Ergebnis 2.941 bis 2.960 von 3009

Thema: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

  1. #2941
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    03.09.2021
    Beiträge
    942

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Michi Beitrag anzeigen
    Nicht nur die Spiele mit Panther pur intus. Dann merkst vielleicht sogar Du was???
    Wieder zu viel Koks geschnüffelt oder ist dir das Gras ausgegangen?

    Ich glaube nicht dass wir uns kennen, also halt dich mit so einem scheißdreck zurück. Ich hoffe, das hast jetzt sogar du kapiert.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Miami Beitrag anzeigen
    Ich möchte nochmal an die Aussage von Pelletier erinnern, dass er noch nie so eine konditionell limitierte Truppe gecoacht hat.
    Hast den Beitrag zufällig irgendwo? Würde ich gerne lesen, was genau er gesagt hat.

    @Mr.

    Wie viele Fights konntest du den die komplette letzte Saison sehen?
    Geändert von Rogalla (29.07.2022 um 01:21 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  2. #2942
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    03.09.2021
    Beiträge
    942

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von onkel hotte Beitrag anzeigen
    Die Wahrheit liegt vermutlich irgendwo dazwischen.

    Fakt ist aber, um erfolgreich spielen zu können müssen bei uns alle, ausnahmslos alle Spieler 100 % im körperlichen Bereich bringen. Wenn da auch nur einer nicht in ausgezeichneter physischer Verfassung ist wird es für uns verdammt schwierig. Sollte dieses Manko bei mehreren Spielern auftreten, werden wir keinen Erfolg haben.

    Die Eigenschaften der Spieler zu verbessern wird nicht funktionieren, denn es wird uns einfach nicht gelingen, aus Lamb noch einen quirligen, aus LB einen galligen oder aus TJ einen verletzungsresistenten Spieler zu machen.
    Richtig.

    Wenn allerdings in der Vergangenheit die OT funktioniert hätte, wäre man mehr als erfolgreich gewesen. Oder das PK. Oder das PP. Wenn auch nur in einer der genannten Situationen etwas öfter ein System zu erkennen gewesen wäre, zumindest beim 5vs5. Man hätte sich wohl kaum Gedanken um den 10ten machen müssen. Wenn ein LB zu seiner Form gefunden hätte, oder ein Stieler nochmal so eine Ausnahmesaison hingelegt hätte, oder ein Roy sich nicht verletzt hätte, oder oder oder…

    Aber es lag an der Fitness der Mannschaft

    @cavalier

    absolut, bin sehr gespannt und hab ein eher positives Gefühl
    Geändert von Rogalla (29.07.2022 um 01:22 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  3. #2943
    Stammspieler
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    1.585

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Miami Beitrag anzeigen
    Ich möchte nochmal an die Aussage von Pelletier erinnern, dass er noch nie so eine konditionell limitierte Truppe gecoacht hat.
    Ehrlich gesagt, würde mich das auch interessieren wann und was genau er da gesagt hat.

    Die ersten Spiele unter ihm haben sie mit kleinem Kader in Iserlohn und Straubing durchaus erfolgreich bestanden, das gelingt dir ja nicht wenn du konditionell nix drauf hast. Wolfsburg vergessen wir jetzt mal.

    Nach der Corona Pause hatten sie ja ein extrem steiles Programm und dabei regelmäßig gepunktet, zumindest nach 60 Minuten.
    Also wieso sollte er ausgerechnet seiner Mannschaft mangelnde Kondition vorwerfen, das passt doch nicht in diesen Zeitraum.

    Hat er vielleicht nicht gemeint, aufgrund Corona und den vielen Spielen kommt die Mannschaft auf dem Zahnfleisch daher, das würde Sinn ergeben.


    Viel auffälliger, dass die Mannschaft keine Power hatte, war aus meiner Sicht sowieso das Jahr zuvor in der Geistersaison.
    Geändert von cavalier (29.07.2022 um 06:15 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  4. #2944
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    9.796

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Rogalla Beitrag anzeigen
    Wenn allerdings in der Vergangenheit die OT funktioniert hätte, wäre man mehr als erfolgreich gewesen. Oder das PK. Oder das PP.

    Hätte, wäre, wenn... Wären die Haie nicht so eingebrochen, so hätten wir auch 5 OTs zusätzlich gewinnen können und hätten hier trotzdem nicht mehr mitgemischt. Bei uns hat phasenweise gar nix funktioniert! Weder 5 gegen 5, noch ein PK oder PP. Wo fängt man an, wo hört es letztlich auf. Zu viele Baustellen und du versuchst es auf die elementaren Dinge zu reduzieren

    Wir hatten teils so massives Glück, hier z.B. gegen Ice Tigers trotz Coronaausbruch im Team zu spielen, die uns fast noch mit einer unfassbar kurzen Bank gekillt hätten. Die Partie gegen den Aufsteiger im heimischen Stadion vergessen? Und und und... ich hab aber gar keine Lust die Nummer nochmal aufgewärmt zu verspeisen. Strich drunter! Die letzte Saison war eine große Baustelle, mit vielen unterschiedlichen Problemfeldern für mich und da gibts insgesamt wenig zu relativieren. Versuch es überhaupt nicht mehr. Danke!
    Geändert von el_bart0 (29.07.2022 um 06:50 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  5. #2945
    Hockeygott
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    10.193

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Unsere hätten das alles auch besser umsetzen können mit einem besseren Fitnesszustand

    Gerade in OT war es für jeden noch so ahnungslosen deutlich aufgezeigt.
    ZitierenZitieren     

  6. #2946
    Stammspieler
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.056

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Rogalla Beitrag anzeigen
    Wenn allerdings in der Vergangenheit die OT funktioniert hätte, wäre man mehr als erfolgreich gewesen. Oder das PK. Oder das PP. Wenn auch nur in einer der genannten Situationen etwas öfter ein System zu erkennen gewesen wäre, zumindest beim 5vs5. Man hätte sich wohl kaum Gedanken um den 10ten machen müssen. Wenn ein LB zu seiner Form gefunden hätte, oder ein Stieler nochmal so eine Ausnahmesaison hingelegt hätte, oder ein Roy sich nicht verletzt hätte, oder oder oder…

    Aber es lag an der Fitness der Mannschaft
    Das mit der Fitness ist nur ein Faktor von mehreren - soweit sind wir beisammen. Aber die Fitness ist ein Faktor den man beeinflussen kann. Verletzungen, Formkrisen (aus welchem Grund auch immer) oder Ladehemmung aber nicht
    ZitierenZitieren     

  7. #2947
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    6.013

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Co Trainer Ullrich meinte, dass die Spieler bisher nur 70% im Traning gebracht haben.
    LeBlanc seine Aussage war, dass ihm das intensivere Training wieder gut tut.

    Es ist dann schon eindeutig, dass in diesem Bereich geschludert wurde aber diese doch sehr krasse Aussage von Pelletier wäre mir neu.
    ZitierenZitieren     

  8. #2948
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    22.477

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Man könnte echt meinen wir sind knapp nicht in die PO gekommen, obwohl wir so gut waren. Wir waren letztes Jahr nicht gut. Du zählst ja selber genügend Punkte auf (PP, PK, OT…). Wir hatten ja in OT nicht mal eine Idee wie wir gewinnen wollen und verloren immer nach dem gleichen Muster. Es gibt ohne Ende Verbesserungspotenzial und auf den Coach wartet sehr viel Arbeit. Die Konkurrenz hat nicht geschlafen. Ich hoffe, dass im Training eine höhere Intensität herrscht, immer wenn man mal während der Saison zusah dachte man sich die Schwitzen ja nicht mal. Da war kein Tempo drin.
    ZitierenZitieren     

  9. #2949
    Hockeygott
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    10.193

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Es ist dann schon eindeutig, dass in diesem Bereich geschludert wurde aber diese doch sehr krasse Aussage von Pelletier wäre mir neu.
    Ich kann nicht sagen ob ich dazu einen passenden Link finde, aber diese Aussage hab ich auch mal vernommen.
    ZitierenZitieren     

  10. #2950
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    03.09.2021
    Beiträge
    942

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Man könnte echt meinen wir sind knapp nicht in die PO gekommen, obwohl wir so gut waren. Wir waren letztes Jahr nicht gut. Du zählst ja selber genügend Punkte auf (PP, PK, OT…). Wir hatten ja in OT nicht mal eine Idee wie wir gewinnen wollen und verloren immer nach dem gleichen Muster. Es gibt ohne Ende Verbesserungspotenzial und auf den Coach wartet sehr viel Arbeit. Die Konkurrenz hat nicht geschlafen. Ich hoffe, dass im Training eine höhere Intensität herrscht, immer wenn man mal während der Saison zusah dachte man sich die Schwitzen ja nicht mal. Da war kein Tempo drin.
    Naja, wir sind knapp an den PPO vorbei, das ist Fakt. Und wie bereits erwähnt, hat man das in vielen Punkten vergeigt, an der ein oder anderen Stelle auch im Fitnesszustand. Jedoch sollten die anderen Punkte längst nicht außer acht gelassen werden, da man hier nur immer von diesem einen spricht.

    Dass man sich für die OT mehr überlegen kann, oder in den Specials, das sollte auch bei unserem Kader drin sein.

    Die erfolgreichen 2 Saisons haben wir unter anderem vor allem diesen Punkten zu verdanken.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von cavalier Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt, würde mich das auch interessieren wann und was genau er da gesagt hat.

    Die ersten Spiele unter ihm haben sie mit kleinem Kader in Iserlohn und Straubing durchaus erfolgreich bestanden, das gelingt dir ja nicht wenn du konditionell nix drauf hast. Wolfsburg vergessen wir jetzt mal.

    Nach der Corona Pause hatten sie ja ein extrem steiles Programm und dabei regelmäßig gepunktet, zumindest nach 60 Minuten.
    Also wieso sollte er ausgerechnet seiner Mannschaft mangelnde Kondition vorwerfen, das passt doch nicht in diesen Zeitraum.

    Hat er vielleicht nicht gemeint, aufgrund Corona und den vielen Spielen kommt die Mannschaft auf dem Zahnfleisch daher, das würde Sinn ergeben.


    Viel auffälliger, dass die Mannschaft keine Power hatte, war aus meiner Sicht sowieso das Jahr zuvor in der Geistersaison.
    Das gleiche denke ich auch
    ZitierenZitieren     

  11. #2951
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    926

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Shutout Beitrag anzeigen
    Mr. Shutout hat es gut zusammengefasst.
    Dir ist es auch ständig wichtig die Altverträge zu erwähnen. Wie viele hatten wir denn genau?

    Lamb ist unbestritten, Haase wohl auch, Gregor hatte höchstwahrscheinlich eine Option. Keller spielt bei diesem Thema keine Rolle. Rogl & Bergman keine Ahnung, aber beim ersten ist schwer davon auszugehen.

    Im Sturm LeBlanc. Sonst noch wer? Mir geht's in erster Linie um die AL im Sturm.

    Ja die beiden habe ich noch nie spielen sehen, aber deren Beurteilung spricht jetzt nicht wirklich für Jungs die auch mal "unangenehm" werden können.

    Klar kann man als Fan der Panther nicht alles haben, aber ich erinnere liebend gerne an einen Collins zurück. Der war ein Zwerg, hatte eine unglaubliche Leidenschaft und konnte auch öfter mal ein Drecksack sein. Sowas fehlt mir halt komplett. Im Sturm hast du bis auf Payerl halt nicht wirklich jemanden der mal ein Zeichen setzen kann und das ist aus meiner Sicht schon sehr wenig.

    In der Abwehr ist Haase hin und wieder unangenehm für den Gegenspieler. Lamb ist zu langsam, selbst wenn er wollen würde und Gregor ist den Beweis auch noch schuldig ein Aufräumer zu sein. In der letzten Saison hat er davon nichts gezeigt. Warsofsky hat als No. 1 Defender andere Aufgaben bei uns und die Qualität der restlichen ist bekannt.

    Die Mischung machts und da hätte man vermutlich trotz der bereits bestehenden Verträge etwas besser danach schauen können. Ich traue mich wetten bei diesem Thema schauen wir in der kommenden Saison ganz schön oft in die Röhrle

    Touché

    Bin da ganz deiner Meinung
    ZitierenZitieren     

  12. #2952
    Stammspieler
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    1.697

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Man könnte echt meinen wir sind knapp nicht in die PO gekommen, obwohl wir so gut waren. Wir waren letztes Jahr nicht gut.
    Genau das ist es. Daher kommt auch die Unzufriedenheit. Es waren u.a. vier Faktoren, die verbesserungsfähig waren.

    Fitness
    Dazu ist alles geschrieben. Es ist die Grundlage von allem und sie wird - von den Spielern - in der Sommerpause und in der Vorbereitung gelegt. In den letzten beiden Jahren wurde hier nicht optimal gearbeitet, was am Ende auf dem Eis zu besichtigen war. Die Hoffnung liegt auf dem neuen Trainerteam.

    Härte (nicht im Sinne von Undiszipliniertheiten oder krachenden Checks sondern es geht um das Zuendefahren der Checks und darum, dem Gegner unter die Haut zu gehen)
    Da waren immer noch die Nachwirkungen des tuomischen Systems zu spüren. Denn Petersen hatte kein System und Pelletier war zu kurz da. Deswegen ist es umso unverständlicher, dass man Nehring gehen ließ und dafür Stieler behalten hat. Die Stärken am Bullypunkt kommen noch hinzu. Aber es gab wohl außersportliche Gründe für diese Entscheidung.

    Skating
    Gefühlt waren wir läuferisch die schwächste Mannschaft in der Liga. Und dann geht auch noch mit Graham der beste Skater. Warsofsky, Sacher, Soramies, Wännström und Morand sind alle läuferisch gute Spieler. Dieses Problem könnte behoben sein.

    Die Irrungen und Wirrungen unseres Ersatztorwartes
    Endras sei eine starke und verletzungsfreie Saison gewünscht. Auch zu diesem Thema ist alles erst mal geschrieben.
    ZitierenZitieren     

  13. #2953
    Anfänger
    Registriert seit
    20.07.2021
    Beiträge
    84

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Augsburg: „Unter die Haut gehen“
    Köln: „Unangenehm“

    Motto, Spielstil und Ergebnis sind hoffentlich nicht gleich. 🤣Obwohl, das wäre eine leichte Tendenz nach oben, wenngleich grauenvoll anzusehen. 🤔
    Geändert von Halfdan (29.07.2022 um 20:07 Uhr) Grund: Überflüssiges Wort entfernt
    ZitierenZitieren     

  14. #2954
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    22.477

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Ich pack es mal hier rein. Die ersten auswärtigen Spieler sind da.
    ZitierenZitieren     

  15. #2955
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    22.477

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Die Spieler sind zurück, die Medizinchecks werden absolviert. Was steht in der AZ? Nothing.
    ZitierenZitieren     

  16. #2956
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    8.280

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Ich finde ja auch, dass in einer Zeitung nicht jeder Rotz stehen sollte. Wenn es jemanden interessiert, wird er es so oder so mitbekommen.

    Nicht falsch verstehen, aber da gibts wirklich wichtigeres.
    Geändert von Cassy O'Peia (03.08.2022 um 11:05 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  17. #2957
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    9.796

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Ich finde schon das es ne nette kleine Randnotiz ist, dadurch steigt die Vorfreude doch Tag für Tag mehr.
    Schlimm finde ich (besonders im Fussball hierzulande) wenn dann private Dinge öffentlich in der Zeitung die Runde machen. Gut was heißt schlimm, es juckt mich eben nicht die Bohne. Um den sportlichen Part sollte es gehen und das die ersten ALs in Augsburg eingetroffen sind, es steigert eben doch so langsam die Vorfreude. Warum auch nicht eine kurze Meldung dazu?
    ZitierenZitieren     

  18. #2958
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    22.08.2015
    Beiträge
    652

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Was denkt ihr passiert mit dieser Personalie?

    https://www.eliteprospects.com/playe...jacob-berglund
    ZitierenZitieren     

  19. #2959
    All-Star
    Registriert seit
    05.01.2003
    Ort
    Curt-Frenzel-Stadion
    Beiträge
    9.061

    Frage AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von aev/reset Beitrag anzeigen
    Was denkt ihr passiert mit dieser Personalie?

    https://www.eliteprospects.com/playe...jacob-berglund
    Was soll mit dem sein?
    ZitierenZitieren     

  20. #2960
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    22.477

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Eindrücke vom Training, auch wenn es natürlich schwer ist nach 1 Training etwas zu sagen.

    - LB wirkt deutlich spritziger und fitter
    - An Soramies werden wir viel Freude haben
    - Da es 13 Stürmer waren oft andere Reihen. Abwehrpärchen waren

    15 55
    47 2
    28 4
    65 12

    - In meinen Augen ordentlich Zug drin und abwechslungsreiche Übungen
    - Einheit meine ich auch länger wie bei Pederson und eben mehr Tempo
    - Russell zwischen den Übungen immer wieder mit Anweisungen und Einzelgesprächen.


    Geiles Gefühl Endras wieder im Augsburger Trikot zu sehen.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Wm 2022
    Von Engelhardt im Forum Sonstiger Sport
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 19.06.2022, 11:59
  2. [NHL] Saison 2021/2022
    Von Robby #9 im Forum Eishockey International
    Antworten: 421
    Letzter Beitrag: 30.04.2022, 05:57
  3. Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche
    Von djrene im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 2283
    Letzter Beitrag: 28.02.2022, 16:27
  4. Olympia 2022 Peking
    Von Schinsko im Forum Eishockey International
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2020, 13:25
  5. Gerüchte über Gerüchte...
    Von dino´s best fan! im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.08.2003, 12:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen