Ergebnis 81 bis 100 von 162
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 456 ... LetzteLetzte

Thema: 26. Spieltag 2019/20; Augsburger Panther - Kölner Haie

  1. #81
    Rookie
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    319

    Standard AW: 26. Spieltag 2019/20; Augsburger Panther - Kölner Haie

    Ich fand gestern die Reihe Gill, Payerl und Mayenschein bärenstark. Wieso dann der Gill trotzdem kritisiert wird ist mir ein Rätsel. Schade dass am Sonntag nicht gespielt wird, glaube das Team ist jetzt bereit für die Aufholjagd. Besonders freut mich, dass sich der Markus Keller so stabilisiert hat. Da hatte ich ehrlich gesagt meine Zweifel heuer.
        

  2. #82
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    21.723

    Standard AW: 26. Spieltag 2019/20; Augsburger Panther - Kölner Haie

    Mayenschein ist jung, schnell, deutsch, technisch ganz ordentlich. Wenn München den abgeben will, würde ich den immer versuchen zu halten, allerdings ohne finanzielle Purzelbäume. Der wird schon noch an Scoring-Touch zulegen. Der kann halt mit seinen Läufen auch mal ne Abwehr aufreissen. Ullmanns Karrierende ist abzusehen, das von TJ wird wohl auch eher nur noch ein, denn zwei Jahre entfernt sein. Die Löcher muß man füllen.
        

  3. #83
    Stammspieler
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    1.825

    Standard AW: 26. Spieltag 2019/20; Augsburger Panther - Kölner Haie

    Zitat Zitat von Engelhardt Beitrag anzeigen
    Nein, da war ich nicht anwesend - deshalb hab ichs grad versehentlich unterschlagen und war in Gedanken beim 5:2 gegen München
    Dann sei es dir verziehen Hoffentlich gehts gegen die Ingos so oder so ähnlich weiter.
        

  4. #84
    Stammspieler
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    1.051

    Standard AW: 26. Spieltag 2019/20; Augsburger Panther - Kölner Haie

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Mayenschein ist jung, schnell, deutsch, technisch ganz ordentlich. Wenn München den abgeben will, würde ich den immer versuchen zu halten, allerdings ohne finanzielle Purzelbäume. Der wird schon noch an Scoring-Touch zulegen. Der kann halt mit seinen Läufen auch mal ne Abwehr aufreissen. Ullmanns Karrierende ist abzusehen, das von TJ wird wohl auch eher nur noch ein, denn zwei Jahre entfernt sein. Die Löcher muß man füllen.
    Und gestern der einzige U 23 !
    Was der Bubba mit seiner unterschwelligen Kritik meint bleibt sein Geheimnis.
    Und Gill war gestern einer der Besten. Ich weiss wirklich nicht was manche für Ansichten haben.
        

  5. #85
    All-Star
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    9.150

    Standard AW: 26. Spieltag 2019/20; Augsburger Panther - Kölner Haie

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Die Reihen von gestern ergaben für dich keinen Sinn?
    TJ Leblanc Kosmachuk haben funktioniert, gestern wurde die Reihe gesprengt. TJ war schlechter als mit ihnen und die anderen beiden gleich stark. Schmölz war vollkommen verloren neben den beiden.
    Das sprengt auch die nächste Reihe.

    Warum man Mayenschein neben den Top Scorer stellt kann ich nicht nachvollziehen. Der fällt wirklich über die eigenen Beine und hat null Offensive.
    Gill und Fraser kann er schon trennen, dass macht nichts.

    Wenn man jetzt konstanter mit Geschwindigkeit spielt und einen Forecheck macht, kann das schon was werden.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Mayenschein ist jung, schnell, deutsch, technisch ganz ordentlich. Wenn München den abgeben will, würde ich den immer versuchen zu halten, allerdings ohne finanzielle Purzelbäume. Der wird schon noch an Scoring-Touch zulegen. Der kann halt mit seinen Läufen auch mal ne Abwehr aufreissen. Ullmanns Karrierende ist abzusehen, das von TJ wird wohl auch eher nur noch ein, denn zwei Jahre entfernt sein. Die Löcher muß man füllen.
    Was sind denn jung und deutsch für qualitätsmerkmale?
    Der ist U23 und spielt deswegen immer. Ansonsten hat er eben keine Technik.
        

  6. #86
    Stammspieler
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    1.051

    Standard AW: 26. Spieltag 2019/20; Augsburger Panther - Kölner Haie

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen
    TJ Leblanc Kosmachuk haben funktioniert, gestern wurde die Reihe gesprengt. TJ war schlechter als mit ihnen und die anderen beiden gleich stark. Schmölz war vollkommen verloren neben den beiden.
    Das sprengt auch die nächste Reihe.

    Warum man Mayenschein neben den Top Scorer stellt kann ich nicht nachvollziehen. Der fällt wirklich über die eigenen Beine und hat null Offensive.
    Gill und Fraser kann er schon trennen, dass macht nichts.

    Wenn man jetzt konstanter mit Geschwindigkeit spielt und einen Forecheck macht, kann das schon was werden.

    - - - Aktualisiert - - -



    Was sind denn jung und deutsch für qualitätsmerkmale?
    Der ist U23 und spielt deswegen immer. Ansonsten hat er eben keine Technik.
    Langsam bist du schlimmer als dein Kumpel im Geiste ! Die 2 Obersuperdupertrainermanager!

    Hättest du lieber mit 10 Stürmern gespielt ? Mayenschein ist durchaus wertvoll und reisst sich den A.... auf !
    Tuomie hat gestern alles richtig gemacht und Stewart auch noch klassisch ausgecoacht,
    jeder Wechsel hat gepasst:
    7 Verteidiger (Alle sehr gut. Rogl habe ich selten so stark gesehen wie gestern )
    Und Reihe 1 - 3 hat gescort, die Umstellungen haben gepasst und TJ hat seiner Reihe sichtlich Aufwind gegeben.
    Wenn man nur ein Spiel am Wochenende hat ist das auch kein Problem mit 11 Stürmern.

    Freut euch doch endlich mal.
    Es ist doch offensichtlich, dass es nach dem CHL - Ende Stück für Stück aufwärts geht.
    Es bleibt noch die halbe Saison dass wir uns nach oben arbeiten.
    Es wir sicher Rückschläge geben (mir wird schlecht wenn ich den Spielplan ab Weihnachten anschaue)
    aber ich vertraue dem Management, dass das mit der gleichen Ruhe und Gelassenheit abgearbeitet wird
    wie die "Krise " in der uns ein paar miesepeterige Stimmungsmacher reinschreiben wollen.
    Was echt frustriert ist, dass immer die gleichen paar Hansel glauben alles besser zu wissen und immer noch welche finden die da mit draufspringen. Wahrscheinlich nicht nach so einem Spiel wie gestern , aber bestimmt bei der nächsten Niederlage.
        

  7. #87
    All-Star
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    9.150

    Standard AW: 26. Spieltag 2019/20; Augsburger Panther - Kölner Haie

    Zitat Zitat von aevschorsch Beitrag anzeigen
    Langsam bist du schlimmer als dein Kumpel im Geiste ! Die 2 Obersuperdupertrainermanager!

    Hättest du lieber mit 10 Stürmern gespielt ? Mayenschein ist durchaus wertvoll und reisst sich den A.... auf !
    Tuomie hat gestern alles richtig gemacht und Stewart auch noch klassisch ausgecoacht,
    jeder Wechsel hat gepasst:
    7 Verteidiger (Alle sehr gut. Rogl habe ich selten so stark gesehen wie gestern )
    Und Reihe 1 - 3 hat gescort, die Umstellungen haben gepasst und TJ hat seiner Reihe sichtlich Aufwind gegeben.
    Wenn man nur ein Spiel am Wochenende hat ist das auch kein Problem mit 11 Stürmern.

    Freut euch doch endlich mal.
    Es ist doch offensichtlich, dass es nach dem CHL - Ende Stück für Stück aufwärts geht.
    Es bleibt noch die halbe Saison dass wir uns nach oben arbeiten.
    Es wir sicher Rückschläge geben (mir wird schlecht wenn ich den Spielplan ab Weihnachten anschaue)
    aber ich vertraue dem Management, dass das mit der gleichen Ruhe und Gelassenheit abgearbeitet wird
    wie die "Krise " in der uns ein paar miesepeterige Stimmungsmacher reinschreiben wollen.
    Was echt frustriert ist, dass immer die gleichen paar Hansel glauben alles besser zu wissen und immer noch welche finden die da mit draufspringen. Wahrscheinlich nicht nach so einem Spiel wie gestern , aber bestimmt bei der nächsten Niederlage.
    Mayenschein Reihe 4, wäre meine Lösung.
    Tuomie wird es schon noch erwischen, auch wenn es erst in der neuen Saison sein wird.
        

  8. #88
    Rookie
    Registriert seit
    23.01.2019
    Beiträge
    433

    Standard AW: 26. Spieltag 2019/20; Augsburger Panther - Kölner Haie

    Uuuhhhhhh......wie jetz? Der bleibt nicht bis ans Lebensende? Das ist aber mal ne gewagte These von Dir Reschpekt, da spricht brutale Fachkenntnis.
        

  9. #89
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    19.801

    Standard AW: 26. Spieltag 2019/20; Augsburger Panther - Kölner Haie

    War ja auch keine Krise, ach wo. Du erwartest von anderen immer, dass sie Situationen richtig bewerten. Dann musst du es selber aber auch. Und wenn das keine Krise war in der wir steckten, was dann?

    Nur weil das PK gegen das schlechteste PP der Liga einmal geklappt hat ist noch nicht alles wunderbar. Da hab ich auch noch keine Tendenz. Zumal man die 2 Spiele zuvor jeweils 2 Tore in numerischer Unterzahl kassiert hat. Gestern war es wieder gut. Jetzt kann man nach 2 Spielen zumindest vorsichtig von einer Tendenz reden. Nur das gilt es jetzt erstmal über 4-6 Spiele zu bestätigen. Und wie du ja selbst sogar feststellst. Wir spielen aggressiver, und das nicht nur in Unterzahl. Für dich somit alles super. Andere fragen sich halt warum bei einer PK-Quote von 70% erst jetzt? Am Spielermaterial kann es ja nicht gelegen haben. Das konnte letztes Jahr auch aggressives Unterzahl spielen. Aber wahrscheinlich lag es an Rekis.

    Es wird auf jeden Fall deutlich besser was wir spielen. Gestern, das war Panthers Hockey. Daran gilt es jetzt anzuknüpfen. Die nächsten Spiele ist es nicht unmöglich zu punkten und bei so vielen Auswärtsspielen zu Beginn des Jahres sollte man auch überdurchschnittlich punkten um in die Top 10 zu kommen.
    Geändert von Mr. Shut-out (14.12.2019 um 17:25 Uhr)
        

  10. #90
    Stammspieler
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    1.051

    Standard AW: 26. Spieltag 2019/20; Augsburger Panther - Kölner Haie

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    War ja auch keine Krise, ach wo. Du erwartest von anderen immer, dass sie Situationen richtig bewerten. Dann musst du es selber aber auch. Und wenn das keine Krise war in der wir steckten, was dann?

    Nur weil das PK gegen das schlechteste PP der Liga einmal geklappt hat ist noch nicht alles wunderbar. Da hab ich auch noch keine Tendenz. Zumal man die 2 Spiele zuvor jeweils 2 Tore in numerischer Unterzahl kassiert hat. Gestern war es wieder gut. Jetzt kann man nach 2 Spielen zumindest vorsichtig von einer Tendenz reden. Nur das gilt es jetzt erstmal über 4-6 Spiele zu bestätigen. Und wie du ja selbst sogar feststellst. Wir spielen aggressiver, und das nicht nur in Unterzahl. Für dich somit alles super. Andere fragen sich halt warum bei einer PK-Quote von 70% erst jetzt? Am Spielermaterial kann es ja nicht gelegen haben. Das konnte letztes Jahr auch aggressives Unterzahl spielen. Aber wahrscheinlich lag es an Rekis.

    Es wird auf jeden Fall deutlich besser was wir spielen. Gestern, das war Panthers Hockey. Daran gilt es jetzt anzuknüpfen. Die nächsten Spiele ist es nicht unmöglich zu punkten und bei so vielen Auswärtsspielen zu Beginn des Jahres sollte man auch überdurchschnittlich punkten um in die Top 10 zu kommen.
    Du bist die wahre Krise !

    Krise ist wenn man ohne Gegenwehr, chancenlos, desinteressiert daherkommt !
    Habe ich so nicht empfunden. Meistens sehr knapp , deutlicher meist nur in den Chlwochen.
    Chancen hatten wir in fast allen Spielen genug. Deine Definition von Krise ist nur ergebnisbezogen.
    Aber was solls , du wirst es nicht kapieren. Du behauptest zwar dass du aktiv Sport betreibst,
    glaube ich nicht . Dann wäre dir bekannt wie kompliziert Mannschaften funktionieren.
        

  11. #91
    Stammspieler
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    1.814

    Standard AW: 26. Spieltag 2019/20; Augsburger Panther - Kölner Haie

    Zitat Zitat von aevschorsch Beitrag anzeigen
    Krise ist wenn man ohne Gegenwehr, chancenlos, desinteressiert daherkommt !
    Vogelwild.
        

  12. #92
    Stammspieler
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    1.051

    Standard AW: 26. Spieltag 2019/20; Augsburger Panther - Kölner Haie

    Zitat Zitat von Engelhardt Beitrag anzeigen
    Vogelwild.
    Warum ?
        

  13. #93
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    6.842

    Standard AW: 26. Spieltag 2019/20; Augsburger Panther - Kölner Haie

    Wo sind eigentlich die, welche einen Verteidiger forderten? Kosmatchuk zeigt eindeutig wie wichtig so ein potentieller Scorer für unsere Offensive war. Mit ihm und dem Ausscheiden in der CHL ist fast schon ein kleiner Knoten in der Manschaft geplatzt. Gut noch stehen wir auf 11 aber sofern die Manschaft ihre aktuelle Form konserviert kriegt, so sollten wir uns auch in der Gruppe vor uns etablieren können. Schlüsselwort bleibt die Konstanz, mal sehen wie wir den gemeinsamen NEnner finden die nächsten WOchen.
        

  14. #94
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    05.06.2003
    Beiträge
    633

    Standard AW: 26. Spieltag 2019/20; Augsburger Panther - Kölner Haie

    Zitat Zitat von der inschinör Beitrag anzeigen
    Ich finde die Aktion prinzipiell gut. Das Bild im Stadion sieht auch toll aus.
    Aber insgesamt 6.000 Plastikteile mit Batterie und Elektonik drin zu verteilen, ist meines Erachtens nicht mehr zeitgemäß.
    Und ja, ich bin beileibe kein Umweltaktivist, esse Fleisch und fahre gerne Motorrad und Auto.
    Hast du dann auch einen Lösungsvorschlag? Einen der den selben Effekt bringt? Ich kann dir versichern, das wir auch über dieses Thema mehr als 5 Minuten nachgedacht haben. Aber noch keine gute Lösung gefunden haben. Plastik wird sich nie komplett vermeiden lassen und das positive an den Herzen aus meiner Sicht ist, dass es nicht nur an einem Abend verwendet wird und dann im Müll landet. Viele tragen die sehr lange im Stadion und die Batterie hält auch wirklich lange an.
    Und ich kann dir eines versprechen, wir sind die letzten die nicht versuchen so Umweltbewusst wie möglich zu arbeiten. ;-)
        

  15. #95
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    20.241

    Standard AW: 26. Spieltag 2019/20; Augsburger Panther - Kölner Haie

    Zitat Zitat von aevschorsch Beitrag anzeigen

    Krise ist wenn man ohne Gegenwehr, chancenlos, desinteressiert daherkommt .
    Da hat man das Gefühl, du bist im Forum angekommen und diskutierst richtig über Eishockey. Dass man manchmal eine Aversion gegen bestimmte User bzw. deren Beiträge hat, sowas gibt’s.

    Aber dann haust du eine Definition als gültige Diskussionsgrundlage raus, die dir anscheinend in einem Traum nach dem nicht verarbeiteten Genuss eines Mystery-Thrillers erschienen ist. Die Definition von Krise ist weit weniger hochtrabend. Brockhaus und Wikipedia helfen.

    Und natürlich ist es eine Krise, wenn ein bewusst zusammengehaltenes Team unter den Erwartungen spielt und das Minimalziel zu verpassen droht. Keine unüberwindbare, schwere, exorbitante, historische, wasweißich-Krise, aber eine Krise.

    Wortklauberei ist das eigentlich, aber du wolltest das so.
        

  16. #96
    wurschtbrod
    Gast

    Standard AW: 26. Spieltag 2019/20; Augsburger Panther - Kölner Haie

    Es ist eine Krise für diejenigen, die fest mit Platz 6 und besser gerechnet haben, geblendet aus der Vorsaison. Jeder auf dem Boden gebliebene, der mit einer Platzierung sagen wir zwischen 12 und 8 gerechnet hat, befand sich noch keinen einzigen Tag in einer Krise. Also egal welche Definition sonst irgendwo stehen mag, während der eine nur am schimpfen ist und sich meint in einer Krise zu befinden, ist der andere schlicht und ergreifend zufrieden. Also ist es Auslegungssache seiner eigenen Erwartungen wo man sich findet, und beide haben in ihren Augen recht.
        

  17. #97
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    20.241

    Standard AW: 26. Spieltag 2019/20; Augsburger Panther - Kölner Haie

    Das offiziell definierte Minimalziel ist Platz 10. Da liegen diejenigen, die von Platz 5 schreiben gleichermaßen falsch wie diejenigen, die mit Platz 12 rechnen
        

  18. #98
    wurschtbrod
    Gast

    Standard AW: 26. Spieltag 2019/20; Augsburger Panther - Kölner Haie

    Bitte genau lesen, ich rede von den eigenen Erwartungen, nicht was offiziell angestrebt wird. Danke

    Außerdem ist es ein Unterschied, ob ich auf 12 steh mit 2 Punkten Abstand zu 10, oder 8 punkten
        

  19. #99
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    20.241

    Standard AW: 26. Spieltag 2019/20; Augsburger Panther - Kölner Haie

    Erstens lese ich genau, zweitens liegst du mit deiner Aussage nicht richtig, aber drittens werde ich mich auf das Spiel nicht einlassen, da die völlig am Thema vorbeigehenden Kommentare sonst wieder ausufern. In diesem Sinne lasse ich deine Aussage so stehen.
        

  20. #100
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    5.997

    Standard AW: 26. Spieltag 2019/20; Augsburger Panther - Kölner Haie

    Zitat Zitat von wurschtbrod Beitrag anzeigen
    Es ist eine Krise für diejenigen, die fest mit Platz 6 und besser gerechnet haben, geblendet aus der Vorsaison. Jeder auf dem Boden gebliebene, der mit einer Platzierung sagen wir zwischen 12 und 8 gerechnet hat, befand sich noch keinen einzigen Tag in einer Krise. Also egal welche Definition sonst irgendwo stehen mag, während der eine nur am schimpfen ist und sich meint in einer Krise zu befinden, ist der andere schlicht und ergreifend zufrieden. Also ist es Auslegungssache seiner eigenen Erwartungen wo man sich findet, und beide haben in ihren Augen recht.
    Von Zufrieden kann man wirklich nicht sprechen. Aber von Krise hält auch nicht. Den Auftritten in der CHL standen halt bittere Spiele in der Liga gegenüber. Dass man keine große Zeit hatte an den vorhandenen Defiziten zu arbeiten zeigt uns die Zeit nach dem Ausscheiden. Die Probleme beginnen sich zu bessern und die Spiele werden auch im DEL Alltag besser. Das Zarte Pflänzchen scheint zu wachsen. Wenn man den Tabellentand betrachtet ist nichts kaputt. Zu Platz 4 sind es 9 Punkte. Alles machbar. Aber auch zu 14 sind es nut 10.
    Noch eine Anmerkung zu dem, auch von dem von mir, kritisierten Reihenwechsel.
    Es scheint uns auch dank der Nachverpflichtung unberechenbarer zu machen. Es macht für den Gegner schwerer, eine bestimmte Reihe gegen uns zu stellen, da sich die Zusammenstellung ständig ändert. Hat gegen Köln schon mal ganz gut geklappt.
    Geändert von Miami (15.12.2019 um 10:29 Uhr)
        

Ähnliche Themen

  1. 10. Spieltag 2019/20; Kölner Haie - Augsburger Panther
    Von Robby #9 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 12.10.2019, 19:37
  2. [Alles zum Spiel] 25. Spieltag 2013/14; Augsburger Panther - Kölner Haie
    Von Robby #9 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 10.12.2013, 10:07
  3. [Alles zum Spiel] 31. Spieltag 2009/10; Kölner Haie - Augsburger Panther
    Von Robby #9 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 17:00
  4. 22. Spieltag: Augsburger Panther - Kölner Haie
    Von Lucky im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 23.11.2005, 13:28
  5. 10. Spieltag: Kölner Haie - Augsburger Panther
    Von Rigo Domenator im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 11.10.2005, 17:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen