Ergebnis 3.481 bis 3.500 von 3893

Thema: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

  1. #3481
    Gesperrt
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    15.453

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Saku Koivu Beitrag anzeigen
    TJ is halt das Gegenbeispiel das es nicht zwingend am Alter liegen muss. Daher kann man natürlich schon hoffen das die anderen bessere Leistung bringen. Ich seh da eher das Problem in langfristigen Verträgen die das Budget binden und Spieler einfach nicht ihrer Leistung entsprechend bezahlt werden.
    Wie bewertest du Lamb eigentlich bisher?
    Hat er nicht richtig trainiert?
    ZitierenZitieren     

  2. #3482
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    23.456

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Klar liegt es auch daran. Lamb und LeBlanc sind bei uns Top-Verdiener. Sie bringen aber nicht die Leistung. Für ein kleines Team verheerend. Du musst dieses Jahr drin bleiben, egal wie. PPO wären natürlich toll und wenn sich die Special Teams verbessern ist es nicht unmöglich. Bzgl. 23/24 muss dann aber endlich ein echter Umbruch und eine Verjüngung des Kaders her.
    ZitierenZitieren     

  3. #3483
    Rookie
    Registriert seit
    16.10.2016
    Beiträge
    261

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Gibt es Spieler, die bei ihrem Klub unzufrieden sind und keine Eiszeit bekommen? Vielleicht ist ja auch bei uns mal eine Leihe für 6-8 Wochen möglich wobei schon wieder einige Klubs mehrere Ausfälle zu verzeichnen haben.

    Andere Möglichkeit wäre eventuell auch einen Verteidiger in den Sturm vorzuziehen. Wir brauchen einfach 4 rotierende Reihen und unsere nominell 4. Reihe mit Volek und Partnern macht seine Sache bisher gut und haben auch deutlich mehr Eiszeit als die letzten Jahre. Bergman würde da wohl am ehesten passen. Da verzichte ich gern auf den 7. Verteidiger, Russell hat auch gesagt der 7. Verteidiger hat normal eh nur um die 5 Minuten Eiszeit.
    ZitierenZitieren     

  4. #3484
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    23.456

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Zuerst muss man ja überlegen was perspektivisch überhaupt Sinn macht. Der unzufriedene Spieler schaut sich ja auch unsere Situation an und will genügend Eiszeit, wenn wieder alle fit sind. Ein deutscher Abwehrspieler macht nur Sinn, wenn wir auch einen abgeben. Aktuell sitzen bei der 6/12 Variante ja schon zwei Etablierte auf der Tribüne. Ein U23-Verteidiger würde zwar Sinn ergeben, dass man einen Ersatz bzw. Konkurrenz für Länger hat um dauerhaft 6/12 spielen zu können, aber ob der junge Spieler deswegen zu uns kommt. Macht fast nur Sinn wenn man Rogl oder Bergman abgibt und dafür einen U23 holt. Dann könnte man mit 2 U23-Verteidigern sowie Volek im Sturm spielen und hätte sogar ein volles line-up 7/12 und noch einen Ersatz auf der Tribüne (Bergman oder Rogl).
    Im Sturm kommt alles auf Puempel und die Variante der U23-Spieler an. Ist Länger einer von 6 Verteidigern, der einzige U23-Abwehrspieler und Puempel wird Deutscher, dann hätten wir einen etablierten Deutschen auf der Tribüne. Spielt er als AL, dann sitzt ein AL und wir hätten sonst keinen deutschen Etablierten mehr auf der Tribüne und könnten bei deutschen Ausfällen nicht reagieren. Da würde ein Ü23-Spieler Sinn machen. Wird Puempel Deutscher eher nicht. Klar wäre ein zusätzlicher Spieler wertvoll, aber man muss ja auch an die Kohle denken. Ein U23-Stürmer würde immer Sinn machen. Nur wer soll einen abgeben? Es kommen ja nicht so viele Teams in Frage, die jmd. abgeben. Frankfurt wird z.B. kaum einen Spieler zur direkten Konkurrenz abgeben. Bleiben eigentlich fast nur die großen Teams wie Mannheim, München und Berlin. Die Eisbären und die Adler haben selber genügend Verletzungspech und falls wieder alle da sind können, zumindest die Jungen, in Weißwasser oder Heilbronn spielen. Ein Eric Hördler, Kevin Handschuh z.B. sind noch sehr jung. Die spielen bei den Juniors in der DNL oder in Weißwasser. Ein Simon Thiel kann in Heilbronn spielen.

    Es kommt auch immer auf das Alter und die Erfahrung an. Ein Spieler Jahrgang 2003 oder 2004 wird nicht Ansprüche stellen und auch nicht jammern wenn er in die DEL 2 oder Oberliga muss. Auch Spieler, die zum ersten Mal in einem DEL-Kader sind. Aber bei einem Spieler wie Valenti wird das anders aussehen.


    Abwehrspieler U23:


    Ein Lucas Flade kam noch kaum zum Zug in Bietigheim. Ebenso Jimmy Martinovic. Die spielen in Selb. Oder Paul Reiner und Daniel Wirt von den Löwen. Haben kaum Eiszeit und Erstgenannter wurde in die Oberliga geschickt. Ein Kai Zernikel spielt in Schwenningen auch nicht viel. Aber warum sollten die Vereine ihre Spieler zur direkten Konkurrenz abgeben und helfen diese Spieler uns überhaupt? Eher nein. Wer uns helfen würde uns bis jetzt noch nicht zum Zug kommt ist Simon Gnyp. Zu ihm weiter unten mehr.


    Stürmer U23:

    Sehr wenig Eiszeit haben Julian Chrobot, Yannick Valenti, Lukas Ribarik und Louis Brune. Ribarik hat allerdings einen 2-Jahresvertrag unterschrieben und ist gebürtiger Nürnberger. Valenti wurde hier ja im Sommer schon per Vertragsauflösung gerüchtet und spielt aktuell in Landshut, aber bei Straubing hat sich Samanski verletzt und ohne Valenti hätten sie nur noch 4 U23-Spieler und eben die Doppelbelastung mit der CHL. Allerdings kommt dort bald auch noch Festerling dazu, wenn auch kein U23. Sie haben aber die Option auch mit 2 U23-Verteidigern zu spielen, nämlich mit Zimmermann und Klein. Und dann eben mit Eckl oder Samanski. Chrobot ist gebürtiger Augsburger und hat in Köln starke Konkurrenz mit Glötzl, Sennhenn, Üffing, Van Calster und Hafenrichter. Er kam in 5 Spielen nur dreimal zum Einsatz und auch nur je 5 Minuten. Vllt. kann man ihm seine Heimatstadt ja schmackhaft machen? Louis Brune würde ebenfalls passen. Auch hier später mehr.

    Bei München gibt es natürlich einige Spieler. Schütz ist U23 und wenn Szuber und Lutz wieder dabei und Varejcka wieder fit ist haben sie 4 gute U23-Spieler. Da wird es für Cimmerman, Oswald und Krening natürlich schwer. Allerdings gibt München den Jungen immer wieder Chancen und es gibt ja genügend Möglichkeit Spielpraxis zu sammeln (Garmisch, Kaufbeuren, Alps HL, Salzburg).

    Stürmer U23:

    Ryon Moser durfte sich erst einmal umziehen. Aber wie gesagt, warum sollte man jmd. zur Konkurrenz gehen lassen.
    Lukas Mühlbauer hatte im Sommer mehrere DEL-Angebote und spielt nur in Heilbronn. In einem Interview erzählte er allerdings, dass er um seine Chance perspektivisch kämpfen will.



    Gnyp und Brune:

    Russell kennt beide aus Ravensburg, da sie dort per FL spielten. Gnyp kam beim ERC noch zu keinem Einsatz und spielt nur in Ravensburg. Ich denke er wird auf keinen Fall zufrieden sein. Er wäre in meinen Augen ein Upgrade zu Länger oder man lässt eben beide spielen. Brune hat eine gute Vorbereitung gespielt und kam bis jetzt nur zu 1 Spiel in der DEL. Er ist Jahrgang 2000, er muss fast dieses Jahr den Sprung schaffen, sonst ergeht es im wohl wie vielen anderen, die nicht mehr unter das U23-Kontingent fallen. Er muss in die DEL 2. Nach seiner guten Vorbereitung wird er alles andere als happy sein bei den Towerstars gelandet zu sein.

    Ingolstadt hat 5 U23-Spieler plus Dube. Hüttl ist gesetzt, Henriquez Morales hat sich erstmal festgespielt mit 3 Scorerpunkten und 11 Minuten Eiszeit im Schnitt. Und dann gibt es eben Kraus, Gnyp und Brune. 2 wird man mit Sicherheit nicht abgeben, aber ja vllt 1. Zumal Kooperationspartner Ravensburg viele junge Spieler verpflichtet hat, die im Notfall mal in Ingolstadt einspringen könnten.
    Geändert von Mr. Shut-out (30.09.2022 um 17:46 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  5. #3485
    Stammspieler
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    2.020

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Gute Analyse. Julian Chrobot ist im U-23-Bereich inzwischen bald ein Running Gag des Forums. Er ist Augsburger, vielleicht geht was.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Klar liegt es auch daran. Lamb und LeBlanc sind bei uns Top-Verdiener. Sie bringen aber nicht die Leistung. Für ein kleines Team verheerend. Du musst dieses Jahr drin bleiben, egal wie. PPO wären natürlich toll und wenn sich die Special Teams verbessern ist es nicht unmöglich. Bzgl. 23/24 muss dann aber endlich ein echter Umbruch und eine Verjüngung des Kaders her.
    100% Zustimmung.
    ZitierenZitieren     

  6. #3486
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    19.12.2004
    Beiträge
    669

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Altverträge die zuviel Geld binden? Ich persönlich denke LeBlanc und Lamb hätte ihre Verträge aufgelöst, wenn man sie gebeten hätte. Ich glaube auch nicht die verdienen noch so wie in 19/20. Spieler die deren Rolle einnehmen können, bekommt man nur für noch mehr Geld. Sicherlich hätte man auch gern noch 1-2 junge Spieler verpflichtet, war aber wohl etwas spät dran als die Klasse gesichert war. Immerhin scheinen Volek und Soramies die in sie gesetzten Hoffnungen zu erfüllen. Noch einen U23 wie Volek wird sicherlich kein Konkurrent abgeben. Von daher mache ich mir in der Hinsicht keine Hoffnungen. Eine weitere AL wird jetzt auch eher nicht gezogen. Schätze wir müssen mit dem derzeitigen Kader auskommen.
    ZitierenZitieren     

  7. #3487
    Hockeygott
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    10.271

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von speyerer0 Beitrag anzeigen
    Ich glaube auch nicht die verdienen noch so wie in 19/20. Spieler die deren Rolle einnehmen können, bekommt man nur für noch mehr Geld.

    Wieso sollte ein Lamb oder LB jetzt für viel weniger spielen? Deren Marktwert war mit der knappen Halbfinalserie wohl am Höhepunkt, vor also etwas mehr als 2 Jahre. Klar werden die auf Geld verzichtet haben, als sie die langfristigen Verträge unterschrieben haben

    Edit: Durch Corona mussten alle verzichten, oder eben ganz verzichten, daher kein Vergleich- danke!

    Gehen LB und Lamb, was glaubst du für Spieler werden wir verpflichten? Spieler die über ihrem Zenit sind und laut deiner Vermutung nicht mehr so viel wie früher verdienen, oder Spieler die deren Rolle dann einnehmen könnten, halt laut deiner Vermutung mehr kosten als die aktuellen LB und Lamb? Ich tendiere zur zweiten Variante, in vertraglich minimal aufgestockten Varianten zu den aktuellen Verträgen der Herren LeBlanc und Lamb derzeitig.

    Beide Spieler in allen Ehren aber die werden immer noch zum Kreis der Topverdiener im Team gehören, auf wirklich viel werden die nicht verzichtet haben. Wird hier jetzt wegen der auslaufenden Vertragssituation zukünftig sich eine Veränderung auftun, so werden beide hoffentlich gebührend verabschiedet oder aber die Verträge gewaltig an das angepasst, was sie noch leisten können und das ist eben nicht mehr die Rolle von 19/20.
    Geändert von el_bart0 (03.10.2022 um 16:35 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  8. #3488
    Anfänger
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    52

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Puempel soll als Deutscher lizenziert werden
    ZitierenZitieren     

  9. #3489
    Rookie
    Registriert seit
    24.12.2014
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    466

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von H.Ahlund Beitrag anzeigen
    Puempel soll als Deutscher lizenziert werden
    Habe ich tatsächlich von zwei unterschiedlichen Quellen mittlerweile auch gehört! Man hat sogar überlegt ihn auch nicht zu lizenzieren wenn er gesund gewesen wäre.
    ZitierenZitieren     

  10. #3490
    Stammspieler
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    2.020

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Bekommt er dann jetzt demnächst den deutschen Pass oder pokern die Verantwortlichen?
    ZitierenZitieren     

  11. #3491
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    6.870

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Whiskyman Beitrag anzeigen
    Bekommt er dann jetzt demnächst den deutschen Pass oder pokern die Verantwortlichen?
    Was gibt es da zu pokern? Lt. AZ wird daran gearbeitet.
    ZitierenZitieren     

  12. #3492
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    23.456

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Mit pokern meint er wahrscheinlich, dass man ihn erst als Deutschen lizenziert. Selbst wenn er wieder fit ist.



    Ein Puempel als Deutscher wäre natürlich brutal für uns. Würde die Möglichkeiten im Sturm deutlich erhöhen.
    ZitierenZitieren     

  13. #3493
    Stammspieler
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    2.020

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Danke. Genau so war es gemeint. Sie arbeiten daran. Das ist bekannt.

    Im vorletzten SPIEGEL war ein Artikel genau zu diesem Thema. Es dauert bis zu drei Jahren ab Antragstellung bis der begehrte Pass endlich da ist, selbst bei eindeutigen Fällen. Grund ist die angebliche Überlastung der zuständigen Behörden.

    Deswegen einfach die Frage, was passiert schneller, Puempels Genesung oder Puempels Pass?

    Und falls es mit dem Pass dauert, gehen sie das Risiko und ziehen für ihn nicht die 10. AL-Lizenz?
    ZitierenZitieren     

  14. #3494
    Gesperrt
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    15.453

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Mit pokern meint er wahrscheinlich, dass man ihn erst als Deutschen lizenziert. Selbst wenn er wieder fit ist.



    Ein Puempel als Deutscher wäre natürlich brutal für uns. Würde die Möglichkeiten im Sturm deutlich erhöhen.
    Auf den ersten Blick sicherlich, aber das Geld was wir für ihn ausgeben wird dadurch nicht weniger.

    Soll also bedeuten es fehlt Geld für einen mehr als vernünftigen AL.
    ZitierenZitieren     

  15. #3495
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    23.456

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Shutout Beitrag anzeigen
    Auf den ersten Blick sicherlich, aber das Geld was wir für ihn ausgeben wird dadurch nicht weniger.

    Soll also bedeuten es fehlt Geld für einen mehr als vernünftigen AL.

    Der AL-Ersatz ist mit Broadhurst/Johnson ja schon da. Und selbst falls man den 10. AL nicht holt hätte man schon deutlich mehr Optionen, auch in der Breite, denn ein Etablierter Ü23 müsste dann auf die Tribüne. Spielt man mit 11 Stürmern sogar 2.


    Die Mannschaft war übrigens auf dem Oktoberfest. Mal schauen, ob Freitag alle fit sind.
    Geändert von Mr. Shut-out (04.10.2022 um 10:19 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  16. #3496
    Stammspieler
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    2.020

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Nochmal zum Thema "deutsche Ergänzungsspieler" bzw Stürmer Nr. 12.

    Trotz der vielen Verletzungen bekommt Marco Baßler bei den Eisbären kaum Zeiten. Musste schon zweimal in Weißwasser aushelfen. Und wenn in Iserlohn die neuen AL da sind, könnte auch ein Ex-Eisbär interessant werden. Sebastian Streu bekommt bei den Roosters bis jetzt wenig gebacken und musste auch schon zusehen.

    Wären Kandidaten, die für überschaubares Geld den letzten Stürmerplatz einnehmen könnten.
    ZitierenZitieren     

  17. #3497
    Stammspieler
    Registriert seit
    23.01.2019
    Beiträge
    1.351

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Whiskyman Beitrag anzeigen
    Nochmal zum Thema "deutsche Ergänzungsspieler" bzw Stürmer Nr. 12.

    Trotz der vielen Verletzungen bekommt Marco Baßler bei den Eisbären kaum Zeiten. Musste schon zweimal in Weißwasser aushelfen. Und wenn in Iserlohn die neuen AL da sind, könnte auch ein Ex-Eisbär interessant werden. Sebastian Streu bekommt bei den Roosters bis jetzt wenig gebacken und musste auch schon zusehen.

    Wären Kandidaten, die für überschaubares Geld den letzten Stürmerplatz einnehmen könnten.
    ----> info {at} aev-panther.de

    z.Hd. Herr Sigl, Herr Horber

    Hier lesen die nicht mit, vielleicht sollte man es wirklich mal probieren
    ZitierenZitieren     

  18. #3498
    All-Star
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    8.733

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Sorry, aber ein Spieler der bei einem direkten Konkurrenten nicht dran kommt, soll dann uns helfen?
    ZitierenZitieren     

  19. #3499
    Rookie
    Registriert seit
    24.12.2014
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    466

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Schaut euch mal die Eiszeiten der 4.Reihe der Mannheimer vom Freitag an. Wegen 5-7min rumgerutsche aufm Eis helfen die auch nicht wirklich weiter. Wenn die Eiszeiten auf die restlichen Stürmer aufgeteilt werden, macht das auch keinen großen Unterschied. Das Thema wird viel zu heiss gekocht(hier im Forum).
    ZitierenZitieren     

  20. #3500
    Stammspieler
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    1.062

    Standard AW: Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von GreenHill Beitrag anzeigen
    Schaut euch mal die Eiszeiten der 4.Reihe der Mannheimer vom Freitag an. Wegen 5-7min rumgerutsche aufm Eis helfen die auch nicht wirklich weiter. Wenn die Eiszeiten auf die restlichen Stürmer aufgeteilt werden, macht das auch keinen großen Unterschied. Das Thema wird viel zu heiss gekocht(hier im Forum).
    Wir spielen dauernd mit 11 Stürmer. Hätte man einen U23-Stürmer als 12., der die von dir beschriebenen 5-7 Minuren spielt, sparen sich alle anderen die Doppelschichten, die sie jetzt fahren müssen.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. [AHL] Saison 2022/2023
    Von SirHighwayman im Forum Eishockey International
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: Gestern, 18:19
  2. [NHL] Saison 2022/2023
    Von Robby #9 im Forum Eishockey International
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 30.11.2022, 07:35
  3. DfB-Pokal 2022/2023
    Von djrene im Forum Sonstiger Sport
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 24.10.2022, 00:02
  4. Trikots 2022/2023
    Von Mr. Shut-out im Forum Fan-Talk und Mitfahrzentrale
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 05.08.2022, 06:53
  5. Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche
    Von djrene im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 2283
    Letzter Beitrag: 28.02.2022, 17:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen