Ergebnis 441 bis 460 von 562
Seite 23 von 29 ErsteErste ... 13222324 ... LetzteLetzte

Thema: Ukraine:Russland - Krieg in Europa

  1. #441
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    8.514

    Standard AW: Ukraine:Russland - Krieg in Europa

    Haben solche Abstimmungsergebnisse jemals jemanden interessiert?

    Ob Fake oder nicht, ist da dann auch schon egal. Soweit ich aus meinem Hinterstübchen rauskrame, war über die Hälfte der Einwohner Oberschlesiens nach dem ersten Weltkrieg für den Verbleib bei Preußen. Hat auch niemand gejuckt wimre.
    ZitierenZitieren     

  2. #442
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    24.071

    Standard AW: Ukraine:Russland - Krieg in Europa

    Na ja, Putin kann jetzt aus der Rückeroberung einen "Angriff auf Russland" machen und erstens tatsächlich den Kriegszustand ausrufen und zweitens ist da dann auch die NATO dabei, mit Waffen und Aufklärung.

    Ein neuer Grund mit Atomwaffen zu drohen.
    ZitierenZitieren     

  3. #443
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    24.071

    Standard AW: Ukraine:Russland - Krieg in Europa

    Ich finde das Thema der Nordstream-Sprengung hier besser aufgehoben als im allgemeinen Politik-Thread.

    Darum:
    https://www.diepresse.com/6195871/da...s-aus-russland
    ZitierenZitieren     

  4. #444
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    8.514

    Standard AW: Ukraine:Russland - Krieg in Europa

    Die Büttenrede im Kreml war auf jeden Fall interessant. Jetzt wird's richtig spannend. Die Ukraine steht nun immerhin auf russischem Biden, den es ab jetzt zu verteidigen gilt.

    Passenderweise fordert Putin jetzt die Ukraine zur Beendigung der Kämpfe auf.
    Geändert von Cassy O'Peia (30.09.2022 um 16:58 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  5. #445
    Stammspieler
    Registriert seit
    29.11.2018
    Ort
    Augschburg
    Beiträge
    1.109

    Standard AW: Ukraine:Russland - Krieg in Europa

    Blöd nur dass die Einkesselung von ca 2000 russischen Soldaten in Lyman durch die Ukraine die Party der Annexion ruiniert.
    https://twitter.com/JimmySecUK/statu...71339993583616
    https://twitter.com/wartranslated/st...08730699243521

    Währenddessen wettert der Laufbursche Puschilin in Moskau bei der Feier gegen Kiew, dass sie den historischen Moment zerstören. Was darf Satire?
    https://www.n-tv.de/politik/Puschili...e23623385.html
    ZitierenZitieren     

  6. #446
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    8.436

    Standard AW: Ukraine:Russland - Krieg in Europa

    Blöde Situation... Putin hat eigentlich kein Ziel erreicht und sucht jetzt nach einer Exit-Strategie die er dem eigenen Volk als Sieg verkaufen kann.

    Die Ukraine hingegen ist auf dem Vormarsch und völlig verständlich das die in dieser Situation kein Interesse daran hat auf das Angebot von Putin einzugehen.

    Die kommenden Tage dürften sehr "interessant" werden. Sollte die Ukraine weiter so marschieren wie sie es jetzt tun, dann könnten die auf den "Neu-Russischen" Gebieten ebenfalls Referenden ausrufen, die dann natürlich mit 97,5% für den Verbleib in der Ukraine enden dürften.
    ZitierenZitieren     

  7. #447
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    8.514

    Standard AW: Ukraine:Russland - Krieg in Europa

    Zitat Zitat von Saku Koivu Beitrag anzeigen
    Blöde Situation... Putin hat eigentlich kein Ziel erreicht und sucht jetzt nach einer Exit-Strategie die er dem eigenen Volk als Sieg verkaufen kann.
    Nix anderes ist das.
    ZitierenZitieren     

  8. #448
    Stammspieler
    Registriert seit
    29.11.2018
    Ort
    Augschburg
    Beiträge
    1.109

    Standard AW: Ukraine:Russland - Krieg in Europa

    Zitat Zitat von Saku Koivu Beitrag anzeigen
    Die kommenden Tage dürften sehr "interessant" werden. Sollte die Ukraine weiter so marschieren wie sie es jetzt tun, dann könnten die auf den "Neu-Russischen" Gebieten ebenfalls Referenden ausrufen, die dann natürlich mit 97,5% für den Verbleib in der Ukraine enden dürften.
    Das ist ja gar nicht nötig, all diese Gebiete gehören völkerrechtlich immer noch zur Ukraine. Die ganze Welt weiß das. Naja nicht die ganze vielleicht.
    ZitierenZitieren     

  9. #449
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    8.514

    Standard AW: Ukraine:Russland - Krieg in Europa

    Und genau das ist der Schuh, der drückt.

    Die Ukraine hat ja gesagt daß es erst Verhandlungen - und zwar über die Höhe der Reparationen - gibt, wenn alle Gebiete wieder in ukrainischer Hand sind
    ZitierenZitieren     

  10. #450
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    8.436

    Standard AW: Ukraine:Russland - Krieg in Europa

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    Nix anderes ist das.
    Interessant dürfte das Verhalten der Ukrainer werden. Gibt es etwas was Putin anbieten könnte was es Wert wäre auf diese Gebiete zu verzichten? Natürlich nicht offiziell, aber so unter der Hand.

    Denn im Endeffekt dürfte das Eck dort für lange Zeit immer ein umkämpftes Gebiet sein. Separatisten gegen Regierung. Beispiele gibts ja genügend, IRA, ETA usw... will sich das die Ukraine wirklich antun? Denn eigentlich liegt jetzt der Ball bei der Ukraine - und zwar auf dem 11 Meter Punkt. Putin will zurück an den Verhandlungstisch. Putin sagt das diese Gebiete nicht verhandelbar sind. Okay - aber alles andere dann anscheinend schon. Wenn die Ukraine das geschickt anstellt, dann können die als großer Gewinner vom Platz gehen, obwohl sie territorial Gebiet verloren haben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Maxi AEV Beitrag anzeigen
    Das ist ja gar nicht nötig, all diese Gebiete gehören völkerrechtlich immer noch zur Ukraine.
    Interessiert niemanden. Die Golanhöhen sind auch völkerrechtswidrig von Israel annektiert worden. Nur mal so als Beispiel. Oder Tibet durch China... usw
    ZitierenZitieren     

  11. #451
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    8.514

    Standard AW: Ukraine:Russland - Krieg in Europa

    Zitat Zitat von Saku Koivu Beitrag anzeigen
    Interessiert niemanden. Die Golanhöhen sind auch völkerrechtswidrig von Israel annektiert worden. Nur mal so als Beispiel. Oder Tibet durch China... usw
    Ui, ich wollte es nicht sagen. Aber die zwei Fälle sind eigentlich fast noch höher zu bewerten, weil in den Gebieten soweit ich weiß nicht mal Juden/Chinesen lebten.

    Übrigens gerade mal in Russland nachgefragt:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    ZitierenZitieren     

  12. #452
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    8.436

    Standard AW: Ukraine:Russland - Krieg in Europa

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    Ui, ich wollte es nicht sagen. Aber die zwei Fälle sind eigentlich fast noch höher zu bewerten, weil in den Gebieten soweit ich weiß nicht mal Juden/Chinesen lebten.

    Übrigens gerade mal in Russland nachgefragt:
    Bezüglich den Golanhöhen muss man Israel natürlich zu gute halten, das diese angegriffen wurden, sich militärisch durchsetzen konnten und die Golanhöhen allein schon aufgrund der strategischen Bedeutung nicht mehr freiwillig rausrücken werden. Illegaler Siedlungsbau und die Vertreibung der Einwohner auf palästinensischem Gebiet is da noch ne ganz andere Hausnummer.

    Was China und Tibet angeht.... das geht schon eher in die Richtung "was deins is is meins". Das wäre imho vergleichbar mit den Siedlungen der Israelis in Palästina.

    Und das in Russland nur Jubelperser jubeln verwundert auch nur wenig. Entweder sie bekommen was dafür oder haben Angst im Gulag zu enden...
    ZitierenZitieren     

  13. #453
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    8.514

    Standard AW: Ukraine:Russland - Krieg in Europa

    Zitat Zitat von Saku Koivu Beitrag anzeigen
    . Illegaler Siedlungsbau und die Vertreibung der Einwohner auf palästinensischem Gebiet is da noch ne ganz andere Hausnummer.
    Bestes Beispiel von Doppelmoral. Hier schaut man seit Jahrzehnten zu, hebt wenns gut geht mal den Zeigefinger und tut sonst so als ob nichts wäre.
    ZitierenZitieren     

  14. #454
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    24.071

    Standard AW: Ukraine:Russland - Krieg in Europa

    Jeder sollte die freie Wahl haben: Die fleißigen Wahlhelfer des Antifa e. V. führen gerade im Rahmen eines Auslandseinsatzes ein unabhängiges Referendum durch.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    ZitierenZitieren     

  15. #455
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    8.514

    Standard AW: Ukraine:Russland - Krieg in Europa

    Wenn das für Nord-Ostpreußen ist, sollte aber zumindest die Möglichkeit für Deutschland zu stimmen bestehen. Vielleicht finden sich ja noch ein paar Wolfskinderenkel.
    ZitierenZitieren     

  16. #456
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    24.071

    Standard AW: Ukraine:Russland - Krieg in Europa

    Diese Möglichkeit steht absichtlich nicht zur Verfügung - ist ja vom Antifa e.V. in Auftrag gegeben worden. Ich hab deshalb extra den Begleittext kopiert.

    Wobei es natürlich v.a. darauf ankommt was ebenfalls nicht ausgewählt werden kann.
    ZitierenZitieren     

  17. #457
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    8.514

    Standard AW: Ukraine:Russland - Krieg in Europa

    Ist man gleich Faschist wenn man für Ostpreußen und Deutschland stimmt? Also nur mal so gefragt...

    Das v.a. ist auch klar. Nord-Ostpreußen ist halt so russisch wie ich faschistisch.
    ZitierenZitieren     

  18. #458
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    24.071

    Standard AW: Ukraine:Russland - Krieg in Europa

    "Die" Antifa, egal ob's die provokante e.V.-Variante oder sonst jemand ist, der sich ihr zugehörig fühlt, wird niemals die ehemaligen Ostgebiete zurückfordern. Auch nicht spaßeshalber.
    ZitierenZitieren     

  19. #459
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    8.514

    Standard AW: Ukraine:Russland - Krieg in Europa

    Okay. Hat ja auch keinerlei Relevanz. Litauen oder Polen haben da genauso wenig was zu suchen. Das ist jetzt Russland (wenn auch völkerrechtswidrig) und fertig. Man sollte sich nicht auf das niedrige Niveau von Vlad begeben.
    Geändert von Cassy O'Peia (01.10.2022 um 20:30 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  20. #460
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    24.071

    Standard AW: Ukraine:Russland - Krieg in Europa

    Das.Ist.Ein.Witz.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. A-WM 2007 in Russland
    Von Namenloser im Forum Eishockey International
    Antworten: 418
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 19:14
  2. Schweiz - Ukraine
    Von schmidl66 im Forum Sonstiger Sport
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 15:47
  3. Gamer aus Russland!
    Von Wusch im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2005, 22:30
  4. Mezin bleibt in Russland
    Von Uvira im Forum Eishockey International
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2005, 22:11
  5. Präsidentschaftswahl in der Ukraine
    Von Nightmare im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2004, 12:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen