Ergebnis 201 bis 220 von 474
Seite 11 von 24 ErsteErste ... 10111221 ... LetzteLetzte

Thema: [NHL] Play-Offs-2022

  1. #201
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    5.999

    Standard AW: [NHL] Play-Offs-2022

    Top, die Oilers wurden gesweept

    Die Serie gegen Calgary war tatsächlich eine Steigerung aber davor gegen LA hätte es wie so oft auch schon früh vorbei sein können.
    Na gut, WCF sei ihnen gegönnt aber jetzt ein würdiges Ende für Edmonton.
    ZitierenZitieren     

  2. #202
    Profi
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    2.804

    Standard AW: [NHL] Playoffs-2022

    ja man, Stanley Cup Finals
    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    4 siege noch zum cup für Colorado und was sagt der Pessimist jetzt? Die verlieren das Finale als Tipp um letztlich in echt zu triumphieren?
    Du kannst mich sonst mal was. Außer Dünnschiss labern, kannst du doch eh nix.
    Bei den ganzen Verletzten, kann man durchaus seine Zweifel haben, ob’s am Ende reicht. Vor allem, wenn Kuemper weiter ausfallen sollte.
    ZitierenZitieren     

  3. #203
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    15.069

    Standard AW: [NHL] Play-Offs-2022

    Also ich verfolge die NHL ja wirklich nur so nebenbei, weil meine Zeit die Steve Yzerman Zeit war, aber der Smith im Tor bei den Oilers wirkt jedes mal so unbeweglich wie ein LKW beim wenden. Haben die wirklich keinen brauchbaren Backup?
    ZitierenZitieren     

  4. #204
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    5.999

    Standard AW: [NHL] Play-Offs-2022

    Kuemper war bereits wieder back up und es sind ja jetzt noch ein paar Tage bis die Finals starten aber Kadri wäre halt enorm wichtig.

    Ich bleibe dabei, die Avs packen das
    ZitierenZitieren     

  5. #205
    Stammspieler
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.525

    Standard AW: [NHL] Play-Offs-2022

    Vom Gefühl her tät ich sagen dass die AVS schon das Ding gewinnen(zu Konstanz zu den anderen 2) und somit der Pokal nach Augsburg kommt (des wär schon was)!
    Nico war gestern leider wieder nicht im Kader
    ZitierenZitieren     

  6. #206
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    5.999

    Standard AW: [NHL] Play-Offs-2022

    Eng für die Avs könnte es dann werden, wenn Tampa die Serie gegen die Rangers dreht und das was Sie in Spiel 3 (speziell im 3. Drittel) gezeigt haben, über eine ganze Serie auf das Eis bringen.

    Ja, schade für Sturm aber bei dem Kader ist es halt echt schwer für ihn.
    ZitierenZitieren     

  7. #207
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    23.881

    Standard AW: [NHL] Play-Offs-2022

    Zitat Zitat von SirHighwayman Beitrag anzeigen
    Vom Gefühl her tät ich sagen dass die AVS schon das Ding gewinnen(zu Konstanz zu den anderen 2) und somit der Pokal nach Augsburg kommt (des wär schon was)!
    Nico war gestern leider wieder nicht im Kader
    Ich denke, dass er auch im Finale spielen müsste, um mit den Cup einen Tag verbringen zu dürfen.
    ZitierenZitieren     

  8. #208
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    9.788

    Standard AW: [NHL] Play-Offs-2022

    Zitat Zitat von Shutout Beitrag anzeigen
    Also ich verfolge die NHL ja wirklich nur so nebenbei, weil meine Zeit die Steve Yzerman Zeit war, aber der Smith im Tor bei den Oilers wirkt jedes mal so unbeweglich wie ein LKW beim wenden. Haben die wirklich keinen brauchbaren Backup?

    Für mein Gefühl nehmen sich Koskinen und Smith nicht viel, wobei Koskinen ja total außer Form scheint, von daher. Es bleibt die Schwachstelle der Oilers. Auch die Qualität in der Verteidigung ist halt im Ligavergleich nicht Spitze, wenn man die Nummer halt mit der Qualität der Stürmer vergleicht
    Da fehlts halt... Aber ich bin sicher kein Experte, wie einige andere User hier, die da sicher noch mehr ins Detail gehen können.
    Geändert von el_bart0 (07.06.2022 um 14:24 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  9. #209
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    11.863

    Standard AW: [NHL] Play-Offs-2022

    Offense wins games, Defense wins Championships!
    ZitierenZitieren     

  10. #210
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    22.463

    Standard AW: [NHL] Play-Offs-2022

    Smith ist ja noch okay. Der verdient ja nur 2 Mio. Der Witz war der Mehrjahresvertrag für Koskinen mit 4 Mio pro Jahr. Das war dumm ohne Ende. Nächstes Jahr haben sie hier schon mal 4 Mio für einen vernünftigen Keeper. Smith hat es in den PO auch nicht schlecht gemacht. Er hat zwar wieder ein paar Eier kassiert, aber auch einige spektakuläre Paraden gezeigt. Für mich ist die Abwehr der Oilers einfach viel zu schwach und auch der Kader an sich nicht gut genug um den Titel zu holen. da würde auch kein Fleury z.B. helfen. Eigentlich haben sie auch im Conference Finale nichts verloren und ich sage jetzt mal dreist, dass sie im Osten nicht mal die 1. Runde überstanden hätten.
    ZitierenZitieren     

  11. #211
    All-Star
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    8.601

    Standard AW: [NHL] Play-Offs-2022

    Nurse hat mit einem gerissenen Hüftbeuger gespielt, die Verletzung von Draisaitl ist noch nicht öffentlich.

    Meist ist das ja mit Ärzten abgesprochen ob man unter Schmerzmitteln spielen kann und sich an der verletzten Stelle nicht weiter schädigt, aber meist leidet auch die Leistung, da stellt sich die Frage ob das wirklich Sinn macht.
    ZitierenZitieren     

  12. #212
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    6.753

    Standard AW: [NHL] Play-Offs-2022

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Smith ist ja noch okay. Der verdient ja nur 2 Mio. Der Witz war der Mehrjahresvertrag für Koskinen mit 4 Mio pro Jahr. Das war dumm ohne Ende. Nächstes Jahr haben sie hier schon mal 4 Mio für einen vernünftigen Keeper. Smith hat es in den PO auch nicht schlecht gemacht. Er hat zwar wieder ein paar Eier kassiert, aber auch einige spektakuläre Paraden gezeigt. Für mich ist die Abwehr der Oilers einfach viel zu schwach und auch der Kader an sich nicht gut genug um den Titel zu holen. da würde auch kein Fleury z.B. helfen. Eigentlich haben sie auch im Conference Finale nichts verloren und ich sage jetzt mal dreist, dass sie im Osten nicht mal die 1. Runde überstanden hätten.
    Also wenn Smith noch o. K., dann ist der Keller Weltklasse. Du beschreibst gerade unser BU mit der dazugehörigen Abwehr. Dich möchte ich hören wenn ein Keller einen Schuss aus dem Gegnerischen Drittel bekommt. Der bekommt in jedem Spiel seine 2-3 Eier. Brutal wie man mit solchen Maßstäben messen kann.
    ZitierenZitieren     

  13. #213
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    23.881

    Standard AW: [NHL] Play-Offs-2022

    Zitat Zitat von DennisMay Beitrag anzeigen
    Nurse hat mit einem gerissenen Hüftbeuger gespielt, die Verletzung von Draisaitl ist noch nicht öffentlich.

    Meist ist das ja mit Ärzten abgesprochen ob man unter Schmerzmitteln spielen kann und sich an der verletzten Stelle nicht weiter schädigt, aber meist leidet auch die Leistung, da stellt sich die Frage ob das wirklich Sinn macht.
    Sagte ich doch, Nurse with Wound:

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen

    Nurse ist angeschlagen, so wie der gerade spielt. Muss grad immer an diese "Band" denken, wenn ich ihn sehe:
    Draisaitl hat trotz kaputtem Fuß ganz ordentlich gescort.
    Geändert von Augsburger Punker (07.06.2022 um 15:58 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  14. #214
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    22.463

    Standard AW: [NHL] Play-Offs-2022

    Die bezahlen echt Nurse jetzt dann 9,25 Mio pro Jahr Guter Mann, aber doch keine 9,25 Mio pro Jahr!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Miami Beitrag anzeigen
    Also wenn Smith noch o. K., dann ist der Keller Weltklasse. Du beschreibst gerade unser BU mit der dazugehörigen Abwehr. Dich möchte ich hören wenn ein Keller einen Schuss aus dem Gegnerischen Drittel bekommt. Der bekommt in jedem Spiel seine 2-3 Eier. Brutal wie man mit solchen Maßstäben messen kann.

    Bekommt pro Spiel 2-3 Eier, nicht immer so überteiben. Und bei Keller sehe ich keine spektakulären Paraden. Mit der Scheibe greift Smith halt paar Mal ins Klo, ansonsten hat er eine starke Spieleröffnung. Keller dagegen hat immer noch Albträume vom Trapez. Und 10 Spiele am Stück macht dir Keller auch nicht, obwohl er deutlich jünger ist. Man muss auch immer bedenken wie offensiv die Oilers spielen. Augsburg sehe ich nicht offensiv spielen.
    Geändert von Mr. Shut-out (07.06.2022 um 15:58 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  15. #215
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    5.999

    Standard AW: [NHL] Play-Offs-2022

    Zitat Zitat von Miami Beitrag anzeigen
    Also wenn Smith noch o. K., dann ist der Keller Weltklasse. Du beschreibst gerade unser BU mit der dazugehörigen Abwehr. Dich möchte ich hören wenn ein Keller einen Schuss aus dem Gegnerischen Drittel bekommt. Der bekommt in jedem Spiel seine 2-3 Eier. Brutal wie man mit solchen Maßstäben messen kann.
    Da hat der Mr. S schon recht. Smith war trotz seiner Eier ok aber was die Leute vor ihm dem Gegner alles ermöglicht haben war nicht NHL Playoff tauglich.
    Der bekam sehr häufig 40+ Schüsse auf die Kiste und hatte schon auch richtig gute Saves dabei.
    Das die Oilers auf dieser Position schwach sind ist klar aber hier ein Vergleich mit Keller zu bringen ist ja abenteuerlich.
    ZitierenZitieren     

  16. #216
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    11.863

    Standard AW: [NHL] Play-Offs-2022

    Zitat Zitat von DennisMay Beitrag anzeigen
    Nurse hat mit einem gerissenen Hüftbeuger gespielt, die Verletzung von Draisaitl ist noch nicht öffentlich.

    Meist ist das ja mit Ärzten abgesprochen ob man unter Schmerzmitteln spielen kann und sich an der verletzten Stelle nicht weiter schädigt, aber meist leidet auch die Leistung, da stellt sich die Frage ob das wirklich Sinn macht.
    So hat Nurse vor allem die letzten Spiele auch gespielt. Erklärt einiges.
    ZitierenZitieren     

  17. #217
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    6.753

    Standard AW: [NHL] Play-Offs-2022

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Da hat der Mr. S schon recht. Smith war trotz seiner Eier ok aber was die Leute vor ihm dem Gegner alles ermöglicht haben war nicht NHL Playoff tauglich.
    Der bekam sehr häufig 40+ Schüsse auf die Kiste und hatte schon auch richtig gute Saves dabei.
    Das die Oilers auf dieser Position schwach sind ist klar aber hier ein Vergleich mit Keller zu bringen ist ja abenteuerlich.
    Können wir uns darauf einigen dass Smith und die Defensive die Serie vergeigt haben. Ich finde er ist nicht o. K.
    ZitierenZitieren     

  18. #218
    All-Star
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    8.601

    Standard AW: [NHL] Play-Offs-2022

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Draisaitl hat trotz kaputtem Fuß ganz ordentlich gescort.
    Gegen Calgary, 6 Assists in 4 Spielen gegen die Avs ist nach der vorherigen Serie wenig, irgendwann geht es eben nicht mehr.
    ZitierenZitieren     

  19. #219
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    5.999

    Standard AW: [NHL] Play-Offs-2022

    Zitat Zitat von Miami Beitrag anzeigen
    Können wir uns darauf einigen dass Smith und die Defensive die Serie vergeigt haben. Ich finde er ist nicht o. K.
    Smith war bzw. ist nicht gut genug um solch ein defensiv schwaches Team den Arsch zu retten

    Vergeigt wird das seit Jahren vom Management und das zeigt sich besonders in den Playoffs. Wer über die Jahre so viele top picks hat und es dennoch nicht schafft eine vernünftige Defensive aufzubauen bzw. einen guten Goalie zu finden, der macht wirklich viel falsch.
    Geändert von Allgaier (07.06.2022 um 17:50 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  20. #220
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    23.881

    Standard AW: [NHL] Play-Offs-2022

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Smith war bzw. ist nicht gut genug um solch ein defensiv schwaches Team den Arsch zu retten

    Vergeigt wird das seit Jahren vom Management und das zeigt sich besonders in den Playoffs. Wer über die Jahre so viele top picks hat und es dennoch nicht schafft eine vernünftige Defensive aufzubauen bzw. einen guten Goalie zu finden, der macht wirklich viel falsch.
    Die Idee den Paria Kane zu holen hat je einigermaßen funktioniert, er hat gescort und die Oilers kamen mal ein bisschen weiter mit ihm. Trotzdem wäre ein Goalie meine erste Wahl als GM gewesen.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. [NHL] Play-offs 2010
    Von schmidl66 im Forum Eishockey International
    Antworten: 525
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 08:27
  2. NHL - PLAY OFFS
    Von CanadianOllie im Forum Eishockey International
    Antworten: 498
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 17:48
  3. NHL - Play Offs
    Von CanadianOllie im Forum Eishockey International
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 19:24
  4. Play-Offs
    Von Christoph Triller #10 im Forum DEL-News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.03.2004, 21:49
  5. Play-Offs
    Von Christoph Triller #10 im Forum Panther-Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.01.2004, 17:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen