Ergebnis 101 bis 120 von 167
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 567 ... LetzteLetzte

Thema: DFB-Pokal 2021/22

  1. #101
    Hockeygott
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    24.581

    Standard AW: DFB-Pokal 2021/22

    Mich freut es auch, aber wie kann man dieses Tor geben? Ist ja abartig.
    ZitierenZitieren     

  2. #102
    Stammspieler
    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    1.470

    Standard AW: DFB-Pokal 2021/22

    Das Handspiel im eigenen 16er und das gibt 100% Elfmeter. Diese Handspielregelung ist doch ein Witz..
    ZitierenZitieren     

  3. #103
    Stammspieler
    Registriert seit
    29.11.2018
    Ort
    Augschburg
    Beiträge
    1.051

    Standard AW: DFB-Pokal 2021/22

    Bei Sky meint Wolf fuss dass das regelkonform ist. Verstehe wer will.
    ZitierenZitieren     

  4. #104
    Hockeygott
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    24.581

    Standard AW: DFB-Pokal 2021/22

    Dürfen halt nix gegen den VAR sagen. Genau wie dieser komische Schiriexperte bei Sky. Feuerhardt heißt er glaube ich.

    Sagen wir wie es ist. Dieses Tor zu geben ist ein Skandal. Hätte es meinen VfL in so einem Spiel betroffen, bräuchte ich jetzt nen neuen Fernseher.
    ZitierenZitieren     

  5. #105
    Rookie
    Registriert seit
    06.04.2011
    Beiträge
    464

    Standard AW: DFB-Pokal 2021/22

    "Unabsichtliches Handspiel ist nur noch regelwiedrig, wenn es vom Torschützen selber begangen wird"
    ZitierenZitieren     

  6. #106
    Stammspieler
    Registriert seit
    29.11.2018
    Ort
    Augschburg
    Beiträge
    1.051

    Standard AW: DFB-Pokal 2021/22

    Hab auf der FIFA Homepage das gelesen:
    "Accidental handball that leads to a team-mate scoring a goal or having a goal-scoring opportunity will no longer be considered an offence." vom 5. März 2021

    https://www.fifa.com/technical/refer...n-substitute-t
    ZitierenZitieren     

  7. #107
    Hockeygott
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    24.581

    Standard AW: DFB-Pokal 2021/22

    Scheinbar ist die Regel wirklich so. Da blickt doch keiner mehr durch.
    ZitierenZitieren     

  8. #108
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Bad Wörishofen
    Beiträge
    24.215

    Standard AW: DFB-Pokal 2021/22

    Ich glaube der Schlotterbeck passt super zum BvB. Nur am Motzen, Reklamieren und Gegenspieler beschimpfen, selbst wenn die Szene grenzwertig ist.
    ZitierenZitieren     

  9. #109
    Hockeygott
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    24.581

    Standard AW: DFB-Pokal 2021/22

    Ich find den ok. Ein Typ, der vielleicht auch etwas aneckt. Kein Einheitsbrei. Schon ok so.
    ZitierenZitieren     

  10. #110
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Bad Wörishofen
    Beiträge
    24.215

    Standard AW: DFB-Pokal 2021/22

    Ich finde das immer super. Wenn sich ein Spieler aufführt wie eine offene Hose, dann findet man das toll, einer der "aneckt". Und sich dann wundern, wenn Rotzlöffel auf der Straße das kopieren und vor Polizei und Rettungsdienst keinerlei Respekt zeigen. DANN ist das Geschrei immer groß. Dabei "ecken" die ja dann auch nur an.

    Edit: Super aber jetzt, daß diese Pyro-Trottel ihre Mannschaft möglicherweise um eine Torchance gebracht haben. Da ging es beim Tackling nur um Zehntelsekunden. Die könnte der Leipziger verloren haben, als der Schmarrn auf der Tribüne los ging.
    Geändert von djrene (21.05.2022 um 20:33 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  11. #111
    Stammspieler
    Registriert seit
    01.01.2014
    Beiträge
    1.079

    Standard AW: DFB-Pokal 2021/22

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Ich finde das immer super. Wenn sich ein Spieler aufführt wie eine offene Hose, dann findet man das toll, einer der "aneckt". Und sich dann wundern, wenn Rotzlöffel auf der Straße das kopieren und vor Polizei und Rettungsdienst keinerlei Respekt zeigen. DANN ist das Geschrei immer groß. Dabei "ecken" die ja dann auch nur an.
    Noch mehr Whataboutism ohne belegbaren Zusammenhang war nicht drin?
    ZitierenZitieren     

  12. #112
    Profi
    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    3.120

    Standard AW: DFB-Pokal 2021/22

    Und ständig wird gezündelt. Es ist zum kotzen.

    Ach... Ich vergaß, es sind ja nur Emotionen.

    Hoffentlich haben die Sicherheitskräfte heute nicht so viele Emotionen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Yeah....

    In Schlotterbecks Face.
    ZitierenZitieren     

  13. #113
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Bad Wörishofen
    Beiträge
    24.215

    Standard AW: DFB-Pokal 2021/22

    Zitat Zitat von Dr. Strangelove Beitrag anzeigen
    Noch mehr Whataboutism ohne belegbaren Zusammenhang war nicht drin?
    Nun, es ist halt ein Zusammenhang - und kein Whataboutismus. Dieses Whataboutismus-Geschrei ist mittlerweile auch derart überzogen - vor allem wenn Dinge in Zusammenhang gesetzt werden, die halt einfach miteinander zu tun haben. Wir können natürlich auch noch bestimmte Musikszenen dazu nehmen, dann kannst gleich nochmal schreien. Man kann nicht immer alles isoliert sehen. Manche Dinge bewirken eben andere. In modernen, vernetzten und globalisierten Zeiten sowieso. Wir können aber auch sagen - die Jugend ist scheiße. Das ist aber so falsch wie nur irgendwas. Vorbilder bewirken etwas. Positiv und negativ. Egal ob Sportler, Musiker oder sogenannte Influencer.

    Und mir sind die zurückhaltenden, freundlichen, deutlich lieber, die Gutes tun und nicht ständig rumkrakeelen müssen. Und das nicht nur im Sport.
    Geändert von djrene (21.05.2022 um 20:44 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  14. #114
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    9.639

    Standard AW: DFB-Pokal 2021/22

    Freiburg bricht hier ja gerade regelrecht ein, trotz einem mehr... Wie die sich hier die Butter vom Brot nehmen lassen... Argh
    ZitierenZitieren     

  15. #115
    Stammspieler
    Registriert seit
    29.11.2018
    Ort
    Augschburg
    Beiträge
    1.051

    Standard AW: DFB-Pokal 2021/22

    Zitat Zitat von Rigo Kaka Beitrag anzeigen
    Ich find den ok. Ein Typ, der vielleicht auch etwas aneckt. Kein Einheitsbrei. Schon ok so.
    Find ich auch. Der ist mit Herzblut und Leidenschaft dabei. Ja auch wenn er meckert.

    Und dass Jugendliche keinen Respekt mehr vor Einsatzkräften haben weil ein Fußballspieler "aneckt" und meckert, ist nicht nur weit hergeholt sondern direkt aus ner anderen Galaxie geholt. Also bitte.
    ZitierenZitieren     

  16. #116
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Bad Wörishofen
    Beiträge
    24.215

    Standard AW: DFB-Pokal 2021/22

    Ich wäre ja tendenziell pro Freiburg gewesen, aber nach der Aktion mit den Schals ist das für dieses Spiel jetzt anders und ich hoffe auf das Kharma. Mit Sportlichkeit und Toleranz zum größten deutschen Sportereignis hat das nämlich nix zu tun. Ich weiß, sie sind nicht die ersten mit dieser dämlichen Idee, aber ich fand es auch davor unsäglich und hatte von Freiburg - gerade von Freiburg - ein anderes Handeln erwartet.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Maxi AEV Beitrag anzeigen
    Find ich auch. Der ist mit Herzblut und Leidenschaft dabei. Ja auch wenn er meckert.

    Und dass Jugendliche keinen Respekt mehr vor Einsatzkräften haben weil ein Fußballspieler "aneckt" und meckert, ist nicht nur weit hergeholt sondern direkt aus ner anderen Galaxie geholt. Also bitte.
    Du meinst also Vorbilder haben keinerlei Einfluss auf Jugendliche?

    Übrigens, bevor einer DAS noch meint bei mir gelesen zu haben. NEIN, ich bin nicht der Meinung Schlotterbeck als Person ist für irgendeinen Übergriff persönlich verantwortlich. Ich sagte Typen wie... Genauer gesagt habe ich seinen Namen dabei gar nicht erwähnt. Nur zur Info.
    Geändert von djrene (21.05.2022 um 21:00 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  17. #117
    Stammspieler
    Registriert seit
    29.11.2018
    Ort
    Augschburg
    Beiträge
    1.051

    Standard AW: DFB-Pokal 2021/22

    Die Aktion mit den Schals war eine der besten Aktionen die ein Verein seit langem getan hat. Meinen vollsten Respekt dafür. So unterschiedlich können Meinungen sein.

    Naja wenn ich jetzt einen Eishockeyspieler mag der viel und hart auf Körper spielt und gern und schnell Faustkämpfe annimmt weil das seine Art ist Eishockey zu spielen, prügel ich mich dann mit jedem der mir komisch über den Weg läuft? Ich denke mal nicht. Ob Jugendliche Respekt vor anderen Menschen haben, hat doch nix damit zu tun ob ein Schlotterbeck im Pokal Finale voller Adrenalin rummeckert und aneckt.
    Geändert von Maxi AEV (21.05.2022 um 21:03 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  18. #118
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    21.561

    Standard AW: DFB-Pokal 2021/22

    Zitat Zitat von Rigo Kaka Beitrag anzeigen
    Ich find den ok. Ein Typ, der vielleicht auch etwas aneckt. Kein Einheitsbrei. Schon ok so.
    Ich finde den überragend, als Spieler und als Typ
    ZitierenZitieren     

  19. #119
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Bad Wörishofen
    Beiträge
    24.215

    Standard AW: DFB-Pokal 2021/22

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Du meinst also Vorbilder haben keinerlei Einfluss auf Jugendliche?
    Das wäre übrigens die zentrale Frage, die einfach übergangen wurde.





    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Übrigens, bevor einer DAS noch meint bei mir gelesen zu haben. NEIN, ich bin nicht der Meinung Schlotterbeck als Person ist für irgendeinen Übergriff persönlich verantwortlich. Ich sagte Typen wie... Genauer gesagt habe ich seinen Namen dabei gar nicht erwähnt. Nur zur Info.
    Zitat Zitat von Maxi AEV Beitrag anzeigen
    Ob Jugendliche Respekt vor anderen Menschen haben, hat doch nix damit zu tun ob ein Schlotterbeck im Pokal Finale voller Adrenalin rummeckert und aneckt.
    Ich erwähne es explizit und du behauptest es nochmal. Ist das Sturheit, Bosheit, oder was anderes?
    ZitierenZitieren     

  20. #120
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Bad Wörishofen
    Beiträge
    24.215

    Standard AW: DFB-Pokal 2021/22

    Zitat Zitat von Maxi AEV Beitrag anzeigen

    Naja wenn ich jetzt einen Eishockeyspieler mag der viel und hart auf Körper spielt und gern und schnell Faustkämpfe annimmt weil das seine Art ist Eishockey zu spielen,

    Also ersteres ist ja innerhalb der Regeln des Eishockey, von daher kein mangelnder Respekt. Zweiteres brauche ich nicht. Und drittens ist der Vergleich eigentlich lustig, denn im Eishockey ist der Respekt vor den Unparteiischen erheblich größer als beim Fußball. Da schaue man mal in die unteren Ligen und frage sich, woher gerade im Jugendbereich die Spieler gewisse Verhaltensweisen haben und ob sie das auch mit in den Alltag nehmen. Da wären wir auch wieder bei der unbeantworteten Kernfrage die ich stellte.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Spengler Cup 2021
    Von Robby #9 im Forum Eishockey International
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.2021, 10:19
  2. Tippspiel Saison 2021/22
    Von Augsburger Punker im Forum Panther-Forum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.08.2021, 22:06
  3. [Saison 2021/22] Vorbereitungsprogramm
    Von Robby #9 im Forum Panther-Forum
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.08.2021, 18:50
  4. NHL Saison 2020/2021
    Von Mr. Shut-out im Forum Eishockey International
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 12.08.2021, 06:27
  5. [NHL] Play-Offs-2021
    Von Robby #9 im Forum Eishockey International
    Antworten: 262
    Letzter Beitrag: 09.07.2021, 07:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen