Ergebnis 61 bis 80 von 145
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte

Thema: WM 2022 in Finnland

  1. #61
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    22.453

    Standard AW: WM 2022 in Finnland

    So machst du es dir halt selber schwer und bist dann letztlich ohne Chance.
    ZitierenZitieren     

  2. #62
    Profi
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    2.804

    Standard AW: WM 2022 in Finnland

    Wie kann man den nicht rein machen?
    ZitierenZitieren     

  3. #63
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    9.775

    Standard AW: WM 2022 in Finnland

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    So machst du es dir halt selber schwer und bist dann letztlich ohne Chance.
    Tschechien klar besser! Es erinnert an olympia, wir sind völlig chancenlos... Ich tendiere klar zu einem Trainerwechsel nach dieser WM, grundsätzlich sollte da schon mehr Qualität zu erkennen sein. Wird zwar nicht passieren aber die Leistung ist erneut wie bei olympia schon deutlich zu wenig, von dem was wir hier aufs Eis bringen.
    ZitierenZitieren     

  4. #64
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    5.988

    Standard AW: WM 2022 in Finnland

    @ Bartl
    Schaust du ein anderes Spiel?

    Der Unterschied sind die dummen Strafen und sonst relativ ausgeglichen bei 5 gegen 5.

    Mehr Qualität zu erkennen sein?


    Du hast aber schon ein bissl Ahnung davon, wo man das dt. Team so einzuordnen hat?


    @ Avalanche
    Riesen Save vom Goalie
    ZitierenZitieren     

  5. #65
    Profi
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    2.804

    Standard AW: WM 2022 in Finnland

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Tschechien klar besser! Es erinnert an olympia, wir sind völlig chancenlos... Ich tendiere klar zu einem Trainerwechsel nach dieser WM, grundsätzlich sollte da schon mehr Qualität zu erkennen sein.

    Klar sind die Tschechen über weite Strecken besser. Schau dir den Kader an, was da alles dabei ist, und dann unseren Kader. Auf der Strafbank gewinnt man aber selten Spiele, die drei Tore waren schon gut rausgespielt. Mit den beiden Pfostentreffern hat man natürlich Pech.
    Nach den ersten Minuten hat man das schlimmste befürchten müssen, mittlerweile kann man relativ gut mit halten, die letzten Minuten waren sogar richtig gut. Aber es ist halt leider zu wenig auf dem Niveau.

    Und im Vergleich zu Olympia ist die WM eine ordentliche Steigerung.

    @Allgaier. Ja starker Save. Hat man auch erst in der Wiederholung gesehen. Solche Chancen muss man halt nutzen.
    Geändert von Avalanche (26.05.2022 um 15:50 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  6. #66
    Stammspieler
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    1.684

    Standard AW: WM 2022 in Finnland

    Fast wia im richtig'n Leb'n - also wenn es um den AEV geht.

    Der Bartl redet alles schlecht und urteilt vorschnell und der Allgaier relativiert und entschuldigt alles.

    Jetzt sind die Deutschen im Spiel. Das hat einfach zu lange gedauert. Gerade im ersten Drittel wirkten sie gehemmt, haben sich nach den Strafen einfach das Körperspiel nicht getraut. Aber gerade das mögen die Tschechen nicht. Trotz TW, Noebels muss den reinmachen. Da darf ein Torhüter einfach mal keine Chance haben.

    Gegen die Schweiz, die mit ihren ganzen NHL-Cracks ein ähnliches Kaliber sind wie die Tschechen, haben mir die Deutschen besser gefallen, weil sie schneller und besser auf die Rückstände reagiert haben.

    Den Kopf von Söderholm zu fordern ist völlig absurd.

    Jetzt scheun wir mal, was im letzten Drittel noch möglich ist.
    ZitierenZitieren     

  7. #67
    Stammspieler
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    1.684

    Standard AW: WM 2022 in Finnland

    @ Allgaier

    Das Verändern der Zitate anderer User ist nicht gerade die feine Englische
    ZitierenZitieren     

  8. #68
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    5.988

    Standard AW: WM 2022 in Finnland

    Permanent nur das lesen bzw. verstehen was man möchte allerdings auch.

    Weil du es bist nehm ich den Beitrag wieder raus
    ZitierenZitieren     

  9. #69
    Profi
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    2.804

    Standard AW: WM 2022 in Finnland

    Respekt, das Tor hat man sich mehr als verdient.
    ZitierenZitieren     

  10. #70
    Hockeygott
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    24.606

    Standard AW: WM 2022 in Finnland

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Tschechien klar besser! Es erinnert an olympia, wir sind völlig chancenlos... Ich tendiere klar zu einem Trainerwechsel nach dieser WM, grundsätzlich sollte da schon mehr Qualität zu erkennen sein. Wird zwar nicht passieren aber die Leistung ist erneut wie bei olympia schon deutlich zu wenig, von dem was wir hier aufs Eis bringen.
    Ich geh eigentlich nie, nirgends, never drauf ein, aber wie kann man querbeet immer soviel Scheiße von sich geben? Es ist einfach unfassbar.
    ZitierenZitieren     

  11. #71
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    22.453

    Standard AW: WM 2022 in Finnland

    So viel Pech…. dreimal Latte oder Pfosten.
    ZitierenZitieren     

  12. #72
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    5.988

    Standard AW: WM 2022 in Finnland

    Schade, zum Ende hin klar das bessere Team aber auch mit etwas Pech.

    Trotzdem eine ordentliche WM vom dt. Team

    Söderholm raus
    ZitierenZitieren     

  13. #73
    Profi
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    2.804

    Standard AW: WM 2022 in Finnland

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Schade, zum Ende hin klar das bessere Team aber auch mit etwas Pech.

    Trotzdem eine ordentliche WM vom dt. Team

    Söderholm raus

    Bitteres Aus, aber mit der WM bin ich zufrieden.
    ZitierenZitieren     

  14. #74
    Testspieler
    Registriert seit
    26.04.2021
    Beiträge
    148

    Standard AW: WM 2022 in Finnland

    Ja schade. Anfangs halt kalt erwischt, dann knapp zwei Drittel nicht mehr richtig reingekommen. Dann aber noch ein tolles letztes Drittel, das nochmal richtig Spaß gemacht hat.

    Und
    Ich bin ein Söderholm-fan. Ich mag, was der da macht. Schon bei den Nominierungen relativ unaufgeregt. Kein Theater wie früher, wenn ein NHl-Star mal nicht kann oder will. Der spielt dann einfach mit dem was man hat. Man vergisst wohl schnell, wo wir mal hergekommen sind. Und mittlerweile sind wir immer irgendwie mit bei der Musik dabei.
    In der Vorrunde wars mal bissl fad, aber das letzte Drittel heute war für mich beste Unterhaltung. Moral passt
    ZitierenZitieren     

  15. #75
    Stammspieler
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    1.684

    Standard AW: WM 2022 in Finnland

    Ja, schade zwei Drittel verschlafen - speziell das erste.

    Natürlich haben die Tschechen die besseren Einzelspieler, aber für mich sind die keine Mannschaft. Da haben die Deutschen im letzten Drittel richtig gut dagegen gehalten und waren da auch besser, weil eine Einheit. Pech mit dem Aluminium.

    Gesamtfazit: Da wäre schon mehr gegangen, aber insgesamt soll man zufrieden sein. Es war deutlich besser als in Peking.

    Und zu Söderholm. Normalerweise spreche ich niemandem hier den Eishockeysachverstand ab, aber wer ernsthaft (!) den Trainerwechsel fordert, der sollte sich einfach selber hinterfragen. Wir hatten ein sehr gutes Trainerteam mit Toni Söderholm, Corey Murphy, Tom Rowe und Jessica Campbell.

    Neupanther Sami Soramies mit einer guten ersten WM. Musste seinen Platz nie räumen und hat auch sein Premierentor erzielt.
    ZitierenZitieren     

  16. #76
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    9.775

    Standard AW: WM 2022 in Finnland

    Ihr bewertet die Leistung bei der WM also durch eine gruppenphase, in der wir, wenn wir in der anderen Gruppe gewesen wären, vermutlich untergegangen wären, mit einer solchen Leistung. Man kann das doch nicht mehr mit von vor 10 Jahren vergleichen, als ein Viertelfinale grundsätzlich ein Erfolg war. Wir haben da ja jetzt grundsätzlich mehr Qualität, als damals noch. Grubauer, seider, die Berliner Jungs, der Mannheim Block und auch sonst... Seht es wie ihr wollt. Sicher sind die Tschechen eine top Nation aber hier ueber weite Strecken so chancenlos zu sein, für mich ist das mit dem Kader zu wenig.
    ZitierenZitieren     

  17. #77
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    8.366

    Standard AW: WM 2022 in Finnland

    Canada dreht das Spiel in 2:30. zwei Tore zwei Minuten vor Schluss mit 6 vs 5 und nach 40 Sekunden in der OT dann der Siegtreffer.
    ZitierenZitieren     

  18. #78
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    5.988

    Standard AW: WM 2022 in Finnland

    Lass einfach stecken Bartl, was für ein unglaublicher Mist
    ZitierenZitieren     

  19. #79
    Stammspieler
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    1.684

    Standard AW: WM 2022 in Finnland

    So weit waren die Tschechen jetzt nicht weg, mit Glück schaffen unsere das gleiche wie heute die Kanadier. Lasst den Lattentreffer kurz vor Schluß reingehen .... dann steht es nur noch 2:3.

    Torhüter hatten wir auch vor "Grubiwan Kenobi" schon sehr gute, aber wer hier die "Berliner Jungs" mit den tschechischen NHL-Spielern vergleicht, der muss sich die Frage gefallen lassen, warum ein Pföderl oder ein Jo Müller gute Eishockeyspieler und trotzdem ziemlich weit weg von der NHL sind?
    Geändert von Whiskyman (26.05.2022 um 17:18 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  20. #80
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    15.059

    Standard AW: WM 2022 in Finnland

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Ihr bewertet die Leistung bei der WM also durch eine gruppenphase, in der wir, wenn wir in der anderen Gruppe gewesen wären, vermutlich untergegangen wären, mit einer solchen Leistung. Man kann das doch nicht mehr mit von vor 10 Jahren vergleichen, als ein Viertelfinale grundsätzlich ein Erfolg war. Wir haben da ja jetzt grundsätzlich mehr Qualität, als damals noch. Grubauer, seider, die Berliner Jungs, der Mannheim Block und auch sonst... Seht es wie ihr wollt. Sicher sind die Tschechen eine top Nation aber hier ueber weite Strecken so chancenlos zu sein, für mich ist das mit dem Kader zu wenig.
    Und dann sagen ich bin ein Arsch wenn ich bei solchen Typen und solchen Postings mal etwas unfreundlich werde.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. [Saison 2022/23] Vorbereitungsprogramm
    Von Robby #9 im Forum Panther-Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.06.2022, 10:56
  2. Wm 2022
    Von Engelhardt im Forum Sonstiger Sport
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 19.06.2022, 11:59
  3. [NHL] Saison 2021/2022
    Von Robby #9 im Forum Eishockey International
    Antworten: 421
    Letzter Beitrag: 30.04.2022, 05:57
  4. Olympische Spiele 2022
    Von Augsburger Punker im Forum Eishockey International
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 20.02.2022, 07:45
  5. Olympia 2022 Peking
    Von Schinsko im Forum Eishockey International
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2020, 13:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen