Ergebnis 121 bis 130 von 130
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 67

Thema: 37. Spieltag 2021/22; Schwenninger Wild Wings - Augsburger Panther

  1. #121
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.12.2002
    Beiträge
    12.131

    Standard AW: 37. Spieltag 2021/22; Schwenninger Wild Wings - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Von Krolock Beitrag anzeigen
    Das Thema ist, dass wir alle unsere Meinungen haben, mit manchen liegen wir richtig, mit anderen nicht. Aber hinterher zu behaupten, es wäre vorher schon klar gewesen und das, obwohl dir die eigentlich beiden besten Center warum auch immer die ganze Saison mehr oder weniger ausfallen und auch der unumstrittene Nummer-Eins-Goalie nicht unwesentlich ausfällt, ist mindestens extrem negativ und auch noch klugscheißerisch. Die Mannschaft ist sicher kein großer Wurf, aber so zu tun, als wäre es klar, was da so alles passiert, geht auch nicht.
    Achso, das gilt aber nicht, wenn dem Jürgen seine Prognosen um die Ohren gehauen werden? Aber gut, die Situation war ne andere.

    und ich sags nochmal, du kennst meine Sitzplatzkollegen, red mit jedem, von Latte bis zu Benni, KEINER hat da nach oben geschaut, einfach weil wir die Leistungen unterirdisch fanden, auch wenn dann mal wieder 1-2 ausreißer nach oben drin waren.
    Geändert von Dibbl Inch (30.01.2022 um 18:26 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  2. #122
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    21.530

    Standard AW: 37. Spieltag 2021/22; Schwenninger Wild Wings - Augsburger Panther

    Ich haue dem Jürgen extrem wenig um die Ohren, lediglich das permanente Bashing gegen den Spieler, den er sich vor der Saison rausgesucht hat. Davon bekomme ich mehr ab als jeder andere hier. Und davon abgesehen, auch wenn ich nicht der Meinung bin, dass Benni, Latte und Co. die Deutungshoheit hätten, war auch mein erster Gedanke, man müsse erst mal den Abstieg verhindern. Und trotzdem sähe es vermutlich anders aus, könnten LeBlanc und Stieler die Leistung abrufen, die sie mutmaßlich drauf haben und wäre Roy vom ersten Spieltag an fit gewesen. Dann ginge es, eine Einschätzung, die ich nicht beweisen kann, sehr wohl um das Erreichen der Playoffs.
    ZitierenZitieren     

  3. #123
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    03.09.2021
    Beiträge
    711

    Standard AW: 37. Spieltag 2021/22; Schwenninger Wild Wings - Augsburger Panther

    Klar war die Situation vor ein paar Wochen die selbe wie heute Du bist schon n richtiger Experte, Respekt. Verletzungen gleich, Punkte gleich, Gegner gleich… warum spielen wir eigentlich mehr als drei Spieltage wenn es immer die gleiche Situation ist?

    Aber dann groß von Ahnung sprechen…

    Achja, und zeig mir bitte wo ich ihm etwas von damals um die Ohren gehauen habe.
    ZitierenZitieren     

  4. #124
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.12.2002
    Beiträge
    12.131

    Standard AW: 37. Spieltag 2021/22; Schwenninger Wild Wings - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Von Krolock Beitrag anzeigen
    Ich haue dem Jürgen extrem wenig um die Ohren, lediglich das permanente Bashing gegen den Spieler, den er sich vor der Saison rausgesucht hat. Davon bekomme ich mehr ab als jeder andere hier. Und davon abgesehen, auch wenn ich nicht der Meinung bin, dass Benni, Latte und Co. die Deutungshoheit hätten, war auch mein erster Gedanke, man müsse erst mal den Abstieg verhindern. Und trotzdem sähe es vermutlich anders aus, könnten LeBlanc und Stieler die Leistung abrufen, die sie mutmaßlich drauf haben und wäre Roy vom ersten Spieltag an fit gewesen. Dann ginge es, eine Einschätzung, die ich nicht beweisen kann, sehr wohl um das Erreichen der Playoffs.
    es geht nicht darum, was für ein Gefühl man vor der Saison hatte (was halt einfach auch nur ein Gefühl ist und mehr nicht), sondern wie wir uns dann präsentiert haben. Und wie sich die Situation dann präsentiert hat, als die oben zitierte Diskussion entstand. Zu dem Zeitpunkt waren nämlich alle, die ich kenne, in keiner Sekunde am Überlegen, ob man nach oben schaut. Und sorry, die Leute sind mir als Deutungshoheit lieber als der, der immer noch nicht verstanden hat, dass mein Problem ist, dass bei jeder Einschätzung zum Leistungsstand der Augsburger panther eine andere Situation vorherrscht als ein paar Wochen nachher. Und das man halt die Scheiße dann fressen muss, die man mal rausgelassen hat. Siehe Dibbl Inch bei Rhett Gordon.
    ZitierenZitieren     

  5. #125
    Profi
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    3.564

    Standard AW: 37. Spieltag 2021/22; Schwenninger Wild Wings - Augsburger Panther

    @Dibbl:

    An den ollen Kamellen wollte ich mich auch gar nicht beteiligen. Was die Beurteilung der Leistung angeht gibts keine zwei Meinungen....aber trotzdem sind wir zum Zeitpunkt meiner PPO-Aussage Erster oder Zweiter der Heimtabelle gewesen. Ganz egal wie schlecht das alles aussieht, wir punkten.

    Das verdammte Iserlohnspiel kotzt mich jetzt noch mehr an. Das darfst du bei der Ausgangslage niemals verlieren - und dann hätte auch ohne Vorrechnen jeder gesehen, dass uns bei 5 Spielen weniger nur 6 Punkte auf Platz 10 fehlen.

    Ich glaube nicht, dass irgendjemand die Saison lange in Erinnerung behalten wird....zumindest nicht in guter. Aber trotzdem muss die Mannschaft endlich kapieren, dass da eine Chance herum liegt und aufhören sich einzuscheißen.

    Ich könnte mir auch vorstellen, dass man nur deshalb den Nichtabstieg noch nicht beschlossen hat, um die restliche Spielzeit nicht völlig zu entwerten und Kader"auflösungen" zu verhindern.

    Die Wortwahl zum Posting vorhin habe ich hinsichtlich good luck übrigens entschärft....das war kacke.
    ZitierenZitieren     

  6. #126
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.12.2002
    Beiträge
    12.131

    Standard AW: 37. Spieltag 2021/22; Schwenninger Wild Wings - Augsburger Panther

    Die Siege heute und gegen Bietigheim haben uns jedenfalls geholfen, dass diese Chance noch rumliegt. Aber ich sehe es ehrlicherweise einfach nicht, dass die Mannschaft sonderlich besser wird und ich bin auch einfach der Meinung, dass der Kader nicht gut genug ist. Aber das ist ja ansichtssache, dem Rest stimme ich zu.
    ZitierenZitieren     

  7. #127
    Profi
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    3.564

    Standard AW: 37. Spieltag 2021/22; Schwenninger Wild Wings - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Dibbl Inch Beitrag anzeigen
    Aber ich sehe es ehrlicherweise einfach nicht, dass die Mannschaft sonderlich besser wird und ich bin auch einfach der Meinung, dass der Kader nicht gut genug ist.
    Da fehlen mir aktuell auch die Argumente.
    ZitierenZitieren     

  8. #128
    Hockeygott
    Registriert seit
    15.12.2002
    Beiträge
    19.309

    Standard AW: 37. Spieltag 2021/22; Schwenninger Wild Wings - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Von Krolock Beitrag anzeigen
    Ich haue dem Jürgen extrem wenig um die Ohren, lediglich das permanente Bashing gegen den Spieler, den er sich vor der Saison rausgesucht hat. Davon bekomme ich mehr ab als jeder andere hier. Und davon abgesehen, auch wenn ich nicht der Meinung bin, dass Benni, Latte und Co. die Deutungshoheit hätten, war auch mein erster Gedanke, man müsse erst mal den Abstieg verhindern. Und trotzdem sähe es vermutlich anders aus, könnten LeBlanc und Stieler die Leistung abrufen, die sie mutmaßlich drauf haben und wäre Roy vom ersten Spieltag an fit gewesen. Dann ginge es, eine Einschätzung, die ich nicht beweisen kann, sehr wohl um das Erreichen der Playoffs.
    Aber zum Zeitpunkt des Spieles Schwenningen AEV hat man wohl gesehen in welcher dramatischen Lage man ist und da ging der Blick von den 2 Experten nach oben, während andere nicht mehr zuschauen konnten weil es so unfassbar schlecht ist. Da ist der Keller nur die Spitze des Eisberges, da kannst du von hinten bis vorne jeden einzelnen nennen und als Team funktioniert da gar nichts. Von Platz 10 sind die soweit weg wie die Erde vom Mars. Oder der Conti von Biontech.
    ZitierenZitieren     

  9. #129
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    03.09.2021
    Beiträge
    711

    Standard AW: 37. Spieltag 2021/22; Schwenninger Wild Wings - Augsburger Panther

    Selbst heute, nachdem es seit ein paar Spieltagen ja augenscheinlich Berg ab geht, sind es immer noch 3 Punkte zum 14ten sowie zum 10ten (hochgerechnet). Man braucht nicht denken, dass alle Teams um uns rum so wunderbares und erfolgreiches Eishockey spielen.

    Das was du zu viel auf Abstieg setzt, setze ich vielleicht zu viel auf die PPO. Jetzt kommt die Pause, wir werden sehen ob, und wenn in welche Richtung es geht. Nur jetzt schon von einem sicheren Abstieg/PPO zu sprechen geht nicht. Und genau darin liegt unter anderem dein Kommunikationsproblem.
    ZitierenZitieren     

  10. #130
    Profi
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    3.564

    Standard AW: 37. Spieltag 2021/22; Schwenninger Wild Wings - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von good luck Beitrag anzeigen
    Von Platz 10 sind die soweit weg wie die Erde vom Mars. Oder der Conti von Biontech.
    Oder "die" von Platz 14
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 09.11.2021, 13:05
  2. Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 08.10.2021, 19:49
  3. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.09.2021, 17:38
  4. [Alles zum Spiel] 45. Spieltag 2013/14; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings
    Von Robby #9 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 19.02.2014, 06:43
  5. [Tipp-Abgabe] 45. Spieltag 2013/14; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings
    Von Robby #9 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.02.2014, 11:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen