Umfrageergebnis anzeigen: Playoffs ja/nein/eingeschränkt

Teilnehmer
87. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Playoffs sollen stattfinden MIT Zuschauern

    30 34,48%
  • Playoffs sollen stattfinden OHNE Zuschauer

    13 14,94%
  • Playoffs ganz absagen

    44 50,57%
Ergebnis 61 bis 80 von 119
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte

Thema: Playoffs ja/nein/eingeschränkt

  1. #61
    Stammspieler
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    1.132

    Standard AW: Playoffs ja/nein/eingeschränkt

    Sorry, aber ich finde diese ganz Hysterie so unglaublich übertrieben und vor allem gefährlich. Was da gerade an Schaden entsteht ist wohl kaum zu beziffern....und damit meine ich nicht irgendeinen Pokal oder ähnliches, wie ein User weiter oben geschrieben hat. Wir diskutieren das zwar am Beispiel Eishockey, aber das ist ja nur ein kleinster Teil des großen Problems.

    Mit Fakten lässt sich diese Veranstaltungsverbot ja kaum begründen. Allein in Deutschland haben wir dieses Jahr 120.000 Grippe-Infektionen mit mehreren hundert Toten, ohne dass irgendjemand auch nur auf den Gedanken käme, irgendwas abzusagen. Jetzt haben wir 1.281 Corona-Fälle mit 2 Toten und das halbe Land kommt zum Stillstand.

    Und letztlich ist der Schutz vor Corona und anderen Krankheiten auch(! nicht nur aber auch) eine Frage der Eigenverantwortung, die aber in Deutschland immer mehr zum Fremdwort wird.
    Man wird nie 100%-igen Schutz haben, egal ob im Stadion, im ÖPNV, bei der Arbeit oder sonst wo.
    Leben gefährdet nun mal die Gesundheit.

    Ich bin ein freiheitsliebender Mensch und empfinde solche Eingriffe in die Privatsphäre als eine unerträgliche Bevormundung. Heute ist es Corona - und was ist es morgen?
    ZitierenZitieren     

  2. #62
    Gesperrt
    Registriert seit
    02.11.2012
    Ort
    Datschibörg
    Beiträge
    370

    Standard AW: Playoffs ja/nein/eingeschränkt

    Saison macht eh keinen Spaß mehr. Kapitän schupft jemand vor Zug und Corona versaut Stimmung.
    Chancen des AEV Meister zu werden eh scheiße. Deswegen PO absagen. Dann ist RBM zwar Meister aber nur so halbert
    ZitierenZitieren     

  3. #63
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.03.2020
    Beiträge
    1

    Standard AW: Playoffs ja/nein/eingeschränkt

    Zitat Zitat von Hans- Meiser Beitrag anzeigen
    Ich finde wenn es so kommt das es ohne Zuschauer statt finden soll. Das die T Com

    die Spiele kostenlos zeigen soll auch wenn die Stimmung fehlt! Aber so wäre es doch auch was
    Dann geht Teledoof aber ganz viel Geld dich die Lappen. Darauf lassen die sich ned ein
    ZitierenZitieren     

  4. #64
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Gersthofen
    Beiträge
    15

    Standard AW: Playoffs ja/nein/eingeschränkt

    Zitat Zitat von IamCanadian Beitrag anzeigen
    Sorry, aber ich finde diese ganz Hysterie so unglaublich übertrieben und vor allem gefährlich. Was da gerade an Schaden entsteht ist wohl kaum zu beziffern....und damit meine ich nicht irgendeinen Pokal oder ähnliches, wie ein User weiter oben geschrieben hat. Wir diskutieren das zwar am Beispiel Eishockey, aber das ist ja nur ein kleinster Teil des großen Problems.

    Mit Fakten lässt sich diese Veranstaltungsverbot ja kaum begründen. Allein in Deutschland haben wir dieses Jahr 120.000 Grippe-Infektionen mit mehreren hundert Toten, ohne dass irgendjemand auch nur auf den Gedanken käme, irgendwas abzusagen. Jetzt haben wir 1.281 Corona-Fälle mit 2 Toten und das halbe Land kommt zum Stillstand.

    Und letztlich ist der Schutz vor Corona und anderen Krankheiten auch(! nicht nur aber auch) eine Frage der Eigenverantwortung, die aber in Deutschland immer mehr zum Fremdwort wird.
    Man wird nie 100%-igen Schutz haben, egal ob im Stadion, im ÖPNV, bei der Arbeit oder sonst wo.
    Leben gefährdet nun mal die Gesundheit.

    Ich bin ein freiheitsliebender Mensch und empfinde solche Eingriffe in die Privatsphäre als eine unerträgliche Bevormundung. Heute ist es Corona - und was ist es morgen?
    Ganz meine Meinung.
    ZitierenZitieren     

  5. #65
    Profi
    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    4.279

    Standard AW: Playoffs ja/nein/eingeschränkt

    ZitierenZitieren     

  6. #66
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    11.02.2006
    Ort
    Bärenkeller
    Beiträge
    693

    Standard AW: Playoffs ja/nein/eingeschränkt

    Zitat Zitat von IamCanadian Beitrag anzeigen
    Sorry, aber ich finde diese ganz Hysterie so unglaublich übertrieben und vor allem gefährlich. Was da gerade an Schaden entsteht ist wohl kaum zu beziffern....und damit meine ich nicht irgendeinen Pokal oder ähnliches, wie ein User weiter oben geschrieben hat. Wir diskutieren das zwar am Beispiel Eishockey, aber das ist ja nur ein kleinster Teil des großen Problems.

    Mit Fakten lässt sich diese Veranstaltungsverbot ja kaum begründen. Allein in Deutschland haben wir dieses Jahr 120.000 Grippe-Infektionen mit mehreren hundert Toten, ohne dass irgendjemand auch nur auf den Gedanken käme, irgendwas abzusagen. Jetzt haben wir 1.281 Corona-Fälle mit 2 Toten und das halbe Land kommt zum Stillstand.

    Und letztlich ist der Schutz vor Corona und anderen Krankheiten auch(! nicht nur aber auch) eine Frage der Eigenverantwortung, die aber in Deutschland immer mehr zum Fremdwort wird.
    Man wird nie 100%-igen Schutz haben, egal ob im Stadion, im ÖPNV, bei der Arbeit oder sonst wo.
    Leben gefährdet nun mal die Gesundheit.

    Ich bin ein freiheitsliebender Mensch und empfinde solche Eingriffe in die Privatsphäre als eine unerträgliche Bevormundung. Heute ist es Corona - und was ist es morgen?
    Es geht doch soweit ich das mitbekommen habe besonders darum, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, damit das Gesundheitssystem nicht auf einmal viel mehr Kranke als gewöhnlich aushalten muss.
    Wenn jetzt zu den vielen Grippekranken und anderen Fällen (Herzinfarkte etc.) auch noch eine enorme Zahl an Corona-Patienten kommt, kann das zu Schwierigkeiten in der Versorgung führen, und damit letztlich zu vielen Toten - auch welchen, die eventuell gar nicht das Coronavirus haben, aber unter dem überlasteten Gesundheitssystem leiden. Verstärkt würde das ganze noch, wenn sich eine große Zahl an medizinischem Personal selbst ansteckt.

    Und da ist noch gar nicht betrachtet, dass Corona ja anscheinend ansteckender und tödlicher sein soll als die normale Grippe.
    ZitierenZitieren     

  7. #67
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    20.12.2007
    Beiträge
    953

    Standard AW: Playoffs ja/nein/eingeschränkt

    ZitierenZitieren     

  8. #68
    Stammspieler
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    1.003

    Standard AW: Playoffs ja/nein/eingeschränkt


    Einzige Richtige Entscheidung!

    DEL2 dann auch?

    Möchte nicht wissen, wenn es diese Saison einen Absteiger gegeben hätte , wie dies eskaliert wäre!
    ZitierenZitieren     

  9. #69
    Rookie
    Registriert seit
    06.04.2011
    Beiträge
    435

    Standard AW: Playoffs ja/nein/eingeschränkt

    Zitat Zitat von FICENEC Beitrag anzeigen
    Einzige Richtige Entscheidung!

    DEL2 dann auch?

    Möchte nicht wissen, wenn es diese Saison einen Absteiger gegeben hätte , wie dies eskaliert wäre!
    DEL 2 auch.
    Kein Meister und kein Absteiger.
    ZitierenZitieren     

  10. #70
    Stammspieler
    Registriert seit
    17.09.2010
    Ort
    Neusäß
    Beiträge
    2.026

    Standard AW: Playoffs ja/nein/eingeschränkt

    Zitat Zitat von aev-panther Beitrag anzeigen
    rbm ist meister 2019/20
    koa moaster !
    ZitierenZitieren     

  11. #71
    All-Star
    Registriert seit
    24.01.2003
    Ort
    Auxburg
    Beiträge
    8.256

    Standard AW: Playoffs ja/nein/eingeschränkt

    Zitat Zitat von IamCanadian Beitrag anzeigen
    Sorry, aber ich finde diese ganz Hysterie so unglaublich übertrieben und vor allem gefährlich. Was da gerade an Schaden entsteht ist wohl kaum zu beziffern....und damit meine ich nicht irgendeinen Pokal oder ähnliches

    ...

    Mit Fakten lässt sich diese Veranstaltungsverbot ja kaum begründen. Allein in Deutschland haben wir dieses Jahr 120.000 Grippe-Infektionen mit mehreren hundert Toten, ohne dass irgendjemand auch nur auf den Gedanken käme, irgendwas abzusagen. Jetzt haben wir 1.281 Corona-Fälle mit 2 Toten und das halbe Land kommt zum Stillstand.

    ...

    Ich bin ein freiheitsliebender Mensch und empfinde solche Eingriffe in die Privatsphäre als eine unerträgliche Bevormundung. Heute ist es Corona - und was ist es morgen?

    Danke, Danke, Danke!

    Aber Vorsicht!
    Für eine fast identische Aussage wurde ich in diesem Forum an anderer Stelle schon fast gesteinigt.^^

    Viele der 20 Schreiber hier verfolgen scheinbar auch bei jedem angekündigten stinknormalen Sturm den "Live ORKAN Ticker" und verbarrikadieren sich dann, vor Angst zitternd, in ihren Häusern

    Na ja, so sind unsere Medien halt seit ein paar Jahren.
    Und die Mehrheit der Leser / Zuschauer springt eben darauf an...


    Ich arbeite in einer Firma mit mehr als 4.000 Mitarbeitern an unserem Standort.
    Es herrscht bei uns bez. Corona pure Hysterie.
    Wahrscheinlich werden wir den Standort schließen und 4.000 Arbeitsplätze den Bach runter gehen lassen,'
    sobald es unter den Mitarbeitern auch nur einen einzigen "Verdachtsfall" geben wird...



    mfG Tim
    (Nur für Dich, Barny! Macht das Zitieren einfacher.^^)
    Geändert von Sabionski (10.03.2020 um 17:25 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  12. #72
    All-Star
    Registriert seit
    24.01.2003
    Ort
    Auxburg
    Beiträge
    8.256

    Standard AW: Playoffs ja/nein/eingeschränkt



    Wahnsinn!

    Mit der exakt gleichen Begründung wird es wohl auch in den kommenden Jahren keine Playoffs geben...
    Dann wird es wohl in Zukunft im deutschen Eishockey wie im Fußball ablaufen.
    Nur, dass halt ohne Playoffs ca. 50 % der Fans
    die letzten 15-20 Saisonspiele nicht mehr interessieren werden...
    Geändert von Sabionski (10.03.2020 um 17:35 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  13. #73
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    4.491

    Beitrag AW: Playoffs ja/nein/eingeschränkt

    Absolut richtige Entscheidung
    ZitierenZitieren     

  14. #74
    Testspieler
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    124

    Standard AW: Playoffs ja/nein/eingeschränkt

    @iamcanadian
    @sabionski

    Ich gehöre zu den Menschen, die eure Meinung nicht nachvollziehen können.

    Ja, ihr habt Recht in Deutschland liegt die Mortalitätsrate momentan bei unter 0,2%. Kommt es aber zu einer Überlastung des Gesundheitssystems, wegen zu vieler gleichzeitiger Neuinfektionen, haben wir ganz schnell italienische Verhältnisse. Aktuell 460 Tote bei aktuell 8000 Infizierten. Auch wenn die Zahl durch die nicht erkannten Corona Patienten überhöht sein dürfte sprechen wir hier aber schon von 5,5 %. Der Virologe der die Bundesregierung berät hat hier letzte Woche eine erwartete Zahl an Coronatoten von 260.000 Menschen für Deutschland in den Raum geworfen. Und nein ich mache mir für mich persönlich trotzdem keine Sorgen, weil ich davon ausgehe, dass jüngere und gesunde Menschen höchstwahrscheinlich wenig bis gar nichts von dieser Infektion merken. Aber diese große Anzahl an Toten werden hauptsächlich ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen sein und diese Bevölkerungsgruppe soll durch solche Maßnahmen geschützt werden. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass ihr auch Familie habt die zur Risikogruppe gehört und die euch am Herzen liegt. Genau diese Menschen gefährdet ihr durch eure egoistische Einstellung. Kann ich nicht verstehen, muss ich aber vielleicht auch nicht…

    @Sabionski
    Wirtschaftlich wird sich Corona sicherlich negativ auswirken, unter Umständen auch zu einigen Konkursen führen. Nur ist dafür keine Panik ursächlich, sondern die sich ergebende Wirtschaftssituation in einer globalisierten Welt. Vielleicht wäre es für die Wirtschaft auf lange Sicht sogar sinnvoller gewesen, von Anfang an striktere Quarantänemaßnahmen zu verhängen. Hinterher ist man immer schlauer

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sabionski Beitrag anzeigen


    Wahnsinn!

    Mit der exakt gleichen Begründung wird es wohl auch in den kommenden Jahren keine Playoffs geben...
    Dann wird es wohl in Zukunft im deutschen Eishockey wie im Fußball ablaufen.
    Nur, dass halt ohne Playoffs ca. 50 % der Fans
    die letzten 15-20 Saisonspiele nicht mehr interessieren werden...

    Deine Prioritäten im Leben sind echt bemerkenswert
    ZitierenZitieren     

  15. #75
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    20.04.2010
    Ort
    nicht ganz da, wo ich wohnen wollte
    Beiträge
    809

    Standard AW: Playoffs ja/nein/eingeschränkt

    Zitat Zitat von Sabionski Beitrag anzeigen
    Danke, Danke, Danke!

    Aber Vorsicht!
    Für eine fast identische Aussage wurde ich in diesem Forum an anderer Stelle schon fast gesteinigt.^^

    Viele der 20 Schreiber hier verfolgen scheinbar auch bei jedem angekündigten stinknormalen Sturm den "Live ORKAN Ticker" und verbarrikadieren sich dann, vor Angst zitternd, in ihren Häusern

    Na ja, so sind unsere Medien halt seit ein paar Jahren.
    Und die Mehrheit der Leser / Zuschauer springt eben darauf an...


    Ich arbeite in einer Firma mit mehr als 4.000 Mitarbeitern an unserem Standort.
    Es herrscht bei uns bez. Corona pure Hysterie.
    Wahrscheinlich werden wir den Standort schließen und 4.000 Arbeitsplätze den Bach runter gehen lassen,'
    sobald es unter den Mitarbeitern auch nur einen einzigen "Verdachtsfall" geben wird...
    Ich kann es auch nicht so richtig nachvollziehen aber ich akzeptiere es halt. Stell mit einfach vor, wir hätten die Playoffs gar nicht erreicht.
    Wo arbeitest Du denn??
    Bei uns sind die Meisten ziemlich relaxed und das heißt was. Aber zumindest sind die Arbeitsplätze bei uns zur Zeit ziemlich sicher
    ZitierenZitieren     

  16. #76
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    23.10.2005
    Beiträge
    572

    Standard AW: Playoffs ja/nein/eingeschränkt

    Einzig richtige Entscheidung.

    Manche Leute haben wohl echt den Schuss nicht gehört...
    Die Sterberate im Verhältnis zu Ansteckungszahl ist bei diesem Virus deutlich höher als bei der normalen Grippe. Es geht darum unser Gesundheitssystem am laufen zu halten und vor einem möglichen Kollaps zu bewahren. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Intensivbetten, Beatmungsgeräten und Ärzten. Wie heftig das Virus zuschlagen kann sieht man bspw. an Korea.

    Ich habe selbst einen guten Freund, welcher eine Lungenvorerkrankung hat. Der hat aktuell ganz andere Gedanken und Sorgen weil es für ihn im Fall einer Infektion sofort lebensgefährlich wird.
    Eine normale Grippe hingegen übersteht hingegen sehr wohl.
    ZitierenZitieren     

  17. #77
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    19.12.2004
    Beiträge
    643

    Standard AW: Playoffs ja/nein/eingeschränkt

    Zitat Zitat von Sabionski Beitrag anzeigen


    Wahnsinn!

    Mit der exakt gleichen Begründung wird es wohl auch in den kommenden Jahren keine Playoffs geben...
    Dann wird es wohl in Zukunft im deutschen Eishockey wie im Fußball ablaufen.
    Nur, dass halt ohne Playoffs ca. 50 % der Fans
    die letzten 15-20 Saisonspiele nicht mehr interessieren werden...
    Nun wart halt erst mal ab. Irgendwann wird es schon einen Impfstoff geben und dann gibts wieder PO... wenigstens bis zum nächsten Virus.

    Natürlich bin ich auch enttäuscht, dass die Saison jetzt auf einen Schlag aus ist und ich trotz bereits gekaufter Karte kein Spiel mehr sehe. Nicht mal ein Abschied von Mannschaft wird mehr möglich sein. Andererseits ist die Entscheidung verständlich und meiner Meinung nach Verantwortungsvoll. Was den ÖPNV betrifft möchte ich gerade jenen, die auf das hohe Ansteckungsrisiko in Bussen und Bahnen verweisen das Fahrrad ans Herz legen.
    ZitierenZitieren     

  18. #78
    All-Star
    Registriert seit
    24.01.2003
    Ort
    Auxburg
    Beiträge
    8.256

    Standard AW: Playoffs ja/nein/eingeschränkt

    Zitat Zitat von Hanna.h Beitrag anzeigen
    Deine Prioritäten im Leben sind echt bemerkenswert
    Bis zu diesem Satz fand ich Dein Posting sehr schlüssig und,
    auch wenn ich anderer Meinung bin,
    gut argumentiert.



    Meine Prioritäten sind nicht anders.
    Ich gehöre sogar in 3(!)facher Hinsicht zu den Risiko-Gruppen,
    aber meine Prioritäten bleiben realistisch:

    Wie viele "offiziell Infizierte" gibt es aktuell in Bayern?
    Ca. 300, oder?
    Wie viele davon hatten Playoff-Tickets für eines der 5 bayerischen Playoff-Stadien?


    Egal, ich will hier auch gar nicht streiten.
    ich bin anderer Meinung als Du,
    aber Danke für Deine gute und sachliche Argumentation, Hannah.
    (Ist hier, selbst bei den "Forengöttern", ja nicht so selbstverständlich.)



    Ich verstehe Deine Argumente und kann sie vollkommen nachvollziehen,
    nur bin ich halt anderer Meinung.
    Aber genau dazu (zum Diskutieren und Meinungen austauschen) sollte ein Forum ja da sein.^^


    mfG
    Tim
    ZitierenZitieren     

  19. #79
    Profi
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    2.704

    Standard AW: Playoffs ja/nein/eingeschränkt

    Zitat Zitat von Hanna.h Beitrag anzeigen
    Genau diese Menschen gefährdet ihr durch eure egoistische Einstellung. Kann ich nicht verstehen, muss ich aber vielleicht auch nicht…
    Warst du gegen Köln im Stadion?
    ZitierenZitieren     

  20. #80
    Stammspieler
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.238

    Standard AW: Playoffs ja/nein/eingeschränkt

    Ich war bis gestern auch noch vorsichtig optimistisch, dass das Ganze schon glimpflich ausgehen wird.

    Leider sprechen die immer neuen Zahlen eine sehr deutliche andere Sprache. Wir sind vom Stand ungefähr da, wo Italien vor einer Woche war. Die Vergleiche zur normalen Grippen passen halt leider auch nicht.

    Welchen Sinn es hat, andere User hier zu diffamieren und steile Populisten Thesen in den Raum zu stellen, das weiß Sabionski wohl nur allein. Was es bringt die Warnungen vor dem Virus als Populismus oder Fake-News darzustellen kann man aktuell gut in Iran verfolgen.

    Aber hey, falsches Thema hier und wir sprechen uns nächste Woche wieder.
    Geändert von Ryan (10.03.2020 um 18:12 Uhr)
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. [Saison 2018/19] Pre-Playoffs und Playoffs
    Von Robby #9 im Forum DEL-News
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 04.05.2019, 11:47
  2. [Saison 2017/18): Pre-Playoffs und Playoffs
    Von Mr. Shut-out im Forum DEL-News
    Antworten: 333
    Letzter Beitrag: 26.04.2018, 21:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen