Ergebnis 21 bis 40 von 8205
Seite 2 von 411 ErsteErste 1231252102 ... LetzteLetzte

Thema: Corona-Virus

  1. #21
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.363

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Prepper!
    ZitierenZitieren     

  2. #22
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    22.975

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    Macht sich hier eigentlich jemand Sorgen deswegen?
    Wegen Corona? Da würde ich drauf wetten.

    Ich hab ja doch mit relativ vielen Leuten zu tun, auch mit Asiaten. Und ein wenig gehöre ich wohl auch zur Risikogruppe. Aber mehr, als etwas öfter als früher die Hände desinfizieren mache ich nicht. Ich gehe zum Eishockey, war am Samstag im bumsvollen Sputnik. Wenn es passiert, dann passiert es halt. Da grad wieder alle hohl zu drehen scheinen, mache ich mir eher Sorgen einen zu überfahren. Nen Kollegen hat es letzte Woche bei Bobingen mit einem Suizid erwischt. Das ist für mich greifbarer und näher als irgendein Virus. Womit ich nicht sagen will, daß sich das nicht ändern könnte.

    Im Fall mit dem Infizierten aus Baden-Württemberg, der in Ulm ein Kino besucht hat, wurde vom Pressesprecher des Gesundheitsamtes erwähnt, daß man, wenn man keinen körperlichen Kontakt hatte, mindestens 15 Minuten Face to Face sein muß, um sich zu infizieren. Gefährdet wären nur die direkt angrenzenden Sitzplätze. Das ist eine Information mit der ich als medizinischer Laie etwas anfangen kann - und die mein Handeln bestimmt. Schwabing wird halt aussterben. Bussi Bussi und tschüß
    ZitierenZitieren     

  3. #23
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.955

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Der Sohn will in zwei Wochen nach Asien. Das stresst mich schon.
    ZitierenZitieren     

  4. #24
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    11.649

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen

    Im Fall mit dem Infizierten aus Baden-Württemberg, der in Ulm ein Kino besucht hat, wurde vom Pressesprecher des Gesundheitsamtes erwähnt, daß man, wenn man keinen körperlichen Kontakt hatte, mindestens 15 Minuten Face to Face sein muß, um sich zu infizieren. Gefährdet wären nur die direkt angrenzenden Sitzplätze. Das ist eine Information mit der ich als medizinischer Laie etwas anfangen kann - und die mein Handeln bestimmt.
    Die verraten uns doch nur die Hälfte.. um keine Panik zu schüren
    Ich habe ja von einem Bekannte ngehört, dass...
    ZitierenZitieren     

  5. #25
    All-Star
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    8.139

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von schmidl66 Beitrag anzeigen
    Die verraten uns doch nur die Hälfte.. um keine Panik zu schüren
    Ich habe ja von einem Bekannte ngehört, dass...
    Dr. Fratzenbuch und Prof. Twitter wissen natürlich alles besser, das ist echt die freiwillige Verdummung.
    ZitierenZitieren     

  6. #26
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.955

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Der Sohn will in zwei Wochen nach Asien. Das stresst mich schon.
    was er als größtes Problem sieht: eine Reisewarnung

    Ich kann ihn und seine Kumpels ja verstehen: die haben seit dem Abi gearbeitet und Geld verdient für diese Reise, alle Impfungen etc. sind durchgeführt, Flüge gebucht - und jetzt wird's vielleicht nichts.

    Da die drei Jungs dort (diverse asiatische Staaten) rumfahren wollen mache ich mir anderweitig Sorgen. Neben dem Virus selbst natürlich auch Folgen davon wie mögliche Ausreisesperren, Quarantäne, sonstige medizinische Versorgung...

    Weiß jemand, wie das bei einer Reisewarnung läuft? Kann man da problemlos den Flug stornieren? Oder kann's sein, dass der von der Fluggesellschaft gecancelt wird? Gibt's Geld zurück und wie und wann?
    ZitierenZitieren     

  7. #27
    All-Star
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    8.139

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Hab dir eine Mail geschickt, vielleicht kannst was ableiten.

    Grundsätzlich musst du mit dem Storno fast bis zum letzten Tag abwarten und bei einer Reisewarnung sollte er eigentlich kostenfrei sei.
    Alternativ vielleicht einen neuen Termin in 3-4 Monaten ins Auge fasse und umbuchen.

    Als damals die Flüge wegen dem Vulkanausbruch gecancelt waren, mussten wir trotzdem am Reisetag zur Uhrzeit am Flughafen sein, ein Foto von den gecancelten Flügen machen, danach haben wir in 3 Tagen das Geld wieder bekommen.
    ZitierenZitieren     

  8. #28
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    22.975

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Von Impfgegner hört man ja grad eher wenig
    ZitierenZitieren     

  9. #29
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    29.11.2018
    Ort
    Augschburg
    Beiträge
    889

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Apropo Impfung/Impfstoff, aus der Betrachtung wird SARS-CoV2 immer interessanter:
    Renommierte Virologen befürchten, dass es in absehbarer Zeit keinen wirksamen Impfstoff gegen Coronaviren geben wird. „Grund dafür ist, dass beim Coronavirus ein seltenes Phänomen auftritt, die sogenannten infektionsverstärkenden Antikörper“, sagt Peter Palese, Leiter der Abteilung Mikrobiologe an der Icahn School of Medicine am Mount Sinai Hospital in New York, der WirtschaftsWoche. „Wird eine Person geimpft und entwickelt daraufhin Antikörper, sorgt das Phänomen dafür, dass die Antikörper die Wirkung des Virus nicht bekämpfen, sondern verstärken“, beschreibt er den bereits vom Denguefieber bekannten Effekt. Das werde es massiv erschweren, einen sicheren Impfstoff zu entwickeln. „Das wird ein langer, langer Weg“.
    Quelle: https://www.wiwo.de/technologie/fors.../25586012.html

    Im Iran ist währenddessen neben dem Vize-Gesundheitsminister auch die Vize-Präsidentin an COVID-19 erkrankt.
    ZitierenZitieren     

  10. #30
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.955

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von Maxi AEV Beitrag anzeigen
    Apropo Impfung/Impfstoff, aus der Betrachtung wird SARS-CoV2 immer interessanter:
    Quelle: https://www.wiwo.de/technologie/fors.../25586012.html

    Im Iran ist währenddessen neben dem Vize-Gesundheitsminister auch die Vize-Präsidentin an COVID-19 erkrankt.
    ... kurz nachdem ersterer erklärt hatte, dass er zurücktreten werde, wenn auch nur die Hälfte der "Propaganda" zu Corona in Iran stimmen sollte.

    Die haben so viel falsch gemacht, es ist unglaublich. Scheinbar nur, weil sie dachten, die Wahlbeteiligung demnächst würde noch geringer ausfallen als befürchtet, haben sie das eigene Volk und die Welt belogen. Jetzt ist das Virus in allen Anliegerstaaten Irans und hat sich mutmaßlich von dort massiv verbreiten können. Weil ja jeder nur auf China geachtet hat...
    ZitierenZitieren     

  11. #31
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    29.11.2018
    Ort
    Augschburg
    Beiträge
    889

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    ... kurz nachdem ersterer erklärt hatte, dass er zurücktreten werde, wenn auch nur die Hälfte der "Propaganda" zu Corona in Iran stimmen sollte.

    Die haben so viel falsch gemacht, es ist unglaublich. Scheinbar nur, weil sie dachten, die Wahlbeteiligung demnächst würde noch geringer ausfallen als befürchtet, haben sie das eigene Volk und die Welt belogen. Jetzt ist das Virus in allen Anliegerstaaten Irans und hat sich mutmaßlich von dort massiv verbreiten können. Weil ja jeder nur auf China geachtet hat...
    Ouh ja. Man hat die gesamte Bevölkerung, ja die ganze Welt belogen, um selber einen Nutzen daraus zu ziehen. Iran spielt mit dem Leben von Menschen. Inoffiziellen Berichten zufolge sterben Menschen in allen Teilen des Landes, die Infiziertenzahl dürfte bereits in den Tausenden liegen. Die Zahlen in China sind zum jetzigen Zeitpunkt nahezu irrelevant, Iran scheint das neue Epizentrum zu sein und hat schon jetzt das Virus in 10 weitere Länder gebracht, welche vorher noch keine Infektion gemeldet haben. Gerade eben nochmal auf Twitter geschaut und folgende Meldung gesehen: Irans früherer Botschafter in Vatikan ist an COVID-19 gestorben. Quelle: https://twitter.com/BNODesk/status/1233052330460884998

    Edit: Jetzt auch der erste Fall in DE mit Verbindungen zum Iran. In Kaiserslautern. Der Mann sei vor kurzem im Iran gewesen sein.
    Geändert von Maxi AEV (27.02.2020 um 16:31 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  12. #32
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.363

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    was er als größtes Problem sieht: eine Reisewarnung

    Ich kann ihn und seine Kumpels ja verstehen: die haben seit dem Abi gearbeitet und Geld verdient für diese Reise, alle Impfungen etc. sind durchgeführt, Flüge gebucht - und jetzt wird's vielleicht nichts.

    Da die drei Jungs dort (diverse asiatische Staaten) rumfahren wollen mache ich mir anderweitig Sorgen. Neben dem Virus selbst natürlich auch Folgen davon wie mögliche Ausreisesperren, Quarantäne, sonstige medizinische Versorgung...

    Weiß jemand, wie das bei einer Reisewarnung läuft? Kann man da problemlos den Flug stornieren? Oder kann's sein, dass der von der Fluggesellschaft gecancelt wird? Gibt's Geld zurück und wie und wann?
    Ich würde Asien aktuell definitiv meiden.

    Zu 25 % wegen dem Ansteckungsrisiko und zu 75 % wegen der von dir genannten Begleitumstände.
    ZitierenZitieren     

  13. #33
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    8.080

    Standard AW: Politik und Geschichte

    So wirds gemacht in Deutschland. Der bestmögliche Schutz ist garantiert! xD
    ZitierenZitieren     

  14. #34
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    29.10.2016
    Ort
    AIC
    Beiträge
    563

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Von Impfgegner hört man ja grad eher wenig
    Von dir bin ich eigentlich sachlichere und verünftigere Beiträge gewöhnt.
    Was ist eigentlich mit Nordkorea? Hat man dort einen Einblick ob es in diesem Land Erkrankungen gibt? Hat dieses Land die nötigen Mittel diesen Virus zu bekämpfen? Lassen die Hilfe zu?
    ZitierenZitieren     

  15. #35
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    11.02.2006
    Ort
    Bärenkeller
    Beiträge
    693

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Anscheinend gibt es keine offiziellen Meldungen über Infizierte in Nordkorea, aber es wird davon ausgegangen, dass es durch die Nähe und die Beziehungen zu China wohl Infizierte gibt.
    Ausländer sind in Nordkorea unter Quarantäne gestellt, was auch die Botschaften betrifft. Auch alle Zug-, Flug- und Landverbindungen sind gestrichen.

    Quelle:
    https://www.faz.net/2.1677/coronavir...-16654698.html
    ZitierenZitieren     

  16. #36
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    29.10.2016
    Ort
    AIC
    Beiträge
    563

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Das kann doch nur schiefgehen.
    ZitierenZitieren     

  17. #37
    Profi
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    2.696

    Standard AW: Politik und Geschichte

    ZitierenZitieren     

  18. #38
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    8.080

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von Engelhardt Beitrag anzeigen
    wtf! xD
    ZitierenZitieren     

  19. #39
    Profi
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    2.696

    Standard AW: Politik und Geschichte

    ZitierenZitieren     

  20. #40
    Profi
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    2.990

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von Engelhardt Beitrag anzeigen
    Das ist ein schlechter Hausarzt und nicht allgemeingültig. Jeder gute Hausarzt kann dich aufnehmen und du kannst, auf Selbstkostenbasis, die PCR veranlassen, wenn es dich interessiert. Kostet 150€ pro PCR.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Corona-Virus: Auswirkungen aufs Eishockey
    Von Augsburger Punker im Forum Eishockey International
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 19.08.2021, 08:59
  2. HIV-infizierter Brite besiegt angeblich Aids-Virus
    Von Nightmare im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 22:58
  3. Neuer Virus geht rum
    Von Anonymous im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.12.2003, 14:40
  4. Neuer Virus jdbgmgr.exe im Umlauf
    Von djrene im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.01.2003, 11:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen