Ergebnis 6.801 bis 6.820 von 8237

Thema: Corona-Virus

  1. #6801
    Stammspieler
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.238

    Standard AW: Corona-Virus

    Was soll das wieder? Einfach einen Link reinwerfen ohne was dazu zu schreiben. Klar zweifeln Ökonomen dran, da kannst auch fragen ob Wasser nass ist.
    ZitierenZitieren     

  2. #6802
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2021
    Beiträge
    1

    Standard AW: Corona-Virus

    Wirtschaft ist so irreparabel geschädigt, dass jeder nach-Lockdown-Rufende als Mitschuldiger gelten wird

    Mega Insolvenzen rollen an

    Das wars nicht wert, Jungs
    ZitierenZitieren     

  3. #6803
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.367

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Ryan Beitrag anzeigen
    Was soll das wieder? Einfach einen Link reinwerfen ohne was dazu zu schreiben. Klar zweifeln Ökonomen dran, da kannst auch fragen ob Wasser nass ist.
    Das ist mit Abstand die geilsten Antworten auf was was einem nicht passt
    ZitierenZitieren     

  4. #6804
    ZitierenZitieren     

  5. #6805
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    22.982

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Ryan Beitrag anzeigen
    Was soll das wieder? Einfach einen Link reinwerfen ohne was dazu zu schreiben. Klar zweifeln Ökonomen dran, da kannst auch fragen ob Wasser nass ist.

    Abgesehen davon, daß wir hier ja keinen Lockdown haben...
    Dann würde ich auf dem Arbeitsweg nämlich nicht im Stau stehen. Ob ich dann zur Arbeit fahren würde, wäre dann noch eine weitere Frage. Vielleicht, um eine Notversorgung aufrecht zu erhalten, vielleicht auch nicht, wenn man das anders löst. Also nochmal zum mitschreiben: WIR haben KEINEN Lockdown. Wir haben Beschränkungen, mehr nicht. Und das ist halt seit fast einem halben Jahr das Problem, daß diese Ökonomen in den Lobbyschaltzentralen verhindern, daß man mal vernünftig zusperrt für eine begrenzte Zeit. Dann sähe hier nämlich vieles anders aus. Übrigens wurden die Wirtschaftsdaten für 2021 nach oben korrigiert. War an dem Gutachten, oder der verlinkten Meinung wieder der Herr Sinn beteiligt? Der liegt ja bekanntermaßen oft weit neben der Wahrheit, wenn sie seinem neoliberalen Geschwurbel nicht entspricht. Siehe zum Beispiel Mindestlohn, der die Deutsche Wirtschaft ruiniert. Das absolute Gegenteil war ja der Fall, wie jeder normal denkende Mensch auch ahnte.
    ZitierenZitieren     

  6. #6806
    Profi
    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    4.279

    Standard AW: Corona-Virus

    Geht eigentlich "nur" um Literaturrecherchen eines kanadischen Wirtschaftswissenschaftlers und Schlussfolgerungen/Annahmen daraus. Grundannahme ist, dass die Menschen auch ohne "Lockdown" diverse Beschränkungen einhalten würden, wenn sie nur die Auswirkungen wie in Bergamo sehen. Ich weiß ja nicht, ob die These wirklich valide ist und ob man sich auf den Menschen an sich wirklich verlassen kann...

    Das Ifo widerspricht den Thesen laut Artikel sogar und Sinns Nachfolger ist immerhin NoCovid-Vertreter.
    ZitierenZitieren     

  7. #6807
    Rookie
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    330

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von me_first Beitrag anzeigen
    Das Klima auf Mallorca ist auch ein wenig anders als hier. Vielleicht liegts ja tatsächlich an den Maßnahmen:



    Daraus:



    Was wäre davon denn genehm? Es sollten doch weniger, aber sinnvolle Maßnahmen sein.
    Auf Mallorca sind es keine FFP2-Masken...
    ... und es ist klar geregelt.
    Wenn dafür die Außengastronomie geöffnet werden darf - warum nicht?
    ZitierenZitieren     

  8. #6808
    Stammspieler
    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    2.237

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon, daß wir hier ja keinen Lockdown haben...
    Dann würde ich auf dem Arbeitsweg nämlich nicht im Stau stehen. Ob ich dann zur Arbeit fahren würde, wäre dann noch eine weitere Frage. Vielleicht, um eine Notversorgung aufrecht zu erhalten, vielleicht auch nicht, wenn man das anders löst. Also nochmal zum mitschreiben: WIR haben KEINEN Lockdown. Wir haben Beschränkungen, mehr nicht. Und das ist halt seit fast einem halben Jahr das Problem, daß diese Ökonomen in den Lobbyschaltzentralen verhindern, daß man mal vernünftig zusperrt für eine begrenzte Zeit. Dann sähe hier nämlich vieles anders aus. Übrigens wurden die Wirtschaftsdaten für 2021 nach oben korrigiert. War an dem Gutachten, oder der verlinkten Meinung wieder der Herr Sinn beteiligt? Der liegt ja bekanntermaßen oft weit neben der Wahrheit, wenn sie seinem neoliberalen Geschwurbel nicht entspricht. Siehe zum Beispiel Mindestlohn, der die Deutsche Wirtschaft ruiniert. Das absolute Gegenteil war ja der Fall, wie jeder normal denkende Mensch auch ahnte.
    Das lässt sich ja irgendwie auch nicht richtig belegen.
    Jeder Zweig hat doch seine Lobbyisten und nur als kleiner Wink auch die Pharmaindustrie hat diese Leute die es sogar bis in die WHO und EMA geschafft haben.
    Aber wir sind halt ein Transitland und bei uns Bzw Österreich geht das halt irgendwie schlechter.
    Was hat man vor Ostern auf Malle geschimpft, aber dort haben
    es die Leute auch geschafft.
    ZitierenZitieren     

  9. #6809
    Stammspieler
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.238

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    Das ist mit Abstand die geilsten Antworten auf was was einem nicht passt
    Ach komm schon, Uffi. Das kannst du besser.

    Richtig kacke finde ich im Übrigen, dass sich die Pharmagiganten dagegen wehren, zumindest aktuell die Patente ruhen zu lassen um die Impfstoffproduktion hochzufahren. Diese Impfstoffforschung wurde massiv mit Steuergeldern gefördert, dafür sollen dann private Gewinne erwirtschaftet werden. Gehts eigentlich noch?
    Geändert von Ryan (27.04.2021 um 10:19 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  10. #6810
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    8.354

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Ryan Beitrag anzeigen
    Ach komm schon, Uffi. Das kannst du besser.

    Richtig kacke finde ich im Übrigen, dass sich die Pharmagiganten dagegen wehren, zumindest aktuell die Patente ruhen zu lassen um die Impfstoffproduktion hochzufahren. Diese Impfstoffforschung wurde massiv mit Steuergeldern gefördert, dafür sollen dann private Gewinne erwirtschaftet werden. Gehts eigentlich noch?

    Ist das eine neue Erkenntnis? Zieht sich doch durch alle Register, schon seit Dekaden. Die Union verkauft solche Nummern vermutlich tatsächlich als sozialpolitisches Engagement?
    ZitierenZitieren     

  11. #6811
    Profi
    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    4.279

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Ryan Beitrag anzeigen
    Richtig kacke finde ich im Übrigen, dass sich die Pharmagiganten dagegen wehren, zumindest aktuell die Patente ruhen zu lassen um die Impfstoffproduktion hochzufahren.
    Da stellt sich aber die Frage, inwiefern das jetzt im Moment tatsächlich weiterhelfen würde/könnte. Das Wissen über die Herstellung und die Genehmigung dazu könnten bei den Vektorimpfstoffen vielleicht noch etwas bringen, bei mRNA bin ich da (als Laie) eher skeptisch. Problematisch darüber hinaus ist die Beschaffung der Rohstoffe für die Impfstoffe, was ja u.a. auch ein Problem bei CureVac ist, da sie dort stark von den USA abhängig sind. Pfizer hat angeblich ca. 50.000 Produktionsschritte vom Rohstoff bis zum fertigen Fläschchen, das dürfte auch nicht mal eben so aufgebaut werden.

    Aber grundsätzlich stimme ich dir da schon zu.
    ZitierenZitieren     

  12. #6812
    Rookie
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    330

    Standard AW: Corona-Virus

    Überblick der Coronaregeln unserer europäischen Nachbarn:

    https://www.tagesspiegel.de/politik/.../27133694.html
    ZitierenZitieren     

  13. #6813
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.367

    Standard AW: Corona-Virus

    Ist doch bei uns auch bald soweit. Also im Juni oder Juli...vielleicht.
    ZitierenZitieren     

  14. #6814
    Rookie
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    330

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    Ist doch bei uns auch bald soweit. Also im Juni oder Juli...vielleicht.
    2022?
    ZitierenZitieren     

  15. #6815
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    8.354

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Mr. Blubb Beitrag anzeigen
    Problematisch darüber hinaus ist die Beschaffung der Rohstoffe für die Impfstoffe, was ja u.a. auch ein Problem bei CureVac ist, da sie dort stark von den USA abhängig sind. Pfizer hat angeblich ca. 50.000 Produktionsschritte vom Rohstoff bis zum fertigen Fläschchen, das dürfte auch nicht mal eben so aufgebaut werden.
    Welche Rohstoffe sind das genau? Weltweit betrachtet wurden enorme Kapazitäten aufgebaut zur Produktion, so dass diese 50.000 Produktionsschritte nicht die größte Problematik darstellen dürften, jedenfalls nicht wenn man gewisse Patentrechte mal bei Seite stellt. Genau das wollten einige Firmen aber eben nicht. Cash Rules everything
    ZitierenZitieren     

  16. #6816
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.958

    Standard AW: Corona-Virus

    Warum meint der Söder so etwas beschließen zu müssen?

    Nächtliche Jogging- oder Gassirunden mit dem Hund erlaubt der Freistaat nicht. Ministerpräsident Markus Söder sagt, „weil die Kontrolle dann überhaupt nicht möglich wäre".

    https://www.augsburger-allgemeine.de...d59578296.html

    Will er Laschets Wahlkampf sabotieren? Weiß er eh, dass das von den Gerichten kassiert wird? Und/oder traut er der bay. Polizei nicht zu einen Hund als solchen identifizieren zu können?

    Der Erlass ist bescheuert, die Begründung erst recht.

    Und ich gehe jetzt dann nochmal raus.
    ZitierenZitieren     

  17. #6817
    Rookie
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    330

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Warum meint der Söder so etwas beschließen zu müssen?

    Nächtliche Jogging- oder Gassirunden mit dem Hund erlaubt der Freistaat nicht. Ministerpräsident Markus Söder sagt, „weil die Kontrolle dann überhaupt nicht möglich wäre".

    https://www.augsburger-allgemeine.de...d59578296.html

    Will er Laschets Wahlkampf sabotieren? Weiß er eh, dass das von den Gerichten kassiert wird? Und/oder traut er der bay. Polizei nicht zu einen Hund als solchen identifizieren zu können?

    Der Erlass ist bescheuert, die Begründung erst recht.

    Und ich gehe jetzt dann nochmal raus.
    Ein wunderschönes Beispiel für die Aushöhlung der Akzeptanz durch unsinnige Maßnahmen, die höchstwahrscheinlich einer rechtlichen Überprüfung nicht standhalten.
    ZitierenZitieren     

  18. #6818
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.958

    Standard AW: Corona-Virus

    Das kommt noch dazu.

    Scheißhaus-Move.

    Dann wird das ganze auch noch als Lockerung verkauft, je nachdem welche Zeitung man liest.
    Seine Systempresse titelt heute in riesig, dass die anderen alle aufmachen, nur wir nicht.
    Geändert von Augsburger Punker (28.04.2021 um 07:15 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  19. #6819
    Profi
    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    4.279

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Welche Rohstoffe sind das genau?
    Bspw. Lipid-Nano-Particles (LNPs) als Schutzschicht, die nur von einzelnen Herstellern geliefert werden, in dem Fall von Croda (UK) mit Technik von Polymun (Österreich) und von Acuitas (Kanada) und Merck (Deutschland). CureVac will sich ebenfalls von Acuitas beliefern lassen. Da das Material in der Vergangenheit eigentlich nicht oder nur selten benötigt wurde, müssen diese wenigen Hersteller erstmal die Produktionsprozesse hinbekommen. Das Glas für die Fläschchen kommt nur von Stevanato (Italien), Gerresheimer (Deutschland) und Schott (Deutschland). Außerdem besteht ein Mangel an bestimmten sterilen Plastikbeuteln für die Produktion.

    Selbst Pfizer und BioNTech produzieren übrigens an keinem einzigen Standort von vorne bis hinten fertig gefüllte Fläschchen, sondern fliegen das Zeug teilweise 2x über den Atlantik. Wenn es so einfach wäre, die notwendigen Maschinen und fähiges Personal dafür herzubekommen, wäre das doch viel zu naheliegend, oder?

    Nur das Wissen über Produktion und Zusammensetzung bringt mir herzlich wenig, wenn ich keine Lieferkette dahinter stehen habe. AstraZeneca hängt übrigens sehr an Lieferanten aus den USA, die dank/wegen Bidens Entscheidungen nur eingeschränkt exportieren dürfen. Das betrifft v.a. "Bioreaktor-Beutel, die für die Zellkultur und Fermentation verwendet werden, Zellkulturmedien, die für die Produktion von inaktivierten Virus-, Virus-Vektor- und Protein-Untereinheiten-basierten Covid-19-Impfstoffen benötigt werden, sowie Einwegfilter und Glasfläschchen".

    Weltweit betrachtet wurden enorme Kapazitäten aufgebaut zur Produktion, so dass diese 50.000 Produktionsschritte nicht die größte Problematik darstellen dürften
    "Weltweit betrachtet" bleibt das aber vor allem die westliche Welt, wo die beteiligten Pharmariesen sowieso schon sitzen.
    Geändert von Mr. Blubb (28.04.2021 um 07:23 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  20. #6820
    Stammspieler
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.238

    Standard AW: Corona-Virus

    Danke für die Ausführungen Mr. Blubb. Da klingt es plausibel, dass diese mRNA Impfstoffe auch ohne Patentschutz im globalen Süden nicht hergestellt werden können.

    Ein positiver Nebeneffekt der Vorsichtsmaßnahmen ist übrigens ein Ausfall der Grippesaison.

    https://www.zeit.de/wissen/gesundhei...hme-saison-rki

    Wobei ich auch davon ausgehe, dass im Frühsommer bei uns die Öffnungen kommen werden. Dann sollten weit mehr Menschen mindestens die erste Impfung erhalten haben, und auch schon viele die zweite. Außerdem rückt die Wahl ja näher ...
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Corona-Virus: Auswirkungen aufs Eishockey
    Von Augsburger Punker im Forum Eishockey International
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 19.08.2021, 08:59
  2. HIV-infizierter Brite besiegt angeblich Aids-Virus
    Von Nightmare im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 22:58
  3. Neuer Virus geht rum
    Von Anonymous im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.12.2003, 14:40
  4. Neuer Virus jdbgmgr.exe im Umlauf
    Von djrene im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.01.2003, 11:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen