Ergebnis 61 bis 80 von 213
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte

Thema: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

  1. #61
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    20.230

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Das ist mir schon klar. Jung muss ja nicht besser sein. Körperlich geht bei nem 26-jährigen in der Regel halt mehr als bei einem 33-jährigen. Ausnahmen gibts natürlich immer.
    ZitierenZitieren     

  2. #62
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    7.867

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Ist zwar schwer zu vergleichen aber schaue ich nach Österreich, wo 3 Spieler der letztjährigen CHL Truppe von uns neue Teams gefunden haben und alle 3 plötzlich wieder in die Spur gefunden zu haben scheinen (also die Scorer lassen die Rückschluss durchaus zu) soooo schlecht war unsere Qualität eigentlich auch letzte Saison schon nicht, "nur" um Platz 10 mitzuspielen und letztlich sagen zu wollen "mehr ist halt in Augsburg nur selten drin". Klar diese Saison noch Corona und der Rattenschwanz der da dranhängt aber ich denke mit dem richtigen Händchen beim neuen Coach, wäre hier durchaus schon allein auf der Position ein größerer Effekt zu erzielen. Bei den Spielern ist es m.M.n. wie immer eine Frage was will der ein oder andere Leistungsträger (ohne bereits bestehenden Vertrag für die kommende Saison) verdienen. LB zu halten ist sicher richtig aber halt wie bereits letzte Saison, eben nicht zu jedem Preis. Um hier wirklich zu sagen der muss gehen und der soll bleiben, würde mich halt durchaus interessieren was die im Detail verdienen/ verdienen wollen. So schlecht seh ich uns insgesamt gar nicht aufgestellt (gut in der Defensive muss definitiv was passieren + ein fehlender verlässlicher Goalgetter) aber sofern man auf der einen Position etwas einsparen kann und drauf hofft das sich der ein oder andere formschwache Spieler wieder fängt, so könnte man halt den eigenen Spielraum etwas vergrößern aber sehr viel Glaskugel eben und zu reduzierten Bezügen verlängern heute ja kaum noch wirklich Spieler...
    Geändert von el_bart0 (06.04.2021 um 14:27 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  3. #63
    Rookie
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    402

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Trainer:
    Ich würde den kompletten Trainerstab wechseln. Außer die Gialies sprechen sich klar für ihren Coach aus, dann könnte man ihn als einzigen halten

    Goalies:
    - Roy halten
    - Keller halten

    Verteidiger:
    - Lamb halten (Leader, kann für unsere Verhältnisse in der Abwehr alles, hoffe er zeigt es wieder in der neuen Saison)
    - Valentine halten (Leader, aggressiv und sehr konstant)
    - 3. AL verpflichten
    - 4. AL verpflichten
    - Haase halten (wenn möglich)
    - Sezemsky halten (fit und hoffentlich günstig)
    - Neuen deutschen Verteidger verpflichten
    - Länger nochmals mit Rückholrecht während der Saison verleihen
    - Rogl, Tölzer, Bergman und Viveiros dürfen gehen

    Stürmer:
    -LeBlanc halten (einen Besseren wirds bei uns nicht geben)
    - 2. AL verpflichten (Center)
    - 3. AL verpflichten ( vll Abbott)
    - 4. AL verpflichten ( vll McClure, je nachdem was er kostet und die anderen Neuen an Qualität mitbringen
    -Stieler halten (super Center, guter Scorer)
    -Sternheimer halten (Eigengewächs mit Schritt nach vorn)
    - Holzmann halten (stark bis zur Verletzung, versucht da wieder anzuknüpfen)
    -Trevelyan halten, wenn er noch will (immer noch guter Schuss, guter Speed und hohe Einsatzbereitschaft)
    - Max Eisenmenger halten (talentiert und U-23 Spieler
    - Kharboutli halten (talentiert und U-23 Spieler)
    - Miller halten (sprüht vor Wille und U-23 Spieler)
    - Hafenrichter halten, je nachdem welcher Spielertyp der Mannschaft noch fehlt
    - Neuen deutschen Stürner verpflichten ( die U-23 Regel könnte da für uns gut sein)

    Abbott vll halten
    Kristo, Clark, Lambacher und Payerl dürfen gehen.
    ZitierenZitieren     

  4. #64
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    508

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Trainer:
    Trainer und Co-Trainer -> unbedingt ersetzen

    Goalies:
    - Roy -> kann man verlängern
    - Keller -> verlängern
    - Borst -> verlängern/halten und in der DEL2 parken
    - Kickert -> abgeben

    Verteidiger:
    - Lamb -> verlängern
    - Valentine -> verlängern
    - Haase -> verlängern
    - Bergmann -> verlängern
    - Sezemsky -> kann man verlängern
    - Länger -> verlängern/halten und in der DEL2 parken
    - Tölzer -> ?
    - Rogl -> abgeben
    - Viveiros -> abgeben

    Stürmer:
    - LeBlanc -> halten (hat ja noch Vertrag)
    - Stieler -> verlängern
    - Sternheimer -> verlängern
    - Holzmann -> verlängern
    - Trevelyan -> verlängern
    - Max Eisenmenger -> verlängern
    - Kharboutli -> verlängern
    - Miller -> kann man verlängern
    - Hafenrichter -> verlängern
    - Abbott -> kann man abgeben
    - Kristo -> kann man verlängern
    - McClure -> verlängern
    - Clark -> abgeben
    - Payerl -> abgeben
    - Lambacher -> abgeben
    ZitierenZitieren     

  5. #65
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    29

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    zur Abwehr:
    Das Duo Lamb/Valentine war vor einigen Spielzeiten (v.a. 16/17) mit die unangenehmste Verteidigung für jeden Gegner.
    Die beiden würde ich gerne mal wieder länger zusammen sehen.
    Bedeutet natürlich, dass man in der Abwehr mit weiteren AL's arbeiten muss:

    Lamb/Valentine
    AL/Haase
    AL/Bergman
    D (Sezemsky/Rogl oder Tölzer) einer der dreien wird mind. bleiben
    D (Länger)
    ZitierenZitieren     

  6. #66
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    20.230

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Wenn man sich bei den Deutschen verbessert und der 3. AL ein Allrounder ist, dann braucht man keine 4 AL in der Abwehr. Wir können nicht 5 von 9 AL für die Defensive vergeben.
    ZitierenZitieren     

  7. #67
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    20.783

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Im Mannschaftssport sind ja viele Spieler auch im Kontext zu sehen und das kann mal passen und auch mal nicht. Für mich sind die enzigen notwendigen Abgänge das Trainerteam, Rogl, der Spieler mit der #13, Viveiros, der wohl ohnehin unter Vertrag steht und nach dieser Saison Payerl.

    Jeder andere kann in anderer Konstellation und mit neuen Impulsen durchaus überzeugen. Warum sollte LeBlanc, der ja auch unter Vertrag steht, nicht die beste Saison seiner Karriere noch vor sich haben? Man weiß was er kann und bei ihm hängt es halt, vielleicht mehr als bei anderen, von den Mitspielern ab. Oder Sezemsky, der eine katastrophale Saison spielt. Man sehe sich die PP-Quote an und nehme die Tore, die er potenziell im PP zu schießen in der Lage ist und man hätte eine andere Quaote. Auch defensiv war der zwar nie übermäßig gut, aber im letzten Jahr unter Stewart durchaus ordentlich. Den würde ich auch halten. Über Roy darf man gar nicht mal nachdenken. Einer der größten Glücksfälle der Augsburger Eishockeygeschichte. Ist man eigentlich, wenn man nach einem Dolchstoß oder Schwerthieb der Genesung bedarf, ist man dann verletzungsanfällig? Will sagen, ist Roy verletzt, weil seine Konstitution eher ungünstig für einen Profisportler ist oder wäre jedem in dieser Situation diese Verletzung widerfahren?
    Ob Abbott an Lustverlust leidet oder halt auch nur ein paar schwache Spiele in einem schwächelnden Team absolviert hat, entzieht sich meiner Kenntnis, aber bislang hieß es, dass man sich den unter "normalen Bedingungen" niemals leisten könne. Und in der Tat kann man in den meisten Momenten erkennen, dass er es kann.

    Meine Fragezeichen wären Clarke, Kristo und Trevelyan, letzteren nur wegen des Alters. Das allerwichtigste ist ein neuer Impuls, der von einem anderen Trainer ausgeht. Ob der dann auch wirklich besser ist, weiß man erst hinterher. Die Chancen dafür sind aber nicht schlecht.
    ZitierenZitieren     

  8. #68
    All-Star
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    9.469

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Wenn man sich bei den Deutschen verbessert und der 3. AL ein Allrounder ist, dann braucht man keine 4 AL in der Abwehr. Wir können nicht 5 von 9 AL für die Defensive vergeben.
    Doch, genau das können wir. Hinten sicher stehen und mal auch nen guten ersten Pass sehen ist so viel mehr wert als ein AL Rumpler vorne drin.
    Vor allem wenn das mit Haase stimmt.

    Da brauchst du hinten direkt ein paar neue, wenn man Tölzer, Rogl und Sezemsky als zu schlecht sieht.

    Vorne rumpeln die deutschen schon was rein, vor allem wenn man Stieler halten kann.
    ZitierenZitieren     

  9. #69
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    20.230

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Sehe ich anders, aber da kann ja jeder seine eigene Meinung haben. Ich will wieder offensiveres Hockey sehen und dafür ist in meinen Augen 1-3-5 gezeichneter als 1-4-4.
    ZitierenZitieren     

  10. #70
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    7.867

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Von Krolock Beitrag anzeigen
    Ist man eigentlich, wenn man nach einem Dolchstoß oder Schwerthieb der Genesung bedarf, ist man dann verletzungsanfällig? Will sagen, ist Roy verletzt, weil seine Konstitution eher ungünstig für einen Profisportler ist oder wäre jedem in dieser Situation diese Verletzung widerfahren?
    Roy ist einer der wichtigsten Bausteine! Roy war bisher eher nicht verletzungsanfällig, was jedoch nicht bedeutet das eine schwere Verletzung einen Spieler nicht anfälliger für kommende Verletzungen macht. Bekommt man einen Dolchstoß oder Schwerthieb ab, so kann dies halt leider schwerste Verletzungen bedeuten und die Folgen daraus können durchaus bedeuten anfälliger für Verletzungen zu sein. Zum Glück wurde er nicht von einem Dolch getroffen oder bekam einen Schwerhieb ab
    ZitierenZitieren     

  11. #71
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    20.783

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Eben, genau das meinte ich
    ZitierenZitieren     

  12. #72
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.090

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Ein Dolchstoß kann auch zu wahrlichen Kraftakten verhelfen. Lehrt uns die Geschichte.
    ZitierenZitieren     

  13. #73
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    7.867

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Hoffen wir alle das er wieder fit wird und sich auf eine neue Saison mit dem AEV einigt, sofern noch kein Vertrag vorliegt aber so lange wird er sich ohnehin nicht gebunden haben?
    ZitierenZitieren     

  14. #74
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    22.526

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Ich würde, auch wenn die Saison nicht besonders toll ist, trotzdem gerne nächste Saison viele bekannte Gesichter sehen. Wie der Graf schon erwähnte, der wichtigste Impuls muß vom neuen Trainerteam kommen. Und da besteht dann immer die Hoffnung, daß manche das zeigen, was sie hier schon mal gezeigt haben. Deswegen würde ich auch immer versuchen Sezemsky zu halten. Der hat mit seinem Schlagschuß im PP fast ein Alleinstellungsmerkmal. Lamb, Valentine, Haase (wenn er will), Bergman (weil halt Deutscher und gute +/-) halten, Länger versuchen einzubauen und als absoluten Notnagel, wenn sich keiner findet, Rogl. Tölzer weg und Viveiros hat sich zwar gesteigert, aber als AL zu schwach. Ich würde auf 3 AL in der Verteidigung setzen. Warum begründe ich bei den Stürmern.
    Also
    Lamb
    Valentine
    Sezemsky
    Bergman
    Haase
    Länger
    AL
    Deutscher oder Rogl
    Geht Haase, muß natürlich ein solider Deutscher her.

    Was macht eigentlich Cundari?

    Im Sturm würde ich Clarke ersetzen, was der macht, das kann auch der große Eisenmenger. Dafür lieber nem Jungen mehr Eiszeit geben. Bei Kristo bin ich unentschlossen. Der regt mich mit seiner Spielweise wahnsinnig auf, aber punktet ganz ordentlich. Da würde ich es einerseits vom Geld, andererseits vom möglichen Ersatz und der Zusammensetzung der anderen ALs abhängig machen. Tendenz für mich: Abgeben - weil: Man muß wieder einen echten Torjäger finden, der mit Leblanc zusammen spielen kann. Lange Jahre hat man nen Nummer Verteidiger und nen spielstarken Center in Augsburg gesucht. Beides hätte man mit Leblanc und Lamb seit vielen Jahren. Nun sollte das Augenmerk auf einem Sniper liegen. Findet man da jemand, sollte Kristo kein Thema sein. Bei Abbott wird wohl viel am Geld hängen. Das ist keiner für den ich den Geldbeutel weiter aufmachen würde. Payerl würde ich aus dem gleichen Grund wie Sezemsky halten. Dem wurde in meinen Augen von Tuomie viel Spaß am Spiel genommen - der könnte wieder wertvoll werden. Zudem halt - Alleinstellungsmerkmal Raufhandel und wo das Tor steht weiß er ja eigentlich auch. Zudem guter Bullyspieler in der Crunch-Time.

    McClure hat hoffentlich eine Option und die wird man hoffentlich ziehen. Hat den besten Punkteschnitt im Team und räumt auch mal vor dem Tor auf. Noch KEINE Strafzeit! Unentschlossen bin ich bei Holzmann und Lambacher. Keine Enttäuschungen, aber auch keine Spieler, die einen wirklich weiter bringen. Vielleicht kann man beide den Nürnbergern schmackhaft machen und dafür Schmölz zurück holen

    Mein Stamm sähe so aus
    Leblanc
    Torjäger (AL)
    Hafenrichter

    Stieler
    TJ
    Sternheimer

    McClure
    Payerl
    AL (Abbott/Kristo)

    Eisenmenger Max
    Kharboutli
    Miller

    Eisenmenger Magnus

    Ob das dann mit den U-Spielern passt - keine Ahnung. Länger muss man wohl als 7. Verteidiger einbauen.


    Torhüter würde ich beide halten, sofern sich Keller nach dieser Saison nicht zu höherem berufen sieht und irgendwo wieder Nummer 1 werden will (was wohl nur in der DEL2 geht).


    Fragte ich schon was Cundari macht?
    ZitierenZitieren     

  15. #75
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    01.01.2014
    Beiträge
    605

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Von Krolock Beitrag anzeigen
    Im Mannschaftssport sind ja viele Spieler auch im Kontext zu sehen und das kann mal passen und auch mal nicht. Für mich sind die enzigen notwendigen Abgänge das Trainerteam, Rogl, der Spieler mit der #13, Viveiros, der wohl ohnehin unter Vertrag steht und nach dieser Saison Payerl.

    Jeder andere kann in anderer Konstellation und mit neuen Impulsen durchaus überzeugen. Warum sollte LeBlanc, der ja auch unter Vertrag steht, nicht die beste Saison seiner Karriere noch vor sich haben? Man weiß was er kann und bei ihm hängt es halt, vielleicht mehr als bei anderen, von den Mitspielern ab. Oder Sezemsky, der eine katastrophale Saison spielt. Man sehe sich die PP-Quote an und nehme die Tore, die er potenziell im PP zu schießen in der Lage ist und man hätte eine andere Quaote. Auch defensiv war der zwar nie übermäßig gut, aber im letzten Jahr unter Stewart durchaus ordentlich. Den würde ich auch halten. Über Roy darf man gar nicht mal nachdenken. Einer der größten Glücksfälle der Augsburger Eishockeygeschichte. Ist man eigentlich, wenn man nach einem Dolchstoß oder Schwerthieb der Genesung bedarf, ist man dann verletzungsanfällig? Will sagen, ist Roy verletzt, weil seine Konstitution eher ungünstig für einen Profisportler ist oder wäre jedem in dieser Situation diese Verletzung widerfahren?
    Ob Abbott an Lustverlust leidet oder halt auch nur ein paar schwache Spiele in einem schwächelnden Team absolviert hat, entzieht sich meiner Kenntnis, aber bislang hieß es, dass man sich den unter "normalen Bedingungen" niemals leisten könne. Und in der Tat kann man in den meisten Momenten erkennen, dass er es kann.

    Meine Fragezeichen wären Clarke, Kristo und Trevelyan, letzteren nur wegen des Alters. Das allerwichtigste ist ein neuer Impuls, der von einem anderen Trainer ausgeht. Ob der dann auch wirklich besser ist, weiß man erst hinterher. Die Chancen dafür sind aber nicht schlecht.
    Ach fein, da kann ich mir einen eigenen Beitrag sparen. Nach dieser kurzen Lektüre würde ich dich als Kaderplaner vollumfänglich unterstützen.
    ZitierenZitieren     

  16. #76
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    13.517

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Goalies:

    Roy: Halten, aber nur wenn klar ist dass er nichts mit sich rumträgt
    Keller: Als Backup völlig in Ordnung
    Kickert: Bye
    Borst: bleibt eh

    Abwehr:

    Lamb: Bye
    Valentine: Halten
    Haase: Halten
    Sezemsky: Halten
    Bergman: Bye
    Viveiros: Bye
    Rogl: Bye
    Tölzer: Bye

    Ohne auf Gerüchte einzugehen (Haase nach Schwenningen) ist ein größerer Umbruch schon nötig.

    Sturm:

    Sternheimer: Halten
    Payerl: Bye
    Holzmann: Bye
    Kharboutli: Halten
    Leblanc: Halten
    Stieler: Halten
    TJT: Halten/Bye
    Eisenmenger: Halten
    Clarke: Bye
    Miller: Halten
    Lambacher: Bye
    Hafenrichter: Halten
    Kristo: Bye
    Abbott: Bye
    McClure: Halten


    Auch im Sturm benötigt es dringend(!) einen frischen Wind. Das schlimmste was man machen konnte war mit fast der gleichen Mannschaft - wie im sehr erfolgreichen letzten Stewart Jahr - in die neue Saison zu gehen.
    Neue Reize braucht man und sind enorm wichtig!
    Wichtig und Priorität 1 ist natürlich der Coach. Macht man mit Tuomie weiter vergeht es einem schon weit vor der neuen Saison. Die für mich wichtigste Personalie für die kommende Saison.

    Payerl muss gehen. Auch wenn ich solch Spielertypen sehr mag und er auch wirklich gute Spiele für uns hatte, kommt da seit längerer Zeit einfach zu wenig.

    Bei TJT bin ich hin und her gerissen. Ist schon gefühlt ein Augsburger und macht seine Sache für einen "Opi" relativ gut. Andererseits könnte hier ein junger Spieler seine Chance bekommen. Schwierig. Ganz knapp pro Verlängerung bei ihm.

    Holzmann und Clarke dürfen kein Thema mehr sein. Holzmann kam zwar stärker in die Saison als man es von ihm erwartet hatte, aber dennoch ist es nicht mehr gut genug. Für beide Seiten wohl das beste getrennte Wege zu gehen. Clarke eine einzige Enttäuschung. Wirkt schon bemüht, aber im Zeugnis ist "war stets bemüht" auch kacke.

    Kristo und Abbott sind zwei ganz feine Spieler. Allerdings sehe ich bei beiden Probleme. Kristo taucht zu sehr unter, da erwartet man einfach mehr. Abbott hat geniale Momente, kommt mit dem Körperspiel allerdings gar nicht klar und kann dadurch zu leicht aus dem Spiel genommen werden.

    Der Rest, egal ob Halten oder Bye, sollte eigentlich selbsterklärend sein. Auch Lamb sehe ich um einiges kritischer als die meisten hier. In der Kabine mit Sicherheit wichtig, aber es überwiegen leider die pomadige Spielweise und der daraus resultierende Leistungsabfall. Langsam unterwegs und seinen Schlagschuss sieht man auch so gut wie nie.
    ZitierenZitieren     

  17. #77
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    22.526

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Lamb hat Vertrag bis 2087.
    ZitierenZitieren     

  18. #78
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    7.829

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Team halten Trainerkarikaturen austauschen. Mal sehen was andere aus der Truppe rausholen können.
    ZitierenZitieren     

  19. #79
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    7.867

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Lamb hat Vertrag bis 2087.
    Also ist hier in der Personalie ein Mausoleum im CFS geplant?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Shutout Beitrag anzeigen


    Das schlimmste was man machen konnte war mit fast der gleichen Mannschaft - wie im sehr erfolgreichen letzten Stewart Jahr - in die neue Saison zu gehen.
    Neue Reize braucht man und sind enorm wichtig!

    Seh ich nicht so, manchmal reichen auch schon neue Reize auf der Trainerposition, sofern man diese halt eben extern besetzt und nicht einen Co zum Headcoach macht. Einen Versuch war es wert, leider eben nicht von Erfolg gekrönt.
    Geändert von el_bart0 (07.04.2021 um 18:58 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  20. #80
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    722

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Mich würde mal wirklich Beispiele für einen erfolgreichen Trainerwechsel interessieren,
    ohne zusätzlichen Austausch von Personal.

    Spontan fällt mir nur Bayern München ein und da gleich zweimal.
    Da war der Grund aber ein schlechtes Verhältnis der Spieler mit dem Ancelotti und Kovac.

    Ein neuer Trainer mit neuen Ideen und den entsprechenden Spielern dafür muss her.
    Nur ein Trainerwechsel wär für den Arsch.

    Mich wundert auch, dass soviele mit dem Simon verlängern würden, ich glaube da nicht dran. Irgendwie hat doch der auch schon mit Augsburg abgeschlossen, der will und braucht auch eine Veränderung.
    Gerade in der Abwehr muss einiges passieren.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. NHL Saison 2020/2021
    Von Mr. Shut-out im Forum Eishockey International
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: Heute, 10:17
  2. WM 2021 in Riga, Lettland und Minsk, Weißrußland
    Von DennisMay im Forum Eishockey International
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.02.2021, 16:22
  3. Gerüchte aus der Sonntagspresse (24.02.08)
    Von Sir Eric 88 im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 11:00
  4. Gerüchte NHL
    Von BootyCall im Forum Eishockey International
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2004, 14:40
  5. Gerüchte über Gerüchte...
    Von dino´s best fan! im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.08.2003, 12:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen