zu drehen, um die richtigen Antworten auf das System des Gegners zu geben. Das fehlt uns gefühlt schon seit dem CHL Finale. Da finden wir einfach keine Möglichkeiten.
    In dem Sinne hast du natürlich Recht, dass nach einem Ausscheiden die Welt nicht untergeht, weil wir diese Saison kein Finale "verdient" hätten. Allerdings nur wenn es nicht gegen die Westvorstadt geschieht. https://www.nordkurve-muenchen.org/S...fault/evil.gif" Den Trashtalk halte ich einfach mental nicht aus...da würd ich lieber von Mannheim gesweept und jedes Spiel zweistellig nach Hause geschickt werden. https://www.nordkurve-muenchen.org/S...ult/tongue.gif"

    Zu geil ...

    Ich hab bis zum abspringen gelesen, hab dann aber bereits gemerkt, dass der Inhalt es nicht wert ist, weiterzulesen. Der einzige der springt ist der ehliz
    Künstliche Intelligenz ist leicher zu ertragen, als natürliche Dummheit.
    ZitierenZitieren     

  14. #274
    Hockeygott Avatar von Augsburger Punker
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    20.567

    Standard AW: [Saison 2018/19] Halbfinale: Red Bull München - Augsburger Panther

    Da lob' ich doch nachträglich die Barons und v.a. Max Fedra.

    Der ist ein wahrer Ehrenmann, hat uns damals sogar Tickets für die Nordtribüne verkauft.
    ZitierenZitieren     

  15. #275
    Stammspieler Avatar von Rigo-QN
    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    2.374

    Standard AW: [Saison 2018/19] Halbfinale: Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Rigo Domenator Beitrag anzeigen
    Ich hab bis zum abspringen gelesen, hab dann aber bereits gemerkt, dass der Inhalt es nicht wert ist, weiterzulesen. Der einzige der springt ist der ehliz
    Und zwar von +20 km/h auf -20km/h.


    Hager wäre mir bei dieser Beschleunigung aber lieber gewesen.
    ZitierenZitieren     

  16. #276
    Testspieler
    Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    121

    Standard AW: [Saison 2018/19] Halbfinale: Red Bull München - Augsburger Panther

    Just my 2 cents:
    mMn ist es eben schon juristisch angreifbar, wenn der Mitarbeiter ZUERST den Ausweis verlangt (wozu er schon überhaupt mal gar nicht berechtigt ist) und dann HINTERHER aufgrund bspw der Weigerung des potentiellen Ticketkäufers sagt "nö, du kriegst keine Karte von mir". Damit ist nämlich in meinen Augen eine direkte Kausalität zwischen den beiden Aktionen vorhanden ("zeig deinen Ausweis" - "nö" - "ok, kein Ticket für dich")

    Wäre zumindest interessant, was ein Anwalt aus der Sache machen könnte (vorausgesetzt natürlich, diesen Fall hätte es gegeben und es gäbe auch Zeugen dafür)

    Aber egal, ich hab auch 2 Tickets für die Südkurve. Morgen schicken wir das Rautengesindel aus der Landeshauptstadt in den Urlaub
    ZitierenZitieren     

  17. #277
    Rookie Avatar von ebelan
    Registriert seit
    16.04.2010
    Ort
    Augsburg Innenstadt
    Beiträge
    338

    Standard AW: [Saison 2018/19] Halbfinale: Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Rigo Domenator Beitrag anzeigen
    Ich hab bis zum abspringen gelesen, hab dann aber bereits gemerkt, dass der Inhalt es nicht wert ist, weiterzulesen. Der einzige der springt ist der ehliz
    Ich frage mich welcher Eishockeyspieler beim Rückwärts Lauf abspringt (LOL)
    factum abiit monimeta manent
    ZitierenZitieren     

  18. #278
    Stammspieler
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    1.430

    Standard AW: [Saison 2018/19] Halbfinale: Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Alter Schwede EHCM Beitrag anzeigen
    - Der umgekehrte Fall, dass viele Münchner versuchen, Karten für Augsburg zu bekommen tritt aus drei Gründen nicht ein: - Bierbecherwerfende Heimfans (zumindest bei mir ausschlaggebend, dass ich nach dem ersten Spiel keinen Bock mehr hatte zu euch zu fahren) - Ticketpreise - Zu geringe "harte" Fanbase in München aufgrund zurückliegender Pleiten im Münchner Eishockey.
    Idioten hat es leider in allen Stadien, ich würde dich aber bitten, Augsburg nicht auf diese paar hirnverbrannten Pfosten reduzieren.

    Ticketpreise wurden schon oft diskutiert. Ja bei uns gibt es Top-Zuschläge, die sich gewaschen haben. Andernorts kommt (als Auswärtsfan) noch eine Satte Parkgebühr oä auf den Ticketpreis, so dass sich das wieder ziemlich ausgleicht (je nachdem wie viele Leute im Auto sitzen).
    Dein letzter Punkt ist durchaus valide.
    ZitierenZitieren     

  19. #279
    Hockeygott Avatar von djrene
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    20.357

    Standard AW: [Saison 2018/19] Halbfinale: Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Alter Schwede EHCM Beitrag anzeigen
    Mal ein paar Gedanken von mir zum leidigen Thema "Karten für Augsburger in München"

    - Ihr habt vollkommen Recht, dass es fast schon traurig ist, dass es 3 Stunden dauert, bis unserer vergammelte alte Hütte ausverkauft ist.
    - Es ist weder verfassungswidrig, noch strafbar, das Angebot der Tickets auf einen bestimmten Personenkreis einzuschränken.
    - Trotz der Einschränkungen wird die Hütte ausverkauft sein.
    - Der AEV hat die vorgeschriebenen 10% Gästetickets erhalten (450 Steh- und 150 Sitzplätze). Wenn ihr da nicht rangekommen seid, fragt bitte bei eurem Verein nach, wie die verteilt wurden. Das entzieht sich meiner Kenntnis.
    - Laut den AGB haben die Ordner das Recht, bzw. sind sogar nach Auflagen der Polizei dazu verpflichtet, für Fantrennung zu sorgen. Ich gehe davon aus, dass euch auch morgen ca. die Hälfte der Südkurve zur Verfügung stehen wird. Wenn es da drin kuschliger wird, als euch lieb ist, wie hier auch schon zu lesen war, liegt das wohl daran, dass sich eure Leute die Karten aus irgendwelchen Blocks holen, die kein Gästeblock sind, sich dann aber trotzdem da hinstellen wollen, weil sie sonst blöd angemacht werden. Ich würde mich auch nicht in eure Kurve stellen und für München jubeln wollen
    - Der umgekehrte Fall, dass viele Münchner versuchen, Karten für Augsburg zu bekommen tritt aus drei Gründen nicht ein: - Bierbecherwerfende Heimfans (zumindest bei mir ausschlaggebend, dass ich nach dem ersten Spiel keinen Bock mehr hatte zu euch zu fahren) - Ticketpreise - Zu geringe "harte" Fanbase in München aufgrund zurückliegender Pleiten im Münchner Eishockey.

    Wie der eine oder andere Beitrag hier zeigt, gab es ja trotzdem Mittel und Wege, sich Karten auch ausserhalb des Gästeblocks zu besorgen. Glückwunsch, wer es geschafft hat. Ihr verzeiht mir, dass ich trotzdem hoffe, dass wir am Ende unser Team ins Finale verabschieden werden und ihr das eure in die Sommerpause.

    Du tust zwar recht gscheid, hast aber von vielen Sachen leider null Ahnung, wie Du hier wieder eindrucksvoll zum Besten gibst. Z.B. 10% Abstellungspflicht gibt es in der DEL nicht. Ihr hättet uns auch gar nichts schicken können. Und natürlich kommt keine Invasion von 1000 Münchenern nach Augsburg, wegen 3 bierbecherwerfenden Deppen. Klar. Und morgen is Weihnachten. Jeder macht sich halt so zum Narren wie er kann. Dir ist es ganz gut gelungen würde ich sagen.


    Btw: Mit der Kartenaktion hat RB den Druck auf die Mannschaft nochmal schön erhöht. I like it. Denn wenn sie trotz solcher affigen Aktionen rausfliegen, dann ist das so richtg peinlich. Wo ist eigentlich das Hartz 4 Fernsehen, wenn es mal einen Skandal aufzudecken gibt. Stein des Anstoßes oder wie der Käse heißt. Sowas wäre doch nett. Nen Artikel in der AA liest ja ausserhalb Augsburgs niemand.
    Meine Nachbarn kennen Jim Marshall nicht, aber sie hassen ihn
    ZitierenZitieren     

  20. #280
    Hockeygott Avatar von djrene
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    20.357

    Standard AW: [Saison 2018/19] Halbfinale: Red Bull München - Augsburger Panther

    Ach ja, nochwas zur rechtlichen Situation mit dem Kartenvorbehalt. Formaljuristisch ist da sicher nix zu machen, hier wäre die DEL gefragt. Denn wenn die vorgeben, daß Tickets abzugeben sind, egal an wen, dann müssen sich alle fügen, die unter dem Dach der DEL spielen. Nun kann sich jeder selbst ausmalen, wie erpicht die DEL darauf ist, auf eine Beschwerde des global Players Augsburg, dem kleinen Brauseverkäufer Rindergalle ans Bein zu pinkeln.

    Ich werde halt morgen Mittag wieder die Pantherfahne am Zug befestigen, wenn ich München Hauptbahnhof einfahre. Hab ich vor Spiel 3 auch gemacht.
    Geändert von djrene (15.04.2019 um 21:31 Uhr)
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 05.04.2019, 11:25
  2. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 23.01.2019, 08:44
  3. Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 22.12.2018, 10:40
  4. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 02.11.2018, 12:41
  5. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 22.09.2018, 15:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •