Ergebnis 61 bis 79 von 79
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 34

Thema: [Trainerabgang] Serge Pelletier

  1. #61
    Stammspieler
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.028

    Standard AW: [Trainer] Serge Pelletier

    Zitat Zitat von Rigo-QN Beitrag anzeigen
    Und warum kommuniziert man dies dann nicht so? Wäre doch auch keine schlechte Idee... nur mal so.
    weil man eben erst damit an die Öffentlichkeit geht, wenn die Entscheidung gefallen ist
    ZitierenZitieren     

  2. #62
    Profi
    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    3.120

    Standard AW: [Trainer] Serge Pelletier

    Zitat Zitat von onkel hotte Beitrag anzeigen
    weil man eben erst damit an die Öffentlichkeit geht, wenn die Entscheidung gefallen ist
    Sie sind doch an die Öffentlichkeit gegangen, als eine Entscheidung getroffen war.

    Mir ging es nicht um das "wann" sondern um den Inhalt.
    ZitierenZitieren     

  3. #63
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    5.803

    Standard AW: [Trainer] Serge Pelletier

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Verstehe nur nicht, warum man nicht bei jeder Personalie explizit schreibt, ob er gehen wollte oder ob man ihn nicht behalten wollte.
    Ist das denn wichtig?

    Mir persönlich ist es völlig egal
    ZitierenZitieren     

  4. #64
    Stammspieler
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    1.529

    Standard AW: [Trainer] Serge Pelletier

    Warum muss man alles immer haarklein kommunizieren. Es steht doch in der Meldung, die Trainer verlassen den AEV aus unterschiedlichen Gründen.
    Genügt doch.
    Warum müssen die Panther schreiben, eigentlich hätten wir den Pelletier gerne behalten, aber wir konnten weder bei ihm, noch beim Etat der Mannschaft mithalten, seinen Vorstellungen entsprechend.

    Übermorgen wird dann der neue Trainer als Wunschlösung vorgestellt, sonst würde er ja nur Lösung zwei sein.

    Aus meiner Sicht unnötig, so gibts eine Meldung wir haben uns für Peter Russell entschieden weil wir überzeugt sind……
    ZitierenZitieren     

  5. #65
    Hockeygott
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    10.160

    Standard AW: [Trainer] Serge Pelletier

    Zitat Zitat von cavalier Beitrag anzeigen
    Warum muss man alles immer haarklein kommunizieren. Es steht doch in der Meldung, die Trainer verlassen den AEV aus unterschiedlichen Gründen.
    Genügt doch.
    Warum müssen die Panther schreiben, eigentlich hätten wir den Pelletier gerne behalten, aber wir konnten weder bei ihm, noch beim Etat der Mannschaft mithalten, seinen Vorstellungen entsprechend.

    Übermorgen wird dann der neue Trainer als Wunschlösung vorgestellt, sonst würde er ja nur Lösung zwei sein.

    Aus meiner Sicht unnötig, so gibts eine Meldung wir haben uns für Peter Russell entschieden weil wir überzeugt sind……
    Wir sind 1 Woche vor DK Start, wir haben bis jetzt keinen Spieler und wissen nur die Trainer gehen. Warum? Wollten wir nicht mehr oder wollte Pelletier zu viel. Die Meinung zu ihm War jetzt nicht negativ.

    Wenn dann Russell als Wunschlösung präsentiert wird, sollte man auch hervorheben warum. Die wollen die DK in der doch noch unsicheren Lage verkaufen, also sollte man diese Fragen durchaus offen beantworten.

    Das selbe beim Kader... es gibt wenig Argumente mit den Spielern eine DK zu verkaufen. Ein Leblanc nach den letzten beiden Jahren ist halt nicht mehr die selbe Wirkung wie die Jahre zuvor.
    Ein Lamb wird doch auch nicht ziehen und eher Fragen aufwerfen.
    Da sind wir nicht bei einem Keller oder Eisenmenger oder Rogl oder Nehring. Wer zieht da denn, vor allem sind die Stimmen zu bspw Rogl und Keller auch eher kritisch.

    Jetzt die fragwürdigen, wie ich Stieler oder Valentine bezeichne. Wenn die gehen, geht halt schon viel Identifikation der letzten Jahre.
    Nimm dazu den Augsburger Sternheimer oder einen TJ. Das sind schon viele Abgänge dann in wenigen Tagen, die in der Wahrnehmung und aus nostalgischen Gründen durchaus Schmerzen können.
    Was ist dann mit Roy? Das Saisonende war gut genug um wieder genug von ihm zu überzeugen.
    Was ist mit den Top Torschützen und einem möglichen Abgang? Auch hier ist die Wahrnehmung eine positive.

    Zum DK Start dürfte bei den meisten Klarheit herrschen und wenn da ein Großteil geht ist das schon viel negatives innerhalb einer Woche.

    Es ist ein Grund von vieler offen zu sein und nicht alles sinnlos zu verzögern. Positive Meldungen wird es auf der anderen Seite halt weniger geben. Ein unbekannter Schotte aus der DEL2? Ein Verbleib von Hasse?

    Ich würde diese ganzen Meldungen wirklich nicht bündeln.
    ZitierenZitieren     

  6. #66
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    9.645

    Standard AW: [Trainer] Serge Pelletier

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen

    Zum DK Start dürfte bei den meisten Klarheit herrschen und wenn da ein Großteil geht ist das schon viel negatives innerhalb einer Woche.

    Wäre es dir lieber man würde den Kader so wie er aktuell steht halten? Klar schreibst du ja selber von "negativen" Beispielen aber auf der anderen Seite schreibst du wieder was von Identifikation?

    Rein hypothetisch: Würde man 3/4 des Kaders austauschen und du verkaufst deswegen weniger DKs, ist es doch sekundär, sobald die "neue" Manschaft die ersten Wochen der neuen Saison in der DEL zu überzeugen weiß, so ist die Bude dennoch voll. Da bin ich mir ziemlich sicher.

    Mal ganz davon abgesehen, die Saison ist für uns erst ein paar Wochen beendet und zur neuen Saison ist es noch lange, wieso muss die Nummer jetzt bereits für dich öffentlich abgeklärt sein, wer kommt und wer geht? Auch wenn das von einigen Usern die DK Entscheidung beeinflusst, so wird man deswegen nicht direkt mit 30-40% DKs weniger rechnen müssen, nur wenn sich gewisse Entscheidungen eben noch hinziehen.

    Und jetzt zum wichtigsten Punkt: Spieler und auch Trainer reden halt eben doch selbst noch ein Wort mit, bei der finalen Entscheidung ob sie hier unterschreiben oder eben nicht. Gewisse Spieler haben bereits sicher ein Angebot des AEVs vorliegen. Soll man diesen jetzt eine Deadline mit Ende nächster Woche setzen, damit du zufrieden bist? Mal ganz davon abgesehen das man sich in dem Fall- sie entscheiden sich gegen den AEV- ja auch erst wieder umorientieren muss und anderen Spielern die verfügbar sind ein Angebot unterbreiten muss und diese dann ja ebenso nicht sofort unterzeichnen, sondern richtig, die schauen auch erst was sonst noch so Angeboten reinkommt.

    Wir sind halt nicht der Nabel der Eishockey Welt, wo die Spieler von geträumt haben in ihrer Kindheit (auf die ALs bezogen) und auch deswegen sollte etwas Geduld doch durchaus drin sein?
    Noch ein Punkt: Es wurde gesagt durch den aktuellen Krieg in der Ukraine könnten sich viele ALs aus der KHL umorientieren und entweder von dort weg wollen oder eben nicht mehr in die KHL wechseln wollen, wodurch es die Möglichkeit geben könnte, auch für uns brauchbarere ALs abgreifen zu können. Aber wichtig ist das wir jetzt was vermelden?
    Geändert von el_bart0 (26.04.2022 um 15:39 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  7. #67
    Stammspieler
    Registriert seit
    17.04.2010
    Beiträge
    1.034

    Standard AW: [Trainer] Serge Pelletier

    Keine Panik, wenn Lamb bleibt haben wir doch das beste Gesamtpaket der ganzen Liga. Wenn dann noch der Sacher kommt brauchen wir zudem keinen mehr der den Stecken rechts rum malträtiert . Rogl spielt Nati was will man mehr.?
    ZitierenZitieren     

  8. #68
    Hockeygott
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    10.160

    Standard AW: [Trainer] Serge Pelletier

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Wäre es dir lieber man würde den Kader so wie er aktuell steht halten? Klar schreibst du ja selber von "negativen" Beispielen aber auf der anderen Seite schreibst du wieder was von Identifikation?

    Rein hypothetisch: Würde man 3/4 des Kaders austauschen und du verkaufst deswegen weniger DKs, ist es doch sekundär, sobald die "neue" Manschaft die ersten Wochen der neuen Saison in der DEL zu überzeugen weiß, so ist die Bude dennoch voll. Da bin ich mir ziemlich sicher.

    Mal ganz davon abgesehen, die Saison ist für uns erst ein paar Wochen beendet und zur neuen Saison ist es noch lange, wieso muss die Nummer jetzt bereits für dich öffentlich abgeklärt sein, wer kommt und wer geht? Auch wenn das von einigen Usern die DK Entscheidung beeinflusst, so wird man deswegen nicht direkt mit 30-40% DKs weniger rechnen müssen, nur wenn sich gewisse Entscheidungen eben noch hinziehen.

    Und jetzt zum wichtigsten Punkt: Spieler und auch Trainer reden halt eben doch selbst noch ein Wort mit, bei der finalen Entscheidung ob sie hier unterschreiben oder eben nicht. Gewisse Spieler haben bereits sicher ein Angebot des AEVs vorliegen. Soll man diesen jetzt eine Deadline mit Ende nächster Woche setzen, damit du zufrieden bist? Mal ganz davon abgesehen das man sich in dem Fall- sie entscheiden sich gegen den AEV- ja auch erst wieder umorientieren muss und anderen Spielern die verfügbar sind ein Angebot unterbreiten muss und diese dann ja ebenso nicht sofort unterzeichnen, sondern richtig, die schauen auch erst was sonst noch so Angeboten reinkommt.

    Wir sind halt nicht der Nabel der Eishockey Welt, wo die Spieler von geträumt haben in ihrer Kindheit (auf die ALs bezogen) und auch deswegen sollte etwas Geduld doch durchaus drin sein?
    Noch ein Punkt: Es wurde gesagt durch den aktuellen Krieg in der Ukraine könnten sich viele ALs aus der KHL umorientieren und entweder von dort weg wollen oder eben nicht mehr in die KHL wechseln wollen, wodurch es die Möglichkeit geben könnte, auch für uns brauchbarere ALs abgreifen zu können. Aber wichtig ist das wir jetzt was vermelden?
    Ich mach es kurz

    Es geht dabei nur um die kurzzeitige negative Darstellung nach außen.

    Sigl selbst sagte, es gibt sichere Abgänge und Spieler die bleiben. Nichts haben sie also nicht.


    Rein von der Wirkung wird die nächste Woche durchaus eher negativ aufgefasst werden. Dementsprechend will man DKs verkaufen wenn diese Meldungen frisch sind.
    ZitierenZitieren     

  9. #69
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    03.09.2021
    Beiträge
    830

    Standard AW: [Trainerabgang] Serge Pelletier

    Ob die Panther jemals etwas richtig machen werden, ohne dass hier jemand etwas zum goscheln hat?
    ZitierenZitieren     

  10. #70
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    14.966

    Standard AW: [Trainerabgang] Serge Pelletier

    Zitat Zitat von Rogalla Beitrag anzeigen
    Ob die Panther jemals etwas richtig machen werden, ohne dass hier jemand etwas zum goscheln hat?
    Ja, aber dann kommentiert es niemand.
    Augschburger halt.
    ZitierenZitieren     

  11. #71
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    03.09.2021
    Beiträge
    830

    Standard AW: [Trainerabgang] Serge Pelletier

    Zitat Zitat von Shutout Beitrag anzeigen
    Ja, aber dann kommentiert es niemand.
    Augschburger halt.
    #grantlerforum?
    ZitierenZitieren     

  12. #72
    Stammspieler
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    1.529

    Standard AW: [Trainerabgang] Serge Pelletier

    Endras und Keller als Torwartduo, da wär granteln noch die harmloseste Form.
    Auch bei mir.
    Kein Wunder, dass der Pelletier da nicht bleiben wollte.
    ZitierenZitieren     

  13. #73
    Rigo-Mitglied
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    29.434

    Standard AW: [Trainerabgang] Serge Pelletier

    Zitat Zitat von cavalier Beitrag anzeigen
    Endras und Keller als Torwartduo, da wär granteln noch die harmloseste Form.
    Auch bei mir.
    Kein Wunder, dass der Pelletier da nicht bleiben wollte.
    Mit Endras hab ich erstmal kein problem, entscheidend ist für mich dann aber was ich aus der zusätzlich AL im Feld raushole. Eventuell hilft uns das mehr, wenn wir z.b. in der Verteidigung ne zusätzliche AL hätten.

    Wo ich eher ein Risiko sehe, dass für mich Endras inzwischen kein Vielspieler mehr ist. Und mit Keller brauchst so einen.
    ZitierenZitieren     

  14. #74
    Stammspieler
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    1.529

    Standard AW: [Trainerabgang] Serge Pelletier

    Zitat Zitat von Rigo Domenator Beitrag anzeigen
    Mit Endras hab ich erstmal kein problem, entscheidend ist für mich dann aber was ich aus der zusätzlich AL im Feld raushole. Eventuell hilft uns das mehr, wenn wir z.b. in der Verteidigung ne zusätzliche AL hätten.

    Wo ich eher ein Risiko sehe, dass für mich Endras inzwischen kein Vielspieler mehr ist. Und mit Keller brauchst so einen.
    Endras und einen besseren zweiten Mann, ok.
    Aber wieso bekommt der Markus Keller einen langfristigen Vertrag, die Frage darf man stellen.
    Lamb und LeBlanc für 3 Jahre, verstehe ich zum damaligen Zeitpunkt ja.
    Aber wann hatte sich der Keller den verdient?
    ZitierenZitieren     

  15. #75
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    8.227

    Standard AW: [Trainerabgang] Serge Pelletier

    Endras? Omg...das wäre ja Comedy pur
    Geändert von Cassy O'Peia (26.04.2022 um 20:37 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  16. #76
    Profi
    Registriert seit
    16.05.2003
    Beiträge
    2.653

    Standard AW: [Trainerabgang] Serge Pelletier

    Zitat Zitat von cavalier Beitrag anzeigen
    Endras und einen besseren zweiten Mann, ok.
    Aber wieso bekommt der Markus Keller einen langfristigen Vertrag, die Frage darf man stellen.
    Lamb und LeBlanc für 3 Jahre, verstehe ich zum damaligen Zeitpunkt ja.
    Aber wann hatte sich der Keller den verdient?
    Die Frage darf nicht, sie muss gestellt werden. Es kann doch einfach nicht mehr sein, dass es keinen besseren zweiten Mann gibt, der halt einfach mal in Sachen Konstanz beständiger ist als Keller. Der hatte ein paar gute Jahre, aber irgendwann isses halt für die DEL auch nicht mehr ausreichend. Hat ja nicht mal was mit Draufhauen zu tun, aber jedermanns Zeit läuft irgendwann ab.
    ZitierenZitieren     

  17. #77
    All-Star
    Registriert seit
    05.01.2003
    Ort
    Curt-Frenzel-Stadion
    Beiträge
    9.050

    Standard AW: [Trainerabgang] Serge Pelletier

    Zitat Zitat von General Action Beitrag anzeigen
    Die Frage darf nicht, sie muss gestellt werden. Es kann doch einfach nicht mehr sein, dass es keinen besseren zweiten Mann gibt, der halt einfach mal in Sachen Konstanz beständiger ist als Keller. Der hatte ein paar gute Jahre, aber irgendwann isses halt für die DEL auch nicht mehr ausreichend. Hat ja nicht mal was mit Draufhauen zu tun, aber jedermanns Zeit läuft irgendwann ab.
    Genau richtig und das sollte man dann halt auch mal sehen und erkennen.
    ZitierenZitieren     

  18. #78
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    03.09.2021
    Beiträge
    830

    Standard AW: [Trainerabgang] Serge Pelletier

    Zitat Zitat von General Action Beitrag anzeigen
    Die Frage darf nicht, sie muss gestellt werden. Es kann doch einfach nicht mehr sein, dass es keinen besseren zweiten Mann gibt, der halt einfach mal in Sachen Konstanz beständiger ist als Keller. Der hatte ein paar gute Jahre, aber irgendwann isses halt für die DEL auch nicht mehr ausreichend. Hat ja nicht mal was mit Draufhauen zu tun, aber jedermanns Zeit läuft irgendwann ab.
    Jetzt warten wir doch erst einmal ab, was an den Gerüchten dran ist.
    ZitierenZitieren     

  19. #79
    Profi
    Registriert seit
    16.05.2003
    Beiträge
    2.653

    Standard AW: [Trainerabgang] Serge Pelletier

    Zitat Zitat von Rogalla Beitrag anzeigen
    Jetzt warten wir doch erst einmal ab, was an den Gerüchten dran ist.
    Schon klar, ich wollts ja nur mal gesagt haben
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Serge Pelletier und sein Trainerteam verlassen die Augsburger Panther
    Von Markus im Forum Presse- und Medienberichte über die Augsburger Panther
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2022, 12:15
  2. [Trainerabgang] Tray Tuomie
    Von Nightmare im Forum Spieler-Forum
    Antworten: 839
    Letzter Beitrag: 19.03.2022, 01:53
  3. Serge Pelletier, der Panther-Retter aus der Schweiz
    Von Markus im Forum Presse- und Medienberichte über die Augsburger Panther
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.2022, 18:30
  4. Dem neuen AEV-Coach Serge Pelletier geht das Personal aus
    Von Markus im Forum Presse- und Medienberichte über die Augsburger Panther
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.02.2022, 08:41
  5. Der neue Panther-Coach Serge Pelletier drückt aufs Tempo
    Von Markus im Forum Presse- und Medienberichte über die Augsburger Panther
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.02.2022, 20:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen