Ergebnis 1.021 bis 1.040 von 1083
Seite 52 von 55 ErsteErste ... 242515253 ... LetzteLetzte

Thema: Verschwörungsmythen und -erzählungen

  1. #1021
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    8.080

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Das is doch ein Zirkelschluss. Es ist so weil es so zu sein hat. Und es hat so zu sein weil es so is.

    Erinnert an die Mörtler, die auf die Frage weshalb Cannabis verboten ist geantwortet hat "weil es verboten ist".
    ZitierenZitieren     

  2. #1022
    Gesperrt
    Registriert seit
    02.11.2012
    Ort
    Datschibörg
    Beiträge
    370

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von Saku Koivu Beitrag anzeigen
    Das is doch ein Zirkelschluss. Es ist so weil es so zu sein hat. Und es hat so zu sein weil es so is.

    Erinnert an die Mörtler, die auf die Frage weshalb Cannabis verboten ist geantwortet hat "weil es verboten ist".
    eben. Und in diesem Zirkelschluss werden wir seit einem Jahr wie Viecher im Lockdown gehalten
    ZitierenZitieren     

  3. #1023
    Gesperrt
    Registriert seit
    02.11.2012
    Ort
    Datschibörg
    Beiträge
    370

    Standard AW: Politik und Geschichte

    "Die Corona-Pandemie ist das trojanische Pferd. Sie wird dazu benutzt, die groß- und kleinbürgerliche Herrschaft in Diktaturen mit Massenideologie und Massenanhang unter kapitalistischen Prämissen zu transformieren."

    https://freie-linke.de/freier-funke/...zialdemokraten


    Und genau das meine ich mit antiautoritärer Linke. Schade dass heutzutage jeder mit "Linke" die neue Linke meint.

    Punk ist für mich genau diese antiautoritäre Linke. Und die hat gelinde gesagt ein Riesen Problem mit dem Totalstaat unter Vorwand eines Virus.
    ZitierenZitieren     

  4. #1024
    Gesperrt
    Registriert seit
    02.11.2012
    Ort
    Datschibörg
    Beiträge
    370

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von Dr. Strangelove Beitrag anzeigen
    Stimmt, mir fehlt dieses ganze geile Geheimwissen, das man sich sonst nur im Subreddit für Verschwörungstheorien aneignen kann. Ich weiß immerhin genug von der Welt, um zu wissen, dass jemand, der Aussagen trifft wie „Denunzianten, SA, Stasi und Gleichschritt und das passiert gerade. Man darf keine Vergleiche ziehen zum Dritten Reich. Aber das passiert gerade. Schaut euch um.“ ein absoluter Volltrottel ist. Aber dass du ja eh einen bereits bewiesenen Hang zu solchen Vergleichen hast, weiß ich zum Glück ja außerdem.
    Mir ist es egal welche Ausprägungsform Totalitarismus hat, er ist immer scheiße.

    Die Vergleiche dahingehend sind stand jetzt sicherlich überspitzt, wir haben keine KZs und zumindest noch Gerichte die die Allmacht des Kanzleramts einigermaßen ausbremsen.
    Der Totalitarismus hat immer ein neues Röckchen an, und jedes mal gibt es ein utopisches hehres Ziel für daa Gekämpft werden soll.

    Gott das ist alles so alt. So dermaßen alt was jetzt mit Corona wieder passiert. Da passen die Totalitarismus typischen Verleumdungen "XYZ-Leugner" einfach nur so ins Bild.

    Ja, dir fehlt in der Tat Wissen welches Dir nicht auf dem Servierteller gereicht wird. Bloß mal ein kleines Beispiel: Du siehst wie sich Macron und Söder die Hand geben. Ich sehe dass Söder als neu eingeführter Treppenbruder dem höheren Rang seine Unterwürfigkeit erweist im Handschlag. Du weißt so ganz ganz ganz gaaanz viel nicht. Ich weiß auch nicht alles. Aber mehr wie du.
    ZitierenZitieren     

  5. #1025
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    22.975

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von Andi Beitrag anzeigen
    Nur weil du mich in einen Topf mit irgendwelchen Qanon Leuten wirfst, heißt das nicht dass ich alles so sehe wie die

    Das wär mir neu dass ich Trumps Wiederwahl behauptet hätte. Ganz sicher nicht.
    Mit der Pizzeria hast Du Dich hier desöfteren zum Affen gemacht (Du wurdest mehrfach darauf hingewiesen, daß diese Pizzeria keinen Keller hat - Du hast es wieder und wieder vorgebracht) und BLM eifrig und mehrfach in Bidens Laptop Matters umgedichtet (also vielmehr ohne nachzudenken nachgeplappert)


    Und ich korrigiere sehr selten irgendwelche Grammatikfehler, es sei denn es handelt sich um Deppenapostrophen. Dazu mache ich selbst viel zu viele. Ich wollte Dir nur auf dem Weg zur Perfektion behilflich sein.
    ZitierenZitieren     

  6. #1026
    Profi
    Registriert seit
    15.06.2003
    Beiträge
    2.503

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Witzig! Die Dame kannte ich noch nicht

    ZitierenZitieren     

  7. #1027
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.953

    Standard AW: Verschwörungsmythen und -erzählungen

    Echt nicht?

    Beschde!
    ZitierenZitieren     

  8. #1028
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.953

    Standard AW: Verschwörungsmythen und -erzählungen

    Harter Stoff...

    "Pia Lamberty, Du Miststück, wir kriegen Dich bald, dann gnade Dir Gott!" So steht das dann da. Worte wie Säure, die sich durch die psychischen Schutzmechanismen ätzt, die man braucht, wenn man, wie Lamberty, im Jahr 2021 zu Verschwörungserzählungen forscht, auf Antisemitismus hinweist und eine Frau ist - und auch noch öffentlich in Fernsehinterviews auftaucht. Die Sozialpsychologin beschäftigt sich seit ihrem Studium mit "Geheimniswitterern", wie sie es einmal formuliert hat, mit den Auswirkungen des Verschwörungsglaubens auf die Gesellschaft. Das ist die theoretische Seite. Die praktische hat damit zu tun, dass man im Digitalzeitalter sehr viele Menschen mit nur einem Klick erreichen kann, zack, schon hat man ihnen etwas in den Posteingang gegrunzt. Sie sind so weit weg und zugleich so nah, seit alles online passiert. Je nach Perspektive.

    https://www.sueddeutsche.de/kultur/q...oVvNIPyRjNAk68
    ZitierenZitieren     

  9. #1029
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.953

    Standard AW: Verschwörungsmythen und -erzählungen

    Geballtes "Wissen" der AfD:

    ZitierenZitieren     

  10. #1030
    Profi
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    2.695

    Standard AW: Verschwörungsmythen und -erzählungen

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Geballtes "Wissen" der AfD:

    Darauf wollte ich hinaus:

    https://www.aev-forum.de/showthread....=1#post1394173
    ZitierenZitieren     

  11. #1031
    Gesperrt
    Registriert seit
    08.05.2021
    Beiträge
    32

    Standard AW: Verschwörungsmythen und -erzählungen

    Keine Ahnung ob es bereits besprochen wurde, aber mich würde mal eure Meinung interessieren:

    Wir haben eine Pandemie, die scheinbar ja absolut gefährlich/tödlich/leicht übertragbar ist/langzeitfolgen mit sich bringt etc. Trotzdem spielt die Bundesliga während der kompletten Zeit (auch wenn der letztjährige start etwas verschoben wurde). Wie kann das denn sein?
    ZitierenZitieren     

  12. #1032
    Profi
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    2.695

    Standard AW: Verschwörungsmythen und -erzählungen

    Zitat Zitat von Zirbelnuss Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung ob es bereits besprochen wurde, aber mich würde mal eure Meinung interessieren:

    Wir haben eine Pandemie, die scheinbar ja absolut gefährlich/tödlich/leicht übertragbar ist/langzeitfolgen mit sich bringt etc. Trotzdem spielt die Bundesliga während der kompletten Zeit (auch wenn der letztjährige start etwas verschoben wurde). Wie kann das denn sein?
    Christian Seifert und die Echsenmenschen besitzen benachbarte Kellerabteile in einer amerikanischen Pizzeria. Hat ein Bekannter bei Telegram erfahren.
    ZitierenZitieren     

  13. #1033
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    22.975

    Standard AW: Verschwörungsmythen und -erzählungen

    Zitat Zitat von Zirbelnuss Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung ob es bereits besprochen wurde, aber mich würde mal eure Meinung interessieren:

    Wir haben eine Pandemie, die scheinbar ja absolut gefährlich/tödlich/leicht übertragbar ist/langzeitfolgen mit sich bringt etc. Trotzdem spielt die Bundesliga während der kompletten Zeit (auch wenn der letztjährige start etwas verschoben wurde). Wie kann das denn sein?
    Such Dich durch den Corona-Thread, das Thema wurde mehrfach und ausführlich diskutiert.
    ZitierenZitieren     

  14. #1034
    Gesperrt
    Registriert seit
    08.05.2021
    Beiträge
    32

    Standard AW: Verschwörungsmythen und -erzählungen

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Such Dich durch den Corona-Thread, das Thema wurde mehrfach und ausführlich diskutiert.
    Danke dir. 52 Seiten sind's mir aber dann doch nicht wert.
    ZitierenZitieren     

  15. #1035
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    11.649

    Standard AW: Verschwörungsmythen und -erzählungen

    Gut, dann wars ja nicht so wichtig
    ZitierenZitieren     

  16. #1036
    Gesperrt
    Registriert seit
    08.05.2021
    Beiträge
    32

    Standard AW: Verschwörungsmythen und -erzählungen

    Zitat Zitat von schmidl66 Beitrag anzeigen
    Gut, dann wars ja nicht so wichtig
    Man kann nicht nur ein bisschen Schwanger sein, von dem her hast recht.
    ZitierenZitieren     

  17. #1037
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    582

    Standard AW: Verschwörungsmythen und -erzählungen

    Wo der Irrsinn hinführen kann:

    https://slate.com/technology/2021/08...ly-stores.html

    So, people have been turning to the animal versions available at farm stores instead: a paste for horses, a “drench” for sheep, and injectables for pigs and cows. Facebook groups and Telegram chats have also popped up, filled with people giving questionable advice on dosage, side effects, and best practices for the antiparasitic.[...]This is all despite the fact that animal ivermectin is not safe for humans. At all. In fact, there’s even been an increase in calls to poison control centers from people who overdosed on the animal drug, which can be deadly if used improperly.
    Warum auch impfen lassen, wenn's auch die Wurmkur für Pferde gibt.

    Ein 40-jähriger QAnon-Anhänger aus Santa Barbara in Kalifornien hat seine beiden Kinder getötet, weil er dachte, dass seine Frau ein Echsenmensch ist, und sie ihre Schlangen-DNA an die beiden Kinder weitergegeben hat.

    https://eu.usatoday.com/story/news/n...en/8115453002/
    ZitierenZitieren     

  18. #1038
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.362

    Standard AW: Verschwörungsmythen und -erzählungen

    ZitierenZitieren     

  19. #1039
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    8.080

    Standard AW: Verschwörungsmythen und -erzählungen

    Da fällt einem nix mehr zu ein....

    "ich such jemanden der dümmer is als alle anderen!"

    Irgendjemand "hold my beer"...
    ZitierenZitieren     

  20. #1040
    Stammspieler
    Registriert seit
    05.12.2008
    Ort
    Neuburg/Donau
    Beiträge
    1.700

    Standard AW: Mensch Günther, wie siehst du denn nun aus,...

    Zitat Zitat von 8108&70er Beitrag anzeigen
    Wer nachweisen kann, dass er zu Fall 1 gehört, der sollte auf eigenes Risiko Zutritt bekommen.

    Bei Fall 2 bin ich klar bei dir. Kein Mitleid mit denen.
    Wir ungeimpften haben dann aber auch kein Mitleid mit euch,und das ganze wird sich bald drehen.
    ZitierenZitieren     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen