Ergebnis 6.761 bis 6.780 von 8203

Thema: Corona-Virus

  1. #6761
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.362

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von vogibeule Beitrag anzeigen
    Dann können wir nach dem Test auf die Maske verzichten ?
    Nein. Es findet ja auch trotz Test kein normaler Unterricht statt.

    Aber muss ja nicht so bleiben. Wie man im Post über dir sieht, ändern sich die Einschätzungen der Experten oftmals gravierend in kürzester Zeit.
    Geändert von Cassy O'Peia (26.04.2021 um 07:15 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  2. #6762
    Profi
    Registriert seit
    15.06.2003
    Beiträge
    2.503

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    Aber muss ja nicht so bleiben. Wie man im Post über dir sieht, ändern sich die Einschätzungen der Experten oftmals gravierend in kürzester Zeit.
    Zum Glück, sonst hätte dein Auto heute noch viereckige Räder
    ZitierenZitieren     

  3. #6763
    Profi
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    2.990

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von vogibeule Beitrag anzeigen
    Dann können wir nach dem Test auf die Maske verzichten ?
    Nein, weil die Maske in beide Richtungen schützt.
    ZitierenZitieren     

  4. #6764
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.362

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von shmul van Fugger Beitrag anzeigen
    Zum Glück, sonst hätte dein Auto heute noch viereckige Räder
    Das was oben steht ist kein Glück, das ist eine Pein. Ansonsten hast du natürlich recht...
    ZitierenZitieren     

  5. #6765
    Stammspieler
    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    2.236

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von kottsack Beitrag anzeigen
    Nein, weil die Maske in beide Richtungen schützt.
    Wenn ich nicht infektiös bin vor was ?
    Alle die zB in den Baumarkt gehen und negativ getestet sind, sind doch nicht ansteckend, in der kürze der Zeit ?
    Ich weiß das ist nervig mit meinen Schlussfolgerungen, aber ich sehe außer dem von mir beschriebenem Grund keinen bahnbrechenden Nutzen dieser Testerei.
    ZitierenZitieren     

  6. #6766
    Rookie
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    330

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von shmul van Fugger Beitrag anzeigen
    Zum Glück, sonst hätte dein Auto heute noch viereckige Räder

    Wäre aber gut für die Umwelt ...
    ;-)
    ZitierenZitieren     

  7. #6767
    Rookie
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    330

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    Nein. Es findet ja auch trotz Test kein normaler Unterricht statt.

    Aber muss ja nicht so bleiben. Wie man im Post über dir sieht, ändern sich die Einschätzungen der Experten oftmals gravierend in kürzester Zeit.
    ich habe ja hier Forum lernen dürfen, dass eine Eigenschaft von wissenschaftlichen Erkenntnissen ist, dass sie sich auf Grund neuerer Erkenntnisse ändern.
    Ist es dann für einen Fachmann wie Prof. Karagiannidis verantwortungsvoll und seriös, im Wochenrhytmus ( oder auch in noch kürzeren Abständen) aktuelle „Wasserstände“ zu veröffentlichen, um noch mehr Unsicherheit (egal in welche Richtung) in der Öffentlichkeit zu verbreiten?
    ZitierenZitieren     

  8. #6768
    Profi
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    2.990

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von vogibeule Beitrag anzeigen
    Wenn ich nicht infektiös bin vor was ?
    Alle die zB in den Baumarkt gehen und negativ getestet sind, sind doch nicht ansteckend, in der kürze der Zeit ?
    Ich weiß das ist nervig mit meinen Schlussfolgerungen, aber ich sehe außer dem von mir beschriebenem Grund keinen bahnbrechenden Nutzen dieser Testerei.
    Vor denen mit Gewerbeschein, die nicht getestet wurden
    Vor denen, bei denen der Test falsch negativ war
    Vor denen, bei denen der Test vielleicht nicht korrekt durchgeführt wurde
    Vor denen (v.a. Mitarbeitern), wo der Test bei Schichtantritt negativ ausfiel und die inzwischen zum Ende ihrer Schicht infektiös wurden. (unwahrscheinlich, aber der Teufel ist ein Eichhörnchen)

    Die Maske ist einfach nochmal ein zusätzliches Sicherungsseil für einen sehr gesicherten Bereich.

    Der Test dient dazu, ein Indiz dafür zu liefern, wer lieber nicht Zugang zu anderen Menschen haben sollte und sich einem PCR-Test zu unterziehen. Das Beste wäre es, jeder macht jeden Tag einen PCR-Test. Das ist eine logistische und trotzdem, dass PCR-Tests nicht sooo teuer sind, dennoch auch eine Kostenfrage.
    ZitierenZitieren     

  9. #6769
    Rookie
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    330

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von kottsack Beitrag anzeigen
    Vor denen mit Gewerbeschein, die nicht getestet wurden
    Vor denen, bei denen der Test falsch negativ war
    Vor denen, bei denen der Test vielleicht nicht korrekt durchgeführt wurde
    Vor denen (v.a. Mitarbeitern), wo der Test bei Schichtantritt negativ ausfiel und die inzwischen zum Ende ihrer Schicht infektiös wurden. (unwahrscheinlich, aber der Teufel ist ein Eichhörnchen)

    Die Maske ist einfach nochmal ein zusätzliches Sicherungsseil für einen sehr gesicherten Bereich.

    Der Test dient dazu, ein Indiz dafür zu liefern, wer lieber nicht Zugang zu anderen Menschen haben sollte und sich einem PCR-Test zu unterziehen. Das Beste wäre es, jeder macht jeden Tag einen PCR-Test. Das ist eine logistische und trotzdem, dass PCR-Tests nicht sooo teuer sind, dennoch auch eine Kostenfrage.
    Ok, verstanden.
    Das „wer lieber nicht Zugang zu anderen Menschen haben sollte“, sollte dann für jeglichen, auch innerfamiliären Kontakt gelten, was ja in der Praxis kaum umsetzbar ist?
    ZitierenZitieren     

  10. #6770
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    11.02.2006
    Ort
    Bärenkeller
    Beiträge
    693

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von aev-panther Beitrag anzeigen
    Ok, verstanden.
    Das „wer lieber nicht Zugang zu anderen Menschen haben sollte“, sollte dann für jeglichen, auch innerfamiliären Kontakt gelten, was ja in der Praxis kaum umsetzbar ist?
    Aber die Schlussfolgerung daraus ist doch, sich eben so gut wie möglich zu isolieren und nicht, dass man dann ja gleich alle Kontakte aufrechterhalten kann.
    ZitierenZitieren     

  11. #6771
    Rookie
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    330

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Beaver #21 Beitrag anzeigen
    Aber die Schlussfolgerung daraus ist doch, sich eben so gut wie möglich zu isolieren und nicht, dass man dann ja gleich alle Kontakte aufrechterhalten kann.
    Ich schließe daraus, dass gerade dort, wo die Absteckungsgefahr auf Grund der Nähe ( innerfamiliär) am größten ist, die Schutzmaßnahmen außer Acht gelassen werden und dort, wo die Ansteckungsgefahr gering ist ( ich halte, wie wohl die meisten - im Baumarkt o.ä. grundsätzlich größtmöglichen Abstand) die Schutzmaßnahmen sehr hoch sind.
    Sollte das - sinnvollerweise - nicht andersrum sein?
    Wäre so eine Maßnahme eventuell zu „unpopulär“?
    Geändert von aev-panther (26.04.2021 um 08:57 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  12. #6772
    Profi
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    2.990

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von aev-panther Beitrag anzeigen
    Ok, verstanden.
    Das „wer lieber nicht Zugang zu anderen Menschen haben sollte“, sollte dann für jeglichen, auch innerfamiliären Kontakt gelten, was ja in der Praxis kaum umsetzbar ist?
    Dich habe ich nicht angeschrieben. Unterlasse das bitte, meine Aussagen für dein dämliches Spiel zu verwenden.
    ZitierenZitieren     

  13. #6773
    Stammspieler
    Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    1.308

    Standard AW: Corona-Virus

    Die Nachverfolgbarkeit einer Infektionskette ist innerhalb einer Familie deutlich größer als anonym im Baumarkt.
    Deswegen sind die Vorsichtsmaßnahmen schon gerechtfertigt.
    ZitierenZitieren     

  14. #6774
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.362

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Dibbl Inch Beitrag anzeigen
    ne, aber ich hab tatsächlich Angst um meine Schwiegereltern
    Denk ich mir das das ein scheiß Gefühl ist. Vor allem stell ich mir das krass vor wenn man Kinder hat.
    ZitierenZitieren     

  15. #6775
    Rookie
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    330

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von kottsack Beitrag anzeigen
    Dich habe ich nicht angeschrieben. Unterlasse das bitte, meine Aussagen für dein dämliches Spiel zu verwenden.
    Wenn Du die Realität als "Spielchen" bezeichnen willst, sei Dir das belassen.

    Die Funktionsweise einer Forumsdiskussion ist Dir grundsätzlich bekannt, nämlich daß es ein Austausch zwischen den Forumsteilnehmern ist und keine Einbahnstraße.
    Geändert von aev-panther (26.04.2021 um 10:45 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  16. #6776
    Profi
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    2.990

    Standard AW: Corona-Virus

    vogibeule hat auf meinen Beitrag geantwortet und ich bezog mich auf seine Frage in meiner Antwort. Die Diskussion in diesem Forum wird von vielen Usern geführt - von Dir fand dazu allerdings bisher kein wertiger Beitrag statt. Dass Du mit Deinem Getrolle meine Antwort instrumentalisierst, passt mir nicht und ich bitte Dich, das zu unterlassen. Eine Antwort wirst Du von mir auf diese "Fragen" nicht bekommen. Erstens haben das bereits andere getan und zweitens erachte ich das persönlich als Zeitverschwendung.
    ZitierenZitieren     

  17. #6777
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    8.080

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von shmul van Fugger Beitrag anzeigen
    Zum Glück, sonst hätte dein Auto heute noch viereckige Räder
    Eher "wieder" viereckige Räder. ^^
    ZitierenZitieren     

  18. #6778

    Standard AW: Corona-Virus

    Diese ganze Debatte mit der Argumentation: "Wenn wir es nicht perfekt machen können, dann sollten wir es gar nicht tun." ist unsäglich nervig. Ich bin immer wieder an die erzkonservativen mit dem Grünen-Bashing erinnert, die sich nur dann über Klimaschutz unterhalten wollen, wenn "die alle" nur noch mit dem Fahrrad rumfahren.

    Das Thema: Sinnvolle Massnahmen vs. unsinnige ist zu ergänzen um kontrollierbar (öffentlicher Raum) und schwer bis nicht kontrollierbar (innerfamiliär/privater Raum). Wenn wir dann auch nur Massnahmen in Betracht ziehen, die nicht manche Menschen dazu bewegen, dass man im privaten die nicht erlaubten Dinge tut, dann können wir einfach alles laufen lassen und hoffen, dass es genug Leute unbeschadet überstehen bzw. jeder für sich selbst.

    Und bevor mich jemand nun komplett missverstehen will, ich komm mit dem Verbot die Aussengastronomie aufzumachen auch sehr schwer klar, weil das die Leute sozusagen in Scharen in die privaten Gemächer zwingt...
    ZitierenZitieren     

  19. #6779
    Rookie
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    330

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von theobald123 Beitrag anzeigen
    Die Nachverfolgbarkeit einer Infektionskette ist innerhalb einer Familie deutlich größer als anonym im Baumarkt.
    Deswegen sind die Vorsichtsmaßnahmen schon gerechtfertigt.
    Da hast Du absolut recht!
    Aber ich schrieb nicht von Nachverfolgbarkeit sondern vom Risiko der Ansteckung (innerfamiliär).

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Tommy-Fan Beitrag anzeigen
    Diese ganze Debatte mit der Argumentation: "Wenn wir es nicht perfekt machen können, dann sollten wir es gar nicht tun." ist unsäglich nervig. Ich bin immer wieder an die erzkonservativen mit dem Grünen-Bashing erinnert, die sich nur dann über Klimaschutz unterhalten wollen, wenn "die alle" nur noch mit dem Fahrrad rumfahren.

    Das Thema: Sinnvolle Massnahmen vs. unsinnige ist zu ergänzen um kontrollierbar (öffentlicher Raum) und schwer bis nicht kontrollierbar (innerfamiliär/privater Raum). Wenn wir dann auch nur Massnahmen in Betracht ziehen, die nicht manche Menschen dazu bewegen, dass man im privaten die nicht erlaubten Dinge tut, dann können wir einfach alles laufen lassen und hoffen, dass es genug Leute unbeschadet überstehen bzw. jeder für sich selbst.

    Und bevor mich jemand nun komplett missverstehen will, ich komm mit dem Verbot die Aussengastronomie aufzumachen auch sehr schwer klar, weil das die Leute sozusagen in Scharen in die privaten Gemächer zwingt...
    Da bin ich durchaus bei Dir.
    Aber die Wirksamkeit der Coronmaßnahmen durch mehr Akzeptanz auf Grund von Sinnhaftigkeit zu erhöhen, wäre ja nicht verkehrt.
    In Kurzform:
    Weniger, aber sinnvollere Maßnahmen und diese dann auch strikt kontrollieren.
    Das wäre meine Idee.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von kottsack Beitrag anzeigen
    vogibeule hat auf meinen Beitrag geantwortet und ich bezog mich auf seine Frage in meiner Antwort. Die Diskussion in diesem Forum wird von vielen Usern geführt - von Dir fand dazu allerdings bisher kein wertiger Beitrag statt. Dass Du mit Deinem Getrolle meine Antwort instrumentalisierst, passt mir nicht und ich bitte Dich, das zu unterlassen. Eine Antwort wirst Du von mir auf diese "Fragen" nicht bekommen. Erstens haben das bereits andere getan und zweitens erachte ich das persönlich als Zeitverschwendung.
    Du kannst es uns beiden einfach machen:

    Diffamiere mich nicht als „Troll“, sondern nimm zur Kenntnis, dass ich nicht Deiner Meinung bin, ich Deine Aussagen durchaus lesenswert und diskussionswürdig finde,
    und vor allem gehe einfach nicht auf meine Posts ein, wenn sie Dir sinnlos erscheinen, oder setz mich auf „ignore“.
    ZitierenZitieren     

  20. #6780
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    11.02.2006
    Ort
    Bärenkeller
    Beiträge
    693

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von aev-panther Beitrag anzeigen
    Ich schließe daraus, dass gerade dort, wo die Absteckungsgefahr auf Grund der Nähe ( innerfamiliär) am größten ist, die Schutzmaßnahmen außer Acht gelassen werden und dort, wo die Ansteckungsgefahr gering ist ( ich halte, wie wohl die meisten - im Baumarkt o.ä. grundsätzlich größtmöglichen Abstand) die Schutzmaßnahmen sehr hoch sind.
    Sollte das - sinnvollerweise - nicht andersrum sein?
    Wäre so eine Maßnahme eventuell zu „unpopulär“?
    Wie theobald123 gesagt hat, ist eben die Nachverfolgbarkeit in der Familie deutlich höher.

    Und was wäre denn "so eine Maßnahme"?
    Positiv Getestete müssen im Baumarkt schlafen (Click & Sleep), weil dort weniger Ansteckungen stattfinden, und die Kinder versorgen sich derweil zu Hause selbst?
    Das wäre wirklich unpopulär.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Corona-Virus: Auswirkungen aufs Eishockey
    Von Augsburger Punker im Forum Eishockey International
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 19.08.2021, 08:59
  2. HIV-infizierter Brite besiegt angeblich Aids-Virus
    Von Nightmare im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 22:58
  3. Neuer Virus geht rum
    Von Anonymous im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.12.2003, 14:40
  4. Neuer Virus jdbgmgr.exe im Umlauf
    Von djrene im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.01.2003, 11:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen