Ergebnis 9.041 bis 9.060 von 10597

Thema: Corona-Virus

  1. #9041
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.823

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Engelhardt Beitrag anzeigen
    Wir hatten die schärfsten Maßnahmen?
    Nicht?

    Ich denke schon das Bayern immer vorne weg marschiert ist. Ich erinnere nur an die schleppende Öffnung der Stadien, FFP2, Ausgangssperren, Parkbänke etc etc


    "Das schärfste" was im Angebot ist muss ja nicht immer "scharf" sein.
    ZitierenZitieren     

  2. #9042
    Anfänger
    Registriert seit
    26.04.2021
    Beiträge
    87

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Engelhardt Beitrag anzeigen
    Ich hab nichts korrigiert, keine Ahnung was du meinst.



    Du hast das fb-Posting nicht verstanden, denn in diesem Posting steht wortwörtlich:



    Die Bild suggeriert aber ein 50/50-Verhältnis. Und genau das ist das Problem. Gelesenes wird nicht verstanden und führt zu Fehlinterpretationen. Und diese Fehlinterpretation nutzt die Bild ganz bewusst für eine Schlagzeile aus, die jeden Impfgegner mit Falschargumenten füttert.

    Anderes Beispiel. Ich hab vorhin gelesen, dass fünf Kinder zwischen 12 und 17 Jahren an der Impfung gestorben sind. Die Bild würde einfach nur titeln:
    Bereits fünf Kinder unter 17 an der Impfung gestorben.

    Dass das 5 von 2 Millionen waren (0,0002%) und 3 davon schwere Vorerkrankungen waren spielt ja erstmal keine Rolle für den der nur die Schlagzeile liest. Und genau den weggelassenen Teil kritisiert der fb-Beitrag vom Augsburger Punker. Zurecht.
    Und ich habe nichts anderes getan,als rein mathematisch auf einen Fehler hinzuweisen Und nicht bezweifelt,das die Schlagzeile ein verzerrtes Bild darstellt. Er hat einen falschen Grundwert genommen.Rein mathematisch. Rein in Bezug ,wie die Bildschlagzeile da steht.Die Ü60 hat der Autor übrigens übernommen,weil auch der Bildartikel von den Ü60 schreibt,wenn ich das richtig gesehen habe. Rein mathematisch.Das war also schon richtig.
    Darf man hier also rein mathematisch noch etwas korrigieren und trotzdem der Meinung sein,das die Bild da Schund schreibt,moralisch und gesellschaftlich?
    ZitierenZitieren     

  3. #9043
    Profi
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    3.202

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    Nicht?

    Ich denke schon das Bayern immer vorne weg marschiert ist. Ich erinnere nur an die schleppende Öffnung der Stadien, FFP2, Ausgangssperren, Parkbänke etc etc


    "Das schärfste" was im Angebot ist muss ja nicht immer "scharf" sein.
    Und wieder wirfst du einfach alles in einen Topf und keiner weiß, was du eigentlich kritisierst.
    Wir haben heute die höchsten Infektionszahlen und du kommst mit Maßnahmen die wir im (Spät-)Sommer eine Woche früher oder später getroffen haben als andere Bundesländer.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Regensburger Beitrag anzeigen
    Und ich habe nichts anderes getan,als rein mathematisch auf einen Fehler hinzuweisen Und nicht bezweifelt,das die Schlagzeile ein verzerrtes Bild darstellt. Er hat einen falschen Grundwert genommen.Rein mathematisch. Rein in Bezug ,wie die Bildschlagzeile da steht.Die Ü60 hat der Autor übrigens übernommen,weil auch der Bildartikel von den Ü60 schreibt,wenn ich das richtig gesehen habe. Rein mathematisch.Das war also schon richtig.
    Darf man hier also rein mathematisch noch etwas korrigieren und trotzdem der Meinung sein,das die Bild da Schund schreibt,moralisch und gesellschaftlich?
    Ich verstehe deinen rein mathematischen Kritikpunkt nicht, denn der Auto hat das hier

    Da steht nicht,45 Prozent der Geimpften sind auf Intensiv
    nirgends geschrieben. Deshalbe verorte ich den Verständnisfehler bei dir

    Die Ü60 hat der Autor übrigens übernommen,weil auch der Bildartikel von den Ü60 schreibt,wenn ich das richtig gesehen habe.
    Das macht dann natürlich Sinn, ja.
    Geändert von Engelhardt (16.11.2021 um 14:57 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  4. #9044
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.823

    Standard AW: Corona-Virus

    Naja, komm. An Pfingsten waren wir in Schleswig. Da hast jeden Bayer der ungläubig durch seine FFP2 in ein geöffnetes Lokal geschaut hat auf 100m erkannt, in Potsdam hat man mich belächelt weil ich in einem Aufzug im Parkhaus überhaupt ne Maske getragen habe. Da hätten sie dich bei uns rückwärts rausgetreten.

    An was liegt denn deiner Meinung nach dann das wir in Bayern so beschissen da stehen im Vergleich mit anderen Ländern die es - sagen wirs vorsichtig - laxer gehandhabt haben?

    WENN das alles was wir durchgemacht haben was wirklich bahnbrechendes gebracht haben sollte, sollten wir doch anders dastehen als wir das heute tun, nicht wahr?
    Geändert von Cassy O'Peia (16.11.2021 um 15:12 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  5. #9045
    Anfänger
    Registriert seit
    26.04.2021
    Beiträge
    87

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Engelhardt Beitrag anzeigen
    Und wieder wirfst du einfach alles in einen Topf und weißt gar nicht, was du eigentlich kritisierst.
    Wir haben heute die höchsten Infektionszahlen und du kommst mit Maßnahmen die wir im (Spät-)Sommer eine Woche früher oder später getroffen haben als andere Bundesländer.

    - - - Aktualisiert - - -



    Ich verstehe deinen rein mathematischen Kritikpunkt nicht, denn der Auto hat das hier



    nirgends geschrieben. Deshalbe verorte ich den Verständnisfehler bei dir



    Das macht dann natürlich Sinn, ja.
    Der Autor nimmt als Grundwert die Gesamtbevölkerung.
    Der Artikel der Bild schreibt(bewusst natürlich) von "im Krankenhaus". Also darf ich zur Berechnung dieser Aussage mathematisch auch nur diese Gruppe als Grundwert hernehmen. Wenn von 100 Betten 45 Geimpfte und 55 Ungeimpfte im Kh sind,spielt es keine Rolle wie das Verhältnis Geimpfte/Ungeimpfte vor dem Krankenhaus,sprich in der Bevölkerung ist. Mathematisch.
    Moralisch hat der Autor(des FB-Artikels) Recht. Aber er hätte dann seinen Artikel nicht mit dem Vorwurf des mathematischen Fehlers an Bild machen sollen. Sondern moralisch. Da gehe ich 100% konform.
    Geändert von Regensburger (16.11.2021 um 15:05 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  6. #9046
    Profi
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    3.202

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    Naja, komm. An Pfingsten waren wir in Schleswig. Da hast jeden Bayer der ungläubig durch seine FFP2 in ein geöffnetes Lokal geschaut hat auf 100m erkannt.

    An was liegt denn deiner Meinung nach dann das wir in Bayern so beschissen da stehen im Vergleich mit anderen Ländern die es - sagen wirs vorsichtig - laxer gehandhabt haben?

    WENN das alles was wir durchgemacht haben was wirklich bahnbrechendes gebracht haben sollte, sollten wir doch anders dastehen als wir das heute tun?

    Du hast dich schon wieder verrannt.
    Es sei denn du meinst wenn wir im Oktober alles öffnen und die Ungeimpften lustig mit den Geimpften mischen, dann denkt sich das Corona-Virus "Nee, hier spring ich jetzt mal nicht über. Hier war an Pfingsten ein Lockdown."?!?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Regensburger Beitrag anzeigen
    Der Autor nimmt als Grundwert die Gesamtbevölkerung.
    Der Artikel der Bild schreibt(bewusst natürlich) von "im Krankenhaus". Also darf ich zur Berechnung dieser Aussage mathematisch auch nur diese Gruppe als Grundwert hernehmen. Wenn von 100 Betten 45 Geimpfte und 55 Ungeimpfte im Kh sind,spielt es keine Rolle wie das Verhältnis Geimpfte/Ungeimpfte vor dem Krankenhaus,sprich in der Bevölkerung ist. Mathematisch.
    Moralisch hat der Autor(des FB-Artikels) Recht. Aber er hätte dann seinen Artikel nicht mit dem Vorwurf des mathematischen Fehlers an Bild machen sollen. Sondern moralisch. Da gehe ich 100% konform.
    Weil sonst mächtige Medien wie die BILD so eine ungenügende Milchmädchen-Textaufgabe in der Headline publizieren können, die die #Gesellschaft in die Irre führt und die Leser:innen nicht zu hinterfragen wissen!
    Mit keinem Wort hat der Autor geschrieben, was du ihm unterstellst. Er weist nur darauf hin, dass die Zahl die die Bild gewählt hat keine Rückschlüsse auf die Impfung zulässt. Der wichtigste Teil der Überschrift ist nämlich der noch größer gedruckte - und der suggeriert, dass die Impfung nichts bringt. Um das mathematisch zu widerlegen brauche ich natürlich die Gesamtzahl der Geimpften Menschen. Damit lass ichs dann gut sein.
    ZitierenZitieren     

  7. #9047
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.823

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Engelhardt Beitrag anzeigen
    Du hast dich schon wieder verrannt.
    Es sei denn du meinst wenn wir im Oktober alles öffnen und die Ungeimpften lustig mit den Geimpften mischen, dann denkt sich das Corona-Virus "Nee, hier spring ich jetzt mal nicht über. Hier war an Pfingsten ein Lockdown."?!?
    Ich dachte das springt nicht über das Absperrband zwischen Bobs Terrasse und den Suffköpfen auf dem Gästeblock neben an ;-)

    Was du schreibst macht auch keinen Sinn, denn die anderen Länder haben genauso geöffnet wie wir in Bayern (also im Oktober). Nur hat sich die Lockerung dort wohl weniger stark ausgewirkt - warum auch immer.
    ZitierenZitieren     

  8. #9048
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    8.939

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    Nicht?



    "Das schärfste" was im Angebot ist muss ja nicht immer "scharf" sein.

    Wurde bereits in einer etwas zurückliegenden Bundesratssitzung zum Thema treffend mit den Worten analysiert "man müsse die Menschen auch mitnehmen und nicht einfach nur restriktiv handeln, ohne dabei die Bürger im Blick zu behalten". Fand die Rede des Ministerpräsidenten aus Hessen damals sehr ansprechend zum Thema.

    Da kann sich unser Markus ne Scheibe von abschneiden. Nee was rede ich- der ist und bleibt einer der größten Wendehälse in dem gesamten Zirkus und darauf kann ich auch verzichten, sofern er seine öffentlichen Äußerungen dann halt in eine andere Richtung lenkt, an den Zielsetzungen seiner Politik aber kaum Korrekturen vornimmt.
    Geändert von el_bart0 (16.11.2021 um 15:33 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  9. #9049
    Profi
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    3.044

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    Naja, komm. An Pfingsten waren wir in Schleswig. Da hast jeden Bayer der ungläubig durch seine FFP2 in ein geöffnetes Lokal geschaut hat auf 100m erkannt, in Potsdam hat man mich belächelt weil ich in einem Aufzug im Parkhaus überhaupt ne Maske getragen habe. Da hätten sie dich bei uns rückwärts rausgetreten.

    An was liegt denn deiner Meinung nach dann das wir in Bayern so beschissen da stehen im Vergleich mit anderen Ländern die es - sagen wirs vorsichtig - laxer gehandhabt haben?

    WENN das alles was wir durchgemacht haben was wirklich bahnbrechendes gebracht haben sollte, sollten wir doch anders dastehen als wir das heute tun, nicht wahr?
    Und zum wiederholten mal: du weißt doch gar nicht, wie Bayern ohne diese Maßnahmen stehen würde, weil es keinen Vergleich mit ähnlicher Zusammensetzung und ohne Maßnahmen gibt. Klar, dass die in Schleswig und in Brandenburg deppert schauen - die Länder, in denen die Windräder und Kühe enger zusammenkommen als die Menschen. Das is doch kein Vergleich! Die haben in diesem Fall nur den Segen, dass da so viel Landmasse pro Einwohnereinheit da ist.
    ZitierenZitieren     

  10. #9050
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    11.704

    Standard AW: Corona-Virus

    Aber Schweden...
    ZitierenZitieren     

  11. #9051
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.823

    Standard AW: Corona-Virus

    Ja du....genau. Die hat doch der viele Platz auch nicht gerettet. Einmal so, einmal so

    Wie mans dreht und wendet...die Kacke bleibt braun.
    Geändert von Cassy O'Peia (16.11.2021 um 16:49 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  12. #9052
    Stammspieler
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.375

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Engelhardt Beitrag anzeigen
    Mit keinem Wort hat der Autor geschrieben, was du ihm unterstellst. Er weist nur darauf hin, dass die Zahl die die Bild gewählt hat keine Rückschlüsse auf die Impfung zulässt. Der wichtigste Teil der Überschrift ist nämlich der noch größer gedruckte - und der suggeriert, dass die Impfung nichts bringt. Um das mathematisch zu widerlegen brauche ich natürlich die Gesamtzahl der Geimpften Menschen. Damit lass ichs dann gut sein.
    Nur weil es die Blöd ist, so ist das was in der Schlagzeile steht nicht falsch. Der Bezug stimmt auch soweit. Nur die vermutete Konklussion daraus, dass Impfen nichts brächte ist halt brutal falsch. Wobei da fraglich ist, ob das überhaupt in dem "Artikel" auf Seite 3 steht dann, auf den die Schlagzeile verweist.
    ZitierenZitieren     

  13. #9053
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    8.939

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Wurde bereits in einer etwas zurückliegenden Bundesratssitzung zum Thema treffend mit den Worten analysiert "man müsse die Menschen auch mitnehmen und nicht einfach nur restriktiv handeln, ohne dabei die Bürger im Blick zu behalten". Fand die Rede des Ministerpräsidenten aus Hessen damals sehr ansprechend zum Thema.

    Da kann sich unser Markus ne Scheibe von abschneiden. Nee was rede ich- der ist und bleibt einer der größten Wendehälse in dem gesamten Zirkus und darauf kann ich auch verzichten, sofern er seine öffentlichen Äußerungen dann halt in eine andere Richtung lenkt, an den Zielsetzungen seiner Politik aber kaum Korrekturen vornimmt.

    So kann man sich täuschen
    Da zeigt sich wieder einmal das Worte nichts sind ohne Beweise!

    Bouffier galt als treuer Mitstreiter Roland Kochs. In der Innenpolitik setzte er sich für die Verschärfung oder den Einsatz neuer Überwachungsmethoden ein. Insbesondere sprach er sich für Rasterfahndung, Kennzeichenlesegeräte oder Telekommunikationsüberwachung in der Kriminalitätsverfolgung aus, was ihm den Spitznamen „Schwarzer Sheriff“ einbrachte.
    Nee mit Hardliner dieser Kategorie kann ich allgemein nix anfangen und wenn diese dann auch noch solche Sätze rauslassen "man müsse die Bürger mitnehmen" und auf der anderen Seite solche Gesetze beschließt oder sich dafür einsetzt, tja was will man von Unionspolitikern auch anderes erwarten? Die würden dir vermutlich auch lachen die Hand schütteln, während sie deine Mutter verkaufen...


    Liegt wohl an der Partei selbst?
    Ach wie schön ist doch das Supergrundrecht Sicherheit? Wer kennt es nicht?

    Also wenn ich mir seinen Wiki Artikel weiter ansehe, so steht er mit seinen Handlungen dem guten Horsti in nichts nach. Solche Worte, aus dem Mund dieser Kategorie Hardliner, es ist fast schon blasphemisch.
    Er machte in der Bundesratssitzung fast schon einen nahbaren Eindruck auf mich mit seiner Rede. So kann man sich in Menschen eben doch täuschen, wenn man die getätigten Worte anschließend mit deren Handlungen abgleicht.
    Geändert von el_bart0 (16.11.2021 um 17:27 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  14. #9054
    Profi
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    3.202

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Ryan Beitrag anzeigen
    Nur weil es die Blöd ist, so ist das was in der Schlagzeile steht nicht falsch. Der Bezug stimmt auch soweit. Nur die vermutete Konklussion daraus, dass Impfen nichts brächte ist halt brutal falsch. Wobei da fraglich ist, ob das überhaupt in dem "Artikel" auf Seite 3 steht dann, auf den die Schlagzeile verweist.
    Der Artikel auf Seite 3 interessiert doch gar nicht mehr, die Stimmung wurde schon über den Aufmacher gemacht.

    Im Internet nennt man das Click-bait. Wer den Artikel liest kommt sich (so er tatsächlich sinnvollen Inhalt enthält) aufgrund der Überschrift am Ende verarscht vor, wer nur die Überschrift liest (Schaukastenprinzip) hat den Schwachsinn einmal mehr ins Unterbewusstsein bekommen.
    Und wie schon gesagt....der generell eher un- oder schlecht informierte Impfverweigerer nimmt einfach die Kernaussage mit in die nächste Diskussion. Sprich "Die Hälfte der Intensivbetten wird von Geimpften belegt und ihr glaubt impfen würde helfen".

    Siehe mein Beispiel mit den fünf toten Kindern/Jugendlichen.

    Einfach sauwiderlich, sowas. Ich frag mich echt was solche Schreiberlinge früher mal beruflich werden wollten, bzw. was sie in Jounalismus gesehen haben. Die müssten sich eigentlich den ganzen Tag selbst hassen.
    ZitierenZitieren     

  15. #9055
    Stammspieler
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.375

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Engelhardt Beitrag anzeigen
    Der Artikel auf Seite 3 interessiert doch gar nicht mehr, die Stimmung wurde schon über den Aufmacher gemacht.

    Im Internet nennt man das Click-bait. Wer den Artikel liest kommt sich (so er tatsächlich sinnvollen Inhalt enthält) aufgrund der Überschrift am Ende verarscht vor, wer nur die Überschrift liest (Schaukastenprinzip) hat den Schwachsinn einmal mehr ins Unterbewusstsein bekommen.
    Und wie schon gesagt....der generell eher un- oder schlecht informierte Impfverweigerer nimmt einfach die Kernaussage mit in die nächste Diskussion. Sprich "Die Hälfte der Intensivbetten wird von Geimpften belegt und ihr glaubt impfen würde helfen".

    Siehe mein Beispiel mit den fünf toten Kindern/Jugendlichen.

    Einfach sauwiderlich, sowas. Ich frag mich echt was solche Schreiberlinge früher mal beruflich werden wollten, bzw. was sie in Jounalismus gesehen haben. Die müssten sich eigentlich den ganzen Tag selbst hassen.
    Ja, aber das ist doch das Prinzip der Blöd seit Jahr(zehnt)en, das ist doch jetzt nichts neues hier. Das machen die bei Flüchtlingen, bei Corona, bei Wasweißich. Schon immer. Finde ich auch scheiße, und ich schüttel bisweilen den Kopf darüber. Das ist ein Boulevardblatt, nix anderes.

    Im übrigen ist es wie ich vermutet hatte. Aus dem Innenartikel, den mir eine Quelle hat zukommen lassen:

    „Es gibt einen gravierenden Unterschied zwischen Geimpften und Nicht-Geimpften“, erklärt Statistiker Prof. Christian Hesse bei BILD LIVE. „Auf einen Corona-Fall eines Geimpften kommen zehn Corona-Fälle von Ungeimpften.“ Außerdem ist der Krankheitsverlauf bei Geimpften deutlich milder. Untersuchungen aus den USA haben ergeben, dass Ungeimpfte im Vergleich zu Geimpften ein 20-mal höheres Sterberisiko haben (Texas Department of State Health Services).
    @Admins: Sollte das Zitat zu lang sein, bitte kürzen.

    Und so geht es da weiter, auch mit den Zahlen. Du hast natürlich recht mit der brutal beschissenen Überschrift, aber siehe oben, das ist die Blöd.
    ZitierenZitieren     

  16. #9056
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    11.704

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    Ja du....genau. Die hat doch der viele Platz auch nicht gerettet. Einmal so, einmal so
    Leider falsch - denn genau umgekehrt wird ein Schuh draus. Nichts anderes wurde hier aber auch meines Wissens desöfteren skizziert.
    Denn genau aus dem Grund war der schwedische Weg in Schweden überhaupt nur möglich. Weil eben ähnlich Voraussetzungen übers komplette Land vorhanden sind, wie sie in D leider nur (vereinfacht gesagt) zB. in MeckPomm gegeben sind. Und daher wäre der schwedische Weg in D vermutlich ähnlich eskaliert, wie es jetzt hier bei uns eskaliert - nur letztes Jahr noch ohne Impfstoff.
    ZitierenZitieren     

  17. #9057
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.823

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von schmidl66 Beitrag anzeigen
    Leider falsch - denn genau umgekehrt wird ein Schuh draus. Nichts anderes wurde hier aber auch meines Wissens desöfteren skizziert.
    Denn genau aus dem Grund war der schwedische Weg in Schweden überhaupt nur möglich.
    Also meines Wissens wurde es so skizziert:

    Das MeckPomm so gut da steht, liegt an der geringen Bevölkerungsdichte - deshalb kein Vergleich mit Bayern möglich (Kottsack).

    Schweden kannst wiederum mit Deutschland nicht vergleichen, da die eben auch so eine geringe Bevölkerungsdichte haben, nur mit dem Unterschied das es denen im Gegensatz zu MeckPomm um die Ohren geflogen ist.

    Mir ist das zu hoch...
    ZitierenZitieren     

  18. #9058
    Stammspieler
    Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    1.398

    Standard AW: Corona-Virus

    Sind die Corona-Maßnahmen von Meck-Pomm und Schweden vergleichbar?

    Ich glaube nicht!
    ZitierenZitieren     

  19. #9059
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    23.01.2019
    Beiträge
    954

    Standard AW: Corona-Virus

    Wie sie halt alle verzweifelt versuchen, das, was sie irgendwo gelesen/gehört und als Ihre Meinung verinnerlicht haben, als Gewinner darzustellen
    ZitierenZitieren     

  20. #9060
    Profi
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    3.044

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    Also meines Wissens wurde es so skizziert:

    Das MeckPomm so gut da steht, liegt an der geringen Bevölkerungsdichte - deshalb kein Vergleich mit Bayern möglich (Kottsack).

    Schweden kannst wiederum mit Deutschland nicht vergleichen, da die eben auch so eine geringe Bevölkerungsdichte haben, nur mit dem Unterschied das es denen im Gegensatz zu MeckPomm um die Ohren geflogen ist.

    Mir ist das zu hoch...
    Falsch, hab ich so nicht geschrieben, aber ich hab keinen Bock, sinnlos was dazu zu schreiben. Willst ja eh nur ne Beschäftigungstherapie.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Corona-Virus: Auswirkungen aufs Eishockey
    Von Augsburger Punker im Forum Eishockey International
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 01.01.2022, 20:06
  2. HIV-infizierter Brite besiegt angeblich Aids-Virus
    Von Nightmare im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 23:58
  3. Neuer Virus geht rum
    Von Anonymous im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.12.2003, 15:40
  4. Neuer Virus jdbgmgr.exe im Umlauf
    Von djrene im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.01.2003, 12:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen