Ergebnis 181 bis 200 von 218
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 91011 LetzteLetzte

Thema: NHL Saison 2020/2021

  1. #181
    Rigo-Mitglied
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    28.857

    Standard AW: NHL Saison 2020/2021

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Die #97 der Oilers ist diese Saison schon brutal und zeigt, wer der Beste ist.

    Respekt
    Momentan 91 Punkte bei 50 Spielen, Draisaitl als zweiter 73, die nächsten dann bei 65 und weniger. Das sind Welten...
    ZitierenZitieren     

  2. #182
    Stammspieler
    Registriert seit
    15.06.2003
    Beiträge
    2.497

    Standard AW: NHL Saison 2020/2021

    Irgendetwas muss Wilson oder Washington gegen die NHL in der Hand haben. Anders ist es nicht zu erklären warum der immernoch "spielt".

    ZitierenZitieren     

  3. #183
    Rookie
    Registriert seit
    30.10.2012
    Beiträge
    401

    Standard AW: NHL Saison 2020/2021

    Zitat Zitat von shmul van Fugger Beitrag anzeigen
    Irgendetwas muss Wilson oder Washington gegen die NHL in der Hand haben. Anders ist es nicht zu erklären warum der immernoch "spielt".

    Unfassbar. Der lernt es wohl erst wenn er eine komplette Saison oder so gesperrt wird. Panarin kann diese Saison nicht mehr spielen und Buchnevich hat wohl ordentlich Schädelbrummen....

    Der wäre wirklich ein guter Hockeyspieler, es fehlt aber wohl im Kopf
    ZitierenZitieren     

  4. #184
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    20.12.2007
    Beiträge
    953

    Standard AW: NHL Saison 2020/2021

    Solange ein Typ wie Parros für die Player-Safety zuständig ist, was willst du da erwarten?

    Heute Nacht ja die beiden Teams nochmal gegeneinander, wird wohl interessant...
    ZitierenZitieren     

  5. #185
    Profi
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    2.629

    Standard AW: NHL Saison 2020/2021

    Wilson gehört einfach gesperrt. einfach wiederlich der Typ.
    Stattdessenen 5000 Dollar Strafe, Lächerlich
    ZitierenZitieren     

  6. #186
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    8.109

    Standard AW: NHL Saison 2020/2021

    Direkt mit dem Faceoff ne Massenschlägerei zwischen den Rangers und den Caps. Da ist aber mal anständig Würze vorhanden für die jetzt startende Partie! Keine Minute ist vergangen, direkt die nächste Keilerei... die PArtie kann was werden. Nach 50 Sekunden sind beide Strafbänke randvoll

    Keine Tore nach 20 Minuten, dafür aber um die 80 Strafminuten rum!
    Führen sie das so fort mit den Strafminuten, dürfte das wohl mind. eine Top 10 Partie werden?
    Geändert von el_bart0 (06.05.2021 um 01:00 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  7. #187
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    11.568

    Standard AW: NHL Saison 2020/2021

    Überrascht? Du verstehst das Spiel schon oder?
    ZitierenZitieren     

  8. #188
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    8.109

    Standard AW: NHL Saison 2020/2021

    Naja am Ende gewinnt jedenfalls nicht das Team mit den meisten Strafminuten
    Ich sag mal so (bin nach 40 Minuten ins Bett gegangen, es überkam mich letztlich leider doch) die hätten im ersten Drittel kein Eis gebraucht, ein Boxring hätte gereicht. Die Rangers quasi ohne Auftrag- außer eben den Caps auf die 12 zu geben und ehe sie sich versehen haben stands im zweiten Drittel halt 3:0 für die Caps
    Selbst eine Minute 5 gegen 3 PP haben die Rangers liegen gelassen, beim Stand von 0:0. Naja beim Blick auf die Tabelle hatten sie eh nur noch theoretische Chancen auf die POs, kann von daher schon verstehen das man zumind. zeigen möchte "mit uns nicht", sofern sich am Vortag eine solche Aktion gegen die eigene Manschaft abspielt. Mantha bekam einen Crosscheck ins Gesicht, da waren wirklich wilde Aktionen dabei aber zumind. wurde ab dem zweiten Drittel wieder Eishockey gespielt, zumind. von einer Manschaft.


    Was mich etwas verwundert, ich hab die Rangers zwischenzeitlich wirklich stark gesehen in dieser Saison (wie letzte Saison eigentlich auch schon) aber besonders in der NHL reichen so kurze Hochphasen halt nicht aus, schon gar nicht in einer Gruppe mit den Caps, Pens, Bruins und den Islanders.
    Geändert von el_bart0 (06.05.2021 um 09:53 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  9. #189
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    11.568

    Standard AW: NHL Saison 2020/2021

    Ok...
    1. war klar, dass es insgesamt so kommt wie es kam und daher keine Überraschung
    2. hat Wilson viel zu wenig einstecken müssen
    3. Mantha hatte es in der Situation durchaus verdient, noch dazu war es beim besten Willen nicht so wild
    4. hat Wilson viel zu wenig einstecken müssen
    5. ging die Pussy nach seiner Strafe mit einer "upper body injury" in die Kabine und kam nicht mehr zurück
    6. hat Wilson viel zu wenig einstecken müssen
    7. hatten die Rangers mindestens die Klasse sich nicht Starspieler der Caps wie zB.Oshie zu krallen im Gegensatz zum Wilson-A****
    8. hat Wilson viel zu wenig einstecken müssen
    9. erst recht nachdem es für die Rangers um nix mehr geht, war das genau die richtige Spielführung von NY

    Mir scheint, du hast überhaupt nicht gewusst, um was es da ging. Hast dir dann die Zusammenfassung bei Sport1 nachgelesen und die Tatsache des Vortags dann hier sehr vage (nachträglich?) verpackt.
    Versteh mich nicht falsch - jeder darf mal was nicht wissen oder zu einem Thema nicht perfekt sein. Ausser du! Du hast zu allem eine Meinung, die immer und immer wieder richtig ist und vehement verteidigt wird. Seit ca. 1 Jahr auch zur NHL. Bis dahin wars in diesem Thread zumindest relativ ruhig von dir. Aber seit den Playoffs wird man von deinen Weisheiten hier auch zugemüllt. Und immer hast du Recht! Und grade DA sollten solche Anfängerfehler dann nicht passieren.
    Geändert von schmidl66 (06.05.2021 um 13:45 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  10. #190
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.606

    Standard AW: NHL Saison 2020/2021

    Und Wilson hat viel zu wenig einstecken müssen.

    (ich würde als neuer Rangers-GM für nächste Saison einen Goon extra für den Sack verpflichten)
    ZitierenZitieren     

  11. #191
    Stammspieler
    Registriert seit
    15.06.2003
    Beiträge
    2.497

    Standard AW: NHL Saison 2020/2021

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Und Wilson hat viel zu wenig einstecken müssen.

    (ich würde als neuer Rangers-GM für nächste Saison einen Goon extra für den Sack verpflichten)
    Ryan Reaves

    New York fordert den Rücktritt von Parros.

    https://eu.usatoday.com/story/sports...os/4947600001/
    ZitierenZitieren     

  12. #192
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    11.568

    Standard AW: NHL Saison 2020/2021

    Zitat Zitat von schmidl66 Beitrag anzeigen
    Ok...
    1. war klar, dass es insgesamt so kommt wie es kam und daher keine Überraschung
    2. hat Wilson viel zu wenig einstecken müssen
    3. Mantha hatte es in der Situation durchaus verdient, noch dazu war es beim besten Willen nicht so wild
    4. hat Wilson viel zu wenig einstecken müssen
    5. ging die Pussy nach seiner Strafe mit einer "upper body injury" in die Kabine und kam nicht mehr zurück
    6. hat Wilson viel zu wenig einstecken müssen
    7. hatten die Rangers mindestens die Klasse sich nicht Starspieler der Caps wie zB.Oshie zu krallen im Gegensatz zum Wilson-A****
    8. hat Wilson viel zu wenig einstecken müssen
    9. erst recht nachdem es für die Rangers um nix mehr geht, war das genau die richtige Spielführung von NY

    Mir scheint, du hast überhaupt nicht gewusst, um was es da ging. Hast dir dann die Zusammenfassung bei Sport1 nachgelesen und die Tatsache des Vortags dann hier sehr vage (nachträglich?) verpackt.
    Versteh mich nicht falsch - jeder darf mal was nicht wissen oder zu einem Thema nicht perfekt sein. Ausser du! Du hast zu allem eine Meinung, die immer und immer wieder richtig ist und vehement verteidigt wird. Seit ca. 1 Jahr auch zur NHL. Bis dahin wars in diesem Thread zumindest relativ ruhig von dir. Aber seit den Playoffs wird man von deinen Weisheiten hier auch zugemüllt. Und immer hast du Recht! Und grade DA sollten solche Anfängerfehler dann nicht passieren.
    Und was in deinem Sport1-Bericht übrigens auch komplett falsch dargestellt wird:
    Dass die Entlassung von GM und Präsident in Zusammenhang mit der Forderung nach der Entlassung Parros' steht:
    Als Reaktion auf diese Suspendierungsforderung entließ die Franchise aus dem Big Apple am Mittwoch Klubpräsident John Davidson und General Manager Jeff Gorton. Chris Drury, früherer Kapitän der Rangers, wurde von Klubbesitzer James Dolan zum neuen Präsidenten und General Manager ernannt.
    Das haben die Rangers nämlich schon gestern dementiert.

    Himmel nochmal, dass ich hier wirklich Partei für die Rangers ergreifen muss... dabei kann ich die sowas von null leiden
    ZitierenZitieren     

  13. #193
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.606

    Standard AW: NHL Saison 2020/2021

    Ich verstehe nicht - wie wohl fast jeder - wieso Wilson wegen Übertriebener Härte angeklagt und verurteilt wurde und nicht wegen Check gegen den Kopf. Weil genau das war das doch!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von schmidl66 Beitrag anzeigen

    Himmel nochmal, dass ich hier wirklich Partei für die Rangers ergreifen muss... dabei kann ich die sowas von null leiden
    dito
    ZitierenZitieren     

  14. #194
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    8.109

    Standard AW: NHL Saison 2020/2021

    Zitat Zitat von schmidl66 Beitrag anzeigen

    Mir scheint, du hast überhaupt nicht gewusst, um was es da ging. Hast dir dann die Zusammenfassung bei Sport1 nachgelesen und die Tatsache des Vortags dann hier sehr vage (nachträglich?) verpackt.
    Ahso du hast die Partie gestern live gesehen? Zum Glück ist hier wenigstens ein User absoluter Fachmann zum Thema. Sag mal bist du als Kind zu heiß gebadet worden oder woher kommt diese allgemein provokative Nummer?

    2. hat Wilson viel zu wenig einstecken müssen
    4. hat Wilson viel zu wenig einstecken müssen
    5.die Pussy
    8. hat Wilson viel zu wenig einstecken müssen

    Du hast vermutlich selbst viel zu wenig einstecken müssen früher auf dem Pausenhof? Du kannst einem aber auf den Sack gehen. Hat dir das echt noch kein anderer User gesteckt?


    Edit: Zur Aktion gegen Mantha: Hast du selbst schon einen Crosscheck ins Gesicht auf Nasenhöhe bekommen? Wohl eher nicht würde ich behaupten.

    Passt schon. Die Aktion von Wilson am Vortag war dreckig und die Rangers haben ja die Antwort geliefert . War ja jetzt nicht die erste NHL Partie die in eine solche Richtung entgleist. Passiert. Viel eher sollten wir uns doch drüber unterhalten zu welcher Pussyliga die DEL verkommen ist und das soll nicht heißen das ich solche Aktionen sehen will aber die sprechen hier ja schon Strafen für saubere Checks aus. Deswegen sprach ich auch davon "in der NHL lachen die da drüber"!
    Geändert von el_bart0 (06.05.2021 um 14:59 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  15. #195
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    11.568

    Standard AW: NHL Saison 2020/2021

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Ahso du hast die Partie gestern live gesehen? Zum Glück ist hier wenigstens ein User absoluter Fachmann zum Thema. Sag mal bist du als Kind zu heiß gebadet worden oder woher kommt diese allgemein provokative Nummer?

    2. hat Wilson viel zu wenig einstecken müssen
    4. hat Wilson viel zu wenig einstecken müssen
    5.die Pussy
    8. hat Wilson viel zu wenig einstecken müssen

    Du hast vermutlich selbst viel zu wenig einstecken müssen früher auf dem Pausenhof? Du kannst einem aber auf den Sack gehen. Hat dir das echt noch kein anderer User gesteckt?


    Edit: Zur Aktion gegen Mantha: Hast du selbst schon einen Crosscheck ins Gesicht auf Nasenhöhe bekommen? Wohl eher nicht würde ich behaupten.

    Passt schon. Die Aktion von Wilson am Vortag war dreckig und die Rangers haben ja die Antwort geliefert . War ja jetzt nicht die erste NHL Partie die in eine solche Richtung entgleist. Passiert. Viel eher sollten wir uns doch drüber unterhalten zu welcher Pussyliga die DEL verkommen ist und das soll nicht heißen das ich solche Aktionen sehen will aber die sprechen hier ja schon Strafen für saubere Checks aus. Deswegen sprach ich auch davon "in der NHL lachen die da drüber"!
    Junge, schalt mal einen Gang runter mit deinen Beleidigungen..!!!
    Wofür muss ich die Partie live gesehen haben??? Die Aktion von Wilson war unterste Schublade und die NHL sanktioniert da rein gar nix. Panarin out for the season. Es war klar, was da dann aufm Eis passieren wird. Checkst du aber nicht. Und von Wilson war das die drölfzigste dreckige Aktion. Repeated Offender. Klar, alles in Butter. Der gehört entweder ausm Verkehr gezogen oder wenn das Disziplinarkomittee der NHL sich aufgrund der darin sitzenden Matschbirnen nicht darum kümmert, dann soll er es aufm Eis merken. Und zwar jedes Spiel. Wegen mir auch nur jedes 2. Spiel. Am besten wenn auf des Gegners Seite ein entsprechendes Kaliber im Lineup steht. Fertig. So ist das beim Eishockey. Checkst du aber auch nicht.

    Und falls es dich interessiert: ja, ich war schon aufm Eis gestanden. Und ja, ich hatte nicht nur einmal einen Schläger am Helm.. soll vorkommen. Und das war kein gefährlicher Crosscheck sondern zwei Fäuste mit Schläger dabei. Nicht sauber, aber auch nicht dramatisch. Aber klar... dafür gibts dann 5+SD.

    Du Narr! Von nix hast du ne ordentliche Ahnung, aber posaunst deinen Rotz fröhlich vor dich hin. Und das in jedem Thread. Lass dich über deinen BVB aus, hate wegen mir die Bayern und verblüffe mit deinen Wetterkenntnissen. Aber verdammt nochmal seh es ein, wenn du von was keine Ahnung hast!

    By the way:
    die DEL war hier nie ein Thema!! Lenk nicht ab.
    Geändert von Moderator 3 (06.05.2021 um 21:11 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  16. #196
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    8.109

    Standard AW: NHL Saison 2020/2021

    Er sprach ja selbst davon, er wollte nur Wilson.

    "Nach 50 Sekunden betrat Wilson erstmals das Eis, was direkt die nächste Prügelei auslöste"

    Brendan Smith nahm sich den "Übeltäter" aus dem letzten Duell an. "Ich hatte keinen Ärger mit irgendjemand anderen in deren Team. Ich habe es also auf meine Schultern genommen und wollte ihn mir schnappen"
    https://www.kicker.de/fliegende-faeu...804075/artikel
    Geändert von el_bart0 (06.05.2021 um 18:21 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  17. #197
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    20.435

    Standard AW: NHL Saison 2020/2021

    Absolut richtig so. Dieses Sackgesicht soll ruhig eine abbekommen. Dass es so ausartet, daran ist die NHL alleine Schuld. Und was erwartest du denn? Für die Rangers ging es um gar nichts mehr. Die Niederlage juckt die nicht mal.
    ZitierenZitieren     

  18. #198
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    8.109

    Standard AW: NHL Saison 2020/2021

    Gehört halt irgendwo auch zu diesem Sport dazu, dass unfaire Aktionen des Gegners Auge um Auge beantwortet werden. Wenn ich mir die Historie der NHL so ansehe, gabs da ja schon weitaus üblere Matches- was Einzelaktionen und die kollektiven Antworten auf solche Aktionen betrifft.
    Ist ja jetzt auch nicht so das solche Spiele alltäglich wären. Die kriegen es halt meist hin hart zu spielen (Liga allgemein betreffend) und trotzdem bleiben die meisten Partien im Rahmen. Bei uns wird ja mittlerweile der kleinste Pfurz abgepfiffen, kann einem ultra kastriert vorkommen der Sport wenn man hier vergleicht. Da sollte man sich nicht nur an so positiven Dingen wie dem 3on3 in OTs an der besten Liga der Welt orientieren, auch im Bezug auf die allgemeine Härte im Eishockey und was erlaubt ist und nicht jeden Check der auch einschlägt mit einer Strafe belegen zu wollen. Die DEL ist einfach hart lächerlich, leider fällt mir das erst so richtig auf seitdem ich die NHL intensiv verfolge und die Aussage bezieht sich null auf die fehlende Qualität im Vergleich zur NHL.
    Wo ist er der Punisher?
    Geändert von el_bart0 (07.05.2021 um 15:51 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  19. #199
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.606

    Standard AW: NHL Saison 2020/2021

    Bitte lass es sein mit Deinen "Analysen".
    ZitierenZitieren     

  20. #200
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    4.207

    Beitrag AW: NHL Saison 2020/2021

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Bitte lass es sein mit Deinen "Analysen".
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. [Saison 2020/21] AEV-DEL-Spielplan
    Von Robby #9 im Forum Panther-Forum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.02.2021, 04:47
  2. DNL Saison 2020/21
    Von Dr. Strangelove im Forum Augsburger Eislauf Verein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2020, 14:13
  3. [NHL] Saison 2019/2020
    Von Robby #9 im Forum Eishockey International
    Antworten: 478
    Letzter Beitrag: 07.10.2020, 18:55
  4. [Saison 2020/21] Vorbereitungsprogramm
    Von JCBM im Forum Panther-Forum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.07.2020, 07:03
  5. [Saison 2020/21] Dauerkartenverkauf
    Von Miami im Forum Panther-Forum
    Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 01.04.2020, 08:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen