Ergebnis 1 bis 20 von 279
Seite 1 von 14 1211 ... LetzteLetzte

Thema: [Saison 2021/22] DEL-Spiele-Hauptrunde

  1. #1
    All-Star
    Registriert seit
    05.01.2003
    Ort
    Curt-Frenzel-Stadion
    Beiträge
    8.924

    Ausrufezeichen [Saison 2021/22] DEL-Spiele-Hauptrunde

    Am Donnerstag gehts los. Alles zur neuen Saison hier rein (Spiele, Tipps, Tabelle etc.).
    ZitierenZitieren     

  2. #2
    Rookie
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Schwabmünchen
    Beiträge
    275

    Standard AW: [Saison 2021/22] DEL-Spiele-Hauptrunde

    Meine Spekulation

    1. Mannheim
    2. München
    3. Berlin
    4. Bremerhaven
    5. Ingolstadt
    6. Straubing
    7. Schwenningen
    8. Köln
    9. Iserlohn
    10. Augsburg
    11. Wolfsburg
    12. Nürnberg
    13. Düsseldorf
    14. Bietigheim
    15. Krefeld
    ZitierenZitieren     

  3. #3
    Rookie
    Registriert seit
    06.04.2011
    Beiträge
    444

    Standard AW: [Saison 2021/22] DEL-Spiele-Hauptrunde

    1. Mannheim
    2. München
    3. Berlin
    4. Köln
    5. Bremerhaven
    6. Düsseldorf
    7. Wolfsburg
    8. Ingolstadt
    9. Iserlohn
    10. Augsburg
    11. Straubing
    12. Schwenningen
    13. Nürnberg
    14. Bietigheim
    15. Krefeld
    ZitierenZitieren     

  4. #4
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    01.01.2014
    Beiträge
    772

    Standard AW: [Saison 2021/22] DEL-Spiele-Hauptrunde

    Sagt euren Buchmachern Bescheid, so wirds laufen:

    1. Red Bull
    2. Berlin
    3. Mannheim
    4. Ingolstadt
    5. Wolfsburg
    6. Iserlohn
    7. Augsburg
    8. Bremerhaven
    9. Straubing
    10. Köln
    11. Schwenningen
    12. Nürnberg
    13. Düsseldorf
    14. Krefeld
    15. Bietigheim
    ZitierenZitieren     

  5. #5
    All-Star
    Registriert seit
    05.01.2003
    Ort
    Curt-Frenzel-Stadion
    Beiträge
    8.924

    Frage AW: [Saison 2021/22] DEL-Spiele-Hauptrunde

    Mein Tipp zur Abschlusstabelle 2021/22:

    1. Mannheim
    2. München
    3. Berlin
    4. Ingolstadt
    5. Wolfsburg
    6. Bremerhaven
    7. Schwenningen
    8. Iserlohn
    9. Augsburg
    10. Straubing
    11. Köln
    12. Nürnberg
    13. Düsseldorf
    14. Krefeld
    15. Bietigheim
    Geändert von Robby #9 (08.09.2021 um 19:04 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  6. #6
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    8.733

    Standard AW: [Saison 2021/22] DEL-Spiele-Hauptrunde

    1. Mannheim
    2. RB
    3. Berlin
    4. Ingolstadt
    5. Wolfsburg
    6. Bremerhaven
    7. Schwenningen
    8. Augsburg
    9. Straubing
    10. Düsseldorf
    12. Köln
    11. Iserlohn
    13. Nürnberg
    14. Krefeld
    15. Bietigheim
    ZitierenZitieren     

  7. #7
    Anfänger
    Registriert seit
    26.04.2021
    Beiträge
    68

    Standard AW: [Saison 2021/22] DEL-Spiele-Hauptrunde

    Mal eine Frage. Die Playoffs sollen ja wie früher, also mit pre playoff durch die 10 Erstplatzierten stattfinden. Wie wird denn der Absteiger ermittelt? Automatisch der Letzte der Vorrunde und die Teams dazwischen haben nach der Vorrunde Sommerpause?
    ZitierenZitieren     

  8. #8
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    23.280

    Standard AW: [Saison 2021/22] DEL-Spiele-Hauptrunde

    So wie ich es verstanden habe, steigt der Letzte automatisch ab um wieder auf eine gerade Anzahl von Mannschaften zu kommen. Schafft Frankfurt den Aufstieg, dann steigt auch der Vorletzte ab. Heiße Nummer heuer.
    ZitierenZitieren     

  9. #9
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    23.196

    Standard AW: [Saison 2021/22] DEL-Spiele-Hauptrunde

    Ja, so SOLLTE es passieren. Ich glaube aber nicht an einen sportlichen Absteiger, zwei schon gar nicht.
    ZitierenZitieren     

  10. #10
    Stammspieler
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    1.122

    Standard AW: [Saison 2021/22] DEL-Spiele-Hauptrunde

    Dann halt hier, kein Problem

    So schaut’s aus:


    1. Mannheim
    2. Berlin
    3. München
    4. Bremerhaven
    5. Ingolstadt
    6. Schwenningen
    7. Iserlohn
    8. Straubing
    9. Wolfsburg
    10. Köln
    11. Augsburg
    12. Nürnberg
    13. Düsseldorf
    14. Krefeld
    15. Bietigheim




    Kassel wird trotzdem DEL2 Sieger, nur Bietigheim steigt ab.
    ZitierenZitieren     

  11. #11
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    601

    Standard AW: [Saison 2021/22] DEL-Spiele-Hauptrunde

    1. Mannheim
    2. Dosen
    3. Eisbären Berlin
    4. Ingoldorf
    5. Iserlohn
    6. Wolfsburg
    7. Fishtown
    8. Straubing
    9. Schwenningen
    10. Köln
    11. Augsburger Panther
    12. Diecher
    13. Düsseldorf
    14. Bietigheim
    15. Krefeld

    Zugegeben, ich denke mindestens einer wird wirtschaftlich derartige Probleme bekommen, dass Bietigheim nicht letzter wird. Auch eine Pleite schließe ich nicht aus. Erster Kandidat ist Krefeld gefolgt von Schwenningen.
    ZitierenZitieren     

  12. #12
    Anfänger
    Registriert seit
    26.04.2021
    Beiträge
    68

    Standard AW: [Saison 2021/22] DEL-Spiele-Hauptrunde

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    So wie ich es verstanden habe, steigt der Letzte automatisch ab um wieder auf eine gerade Anzahl von Mannschaften zu kommen. Schafft Frankfurt den Aufstieg, dann steigt auch der Vorletzte ab. Heiße Nummer heuer.
    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Ja, so SOLLTE es passieren. Ich glaube aber nicht an einen sportlichen Absteiger, zwei schon gar nicht.
    Danke euch beiden!

    Dann auch ein Kurztipp von mir:

    1.Mannem










    13.Augsburg

    15.Absteiger
    ZitierenZitieren     

  13. #13
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    4.630

    Beitrag AW: [Saison 2021/22] DEL-Spiele-Hauptrunde

    Augsburg spielt auch 22/23 DEL und der Rest ist mir echt egal.
    ZitierenZitieren     

  14. #14
    Stammspieler
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Westliche Wälder
    Beiträge
    2.344

    Standard AW: [Saison 2021/22] DEL-Spiele-Hauptrunde

    Nürnberg, Krefeld und Düsseldorf gehen pleite und werden nicht in der Abschlusstabelle berücksichtig. Deswegen gibt's auch keinen Absteiger.

    Meister wird Augsburg, weil die Impfquote im Team am höchsten ist und in den Playoffs als einziges Team keine Quarantäne hat.

    Nie war es leichter eine Prognose abzugeben!
    ZitierenZitieren     

  15. #15
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    601

    Standard AW: [Saison 2021/22] DEL-Spiele-Hauptrunde

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Augsburg spielt auch 22/23 DEL und der Rest ist mir echt egal.
    So ganz sicher ist das nicht. Fakt ist, es ist von der Papierform keine richtig schlechte Mannschaft dabei - auch Bietigheim nicht. Da rutscht man schnell unten rein. Machen wir uns nichts vor, mit dem Kader geht es eher darum nicht in der Abstiegszone zu laden als die Play-Offs zu erreichen.
    ZitierenZitieren     

  16. #16
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    944

    Standard AW: [Saison 2021/22] DEL-Spiele-Hauptrunde

    Zitat Zitat von Whiskyman Beitrag anzeigen
    So ganz sicher ist das nicht. Fakt ist, es ist von der Papierform keine richtig schlechte Mannschaft dabei - auch Bietigheim nicht. Da rutscht man schnell unten rein. Machen wir uns nichts vor, mit dem Kader geht es eher darum nicht in der Abstiegszone zu laden als die Play-Offs zu erreichen.
    Lass sie doch erst mal spielen....

    Obwohl ich kein Freund von Auf- und Abstieg im Eishockey bin gehört dieses Szenario halt künftig wieder dazu und wenn es ungünstig läuft, dann erwischt es uns halt auch irgendwann. Das ist mir aber allemal lieber, als in Abstiegspanik sinnlos den Kader aufzublasen sich hoffnungslos zu verschulden und unter Umständen nicht zu überleben.


    Die Vergangenheit hat uns doch gezeigt, wie schnell das geht - auch in Augsburg!
    ZitierenZitieren     

  17. #17
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    14.167

    Standard AW: [Saison 2021/22] DEL-Spiele-Hauptrunde

    Zitat Zitat von onkel hotte Beitrag anzeigen
    Lass sie doch erst mal spielen....

    Obwohl ich kein Freund von Auf- und Abstieg im Eishockey bin gehört dieses Szenario halt künftig wieder dazu und wenn es ungünstig läuft, dann erwischt es uns halt auch irgendwann. Das ist mir aber allemal lieber, als in Abstiegspanik sinnlos den Kader aufzublasen sich hoffnungslos zu verschulden und unter Umständen nicht zu überleben.


    Die Vergangenheit hat uns doch gezeigt, wie schnell das geht - auch in Augsburg!
    Wieso bist du kein Freund vom Auf- und Abstieg?
    Es gibt doch nichts geileres wenn es im Tabellenkeller auch noch Spannung gibt und nicht nur um die goldene Ananas.

    Wenn es uns erwischt dann ist es eben so. Aber auch im Eishockey gehört es meiner Meinung nach dazu.

    Wer wegen eines Abstiegs nicht weiter überleben kann hat dann im Vorfeld wohl was falsch gemacht.
    ZitierenZitieren     

  18. #18
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.12.2002
    Beiträge
    11.913

    Standard AW: [Saison 2021/22] DEL-Spiele-Hauptrunde

    Ich bräuchte den Auf/Abstieg nicht. Beim Ligaformat mit 14 Teams und 10 Playoff Plätzen ist es echt schwer, dass man vor der letzten Nationalmannschaftspause schon aus dem Rennen ist. Als wir ganz am Tabellenende gelandet sind, hatten wir auch immer noch die letzten 3-4 Wochen immer noch alle Chancen, den Platz 10 zu erreichen, soweit ich mich da erinnere.

    Also mich hat das wirklich nie gestört.
    ZitierenZitieren     

  19. #19
    Stammspieler
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    1.122

    Standard AW: [Saison 2021/22] DEL-Spiele-Hauptrunde

    Zitat Zitat von Shutout Beitrag anzeigen
    Wieso bist du kein Freund vom Auf- und Abstieg?
    Es gibt doch nichts geileres wenn es im Tabellenkeller auch noch Spannung gibt und nicht nur um die goldene Ananas.

    Wenn es uns erwischt dann ist es eben so. Aber auch im Eishockey gehört es meiner Meinung nach dazu.

    Wer wegen eines Abstiegs nicht weiter überleben kann hat dann im Vorfeld wohl was falsch gemacht.
    100 Prozent richtig 👍

    Wer absteigt, kann auch wieder aufsteigen wenn ein vernünftiges Fundament an Sponsoren sowie entsprechend wirtschaftlichen Denken da ist.
    Treue Fans wären jetzt bei uns auch vorhanden, also die Basis stimmt.

    Ich freu mich auf die Saison, im Stadion!
    Und es wird richtig spannend und ich persönlich rechne auch eher hier mit Abstiegskamof, aber einem erfolgreichen.

    Unabhängig von der Kaderstärke auf dem Papier, da stehen viele vermeintlich besser da, glaube ich an unseren Teamspirit.

    Wär auch nicht enttäuscht, wenn wir am Schluss als 11,12 über die Ziellinie kommen.
    ZitierenZitieren     

  20. #20
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    944

    Standard AW: [Saison 2021/22] DEL-Spiele-Hauptrunde

    Zitat Zitat von Shutout Beitrag anzeigen
    Wieso bist du kein Freund vom Auf- und Abstieg?
    Es gibt doch nichts geileres wenn es im Tabellenkeller auch noch Spannung gibt und nicht nur um die goldene Ananas.

    Wenn es uns erwischt dann ist es eben so. Aber auch im Eishockey gehört es meiner Meinung nach dazu.

    Wer wegen eines Abstiegs nicht weiter überleben kann hat dann im Vorfeld wohl was falsch gemacht.
    Rein sportlich hast Du da ganz sicher Recht. Mir persönlich wäre die Liga auch vollkommen egal, ich würde auch in der Bayernliga noch zum Eishockey gehen.

    Wirtschaftlich gesehen ist das aber ein schwieriges Feld: Ich bin mit dem AEV durch die dunkelsten Stunden gegangen und weiß wie schwer es ist, mit dem immer stärker werdenden Druck konfrontiert zu werden. Ich habe gehört wie tausende gebrüllt haben, der Trainer muss weg, wir brauchen neue Spieler. Der Verein hat genau das dann gemacht und trotzdem sind die Zuschauer dann aber weg geblieben. Das Ende der Geschichte ist bekannt....

    Mit der These, wer den sportlichen Abstieg wirtschaftlich nicht überlebt hat im Vorfeld was falsch gemacht, machst Du es Dir schon recht leicht. Jeder Verein kalkuliert mit seinen Zuschauern. Dieser Faktor ist aber leider eine Unbekannte, die unter Umständen die ganze Kalkulation über den Haufen wirft. Wo bitte liegt da der Fehler im Management? Unser ehemaliger Konkursverwalter hat uns mal erzählt, dass er den Verantwortlichen für die falschen Saisonkalkulationen keinen Generalvorwurf machen könne und er hier kein Totalversagen der Verantwortlichen sehen würde. (Das heißt aber nicht, dass die damals keine Fehler gemacht haben.)

    Dieses Szenario hat es nicht nur in Augsburg gegeben und das wird wieder so kommen. Ich halte es daher für besser keine Abstiegssorgen zu haben, den Kader notfalls nicht auf- sondern wenn die finanzielle Situation das verlangt abrüsten zu können, um dadurch die entstandenen Finanzierungslücken zu kompensieren.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. [Saison 2019/20] DEL-Spiele-Hauptrunde
    Von Robby #9 im Forum DEL-News
    Antworten: 274
    Letzter Beitrag: 09.03.2020, 16:55
  2. [Saison 2017/18] Hauptrunde (allg. Diskussionsrunde)
    Von Mr. Shut-out im Forum DEL-News
    Antworten: 343
    Letzter Beitrag: 06.03.2018, 06:21
  3. [Saison 2016/17] Hauptrunde
    Von Mr. Shut-out im Forum DEL-News
    Antworten: 576
    Letzter Beitrag: 04.03.2017, 12:49
  4. [Saison 2015/16] DEL-Spiele-Hauptrunde
    Von Robby #9 im Forum DEL-News
    Antworten: 302
    Letzter Beitrag: 28.02.2016, 22:31
  5. 26. Saison- Hauptrunde
    Von CanadianOllie im Forum Hockeyarena.net
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 17:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen