Ergebnis 81 bis 100 von 130
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 456 ... LetzteLetzte

Thema: 3. Play-Off-Halbfinalspiel 2018/19; EHC Red Bull München - Augsburger Panther

  1. #81
    Testspieler
    Registriert seit
    01.04.2019
    Ort
    FDB
    Beiträge
    129

    Standard AW: 3. Play-Off-Halbfinalspiel 2018/19; EHC Red Bull München - Augsburger Panther

    Hoffentlich gibt es kein weiteres Spiel in Augsburg. Die Serie kurz und knapp in den verbleibenden beiden Heimspielen beenden, damit man einigermaßen ausgeruht ins Finale gegen Mannheim starten kann.

    Es ist irre, wie viele Glückshormone so ein Tor ausschütten kann. Vom Brüllen bin ich heiser, obwohl ich gar nicht in der Eishalle war.
    ZitierenZitieren     

  2. #82
    Profi
    Registriert seit
    20.04.2010
    Beiträge
    4.155

    Standard AW: 3. Play-Off-Halbfinalspiel 2018/19; EHC Red Bull München - Augsburger Panther

    Im Münchner Forum gibt es tatsächlich die ersten Leute, die im Kader fehlende Qualität sehen und dann bemerken:
    Vielleicht ist es aber auch nicht so schlecht, weil man dann seine Personalpolitik mal hinterfragen kann und für nächste Saison wieder etwas mehr in die Vollen geht.
    Ich will ja nichts sagen, aber das 1:0 von uns war von einem Spieler, der vor kurzem in der EBEL aussortiert wurde, auf Vorlage von einem Spieler, den München nicht mehr wollte. Und sie verzweifeln an einem Goalie, der die letzte Saison in der DEL2 begonnen hat. Vielleicht gibt es auch einfach Dinge, die man nicht mit Geld kaufen kann.
    ZitierenZitieren     

  3. #83
    Rigo-Mitglied
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    28.191

    Standard AW: 3. Play-Off-Halbfinalspiel 2018/19; EHC Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Dibbl Inch Beitrag anzeigen


    Leck, ich bin direkt froh drum, dass wir nicht so oft Playoffs spielen, das würde ich nervlich nicht durchhalten. Prinzipiell bin ich immer noch eher negativ eingestellt, weil ich einfach glaube, dass in einer best of seven Serie irgendwann die Pucks auch mal reinfallen. Auf der anderen Seite war jetzt weder Spiel 2, noch Spiel 3 so dominant wie das erste von München und unser Powerplay ist auch besser geworden. Aber völlig egal, ob wir die Serie verlieren, alleine dass wir die Münchner ärgern, in jedem Spiel ein Heimspiel haben (und ich finde wirlich, dass die Stimmung der Münchner noch schlechter geworden ist, als sie früher war) und jetzt auch noch ein drittes - richtiges - Heimspiel haben, besser könnte ich es mir nicht vorstellen. Bin brutal stolz auf die Jungs, auch wenn das nix werden sollte.
    genau so geht's mir auch!
    ZitierenZitieren     

  4. #84
    All-Star
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    8.493

    Standard AW: 3. Play-Off-Halbfinalspiel 2018/19; EHC Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von hb547490 Beitrag anzeigen
    Im Münchner Forum gibt es tatsächlich die ersten Leute, die im Kader fehlende Qualität sehen und dann bemerken:

    Ich will ja nichts sagen, aber das 1:0 von uns war von einem Spieler, der vor kurzem in der EBEL aussortiert wurde, auf Vorlage von einem Spieler, den München nicht mehr wollte. Und sie verzweifeln an einem Goalie, der die letzte Saison in der DEL2 begonnen hat. Vielleicht gibt es auch einfach Dinge, die man nicht mit Geld kaufen kann.
    Haben sie auch. Gib ihnen den Kahun oder Aucoin und wir sind wie Köln 0:3 hinten. So fair muss man schon bleiben. Wir spielen Anti-Eishockey, stehen ständig mit 5 Spielern im Slot und Mitchell schafft es nur Kreise zu drehen wo Aucoin sich den Querpass zurecht gelegt hätte.
    ZitierenZitieren     

  5. #85
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    5.341

    Standard AW: 3. Play-Off-Halbfinalspiel 2018/19; EHC Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von hb547490 Beitrag anzeigen
    Im Münchner Forum gibt es tatsächlich die ersten Leute, die im Kader fehlende Qualität sehen und dann bemerken:

    Ich will ja nichts sagen, aber das 1:0 von uns war von einem Spieler, der vor kurzem in der EBEL aussortiert wurde, auf Vorlage von einem Spieler, den München nicht mehr wollte. Und sie verzweifeln an einem Goalie, der die letzte Saison in der DEL2 begonnen hat. Vielleicht gibt es auch einfach Dinge, die man nicht mit Geld kaufen kann.

    Ist zwar gut auf den Punkt gebracht auf das Zitat bezogen aber leider hat Stewart noch nicht verlängert? Mir ist zwar klar das die Don Jackson nicht gegen Mike Stewart tauschen werden aber auch wenn unser Trainer sicher keine One Men Show ist und auch nur ein Teil des Trainer Teams, so hat er doch einen nicht geringfügigen Anteil an dem was aus dem Team geworden ist. Die Hoffnung jedoch lebt, dass Erfolg nicht immer nur mit dem größten Budget möglich ist!
    Geändert von el_bart0 (08.04.2019 um 09:46 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  6. #86
    Rookie
    Registriert seit
    16.04.2010
    Ort
    Augsburg Innenstadt
    Beiträge
    358

    Standard AW: 3. Play-Off-Halbfinalspiel 2018/19; EHC Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von hb547490 Beitrag anzeigen
    Im Münchner Forum gibt es tatsächlich die ersten Leute, die im Kader fehlende Qualität sehen und dann bemerken: Ich will ja nichts sagen, aber das 1:0 von uns war von einem Spieler, der vor kurzem in der EBEL aussortiert wurde, auf Vorlage von einem Spieler, den München nicht mehr wollte. Und sie verzweifeln an einem Goalie, der die letzte Saison in der DEL2 begonnen hat. Vielleicht gibt es auch einfach Dinge, die man nicht mit Geld kaufen kann.
    Das beschreibt den Augsburger Scout :Entdecke Talente, wo andere sie noch nicht oder nicht mehr sehen
    ZitierenZitieren     

  7. #87
    Stammspieler
    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    1.138

    Standard AW: 3. Play-Off-Halbfinalspiel 2018/19; EHC Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen
    Haben sie auch. Gib ihnen den Kahun oder Aucoin und wir sind wie Köln 0:3 hinten. So fair muss man schon bleiben. Wir spielen Anti-Eishockey, stehen ständig mit 5 Spielern im Slot und Mitchell schafft es nur Kreise zu drehen wo Aucoin sich den Querpass zurecht gelegt hätte.
    Ich finde nicht dass es Anti-Eishockey ist. In den PlayOffs geht es darum zu gewinnen, Stewart hat dieser Mannschaft einen Plan mitgegeben der ihr bislang immer die Chance gab zu gewinnen. Klar ist es nicht mega ansehnlich, aber sollen wir mit denen mitspielen?
    Zach ist mit ähnlicher Spielweise Deutscher Meister geworden. Es frägt niemand mehr wie er das gemacht hat.
    Und auch trotz der Abgänge von Aucoin und Kahun hat München genug Qualität. Dann muss halt der Super Manager auch mal vernünftig Scouten und nicht nur bei der Konkurrenz einkaufen.
    ZitierenZitieren     

  8. #88
    All-Star
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    8.493

    Standard AW: 3. Play-Off-Halbfinalspiel 2018/19; EHC Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von UltraGegengerade81 Beitrag anzeigen
    Ich finde nicht dass es Anti-Eishockey ist. In den PlayOffs geht es darum zu gewinnen, Stewart hat dieser Mannschaft einen Plan mitgegeben der ihr bislang immer die Chance gab zu gewinnen. Klar ist es nicht mega ansehnlich, aber sollen wir mit denen mitspielen?
    Zach ist mit ähnlicher Spielweise Deutscher Meister geworden. Es frägt niemand mehr wie er das gemacht hat.
    Und auch trotz der Abgänge von Aucoin und Kahun hat München genug Qualität. Dann muss halt der Super Manager auch mal vernünftig Scouten und nicht nur bei der Konkurrenz einkaufen.
    Ich bin selbst der Meinung dies ist unsere Möglichkeit auf den Erfolg, aber es ist schon enorm destruktiv und zerstörend. Anti-Eishockey vom feinsten und kaum bis nie ein Spielaufbau. In einem offenen Schlagabtausch ziehen wir den kürzeren.

    München hat es eben im Sommer etwas versäumt bei der Kreativität. Das spielt uns gerade in die Karten.
    Ich mag generell diese Spielweise nicht, wenn sie uns allerdings diese POs hilft dann nehm ich das gern Nur nächste Saison darf wieder mehr Eishockey gespielt werden
    ZitierenZitieren     

  9. #89
    Anfänger
    Registriert seit
    30.10.2012
    Ort
    Ziemetshausen
    Beiträge
    71

    Standard AW: 3. Play-Off-Halbfinalspiel 2018/19; EHC Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen
    Haben sie auch. Gib ihnen den Kahun oder Aucoin und wir sind wie Köln 0:3 hinten. So fair muss man schon bleiben. Wir spielen Anti-Eishockey, stehen ständig mit 5 Spielern im Slot und Mitchell schafft es nur Kreise zu drehen wo Aucoin sich den Querpass zurecht gelegt hätte.
    Ganz ehrlich. Wir führen im DEL-HALBFINALE mit 2:1 gegen den Serienmeister und die Übermannschaft der letzten Jahre und du regst dich über die erfolgreiche Spielweise auf. Dann schau es bitte nicht mehr an. Spieler wie Aucoin oder Kahun kann eben auch München nicht ersetzen. Außerdem empfand ich unser Hockey im ersten Heimspiel alles andere als "Anti".
    ZitierenZitieren     

  10. #90
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    20.720

    Standard AW: 3. Play-Off-Halbfinalspiel 2018/19; EHC Red Bull München - Augsburger Panther

    Sie haben Matsumoto erst mit goldenen Dosen zugeschüttet und dann nicht mehr haben wollen.
    Selbst schuld.
    ZitierenZitieren     

  11. #91
    Profi
    Registriert seit
    20.04.2010
    Beiträge
    4.155

    Standard AW: 3. Play-Off-Halbfinalspiel 2018/19; EHC Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen
    Haben sie auch. Gib ihnen den Kahun oder Aucoin und wir sind wie Köln 0:3 hinten. So fair muss man schon bleiben. Wir spielen Anti-Eishockey, stehen ständig mit 5 Spielern im Slot und Mitchell schafft es nur Kreise zu drehen wo Aucoin sich den Querpass zurecht gelegt hätte.
    Ich sage ja auch nicht, dass Kahun und Aucoin keine Verstärkungen wären, aber jetzt mal ernsthaft: Fehlende Qualität und "etwas mehr in die Vollen" gehen? So könnten sie vielleicht gegen Mannheim argumentieren, aber wenn man sieht, wo unsere Spieler herkommen, dann ist das alles, aber keine Frage der fehlenden Qualität. Denn wenn nur die den Ausschlag geben würde, hätten wir keine Chance. Außerdem haben bis jetzt die beiden Neuzugänge mit fehlender Qualität alle 5 Tore für München geschossen.
    ZitierenZitieren     

  12. #92
    Rookie
    Registriert seit
    16.04.2010
    Ort
    Augsburg Innenstadt
    Beiträge
    358

    Standard AW: 3. Play-Off-Halbfinalspiel 2018/19; EHC Red Bull München - Augsburger Panther

    Mal was anderes:
    Der alte "Alpen-Vulkan" Zach in der Drittelpause bei MagentaSport war sehenswert.
    Da musste er sich ja noch lobende Worte für Augsburg aus der Miene quetschen.
    Ist ihm sichtlich schwergefallen
    ZitierenZitieren     

  13. #93
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    5.341

    Standard AW: 3. Play-Off-Halbfinalspiel 2018/19; EHC Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen
    Nur nächste Saison darf wieder mehr Eishockey gespielt werden
    Hast du Kahun für uns an der Angel? Für Gill? Auf gehts eintüten!
    ZitierenZitieren     

  14. #94
    All-Star
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    8.493

    Standard AW: 3. Play-Off-Halbfinalspiel 2018/19; EHC Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Schinsko Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich. Wir führen im DEL-HALBFINALE mit 2:1 gegen den Serienmeister und die Übermannschaft der letzten Jahre und du regst dich über die erfolgreiche Spielweise auf. Dann schau es bitte nicht mehr an. Spieler wie Aucoin oder Kahun kann eben auch München nicht ersetzen. Außerdem empfand ich unser Hockey im ersten Heimspiel alles andere als "Anti".
    Spielt doch keine Rolle und ich freu mich auch. Es ist halt trotzdem 3 Spiele nur auf zerstören und raus chipen ausgelegt. Wir spielen halt Anti Hockey momentan, was auch OK ist. Schönreden braucht man es nur nicht
    ZitierenZitieren     

  15. #95
    Rookie
    Registriert seit
    29.11.2018
    Ort
    Augschburg
    Beiträge
    360

    Standard AW: 3. Play-Off-Halbfinalspiel 2018/19; EHC Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen
    Spielt doch keine Rolle und ich freu mich auch. Es ist halt trotzdem 3 Spiele nur auf zerstören und raus chipen ausgelegt. Wir spielen halt Anti Hockey momentan, was auch OK ist. Schönreden braucht man es nur nicht
    Schönreden nicht aber es ist unfassbar effektiv. Und so lange es funktioniert...
    ZitierenZitieren     

  16. #96
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    22.11.2002
    Beiträge
    6.946

    Standard AW: 3. Play-Off-Halbfinalspiel 2018/19; EHC Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von ebelan Beitrag anzeigen
    Mal was anderes:
    Der alte "Alpen-Vulkan" Zach in der Drittelpause bei MagentaSport war sehenswert.
    Da musste er sich ja noch lobende Worte für Augsburg aus der Miene quetschen.
    Ist ihm sichtlich schwergefallen
    ich glaube dem fallen lobende Worte allgemein schwer
    ZitierenZitieren     

  17. #97
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    5.341

    Standard AW: 3. Play-Off-Halbfinalspiel 2018/19; EHC Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen
    Schönreden braucht man es nur nicht
    Man kann die Manschaft oder Trainer natürlich auch kritisieren dafür, in der Hoffnung das die Siege demnächst mit mehr Überlegenheit eingefahren werden. Lachen oder Weinen? Beides gleichzeitig ist eine Option
    Geändert von el_bart0 (08.04.2019 um 11:21 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  18. #98
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    22.11.2002
    Beiträge
    6.946

    Standard AW: 3. Play-Off-Halbfinalspiel 2018/19; EHC Red Bull München - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Man kann die Manschaft oder Trainer natürlich auch kritisieren dafür, in der Hoffnung das die Siege demnächst mit mehr Überlegenheit eingefahren werden. Lachen oder Weinen? Beides gleichzeitig ist eine Option

    Wo kritisiert er wen?

    Man kann das geschrieben auch einfach mal als das stehen lassen was es ist, einfach eine Aussage die stimmt, ganz ohne sich in die Hosen zu bieseln weil sich hier einer erdreistet etwas nicht komplett und total abzufeiern.
    ZitierenZitieren     

  19. #99
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    5.341

    Standard AW: 3. Play-Off-Halbfinalspiel 2018/19; EHC Red Bull München - Augsburger Panther

    Ja gut wenn nicht jetzt feiern, wann dann? Stimmt schon, lieber mehr spielerische Überlegenheit, als ARBEITSSIEGE mit Kampf und Leidenschaft! Wo kommen wir da auch hin, schließlich sind wir in Augsburg und nicht in München


    Edit: Achso ich hab vergessen das sich die Auswärtsspiele in München wie Heimspiele anfühlen, hat der Bubba den Heimweg nicht gefunden? Mein Fehler, ganz klar!
    Geändert von el_bart0 (08.04.2019 um 12:10 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  20. #100
    Testspieler
    Registriert seit
    16.10.2010
    Beiträge
    106

    Standard AW: 3. Play-Off-Halbfinalspiel 2018/19; EHC Red Bull München - Augsburger Panther

    Hab gar keine Goldkronen mehr gesehen bei den Dosenkunden ?
    Na ja, jetzt fehlen immerhin schon 2 Zacken

    Münchens wahre Liebe, AEV !
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 06.04.2019, 18:09
  2. Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 05.04.2019, 11:25
  3. Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 22.12.2018, 10:40
  4. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 02.11.2018, 12:41
  5. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 22.09.2018, 15:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen