Ergebnis 41 bis 60 von 67
Seite 3 von 4 ErsteErste ... 234 LetzteLetzte

Thema: 23. Spieltag 2020/21; Straubing Tigers - Augsburger Panther

  1. #41
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    20.442

    Standard AW: 23. Spieltag 2020/21; Straubing Tigers - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Übertreib doch nicht schon wieder so saudumm. Es sind nicht alle besser aber viele.
    Außerdem ist zwischen "es geht um nichts" und einer realistischen Einschätzung ein Unterschied.

    Aber typisch mr.shutty, übertreiben wo es nur geht
    Ich übertreib auf deine bescheuerten Postings. Deine Kommentare "lustig was hier abgeht..." kann ich nach Niederlagen gegen gute Teams schreiben. Hier ist jeder auf 180, zurecht. Und jedes Spiel nur zu schreiben "Herrlich was hier abgeht, bleibt mal realistisch" ist iwann halt lächerlich. Auch als wir gepunktet haben, spielerisch ist das schwere Kost. Aber ok. Jetzt holt man gegen Straubing (2) und Nürnberg 0 Punkte. Und sag mir jetzt bitte nicht das lag an den starken Gegnern. Keiner sagt hier was wenn man gegen Top-Team nicht punktet. Selbst wenn man verliert und der Gegner war einfach gut/hatte mehr Glück sagt keiner was wenn die Leistung passt. Aber das ist einfach nur ganz magere Kost was wir abliefern. Und wenn man dann wieder mal das eishockeyspielen einstellt (oder liegt das auch daran, dass der Gegner immer besser ist? Warum haben wir dann oft nach 40 Minuten geführt und noch verloren? Dann müssten wir ja das ganze Spiel unterlegen sein), dann regt das einfach nur auf. Die Zahlen lügen nicht. Die wenigsten Tore im 3.Drittel, die 2. schlechteste Tordifferenz!
    ZitierenZitieren     

  2. #42
    Profi
    Registriert seit
    22.11.2002
    Ort
    Dort, wo andere Urlaub machen
    Beiträge
    3.871

    Standard AW: 23. Spieltag 2020/21; Straubing Tigers - Augsburger Panther

    und die Spiele darfst auch nicht mehr anschauen
    Ganz ehrlich, ich bin gerade schwer am überlegen. MA, M und ING vielleicht noch, aber der Rest.

    edith sagt:

    OK, hab gerade gesehen, dass das Südgruppendrama ja eh nicht mehr lange geht.
    ZitierenZitieren     

  3. #43
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    4.221

    Beitrag AW: 23. Spieltag 2020/21; Straubing Tigers - Augsburger Panther

    Was erwartet ihr eigentlich?

    Wir haben letzte Saison schon nicht die Sterne vom Himmel gespielt und vieles wurde berechtig sehr scharf kritisiert.

    Hat sich der Kader im Vergleich zur letzten Saison verbessert?
    NEIN, die Qualität ist ähnlich, eher sogar schlechter und der Trainer auch noch da.

    Straubing war letzte Saison schon stärker und SWW hat sich auf und neben dem Eis verstärkt. Bleibt also nur noch Nürnberg die man schwächer einschätzen kann als uns.

    Also, was wollt ihr?
    Von der Spielweise bekommt man genau das was mit diesem Trainer zu erwarten war und ohne einen saustarken Roy wirds halt dann über eine Saison gesehen auch nicht einfacher.

    Wir sind genau da, wo wir hingehören. Evt. klappts mit Platz 4 aber zu erwarten ist das sicherlich nicht.
    ZitierenZitieren     

  4. #44
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    8.124

    Standard AW: 23. Spieltag 2020/21; Straubing Tigers - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    nur realistisch einschätzen
    Realistisch eingeschätzt spielen wir halt über weite Strecken mies... aber war auch letzte Saison schon oftmals so. Viel mehr als ein ordentliches Drittel ist meist nicht drin und hast du zur Abwechslung kein Scheibenglück, hagelt es eben Niederlagen!
    ZitierenZitieren     

  5. #45
    Rookie
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    448

    Standard AW: 23. Spieltag 2020/21; Straubing Tigers - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Du musst die Qualitäten der Teams nur realistisch einschätzen, dann ist alles halb so wild.
    Allerdings musst du aufpassen, sowas wird dir schnell negativ ausgelegt und die Spiele darfst auch nicht mehr anschauen.
    Deine Einschätzung der Qualitäten der Teams und meine scheinen auseinander zu gehen.

    Mannheim, München und Ingolstadt sind in unserer Gruppe besser. Der Rest nicht.
    Mich nerven weniger die Niederlagen, sondern vielmehr unsere Spielweise und vor allem diese Passivität. Nicht erst seit den vergangenen Spielen.
    Wären wir wirklich schwächer wie der angesprochene Rest, würden aber anderst spielen und auftreten, könnte ich auch mit Niederlagen leben. Das ist das Los eines Fans des AEV.
    Aber so kotzt mich das einfach an.
    Geändert von Birk69 (04.03.2021 um 07:22 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  6. #46
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    22.687

    Standard AW: 23. Spieltag 2020/21; Straubing Tigers - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Bleibt also nur noch Nürnberg die man schwächer einschätzen kann als uns.
    Wieviel von 9 möglichen Punkten haben wir da gleich wieder geholt?
    ZitierenZitieren     

  7. #47
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    4.221

    Beitrag AW: 23. Spieltag 2020/21; Straubing Tigers - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Wieviel von 9 möglichen Punkten haben wir da gleich wieder geholt?
    Deswegen KANN
    ZitierenZitieren     

  8. #48
    Rookie
    Registriert seit
    17.12.2020
    Beiträge
    365

    Standard AW: 23. Spieltag 2020/21; Straubing Tigers - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Was erwartet ihr eigentlich?

    Wir haben letzte Saison schon nicht die Sterne vom Himmel gespielt und vieles wurde berechtig sehr scharf kritisiert.

    Hat sich der Kader im Vergleich zur letzten Saison verbessert?
    NEIN, die Qualität ist ähnlich, eher sogar schlechter und der Trainer auch noch da.

    Straubing war letzte Saison schon stärker und SWW hat sich auf und neben dem Eis verstärkt. Bleibt also nur noch Nürnberg die man schwächer einschätzen kann als uns.

    Also, was wollt ihr?
    Von der Spielweise bekommt man genau das was mit diesem Trainer zu erwarten war und ohne einen saustarken Roy wirds halt dann über eine Saison gesehen auch nicht einfacher.

    Wir sind genau da, wo wir hingehören. Evt. klappts mit Platz 4 aber zu erwarten ist das sicherlich nicht.
    ZitierenZitieren     

  9. #49
    All-Star
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    9.571

    Standard AW: 23. Spieltag 2020/21; Straubing Tigers - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Was erwartet ihr eigentlich?

    Wir haben letzte Saison schon nicht die Sterne vom Himmel gespielt und vieles wurde berechtig sehr scharf kritisiert.

    Hat sich der Kader im Vergleich zur letzten Saison verbessert?
    NEIN, die Qualität ist ähnlich, eher sogar schlechter und der Trainer auch noch da.

    Straubing war letzte Saison schon stärker und SWW hat sich auf und neben dem Eis verstärkt. Bleibt also nur noch Nürnberg die man schwächer einschätzen kann als uns.

    Also, was wollt ihr?
    Von der Spielweise bekommt man genau das was mit diesem Trainer zu erwarten war und ohne einen saustarken Roy wirds halt dann über eine Saison gesehen auch nicht einfacher.

    Wir sind genau da, wo wir hingehören. Evt. klappts mit Platz 4 aber zu erwarten ist das sicherlich nicht.
    Das ist halt einfach nur Müll. Schon aufm Papier ist es Müll und wenn man sich die Spiele anschaut um so mehr.

    Wir verlieren weil man scheiße baut. Die zeigen ja sie können besser. Die selben Rumpler können es aud einmal nicht mehr.
    ZitierenZitieren     

  10. #50
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    13.712

    Standard AW: 23. Spieltag 2020/21; Straubing Tigers - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Was erwartet ihr eigentlich?

    Wir haben letzte Saison schon nicht die Sterne vom Himmel gespielt und vieles wurde berechtig sehr scharf kritisiert.

    Hat sich der Kader im Vergleich zur letzten Saison verbessert?
    NEIN, die Qualität ist ähnlich, eher sogar schlechter und der Trainer auch noch da.

    Straubing war letzte Saison schon stärker und SWW hat sich auf und neben dem Eis verstärkt. Bleibt also nur noch Nürnberg die man schwächer einschätzen kann als uns.

    Also, was wollt ihr?
    Von der Spielweise bekommt man genau das was mit diesem Trainer zu erwarten war und ohne einen saustarken Roy wirds halt dann über eine Saison gesehen auch nicht einfacher.

    Wir sind genau da, wo wir hingehören. Evt. klappts mit Platz 4 aber zu erwarten ist das sicherlich nicht.
    Jetzt verstehe ich Deine Einstellung zu den Dingen im Leben.
    Große Bäume wirst und hast du somit wohl noch nie ausgerissen. Für dich ist ein Spiel dann eigentlich schon vor dem Spiel entschieden weil das auf dem Papier bessere Team eh gewinnt.

    Wie verfolgst Du eigentlich die ganzen Sportarten? Du bist ja, wenn man dem geschriebenen hier glauben darf, 24/7 vor dem TV/PC und schaust alles. Angefangen beim Eishockey, über die Formel 1 bis zum Fußball.
    Total emotionslos oder fieberst du für dein/e Verein/e mit?

    Erspar mir/uns bitte die kindlichen Antworten "" oder ähnliches weil Du nicht in der Lage bist vernünftig zu diskutieren. Versuche doch einfach mal vernünftig auf meine Fragen zu antworten, dann könnte man dich (vielleicht) auch wieder ernst nehmen.
    ZitierenZitieren     

  11. #51
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    20.868

    Standard AW: 23. Spieltag 2020/21; Straubing Tigers - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Birk69 Beitrag anzeigen
    Deine Einschätzung der Qualitäten der Teams und meine scheinen auseinander zu gehen.

    Mannheim, München und Ingolstadt sind in unserer Gruppe besser. Der Rest nicht.
    Mich nerven weniger die Niederlagen, sondern vielmehr unsere Spielweise und vor allem diese Passivität. Nicht erst seit den vergangenen Spielen.
    Wären wir wirklich schwächer wie der angesprochene Rest, würden aber anderst spielen und auftreten, könnte ich auch mit Niederlagen leben. Das ist das Los eines Gans des AEV.
    Aber so kotzt mich das einfach an.
    Bis auf die Gans, die wohl eine Kreation der Autokorrektur ist, stimme ich zu. Mit dem kleinen Unterschied, dass mir zum „Ankotzen“ in diesem Jahr die emotionale Bindung fehlt. Aber sachlich bin ich deiner Meinung
    ZitierenZitieren     

  12. #52
    Rigo-Mitglied
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    28.860

    Ausrufezeichen AW: 23. Spieltag 2020/21; Straubing Tigers - Augsburger Panther

    Der sigl sieht uns als heißen Kandidat für Platz vier. Dee muss sich das vom Allgäuer nochmal erklären lassen

    Zum Spiel braucht man nicht viel sagen. Eventuell kann dem tuomie mal jemand Eier kaufen, er hat seine wohl irgendwo verloren. Emotionales, kraftloses, körperloses, eierloses Spiel. Von Eishockey will ich nicht reden, das wäre ne Beleidigung für diesen Sport. Und das PP topt noch alles...
    ZitierenZitieren     

  13. #53
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    808

    Standard AW: 23. Spieltag 2020/21; Straubing Tigers - Augsburger Panther

    Wir haben genügend Qualität in der Mannschaft, aber einige spielen weit unter ihrem Möglichsten. Der Simon trifft und trifft nicht mehr, gestern hatte er ja zumindest einige Gelegenheiten dazu.

    Und wenn man ehrlich ist, der Drew spielt seine bisher schwächste Saison hier, ich warte jedes Spiel auf eine Ruck von ihm, vergebens.

    Trotzdem war die Saison bis vor 2 Wochen gar nicht so schlecht, meiner Meinung nach.jetzt zeigt die Tendenz aber bedenklich in die falsche Richtung.

    Aber am Freitag gehts weiter und dann schauen wir wieder alle.
    ZitierenZitieren     

  14. #54
    Rigo-Mitglied
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    28.860

    Standard AW: 23. Spieltag 2020/21; Straubing Tigers - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von cavalier Beitrag anzeigen
    Wir haben genügend Qualität in der Mannschaft, aber einige spielen weit unter ihrem Möglichsten. Der Simon trifft und trifft nicht mehr, gestern hatte er ja zumindest einige Gelegenheiten dazu.

    Und wenn man ehrlich ist, der Drew spielt seine bisher schwächste Saison hier, ich warte jedes Spiel auf eine Ruck von ihm, vergebens.

    Trotzdem war die Saison bis vor 2 Wochen gar nicht so schlecht, meiner Meinung nach.jetzt zeigt die Tendenz aber bedenklich in die falsche Richtung.

    Aber am Freitag gehts weiter und dann schauen wir wieder alle.
    Manchmal täuschen manche finde etwas. Punktetechnisch ist es bei LB nicht die Schlechterste (also Punkte/Spiel hochgerechnet), bei plus/minus auch nicht. Bei Toren ist er sogar auf dem Weg zur besten. Nur sind es deutlich weniger Vorlagen, was auch daran liegt dass wir beim PP nichts zustande bekommen.
    ZitierenZitieren     

  15. #55
    All-Star
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    9.571

    Standard AW: 23. Spieltag 2020/21; Straubing Tigers - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von cavalier Beitrag anzeigen
    Wir haben genügend Qualität in der Mannschaft, aber einige spielen weit unter ihrem Möglichsten. Der Simon trifft und trifft nicht mehr, gestern hatte er ja zumindest einige Gelegenheiten dazu.

    Und wenn man ehrlich ist, der Drew spielt seine bisher schwächste Saison hier, ich warte jedes Spiel auf eine Ruck von ihm, vergebens.

    Trotzdem war die Saison bis vor 2 Wochen gar nicht so schlecht, meiner Meinung nach.jetzt zeigt die Tendenz aber bedenklich in die falsche Richtung.

    Aber am Freitag gehts weiter und dann schauen wir wieder alle.
    Der kam gestern ja wenigstens mal zu Gelegenheiten. Wenn die nicht rein gehen, ist es eben so. Schlimmer ist es doch, wenn der nicht mal frei gespielt wird bei einem Spieler mehr um überhaupt zu einer Chance zu kommen.
    Das selbe ist doch mit Leblanc. Im PP geht nichts und bei 5 vs 5 schickst du einfach die beste Defensivreihe gegen ihn und Abbott und schon geht da deutlich weniger. Ist halt immer das Problem, wenn man die beiden besten in eine Reihe stellt. So wie sich das Gestern aussah, sollte man wohl wirklich am besten eine Reihe um Leblanc, eine um Abbott, eine um Kristo und dann noch die Payerl Reihe aufteilen und gleichmäßig aufs Eis schicken.

    und zum PP, man sieht wie verzweifelt Tuomie inzwischen ist. Die letzten beiden Spiele durfte da ja tatsächlich Sternheimer endlich auch mal mit ran.
    ZitierenZitieren     

  16. #56
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    20.442

    Standard AW: 23. Spieltag 2020/21; Straubing Tigers - Augsburger Panther

    Ich glaub man kann es so ganz gut zusammenfassen: Niemand sagt was gegen Niederlagen, selbst gegen Mannschaften wie Nürnberg. Aber es kommt halt immer auf das wie an. Wir können nicht immer nur mauern und unser Spiel ist einfach körper- und emotionslos.



    Kharboutli auch verletzt? Hab ich im 3. Drittel auch nicht mehr gesehen.
    ZitierenZitieren     

  17. #57
    Gesperrt
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.179

    Standard AW: 23. Spieltag 2020/21; Straubing Tigers - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Rigo Domenator Beitrag anzeigen
    Der sigl sieht uns als heißen Kandidat für Platz vier.
    Der Scheuer attestiert sich ja auch eine tadellose und äußerst erfolgreiche Arbeit. Damit will ich die beiden jetzt nicht über einen Kamm scheren, aber was soll er denn um Gotte willen sagen?

    Das wir scheiße sind und es eh alles keinen Sinn mehr macht?

    Der Sport ist nicht mehr schön anzusehen, wie hier schon bemerkt wurde. Das hat aber meiner Meinung nach zu 90 % mit den Schiris zu tun. Kein Mensch kann sich in dieser Liga auf irgendwas einstellen. Was heute erlaubt ist, ist morgen Hundepfui (oder schon im nächsten Drittel?). Keine Emotionen, kein Spielfluss, nix.
    ZitierenZitieren     

  18. #58
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    20.442

    Standard AW: 23. Spieltag 2020/21; Straubing Tigers - Augsburger Panther

    Checks zu Ende fahren ist auf jeden Fall erlaubt.....
    ZitierenZitieren     

  19. #59
    Rookie
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    448

    Standard AW: 23. Spieltag 2020/21; Straubing Tigers - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Was erwartet ihr eigentlich?

    Wir haben letzte Saison schon nicht die Sterne vom Himmel gespielt und vieles wurde berechtig sehr scharf kritisiert.

    Hat sich der Kader im Vergleich zur letzten Saison verbessert?
    NEIN, die Qualität ist ähnlich, eher sogar schlechter und der Trainer auch noch da.

    Straubing war letzte Saison schon stärker und SWW hat sich auf und neben dem Eis verstärkt. Bleibt also nur noch Nürnberg die man schwächer einschätzen kann als uns.

    Also, was wollt ihr?
    Von der Spielweise bekommt man genau das was mit diesem Trainer zu erwarten war und ohne einen saustarken Roy wirds halt dann über eine Saison gesehen auch nicht einfacher.

    Wir sind genau da, wo wir hingehören. Evt. klappts mit Platz 4 aber zu erwarten ist das sicherlich nicht.
    Ich erwarte, dass mit Leidenschaft, Emotionalität und vollem Einsatz Eishockey gespielt wird. Das müssen die Grundtugenden einer jeden AEV-Mannschaft sein. Das habe ich letzte Saison bereits häufig vermisst und tue es diese Saison auch.

    Der Kader ist, auch durch die Neuverpflichtungen, stark genug, um besseres Eishockey zu spielen, als wir es diese Saison sehen. Ich erfreue mich zwar auch an spielerischen Kabinettstückchen, aber zunächst müssen die oben beschriebenen Tugegenden gezeigt werden. Dann kommt das spielerische Element.

    Es ist kein Automatismus für Mannschaften wie Straubing oder auch uns, dass eine Mannschaft, die in der Vorsaison gut gespielt hat, auch in der nächsten Saison gut ist. Ja, Schwenningen hat an Qualität gewonnen. Schlechter konnten sie aber auch kaum werden. Ich verstehe tatsächlich nicht, wie man Straubing oder Schwenningen als stärkeren Kader wie unseren sehen kann. Aus meiner Sicht sind wir da auf Augenhöhe.

    Die Spielweise. Da liegt meines Erachtens der Hund begraben. Das wir kein Offensivspektakel abfeuern werden ist mir klar. Ich muss mich aber auch nicht bis 3m vors eigene Tor zurückziehen wenn der Gegner Druck aufbaut oder im PP ist. Was ist dass denn für ne Ansage an den Gegner? Und selbst wenn ich mich schon soweit zurückziehe, dann muss ich wenigstens durch Körperspiel und Körpersprache zeigen, dass wir uns wehren und es weh tut gegen uns zu spielen.

    Ja Platz 4 wäre schön, genau so wie ne deutsche Meisterschaft.
    Am schönsten wäre es aber, wenn ich eine Mannschaft sehen würde, die mit vollem Einsatz, Emotionalität und Leidenschaft Eishockey spielt.

    Über Tuomie möchte ich nicht viel sagen. Nur soviel: Für mich ist er Fehl am Platz.
    ZitierenZitieren     

  20. #60
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    6.235

    Standard AW: 23. Spieltag 2020/21; Straubing Tigers - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen

    Kharboutli auch verletzt? Hab ich im 3. Drittel auch nicht mehr gesehen.
    Da brauchts doch keine Verletzung dazu.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. 21. Spieltag 2020/21; Augsburger Panther - Straubing Tigers
    Von Robby #9 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 27.02.2021, 18:03
  2. 13. Spieltag 2020/21; Augsburger Panther - Straubing Tigers
    Von Robby #9 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 30.01.2021, 14:34
  3. Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 28.01.2021, 22:02
  4. 6. Spieltag 2020/21; Straubing Tigers - Augsburger Panther
    Von Robby #9 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 10.01.2021, 13:00
  5. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09.12.2020, 16:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen