Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: [Trainer] Peter Russell

  1. #1
    Administrator
    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.106

    Ausrufezeichen [Trainer] Peter Russell

    ZitierenZitieren     

  2. #2
    Hockeygott
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    24.581

    Standard AW: [Trainer] Peter Russell

    Der bleibt auch Nationaltrainer. Also 3 Jobs wenn kein Manager kommt…
    ZitierenZitieren     

  3. #3
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    5.796

    Standard AW: [Trainer] Peter Russell

    Find ich gut

    Ich hab zwar kein Spiel von RV gesehen aber seine Idee von Eishockey (Interview zu Beginn der Saison von RV) klingt sehr gut und die Steigerungen in der Tabelle von Freiburg bzw. RV unter seiner Leitung sprechen auch für sich.
    ZitierenZitieren     

  4. #4
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    8.349

    Standard AW: [Trainer] Peter Russell

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Find ich gut

    Ich hab zwar kein Spiel von RV gesehen aber seine Idee von Eishockey (Interview zu Beginn der Saison von RV) klingt sehr gut und die Steigerungen in der Tabelle von Freiburg bzw. RV unter seiner Leitung sprechen auch für sich.
    Zumal die Erfolge als Nationaltrainer auch für sich sprechen. Könnte ein Glücksgriff sein, aber das wird erst die Zukunft zeigen.
    ZitierenZitieren     

  5. #5
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Bad Wörishofen
    Beiträge
    24.215

    Standard AW: [Trainer] Peter Russell

    Nur falls es noch nirgends steht, Russell hatte noch Vertrag in Ravensburg, aber eine Ausstiegsklausel für die DEL.
    ZitierenZitieren     

  6. #6
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    14.961

    Standard AW: [Trainer] Peter Russell

    Hatte (angeblich) auch noch andere Angebote aus der DEL. Hat sich aber dann logischerweise für den Club mit der größten Chance auf den Meistertitel entschieden.
    ZitierenZitieren     

  7. #7
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    8.224

    Standard AW: [Trainer] Peter Russell

    Dachte wegen der Fans.
    ZitierenZitieren     

  8. #8
    Stammspieler
    Registriert seit
    17.04.2010
    Beiträge
    1.034

    Standard AW: [Trainer] Peter Russell

    A Dudlsack Intro wäre doch mal was !
    ZitierenZitieren     

  9. #9
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    23.842

    Standard AW: [Trainer] Peter Russell

    Zitat Zitat von Servicecrew81 Beitrag anzeigen
    A Dudlsack Intro wäre doch mal was !



    ZitierenZitieren     

  10. #10
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    6.548

    Standard AW: [Trainer] Peter Russell

    Shoots and Ladders von Korn
    ZitierenZitieren     

  11. #11
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Augsburg - Radegundis
    Beiträge
    667

    Standard AW: [Trainer] Peter Russell

    Zitat Zitat von Servicecrew81 Beitrag anzeigen
    A Dudlsack Intro wäre doch mal was !
    Gute Idee!

    Ich habe mir gerade ein paar Videos mit dem neuen Trainer angesehen.
    Da kommt ein gewaltiges Sprachproblem auf uns zu!

    Als ich vor ein paar Jahren in Schottland war, habe ich in einigen Ecken fast nichts verstanden, obwohl ich ansonsten im englischen Sprachraum gut zurecht komme.
    In meinen Ohren verhält sich schottisches Englisch wie ein heftiger Allgäuer Dialekt zu Hochdeutsch.
    Mal sehen, ob die ganzen Nordamerikaner damit zurecht kommen?
    ZitierenZitieren     

  12. #12
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Bad Wörishofen
    Beiträge
    24.215

    Standard AW: [Trainer] Peter Russell

    Da bekommt der Begriff Couch wieder deutlich mehr Aktualität
    ZitierenZitieren     

  13. #13
    Stammspieler
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    1.545

    Standard AW: [Trainer] Peter Russell

    Welcome and Slainthe, Mr Russell.

    Er hat in Freiburg gezeigt, dass er was kann. Er hat in Ravensburg gezeigt, dass er was kann. Ein Mr Pederson hat in Esbjerg gezeigt, dass er was kann.

    Es ist das typische Beuteschema, ein aufstrebender Coach aus einer unteren Liga oder der bisherige Assi. Kann ein Volltreffer werden (Mitchell, Stewart), kann in die Hose gehen (Tuomie, Thomson).

    Was eher störend ist, er ist noch englischer Nationaltrainer. Dieses Jahr wird es wahrscheinlich aus vertragtlichen Gründen nicht anders gehen, aber in Zukunft ist das zu hinterfragen. Am Ende turnt er mit den Briten auf irgendwelchen Vorbereitungsturnieren oder einer B-WM herum, während es bei den Panthern um was geht.

    Gemäß der Pressemitteilung steht er für eine "moderne Spielphilosophie" sowie "schnelles, körperbetontes und leidenschaftliches Eishockey". Deshalb darf die Frage gestellt werden, in wie fern er sich in die Kaderplanung einbringen darf oder ob diese - wie bei Pederson- ganz woanders abläuft. Muss er am Ende beispielsweise mit einem Verteidiger arbeiten, der 1,96m groß ist, aber weder für schnelles, noch für körperbetontes Eishockey steht?

    Als Trainer ist er sicher gut. Jetzt sollten aber auch Nägel mit Köpfen gemacht werden und der notwendige Umbruch vollzogen werden. Das heißt, ihm ist ein professionell arbeitender Sportmanager zur Seite zu stellen. Larry Mitchell ist fast der natürliche Kandidat.
    ZitierenZitieren     

  14. #14
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    22.090

    Standard AW: [Trainer] Peter Russell

    Ich habe seine Arbeit im Kader 22/23 ja schon ausführlich analysiert. Ich kann mit dieser Verpflichtung gut leben. Für mich ist die Chance, dass es funktioniert größer, als dass es nicht funktioniert. Bei Pederson wusste man von Anfang an, dass es zum Scheitern verurteilt ist. Hätte er so gute Arbeit geleistet, dann wäre er nicht sieben Jahre in Dänemark gewesen. Wenn ich dort Trainer bin, dann nehme ich sogar ein DEL 2 Angebot an. Bei Russell ging es jetzt stetig aufwärts in der Karriereleiter. Er hat nicht nur in Freiburg und Ravensburg Erfolg gehabt, sollte auch bei der Nationalmannschaft. Er gilt als kommunikativer Trainer, und bezüglich der U-23 Spieler ist es nicht unwichtig, dass es sich in der 2. Liga auskennt. Auch ein Carter Proft oder Karachun kamen zum Beispiel aus der DEL 2. Es ist nie verkehrt, wenn man sich in dieser Liga auch auskennt.


    Aber: Dreifachfunktion, das funktioniert nicht. Das ist nicht möglich! Wa soll der denn scouten ? Er ist ja bei der WM. Wir brauchen jetzt ein Manager. Und da Sigl immer von einer Umstrukturierung sprach, hoffe ich, dass er endlich Einsicht zeigt und einen Manager holt.
    ZitierenZitieren     

  15. #15
    Stammspieler
    Registriert seit
    10.10.2003
    Beiträge
    1.447

    Standard AW: [Trainer] Peter Russell

    Im Grunde genommen wird Peter Russel wahrscheinlich genauso enden wie Mitchel, Pederson oder Toumie.
    ZitierenZitieren     

  16. #16
    Stammspieler
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    1.523

    Standard AW: [Trainer] Peter Russell

    Zitat Zitat von HellCat Beitrag anzeigen
    Im Grunde genommen wird Peter Russel wahrscheinlich genauso enden wie Mitchel, Pederson oder Toumie.
    Und Du und ich auch, irgendwann geht für jeden leider die Box nach unten.
    ZitierenZitieren     

  17. #17
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    21.561

    Standard AW: [Trainer] Peter Russell

    Zitat Zitat von HellCat Beitrag anzeigen
    Im Grunde genommen wird Peter Russel wahrscheinlich genauso enden wie Mitchel, Pederson oder Toumie.
    Ja, und wie wir beide auch. Und der Wellensittich von Frau Häfele
    ZitierenZitieren     

  18. #18
    Stammspieler
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    1.523

    Standard AW: [Trainer] Peter Russell

    Zitat Zitat von Von Krolock Beitrag anzeigen
    Ja, und wie wir beide auch. Und der Wellensittich von Frau Häfele
    Diesmal war ich schneller😀
    ZitierenZitieren     

  19. #19
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    8.224

    Standard AW: [Trainer] Peter Russell

    Vielleicht verlängert "Er" ihn ja außerordentlich?
    ZitierenZitieren     

  20. #20
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    22.090

    Standard AW: [Trainer] Peter Russell

    Bzgl. Co-Trainer hat man noch gar nichts gehört oder? Da wird’s langsam Zeit.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Der Schotte Peter Russell wird neuer Trainer der Augsburger Panther
    Von Markus im Forum Presse- und Medienberichte über die Augsburger Panther
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2022, 09:20
  2. Peter Russell ist ein heißer Trainerkandidat für die Panther
    Von Markus im Forum Presse- und Medienberichte über die Augsburger Panther
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.04.2022, 07:00
  3. Peter Sarno
    Von Basti im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2004, 14:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen