Ergebnis 8.261 bis 8.278 von 8278

Thema: Corona-Virus

  1. #8261
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    22.987

    Standard AW: Corona-Virus

    Nun Ufii. Man kann Witze machen über etwas, das derjenige nicht ändern kann, oder Witze über etwas, das einer freiwillig macht und damit auch prahlt. Aber da ich weiß aus wessen Feder es kommt, steh ich da drüber und bin mal so generös und melde das nichtmal, vor allem weil es aus deinem Mund völlig irrelevant ist. Aber du zeigst halt immer wieder, wess Geistes Kind Du im Internet bist.

    Schönen Tag noch.
    ZitierenZitieren     

  2. #8262
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.371

    Standard AW: Corona-Virus

    Dir auch, Rene

    Deine Generosität weiß ich zu schätzen. Aber hier wurden schon ganz andere Sprüche an andere Adressen losgelassen ohne das das jemanden interessiert hätte, also bitte jetzt nicht auf Prinzessin machen.
    Geändert von Cassy O'Peia (Gestern um 20:40 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  3. #8263
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.12.2002
    Beiträge
    11.847

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Birk69 Beitrag anzeigen
    Eigentlich wäre ich dafür, dass sämtliche Beschränkungen in Bezug auf die Coronapandemie schnellstmöglich fallen. Alle haben ein Impfangebot, also kann sich jeder selber schützen und muss dies nicht vom Staat her.
    ABER:
    Kleinkinder dürfen noch nicht geimpft werden und sind damit dem Virus komplett ausgeliefert.(auch wenn sie bei einer Infektion in der Regel einen milden Verlauf haben aber Longcovid ist und bleibt ein Thema).Vor allem auch, weil sich ein Teil der Bevölkerung nicht impfen lassen will (nicht kann).

    Somit sehe ich einen kompletten Wegfall der Beschränkungen wegen Corona noch kritisch
    gibts da zahlen dazu, wie bei unter 12 jährigen die covid zahlen samt long covid aussehen?

    ist zugegebenermaßen ein schwieriges theme. Was meinst du mit entfall aller einschränkungen? Auch keine masken mehr in öffentlichen, geschlossenen räumen? Kein 3G mehr? Soweit würde ich gar nicht gehen, aber mir 3G, Masken, Nachverfolgungspflicht (also Maßnahmen, die nerven, aber nicht einschränken) hätte ich kein Problem.

    mich nerven nur wirkliche Einschränkugen, insbesondere weil die Zahlen jetzt so sind, wie sie sind, trotz lockerungen mitten in die „Welle“, für mich gibts da keine rechtfertigung mehr.
    ZitierenZitieren     

  4. #8264
    Rookie
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    477

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Dibbl Inch Beitrag anzeigen
    gibts da zahlen dazu, wie bei unter 12 jährigen die covid zahlen samt long covid aussehen?

    ist zugegebenermaßen ein schwieriges theme. Was meinst du mit entfall aller einschränkungen? Auch keine masken mehr in öffentlichen, geschlossenen räumen? Kein 3G mehr? Soweit würde ich gar nicht gehen, aber mir 3G, Masken, Nachverfolgungspflicht (also Maßnahmen, die nerven, aber nicht einschränken) hätte ich kein Problem.

    mich nerven nur wirkliche Einschränkugen, insbesondere weil die Zahlen jetzt so sind, wie sie sind, trotz lockerungen mitten in die „Welle“, für mich gibts da keine rechtfertigung mehr.
    Zahlen hab ich keine jetzt rausgesucht. Ich erinnere mich aber noch sehr gut an die Meldungen aus NRW als die Schule und die Testungen bei den SchülerInnen wieder begannen. Da war von einer Inzidenz im höheren 3stelligen Bereich bei den SchülerInnen die Rede.

    Ja, ich würde wenn dann alle Beschränkungen fallen lassen. Der Virus wird ja bleiben und nicht aussterben. Mehr als impfen, um uns gegen ihn zu schützen, können wir nicht. Und nachdem alle in Deutschland ein Angebot haben, könnte man auch alle Beschränkungen aufheben.

    Wenn da nicht die Kinder wären...

    Frage: Wie lange sollen wir deiner Meinung nach noch mit Maske, 3-G etc. leben?

    Aus meiner Sicht genau so lange, bis sich alle in Deutschland impfen lassen können.
    ZitierenZitieren     

  5. #8265
    Istari
    Registriert seit
    22.11.2002
    Ort
    Valinor
    Beiträge
    4.946

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Birk69 Beitrag anzeigen
    Frage: Wie lange sollen wir deiner Meinung nach noch mit Maske, 3-G etc. leben?

    Aus meiner Sicht genau so lange, bis sich alle in Deutschland impfen lassen können.
    Sehe ich ein wenig anders.

    Die Maßnahmen sollten solange gelten, bis die von allen Experten gemeinte Herdenimmunität aufgebaut / erreicht wurde. Ob das jetzt 80, 81 oder 85 Prozent sind - keine Ahnung.

    Des Weiteren finde ich es auch ein wenig unverantwortlich, wenn z. B. Erzieherinnen in einem KiGa sich gegen eine Impfung weigern, obwohl sie täglich mit den Kinden zusammen sind (von daher ist die neue 3-fach Testung / Woche sehr gut in meinen Augen, auch wenn eine Impfung besser wäre...). Auch wenn Sympoteme bei positiv getesteten Kindern wohl relativ harmlos sind, besteht trotzdem die (geringe) Gefahr, dass diese Ihre Eltern oder Großeltern (wenn auch geimpft) anstecken könnten.

    Wenn der Herdenstatus erreicht ist, dann kann sicherlich ganz viel (wenn nicht alles) zurückgenommen werden.
    ZitierenZitieren     

  6. #8266
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.371

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Lucky Beitrag anzeigen
    (geringe) Gefahr, dass diese Ihre Eltern oder Großeltern (wenn auch geimpft) anstecken könnten.
    Was aber dann grundsätzlich eher egal ist, da keine (oder sehr sehr selten) schweren Verläufe mehr auftreten.
    ZitierenZitieren     

  7. #8267
    Istari
    Registriert seit
    22.11.2002
    Ort
    Valinor
    Beiträge
    4.946

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    Was aber dann grundsätzlich eher egal ist, da keine (oder sehr sehr selten) schweren Verläufe mehr auftreten.
    Und trotzdem ist die Chance, dass sowas evtl. passiert, ab einer bestimmten Impfquote (Herdenimmunität) wesentlich geringer.
    ZitierenZitieren     

  8. #8268
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.371

    Standard AW: Corona-Virus

    Das ist doch das Problem der Leute die sich nicht impfen lassen wollen. Shit Happens. Eigenes Risiko. Der Bergsteiger, Mopedfahrer, Säufer begibt sich auch selbst und wissentlich in Gefahr...

    Gerade auf BR24 den Meidinger gehört, der davon ausgeht, das die Maskenpflicht an Schulen am Platz noch mindestens bis Februar bestehen bleiben wird. Das ist doch ein Witz?
    Geändert von Cassy O'Peia (Heute um 08:12 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  9. #8269

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen

    Wenn dir jemand sagt das er keinen Grund wisse, warum das erfragte nicht funktionieren solle, ist das für dich also keine Bestätigung.

    Wow, manche hier haben echt ne verschobene Wahrnehmung
    Kommt drauf an: Wenn du den Impfarzt fragst, dann kannst du bei einer solchen Antwort zumindest so halbwegs von einer Bestätigung ausgehen. Beim Bodenpersonal ist es naiv darin eine Bestätigung zu sehen wollen, ausser natürlich man will sich unbedingt über etwas aufregen, dann schon.
    ZitierenZitieren     

  10. #8270
    Profi
    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    2.947

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    Das ist doch das Problem der Leute die sich nicht impfen lassen wollen. Shit Happens. Eigenes Risiko

    Gerade auf BR24 den Meidinger gehört, der davon ausgeht, das die Maskenpflicht an Schulen am Platz noch mindestens bis Februar bestehen bleiben wird. Das ist doch ein Witz?
    Ich habe meinen 11 Jährigen noch nicht darüber jammern hören. Dem ist die Maske ziemlich Wurscht.

    Wenn ich ihm aber lange genug einrede, dass die blöd sind, wird er mit Sicherheit auch zu der Überzeugung kommen.
    ZitierenZitieren     

  11. #8271
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.371

    Standard AW: Corona-Virus

    Meinem tut sie auch nix (falls das die Intention deines Schlusssatzes war). Der hat sie teilweise sogar im Auto noch auf, wenn ich ihn mal abhole.

    Trotzdem: Ich meine, wir waren ja schon so weit das am Schultisch (die Lehrerin (3. Klasse) gestern meinte dass die Maske während dem Unterricht definitiv ein Nachteil ist (verständliches Reden, keine Mimik im Gespräch erkennen, etc) die Maske abgenommen werden durfte, und ich sehe jetzt keine Indikation die die Lage aktuell dramatischer aussehen lässt als früher.
    Geändert von Cassy O'Peia (Heute um 08:22 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  12. #8272
    Profi
    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    4.279

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Birk69 Beitrag anzeigen
    Zahlen hab ich keine jetzt rausgesucht.
    Inzidenzen nach Altersgruppen aufgeschlüsselt sieht man hier sehr gut: https://semohr.github.io/risikogebiete_deutschland/
    ZitierenZitieren     

  13. #8273
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.371

    Standard AW: Corona-Virus

    Wurde heute auf BR24 ebenfalls bestätigt das die Zahlen bei den Schülern jetzt aufgrund der hohen Testaktivität natürlich in die Höhe schnellen. In den Ferien wurde ja nicht getestet (und die 70 % Geimpften ja auch nicht).
    ZitierenZitieren     

  14. #8274
    Profi
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    2.704

    Standard AW: Corona-Virus

    Da wir mindestens 15% Hardcoreimpfverweigerer haben werden wir keine Herdenimmunität erreichen, solange wir noch auf 3G laufen.
    ZitierenZitieren     

  15. #8275
    Profi
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    2.990

    Standard AW: Corona-Virus

    Sehe ich auch so: Werte, wo von einer Herdenimmunität gesprochen werden kann, sind auf alle Zeiten hin illusorisch dank gewisser Mitbürger. Ob sie denn wirklich auch funktionell ist, steht auf einem anderen Blatt.
    ZitierenZitieren     

  16. #8276
    Stammspieler
    Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    1.309

    Standard AW: Corona-Virus

    Ich sehe das mit der Herdenimmunität nicht so kritisch.
    Die Impfquote mag zwar nicht mehr stark ansteigen aber
    die Genesenen- und Gestorbenenquote dürfte nach oben gehen.
    ZitierenZitieren     

  17. #8277
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    22.987

    Standard AW: Corona-Virus

    Maßnahmen dienen ja nicht dazu, daß sich Menschen nicht infizieren. Das ist illusorisch und wurde oft genug betont. Über kurz oder lang wird jeder infiziert oder geimpft sein. Es gilt für diejenigen, die sich nicht impfen lassen können, Zeit zu gewinnen um gegebenenfalls neue Therapien und Maßnahmen zu haben. Und es geht darum, diejenigen die sich nicht impfen lassen wollen, temporär von den Krankenhäusern und Intensivstationen fern zu halten. Ersten wegen Gruppe A und zweitens um mit der normalen Intensivversorgung und OP-Arbeit mal wieder ins Reine zu kommen. Aber gut, wenn nach eineinhalb Jahren noch nicht verstanden wurde, was ein PCR Test anzeigt und was nicht ...
    ZitierenZitieren     

  18. #8278
    Rookie
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    477

    Standard AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Lucky Beitrag anzeigen
    Sehe ich ein wenig anders.

    Die Maßnahmen sollten solange gelten, bis die von allen Experten gemeinte Herdenimmunität aufgebaut / erreicht wurde. Ob das jetzt 80, 81 oder 85 Prozent sind - keine Ahnung.

    Des Weiteren finde ich es auch ein wenig unverantwortlich, wenn z. B. Erzieherinnen in einem KiGa sich gegen eine Impfung weigern, obwohl sie täglich mit den Kinden zusammen sind (von daher ist die neue 3-fach Testung / Woche sehr gut in meinen Augen, auch wenn eine Impfung besser wäre...). Auch wenn Sympoteme bei positiv getesteten Kindern wohl relativ harmlos sind, besteht trotzdem die (geringe) Gefahr, dass diese Ihre Eltern oder Großeltern (wenn auch geimpft) anstecken könnten.

    Wenn der Herdenstatus erreicht ist, dann kann sicherlich ganz viel (wenn nicht alles) zurückgenommen werden.
    Ich bleib dabei. Sobald jeder geimpft werden kann, müssen die Beschränkungen fallen.
    Wenn nicht, wäre es reine Willkür. Es kann ja auch passieren, dass wir eine Herdenimmunität gar nicht erreichen. Und dann? Sollen wir dann für immer mit diesen Beschränkungen leben?

    Die Kinder müssen geschützt werden, da sie es allein nicht können. Jeder Erwachsene trifft seine Entscheidung selbst. Und wenn er sich nicht impfen lassen will, dann muss er auch mit den Konsequenzen leben. Ich habe tatsächlich keine Lust mich wegen Impfverweigerern auf Dauer den Beschränkungen hinzugeben.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Corona-Virus: Auswirkungen aufs Eishockey
    Von Augsburger Punker im Forum Eishockey International
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 19.08.2021, 08:59
  2. HIV-infizierter Brite besiegt angeblich Aids-Virus
    Von Nightmare im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 22:58
  3. Neuer Virus geht rum
    Von Anonymous im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.12.2003, 14:40
  4. Neuer Virus jdbgmgr.exe im Umlauf
    Von djrene im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.01.2003, 11:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen