Ergebnis 861 bis 880 von 1541
Seite 44 von 78 ErsteErste ... 3443444554 ... LetzteLetzte

Thema: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

  1. #861
    All-Star
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    9.635

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Ahsoooo, weil LB ja wie eine Rakete abging? Im Grunde stimme ich ja zu, weil uns hier gewaltig was abgeht aber es auf die beiden Spieler zu schieben das bei uns in der Offensive eher selten wirklich was ging, ist viel zu kurz gegriffen! Das fing mit der fehlenden Vorbereitung an, ging bis zum System weiter und schlug sich natürlich auf die Form vieler Leistungsträger nieder. Hier jetzt sich einzelne Spieler rauspicken zu wollen, in einer Saison in der wir vermutlich um den Abstieg gespielt hätte, sofern es einen Absteiger gegeben hätte... mir fehlen die Worte. Kristo und Abbott unfitt/lustlos? Für mich war das mehr als der halbe Kader den ich hier in einem Atemzug gleich mit so benannt hätte. Klar müssen die AL noch mehr mitbringen aber es nur auf ihnen abwälzen zu wollen, funktioniert halt nur sehr selten.
    Ich weiß nicht, ob du das mit Absicht machst oder einfach nichts mitlesen willst.
    ZitierenZitieren     

  2. #862
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.231

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Wird sicherlich ne "interessante" Saison .
    ZitierenZitieren     

  3. #863
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    8.249

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, ob du das mit Absicht machst oder einfach nichts mitlesen willst.
    Ja was wolltest du denn sonst mit dem Satz ausdrücken? Die ALs müssen sitzen? Ich stimme hier ja wie gesagt zu aber lustlos/unfit- ich bitte dich- bezogen auf Abbott/Kristo hier auch viele andere Namen zu nennen, damit es nicht ganz aus dem Kontext gerissen wirkt. Bei uns wäre wohl auch ein Topstürmer untergegangen, bei solchen Mitspielern und wie die teils übers Eis geschlichen sind im letzten Drittel.

    Für mich hängt da die kommende Saison viel dran das wir nach Jahren mal wieder ne gute Vorbereitung haben werden und der Trainer hier direkt 100% von allen Spielern einfordert und sich hier bereits jeder beweisen muss.
    Geändert von el_bart0 (30.05.2021 um 19:43 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  4. #864
    Rookie
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    459

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen
    Woher kommen vorne die mehr Tore? Glaubst du, die 2 AL die kommen sind so ein Upgrade zu Abbott und einen unfitten/lustlos wirkenden Kristo?
    Rogl hatte leider mehr als 5 Böcke drin.
    Natürlich geht es nicht nur auf Rogl aber wenn man die selben zurück bringt, darf man sich am Ende nicht über ähnliche Resultate beschweren.

    Klar kann es besser werden, nur ist die Veränderung der Trainer und die Hoffnung auf einen fitten Roy.
    Wie gesagt, der Raum zur Verbesserung ist irgendwie jetzt noch kleiner geworden. Momentan sind wir das nämlich nicht (auf dem Papier).
    Ich gehe davon aus, dass die Entscheidungsträger der Panther immer die bestmögliche Mannschaft aufs Eis schicken wollen, die finanziell machbar ist. So bleiben bezüglich der Verlängerung von Rogl für mich nur 3 Möglichkeiten:
    1. Die möglichen Alternativen waren zu teuer oder zu schlecht
    2. Die möglichen Alternativen wollten allesamt nicht zu den Panthern
    3. Rogl hatte noch Vertrag

    Es soll tatsächlich vorkommen, dass ein Verein nicht den Spieler bekommt, den er gerne hätte. Als Beispiel wäre hier mal ein LeBlanc genannt, den wahrscheinlich seit Jahren die ganze Liga unter Verrtag nehmen möchte. Er ist aber immernoch in Augsburg...

    Ich hätte mich auch über ein Upgrade für Rogl gefreut.
    Geändert von Birk69 (30.05.2021 um 20:42 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  5. #865
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    6.293

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Der hier immer wieder geforderte Glötzl hat wohl noch Vertrag in Köln. Tja.
    ZitierenZitieren     

  6. #866
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    13.784

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Ich wiederhole mich gerne: Unfassbar!

    Am besten überredet man den Simon noch und kauft ihn aus dem Vertrag raus, vielleicht spielt Hommel da ja mit.
    So hätte man wieder eine super Abwehr.

    Sind wir wirklich fast pleite oder wie soll man das einem vernünftigen Menschen der von dieser Sportart etwas versteht bitte erklären?!?
    ZitierenZitieren     

  7. #867
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    4.382

    Beitrag AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Versuche es halt dem Söderholm zu erklären, evt. könnte dieser dann dem AEV ins Gewissen reden.
    ZitierenZitieren     

  8. #868
    Hockeygott
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    19.305

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Sowas will hier keiner hören


    Zitat Zitat von hb547490 Beitrag anzeigen
    Was man vielleicht noch erwähnen sollte ist, dass die Mannschaft mit einem durchschnittlichen Powerplay definitiv die Playoffs erreicht hätte - in einem Jahr, in dem sich nur 8 Teams qualifiziert haben. 5 gegen 5 war vielleicht auch nicht immer ein Augenschmaus, aber das große Problem, das uns die Playoffs gekostet hat, war das Überzahlspiel. Und da kann ein richtiger Nummer 1 Verteidiger, eine LeBlanc der wieder spielt wie man ihn kennt und ein neuer Coach einen riesigen Unterschied machen.
    ZitierenZitieren     

  9. #869
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    4.382

    Beitrag AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Manne Beitrag anzeigen
    Sowas will hier keiner hören
    Stimmt nicht, ich z.b. schon
    ZitierenZitieren     

  10. #870
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    13.784

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Versuche es halt dem Söderholm zu erklären, evt. könnte dieser dann dem AEV ins Gewissen reden.
    Hast du noch andere Argumente die für Rogl sprechen außer die Freundschaftsspielchen im DEB Trikot?
    ZitierenZitieren     

  11. #871
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    20.935

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Ich hätte noch ein, zwei Argumente. Ähnlich wie bei Payerl wissen wir nicht, ob der Vertrag mit Rogl auch wirklich verlängert wurde. Die Augsburger Mitteilungspolitik in Sachen Personalfragen ist ja bekanntermaßen speziell. Aber unterstellen wir mal, sein ausgelaufener Vertrag wurde verlängert, geschah dies wohl in Absprache mit Pederson, der ihn zumindest via Aufzeichnung mehrfach gesehen und für tauglich befunden hat oder zumindest um die möglichen Alternativen weiß, die wir so nicht kennen. Auch wenn man leider behaupten muss, dass Rogl sicher den ein oder anderen Punkt in der abgtelaufenen Saison gekostet hat, ist das normalerweise keine Personalie, die über einen Saisonverlauf entscheiden sollte. Wenn man jetzt von einem Trainer erwartet, dass er einen Spieler seinen Fähigkeiten entsprechend schult und einsetzt, kann Rogl durchaus einer sein, der seine Aufgaben erledigt. Dazu gehört in allererster Linie sein Stellungsspiel, daran kann ein Trainer arbeiten. Und dazu gehört auch sein Körperspiel. Ein Laufwunder wird man aus Rogl nicht mehr machen und dass seine geistige Reaktion sehr der körperlichen ähnelt, dürfte wohl auch unter der Talentfrage verbucht werden. Aber ein Spieler wie beispielsweise Reul ist auch nicht mit überbordendem Talent gesegnet, hat auch den Radius eines Öltankers und spielt (s)eine Rolle. Es ist ja nicht so, dass es noch nie vorgekommen wäre, dass vermeintlich untaugliche Spieler nicht irgendwann erblüht sind. Oft geschieht das bei einem Vereinswechsel, warum also nicht auch bei einem Trainerwechsel? Und ich attestiere einem Trainer auch die Fähigkeiten, einen Spieler realistisch zu bewerten und entsprechend einzusetzen, auch in Hinblick auf dessen Spielsituationen und Eiszeiten. Wir reden ja von einem Eishockeytrainer und nicht von Tuomie. Vielleicht überrascht Rogl positiv. Ich bin da deutlich entspannter als bei der Personalie des Nummer-Eins-Verteidigers.
    Geändert von Von Krolock (31.05.2021 um 07:40 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  12. #872
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.231

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Von Krolock Beitrag anzeigen
    Ähnlich wie bei Payerl wissen wir nicht, ob der Vertrag mit Rogl auch wirklich verlängert wurde. Die Augsburger Mitteilungspolitik in Sachen Personalfragen ist ja bekanntermaßen speziell. .
    Klassische Fake-News:

    Auf der offiziellen Seite steht folgendes:

    Beide unterzeichneten neue Einjahresverträge in Augsburg.
    Geändert von Cassy O'Peia (31.05.2021 um 08:20 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  13. #873
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    20.935

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Dann wird es vermutlich auch so sein, mit Betonung auf "vermutlich".
    ZitierenZitieren     

  14. #874
    Profi
    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    4.267

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Bei Lamb war das:
    Der Vertrag mit dem Mannschaftskapitän gilt für die PENNY DEL-Saison 2021-22.
    ZitierenZitieren     

  15. #875
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    13.784

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Von Krolock Beitrag anzeigen
    Ich hätte noch ein, zwei Argumente. Ähnlich wie bei Payerl wissen wir nicht, ob der Vertrag mit Rogl auch wirklich verlängert wurde. Die Augsburger Mitteilungspolitik in Sachen Personalfragen ist ja bekanntermaßen speziell. Aber unterstellen wir mal, sein ausgelaufener Vertrag wurde verlängert, geschah dies wohl in Absprache mit Pederson, der ihn zumindest via Aufzeichnung mehrfach gesehen und für tauglich befunden hat oder zumindest um die möglichen Alternativen weiß, die wir so nicht kennen. Auch wenn man leider behaupten muss, dass Rogl sicher den ein oder anderen Punkt in der abgtelaufenen Saison gekostet hat, ist das normalerweise keine Personalie, die über einen Saisonverlauf entscheiden sollte. Wenn man jetzt von einem Trainer erwartet, dass er einen Spieler seinen Fähigkeiten entsprechend schult und einsetzt, kann Rogl durchaus einer sein, der seine Aufgaben erledigt. Dazu gehört in allererster Linie sein Stellungsspiel, daran kann ein Trainer arbeiten. Und dazu gehört auch sein Körperspiel. Ein Laufwunder wird man aus Rogl nicht mehr machen und dass seine geistige Reaktion sehr der körperlichen ähnelt, dürfte wohl auch unter der Talentfrage verbucht werden. Aber ein Spieler wie beispielsweise Reul ist auch nicht mit überbordendem Talent gesegnet, hat auch den Radius eines Öltankers und spielt (s)eine Rolle. Es ist ja nicht so, dass es noch nie vorgekommen ist, dass vermeintlich untaugliche Spieler nicht irgendwann erblüht sind. Oft geschieht das bei einem Vereinswechsel, warum also nicht auch bei einem Trainerwechsel? Und ich attestiere einem Trainer auch die Fähigkeiten, einen Spieler realistisch zu bewerten und entsprechend einzusetzen, auch in Hinblick auf dessen Spielsituationen und Eiszeiten. Wir reden ja von einem Eishockeytrainer und nicht von Tuomie. Vielleicht überrascht Rogl positiv. Ich bin da deutlcih entspannter als bei der Personalie des Nummer-Eins-Verteidigers.
    Warum so viel Text? Ich bin erst vor kurzem aufgestanden.

    - Der Trainer durfte höchstwahrscheinlich auch mal kurz was zu John sagen, aber

    - wissen wir nicht erst seit Mitch Callahan wie Verpflichtungen der Augsburger Panther (teilweise) ablaufen. Da wird der Spieler wochenlang von geschulten Personal beobachtet und dann im Kreis der Auserwählten letztendlich entschieden

    - ist jedem hier ja bereits schon bekannt wo John seine Schwächen und seine Schwächen hat

    - bei Payerl glaube ich es noch einen Tick mehr als bei John, aber das mit dem noch bestehenden Vertrag macht Sinn. Natürlich ein gigantischer Schachzug es den Fans (wie schon seit Jahren) anders zu verkaufen. WHY?

    - gab es bei der Besprechung wegen John bestimmt gutes Panther-Pur für Pederson. Spätestens aber wenn er für längere Zeit in Augsburg ist. Er wird es benötigen!

    - welche Rolle soll John in der kommenden Saison übernehmen?

    - man hat nun bis auf Simon - der uns in der kommenden Saison mindestens 3 Powerplay Tore einschenken wird - und den allseits geliebten Steffen, die fast gleiche Abwehr auf dem Eis. Yippie!

    - bin nicht so ein Fachmann, aber allein der Tatsache geschuldet dass da jetzt WOHL nicht mehr so viele Spieler für die Abwehr verpflichtet werden, nehmen Spieler in der kommenden Saison Rollen ein die sie einfach nicht einnehmen sollten/dürfen um das Team zu verbessern.

    - Bergmann habe ich noch gar nicht erwähnt. Sorry, aber mein Blutdruck.

    Finde es toll wie entspannt Du an die Sache gehst und die schönen Dinge an der Augsburger Eishockeywelt erwähnst/erwähnen möchtest. Wir sprechen uns spätestens im November wieder, wenn uns der frische Wind der Mannschaft gezeigt und natürlich bewiesen hat was so alles möglich ist.
    ZitierenZitieren     

  16. #876
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.12.2002
    Beiträge
    11.792

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Von Krolock Beitrag anzeigen
    Ich hätte noch ein, zwei Argumente. Ähnlich wie bei Payerl wissen wir nicht, ob der Vertrag mit Rogl auch wirklich verlängert wurde. Die Augsburger Mitteilungspolitik in Sachen Personalfragen ist ja bekanntermaßen speziell. Aber unterstellen wir mal, sein ausgelaufener Vertrag wurde verlängert, geschah dies wohl in Absprache mit Pederson, der ihn zumindest via Aufzeichnung mehrfach gesehen und für tauglich befunden hat oder zumindest um die möglichen Alternativen weiß, die wir so nicht kennen. Auch wenn man leider behaupten muss, dass Rogl sicher den ein oder anderen Punkt in der abgtelaufenen Saison gekostet hat, ist das normalerweise keine Personalie, die über einen Saisonverlauf entscheiden sollte. Wenn man jetzt von einem Trainer erwartet, dass er einen Spieler seinen Fähigkeiten entsprechend schult und einsetzt, kann Rogl durchaus einer sein, der seine Aufgaben erledigt. Dazu gehört in allererster Linie sein Stellungsspiel, daran kann ein Trainer arbeiten. Und dazu gehört auch sein Körperspiel. Ein Laufwunder wird man aus Rogl nicht mehr machen und dass seine geistige Reaktion sehr der körperlichen ähnelt, dürfte wohl auch unter der Talentfrage verbucht werden. Aber ein Spieler wie beispielsweise Reul ist auch nicht mit überbordendem Talent gesegnet, hat auch den Radius eines Öltankers und spielt (s)eine Rolle. Es ist ja nicht so, dass es noch nie vorgekommen wäre, dass vermeintlich untaugliche Spieler nicht irgendwann erblüht sind. Oft geschieht das bei einem Vereinswechsel, warum also nicht auch bei einem Trainerwechsel? Und ich attestiere einem Trainer auch die Fähigkeiten, einen Spieler realistisch zu bewerten und entsprechend einzusetzen, auch in Hinblick auf dessen Spielsituationen und Eiszeiten. Wir reden ja von einem Eishockeytrainer und nicht von Tuomie. Vielleicht überrascht Rogl positiv. Ich bin da deutlich entspannter als bei der Personalie des Nummer-Eins-Verteidigers.
    Mehrere Punkte, Barni.

    1) Wenn Rogl einen 2-Jahresvertrag hat, sollten wir den Laden zusperren. Eine Option vielleicht, im Falle dass er eine Steigerung hinlegt. Aber einem Nummer 7 Verteidiger, der nichts gezeigt hat, einen 2-Jahresvertrag zu geben, in Augsburg. Also bitte. Das abgesehen davon, dass man unserer Presseabteilung immerhin zu Gute halten muss, dass - falls Optionen und Mehrjahresverträge im Vertrag sind und sie es nicht bekannt geben wollen - sie meines Wissens immer ne Formulierung "hat seinen Vertrag verlängert und wird auch nächstes Jahr das Trikot der Panther tragen" finden. Also wenn da etwas von 1 Jahr Verlängerung steht, dann bin ich zuversichtlich, dass das stimmt. Option möglicherweise.

    2) Ich glaube, dass wir erstens auf Grund der Siglschen Vorsicht und der späten Trainerverpflichtung einfach viel zu spät dran waren. Ich meine, der Markt gibt nicht mehr viel her. Bevor du keinen im Team hast, nimmst halt den Rogl. Ich weiß nicht, ob ich das den Verantwortlichen vorwerfen will, weil ich die Situation nachvollziehen kann, aber ich hätte mir schon gewünscht, dass man gerade bei den Deutschen auch in einer ungewissen Lage frühzeitig dran ist. Anders kann man sich die Verlängerung von Rogl auch nicht erklären. Hör mir auf mit seine 3 guten Freundschaftsspielen, dagegen stehen 2 Jahre unsägliches Eishockey. Der hat offensiv gar keinen Wert und schießt einen Bock nach dem anderen. Und als wäre das nicht schlimm genug: Seine eigentliche Stärke müsste dann ja die Defensive sein, aber der spielt dermaßen soft, da hauts dir den Vogel raus. Da meine ich jetzt keine krachenden Checks, wie sie ein Dennis Reul fährt, den du ja ansprichst. Das wäre schön, aber kein Muss. Was aber ein Muss ist, dass er in den Zweikämpfen dann die Oberhand hat, sowohl in der Bande, als auch vor dem Tor. Und GERADE da war er katastrophal. Was der vor dem Tor macht ist gemessen an seinem Körper peinlich. Der kann keinen Gegner zur Seite schieben, geschweige denn Tips oder Rebounds verhindern. Da schaust dir mal an, wie Reul das regelt. Was wir Tore gefressen haben, wo er vor dem Tor seine Arbeit nicht gemacht hat... Er ist ja auch mittlerweile keine 19 mehr. Sorry, diese Verlängerung kann sich keiner außer dem Allgaier gutreden. Kein Fan mit Augen, kein Trainer, kein Sigl. Ich glaube schlichtweg, man hatte keine Optionen.

    3) Was mich ungemein stört, ist die generelle Kaderausrichtung in der Defensive. Rogl kann man hindrehen wie man will, das ist nicht mehr nachvollziehbar. Alle anderen kann ich mir irgendwie schön reden. Bzgl Sturm: Von Clarke kann mehr kommen und Payerl hat schon mal bewiesen, dass er was kann. In der Defensive: Lamb ist solide. Valentine körperlich präsent. Ich kann da für alle außer Rogl nen Punkt finden. Aber die generelle Zusammenstellung unserer Verteidigung finde ich unsäglich. Wir haben letzten Jahr keinen Aufbaupass spielen können. Keinen. Wir sind da von Haus aus überfordert, wenn der Gegner dann auch noch Druck auf die Jungs macht, knallen wir die Scheibe nur noch weg, weil keiner in der Lage ist, im Spielaufbau eine Lösung zu finden. Ohne Druck nicht und mit Druck schon gleich 4fach nicht. Die Verteidiger, die wir aktuell im Kader haben, die offensiv mithelfen sollen, heißen Bergman und Lamb. Beide sind in Summe an ihren Ansprüchen gemessen solide Verteidiger. Aber Lamb kommt offensiv nur über seinen Schuss und Bergman ist in aller Linie mal ein guter Schlittschuhläufer ohne mega große Schwächen. Und Valentine kann offensiv nichts, da braucht sich keiner von den gestiegenen Punkten verwirren lassen. Jetzt die ganzen Spielaufbau-Probleme in die Hände des noch zu verpflichtenden Verteidiger zu legen ist doch Wahnsinn. Man hätte Lamb oder Valentine halten können. Mir auch egal wer, weil beide ihre Stärken haben. Aber angesichts der Tatsache, welche deutschen Verteidiger wir im Kader haben, wären schon zwei gut gewesen, die hinten raus ein Spiel ankurbeln können und nicht zwei kanadische Eichen, die zwar gut aufräumen und das Plexiglas kaputt schießen können, aber sonst halt offensiv relativ wenig Durchschlagskraft haben.
    Geändert von Dibbl Inch (31.05.2021 um 09:00 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  17. #877
    Rookie
    Registriert seit
    16.06.2010
    Ort
    Fledermausland
    Beiträge
    419

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Ich hätte ja die Hoffnung gehabt, dass wir bspw. Einen Connor korte oder Bennett roßmy holen.

    aber das ist pures unwissendes name dropping, die sind mir nur bei der u20(?) am bisschen hängen geblieben. Und es gibt schlechtere u23 Spieler, glaub ich
    ZitierenZitieren     

  18. #878
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.231

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Von Krolock Beitrag anzeigen
    Dann wird es vermutlich auch so sein, mit Betonung auf "vermutlich".
    Schon irre Zeiten, in denen man nix mehr glauben kann und darf.
    ZitierenZitieren     

  19. #879
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    20.541

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Ich denke keiner sagt was gegen einzelne Entscheidungen. Man kann schon immer (positive) Gründe finden jeden einzelnen zu halten. Aber halt nicht alle. Es geht um die Masse. Clarke, Payerl, Rogl, Eisenmenger Max (kein U23 mehr). Jetzt kann man sagen Clarke hatte wohl Vertrag, was will man machen. Ja mag sein, aber bei den anderen hätte ich dann ne Wahl gehabt. Und alle ist einfach zu viel. Wie Bubba sagt, ich kann nicht von nem Umbruch sprechen, dann gefühlt jeden halten. Und nur hoffen, dass der neue Trainer die Mannschaft besser macht. Ist das nämlich nicht der Fall, hab ich alles andere als ein gutes Gefühl. Es sei denn es kommen 3 Kracher als Ausländer.

    Und Dibbl, guter Post! Was man auch bedenken muss. Wir haben nur einen Rechtsschützen. Der Kracher in der Abwehr und der letzte Deutsche Verteidiger sollten am Besten beide Rechtsschützen sein, einer aber mindestens. Das wird ein sagen wir mal, leicht schweres Unterfangen.

    LV

    Haase
    Bergman
    Valentine
    Rogl
    Länger

    RV

    Lamb
    Geändert von Mr. Shut-out (31.05.2021 um 09:40 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  20. #880
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    36

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    bei der WM fand ich diesen Norweger sehr auffällig:
    https://www.eliteprospects.com/player/15713/jonas-holos
    Bin gespannt wo der in Deutschland landet
    Defender, Rechtsschütze, hinten und vorne zu gebrauchen
    Geändert von H.Ahlund (31.05.2021 um 09:45 Uhr)
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. WM 2021 in Riga, Lettland und Minsk, Weißrußland
    Von DennisMay im Forum Eishockey International
    Antworten: 335
    Letzter Beitrag: 09.07.2021, 09:50
  2. NHL Saison 2020/2021
    Von Mr. Shut-out im Forum Eishockey International
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 12.05.2021, 19:33
  3. Gerüchte aus der Sonntagspresse (24.02.08)
    Von Sir Eric 88 im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 11:00
  4. Gerüchte NHL
    Von BootyCall im Forum Eishockey International
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2004, 14:40
  5. Gerüchte über Gerüchte...
    Von dino´s best fan! im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.08.2003, 12:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen