Ergebnis 61 bis 80 von 162
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte

Thema: #17 Ryan Kuffner

  1. #61
    Stammspieler
    Registriert seit
    01.01.2014
    Beiträge
    1.125

    Standard AW: #? Ryan Kuffner

    Zitat Zitat von Shutout Beitrag anzeigen
    Das sind ja auch etwas doofe Kommentare.
    Der ist ein Mitläufer und eher einer von den schlechteren.
    Wann gedenkst du denn mal sollte sich der AEV mit den Neuverpflichtungen verbessern?
    Kommt man sich bei solchen Aussagen eigentlich nicht zumindest ein bisschen dumm vor, wenn man von jemandem spricht, der noch kein einziges Spiel gemacht hat?
    ZitierenZitieren     

  2. #62
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    22.899

    Standard AW: #? Ryan Kuffner

    Hört doch bitte mal auf mit eurem noch nie gesehen. Das ist als ob Geld keine Tore schießt. Ja ist nicht so, aber zu 80% eben. Und das eben mehr als 20%. Klar kann der auch einschlagen. Bevor er spielt heißt es immer nur abwarten. Schlägt er dann ein kann man sagen „siehst du, hab es doch gesagt, warte erst einmal ab“. Schlägt er nicht ein und man spricht es hier an, dann heißt es war anhand der Stats zu erwarten bzw. wir sind Augsburg, was erwartest du. So kann man nie danebenliegen. Klar, muss er erstmal spielen. Aber wenn kein Spieler bewertet werden darf, dann kannst dir das Forum sparen. Dann fahren hier 45 mal nach einer Verpflichtung „schau mer mal“. Und vom Papier her ist es, wenn man den bisherigen Kader ansieht einfach eine Enttäuschung. Geht der nach Ravensburg, dann denkt man sich gute Verpflichtung. Wie oft denkt man sich bei einer Verpflichtung/Verlängerung bei uns „Okay, kann man irgendwie rechtfertigen, aber jetzt müssen noch Unterschiedsspieler kommen“. Und nach dem nächsten Transfer denkt man das wieder. Man kann bei jeder Verlängerung Gründe finden und sich sicherlich Argumente pro Kuffner, es ist halt einfach die Menge. Und wir konnten uns früher auch Spieler mit vernünftigen Stats leisten, z.B. TJ, Labbe, Wren, James, Fortier. Da hatten wir sogar weniger Geld. Ich verstehe, dass wir auf den hinteren Positionen sparen müssen, aber in den ersten beiden Reihen muss einfach auch mal Qualität her. So ist es ja auch bei Schwenningen, Bietigheim und Co. Mir geht’s es hauptsächlich eben um die Anzahl der Verlängerungen/Verpflichtungen, die nicht sein müssen. Auch mit unserem Etat.
    Geändert von Mr. Shut-out (25.06.2022 um 17:21 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  3. #63
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    6.064

    Standard AW: #? Ryan Kuffner

    Jetzt hau halt mal deinen Kader inkl. den Unterschiedsspielern raus.
    Außer kritisieren kannst ja anscheinend auch nicht wirklich viel was das Thema Kaderplanung betrifft.

    Gut das du z.b. Schwenningen ansprichst. Jedes Jahr jammerst rum, dass die Konkurrenz immer besser den Kader plant als der AEV und wie oft waren die zuletzt vor Augsburg?

    Ist dir das eigentlich nicht peinlich wenn du jedes Jahr so auf die Tränendrüse drückst um dann festzustellen, dass es bei anderen Teams doch nicht so viel besser war?

    Wie gesagt, Augsburg ist wohl nix für dich......

    Wie ich bereits geschrieben habe haut mich Kuffner auf den 1. Blick nicht vom Hocker aber so schlecht wie er zum Teil schon wieder gemacht wird ist er sicher auch nicht.

    Ich tippe auf 30+ Punkte.
    Geändert von Allgaier (25.06.2022 um 17:31 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  4. #64
    Testspieler
    Registriert seit
    20.05.2021
    Beiträge
    157

    Standard AW: #? Ryan Kuffner

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Hört doch bitte mal auf mit eurem noch nie gesehen. Das ist als ob Geld keine Tore schießt. Ja ist nicht so, aber zu 80% eben. Und das eben mehr als 20%. Klar kann der auch einschlagen. Bevor er spielt heißt es immer nur abwarten. Schlägt er dann ein kann man sagen „siehst du, hab es doch gesagt, warte erst einmal ab“. Schlägt er nicht ein und man spricht es hier an, dann heißt es war anhand der Stats zu erwarten bzw. wir sind Augsburg, was erwartest du. So kann man nie danebenliegen. Klar, muss er erstmal spielen. Aber wenn kein Spieler bewertet werden darf, dann kannst dir das Forum sparen. Dann fahren hier 45 mal nach einer Verpflichtung „schau mer mal“. Und vom Papier her ist es, wenn man den bisherigen Kader ansieht einfach eine Enttäuschung. Geht der nach Ravensburg, dann denkt man sich gute Verpflichtung. Wie oft denkt man sich bei einer Verpflichtung/Verlängerung bei uns „Okay, kann man irgendwie rechtfertigen, aber jetzt müssen noch Unterschiedsspieler kommen“. Und nach dem nächsten Transfer denkt man das wieder. Man kann bei jeder Verlängerung Gründe finden und sich sicherlich Argumente pro Kuffner, es ist halt einfach die Menge. Und wir konnten uns früher auch Spieler mit vernünftigen Stats leisten, z.B. TJ, Labbe, Wren, James, Fortier. Da hatten wir sogar weniger Geld. Ich verstehe, dass wir auf den hinteren Positionen sparen müssen, aber in den ersten beiden Reihen muss einfach auch mal Qualität her. So ist es ja auch bei Schwenningen, Bietigheim und Co. Mir geht’s es hauptsächlich eben um die Anzahl der Verlängerungen/Verpflichtungen, die nicht sein müssen. Auch mit unserem Etat.
    Wenn du wirklich auf Unterschiedsspieler wartest, da kann ich dir dann jetzt schon sagen, viel Spaß beim warten. Denn solche Spieler wirst du nicht bei uns aufschlagen sehen. Du wirst von unserem Kader schwer enttäuscht sein und ich freu mich schon auf deine Kommentare, bei den nächsten Verpflichtungen! Ich hoffe du hast gute Nerven!
    ZitierenZitieren     

  5. #65
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    22.899

    Standard AW: #? Ryan Kuffner

    Wie gut, dass du das x-mal behauptest. Ich habe nie geschrieben, dass Schwenningen letzte Saison einen super Kader hatte, auch wenn du es noch 100 mal behauptest.

    Ich könnte auch sagen, dass du mal auf Argumente der anderen Seite eingehen könntest. Warum konnten wir uns z.B. früher Spieler leisten, die auch auf dem Papier stark waren? Eure sogenannten Unterschiedsspieler.

    Und komischerweise haben die Kritiker ja auch recht. Misserfolg. Den kannst du nicht leugen. Wenn du jetzt sagst es liegt am Geld, dann sag ich wir hatten damals auch nicht mehr. Nur da haben wir eben personell weniger Fehler gemacht, angefangen beim Trainer.
    ZitierenZitieren     

  6. #66
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    6.064

    Standard AW: #? Ryan Kuffner

    Nicht super sondern besser ! (bitte richtig lesen und nicht schon wieder deine Übertreibungen einbauen)

    Misserfolg?

    Da kann ich mich echt nur wiederholen, du bist so weit weg von der Realität wenn du die letzten Jahre als Misserfolg bewertest.
    Es waren keine zufriedenstellenden Spielzeiten keine Frage aber von dem Wort Misserfolg sind wir da echt noch weit weg.

    Such dir einen anderen Club oder ordne die gezeigten Leistungen in der jüngsten Vergangenheit mal realistisch ein. Gerne auch anhand der DEL Historie.
    Geändert von Allgaier (25.06.2022 um 17:33 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  7. #67
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    6.798

    Standard AW: #? Ryan Kuffner

    Ach was hatte der Mancari für eine tolle Statistik. Ich trau mir zu behaupten, dass der Kuffner nicht weniger Punkte macht. Halten wir mal die 34 fest.
    ZitierenZitieren     

  8. #68
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    22.899

    Standard AW: #? Ryan Kuffner

    Ich hab auch nie geschrieben besser


    Wir könnten jedes Jahr 13. werden, dann wärst du auch zufrieden. Mehr ist ja finanziell nicht drin. Weniger Fehler machen, dann ist mehr drin. Da fangen wir bei Tuomie an und hören bei Keller auf. Ich bin dankbar, dass wir immer noch DEL spielen und werde mir auch wie dieses Jahr eine DK kaufen um den Verein zu unterstützen. Aber man kann hier nicht immer nur alles gut heißen. Es hat schon einen Grund warum uns andere Standorte mit schlechteren Voraussetzungen wie Straubing mittlerweile abhängen.


    Der Wren hatte auch ne super Statistik. War das ein Flop. Und der TJ erst. Der hat sich nicht lange in Augsburg gehalten.
    Geändert von Mr. Shut-out (25.06.2022 um 17:39 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  9. #69
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    6.064

    Standard AW: #? Ryan Kuffner

    Jetzt bring halt bitte mal deine Ideen hier rein bzw. in den dafür entsprechenden Thread. Es wäre echt interessant und wir könnten über Spieler diskutieren.

    Bitte komm aber nicht mit einem "Kaliber" wie DeFazio etc..
    Den wolltest ja haben aber dann immer von Unterschiedsspieler zu schreiben ist etwas albern.
    ZitierenZitieren     

  10. #70
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    15.291

    Standard AW: #? Ryan Kuffner

    Zitat Zitat von Dr. Strangelove Beitrag anzeigen
    Kommt man sich bei solchen Aussagen eigentlich nicht zumindest ein bisschen dumm vor, wenn man von jemandem spricht, der noch kein einziges Spiel gemacht hat?
    Warst du nicht einer von denen die hier kommuniziert haben sie freuen sich über Lambs Verlängerung?

    Ich meine schon und dann können wir uns auch gern über Tischtennis unterhalten, hat dann den selben Effekt.
    ZitierenZitieren     

  11. #71
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Bad Wörishofen
    Beiträge
    24.427

    Standard AW: #? Ryan Kuffner

    Hier mal die Kuffner-Einschätzung von einem der ihn halt ein paar mal öfter gesehen hat, als ALLE hier im Forum. Im Wortlaut.

    In mässigen Playoffs ordentlich gespielt, insgesamt ganz solide würde ich sagen. Wollte eigentlich wieder nach Nordamerika sonst hätte der ERC ihn behalten. Kein Star aber auch keine Niete.
    ZitierenZitieren     

  12. #72
    Stammspieler
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    1.651

    Standard AW: #? Ryan Kuffner

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Hier mal die Kuffner-Einschätzung von einem der ihn halt ein paar mal öfter gesehen hat, als ALLE hier im Forum. Im Wortlaut.
    Ich gebe dem Shutout natürlich recht, die Wahrscheinlichkeit, dass der Spieler Kuffner höchstwahrscheinlich ein maximal Mittelmaßspieler ist, ist sehr groß.

    Aber was ich den wenigen Beiträgen aus Ingolstadt entkommen habe, der ist zum Schluss hin besser geworden.
    Das könnte ja dafür sprechen, er kommt mit der Spielweise in der DEL und den größeren Eisflächen nach einer gewissen Eingewöhnungszeit besser zurecht.

    Aber manche wissen scheinbar hier näheres zu seiner Spielweise und seinem Speed und da wundere ich mich allerdings manchmal, woher die das wissen wollen.

    Der hat nur in der Geistersaison hier gespielt, also nicht mal im Stadion gesehen, als ob den einer so genau beobachtet hat, da lach ich ja.

    Deshalb mal abwarten, vielleicht überrascht er uns ja.
    ZitierenZitieren     

  13. #73
    Stammspieler
    Registriert seit
    01.01.2014
    Beiträge
    1.125

    Standard AW: #? Ryan Kuffner

    Zitat Zitat von Shutout Beitrag anzeigen
    Warst du nicht einer von denen die hier kommuniziert haben sie freuen sich über Lambs Verlängerung?

    Ich meine schon und dann können wir uns auch gern über Tischtennis unterhalten, hat dann den selben Effekt.
    Cooler Konter, leider voll am Thema vorbei.

    Ein Spieler, der noch keine Sekunde Eiszeit hatte, kann noch kein Mitläufer sein. Er kann noch keiner von den schlechteren sein, weil noch keiner zeigen konnte, ob er diese Saison gut oder schlecht ist. So schwer ist das doch nicht.
    ZitierenZitieren     

  14. #74
    Hockeygott
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    19.701

    Standard AW: #? Ryan Kuffner

    Zitat Zitat von Dr. Strangelove Beitrag anzeigen
    Cooler Konter, leider voll am Thema vorbei.

    Ein Spieler, der noch keine Sekunde Eiszeit hatte, kann noch kein Mitläufer sein. Er kann noch keiner von den schlechteren sein, weil noch keiner zeigen konnte, ob er diese Saison gut oder schlecht ist. So schwer ist das doch nicht.
    Das er in Ingocity gespielt hat sagt auch noch einiges aus, wird das Management Potenzial gesehen haben.
    Auf das Gewäsch der Shutout Brothers ist wenig zu geben, einer hat Ahnung aus der Hobbyrunde und der ander ist Fan von ausgeglichenen Reihen und Vergabe aller ALs
    ZitierenZitieren     

  15. #75
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    22.899

    Standard AW: #? Ryan Kuffner

    Zum Glück gibt es deine Expertise
    ZitierenZitieren     

  16. #76
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    15.291

    Standard AW: #? Ryan Kuffner

    Prost!
    ZitierenZitieren     

  17. #77
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    15.291

    Standard AW: #? Ryan Kuffner

    Zitat Zitat von Dr. Strangelove Beitrag anzeigen
    Cooler Konter, leider voll am Thema vorbei.

    Ein Spieler, der noch keine Sekunde Eiszeit hatte, kann noch kein Mitläufer sein. Er kann noch keiner von den schlechteren sein, weil noch keiner zeigen konnte, ob er diese Saison gut oder schlecht ist. So schwer ist das doch nicht.
    Ohne dir jetzt irgendwas unterstellen zu wollen, aber ein bisschen mitdenken scheint doch gar nicht so schwer oder?

    Auch ein Lamb KÖNNTE in der kommenden Saison ein richtig guter Verteidiger sein. Wissen wir es? Schließlich war er in der Saison 22/23 noch kein einziges Mal auf dem Eis für uns gestanden.

    Ebenso könnte Ehelechner ein guter Kommentator werden. Merkste?! Alles möglich, aber doch eher sehr, sehr, sehr unwahrscheinlich.

    Da du ein schlaues Bübchen bist, solltest du nun ja kapiert haben was ich mit meinem Posting ausdrücken wollte.

    Ich würde dir ja anbieten wir reden nach dem 30. Spieltag nochmals über Kuffners Leistung und Rolle im Team, aber dann bekomme ich vermutlich nur zu lesen man hat nichts anderes erwarten können und das übliche "wir sind Augsburg" Geschwätz.
    ZitierenZitieren     

  18. #78
    Hockeygott
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    10.217

    Standard AW: #? Ryan Kuffner

    Ich versteh jetzt wirklich nicht, was es an Kuffner so groß zu diskutieren gibt. Der wird seine Rolle spielen, wird solide liefern und nicht mehr oder weniger. Für die fehlenden Stellen müssen schon eher 1-2 Regale weiter nach oben gegriffen werden.
    So wird es leider nicht kommen, ich erwarte eher noch einen Mitläufer und einen Namhaften vorne. Für den Verteidiger kann es keine 2 Meinungen geben, da muss ein #1 D her.
    ZitierenZitieren     

  19. #79
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    21.639

    Standard AW: #? Ryan Kuffner

    Das Problem an Kuffner ist nicht Kuffner, die arme Wurst kann gar nix dafür. Das Problem liegt vielmehr darin begründet, dass die gesicherten Abgänge im Sturm gewollt waren. Und nach einer unbefriedigenden Saison möchte natürlich jeder, dass ein Abgang durch einen (deutlich) besseren Zugang ersetzt wird. Und da hätte man halt gerne ein paar klangvolle Namen mit noch klangvolleren Statistiken, denn das Kontingent an Rollenspielern ist ja weitgehend gedeckt. Die gestiegene Erwartungshaltung durch die Saison plus die Abgänge halte ich für psychologisch ziemlich normal. Hinzu kommt, dass das Management, wenn man es so nennen darf, zuletzt nicht durch Supertransfers für großes Vertrauen sorgen konnte. Das wird sich alles relativieren, aber zum gegenwärtigen Zeitpunkt halte ich die Reaktionen für ziemlich normal.
    ZitierenZitieren     

  20. #80
    Testspieler
    Registriert seit
    26.04.2021
    Beiträge
    155

    Standard AW: #? Ryan Kuffner

    Es ist halt wie immer. Wen soll er ersetzen oder welche Rolle ist nominell für ihn gedacht? Konnte man bei ihm einsparen,um woanders noch drauflegen zu können?

    Egal wie. Ich halte ihn für gar nicht so ohne. Hab damals ein Interview von ihm im Donaukurier glaub ich gelesen. Sehr sympathisch bodenständig,intelligent.
    Er hatte 9 Monate gar keine Spielpraxis kam dann im Januar und machte trotz diesem Kaltstart in ca.35 Spielen 19 Punkte.

    Und. Obwohl die Statistiken anderes deuten sah ihn Mitchell mehr als Torjäger, wie als Passgeber.

    Er bereitet mir jetzt isoliert betrachtet keine Bauchschmerzen. Erst wenn der ganze Kader steht werden wir wissen wofür Russell ihn gedacht hat.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Ex-Ingolstädter Ryan Kuffner kommt zum AEV
    Von Markus im Forum Presse- und Medienberichte über die Augsburger Panther
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.06.2022, 20:48
  2. Ryan Zapolski
    Von Mr. Shut-out im Forum Spieler-Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.2021, 06:21
  3. Ryan Gaucher
    Von Modano im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 15:48
  4. Ryan Jardine
    Von pantherhockey im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 17:52
  5. Ryan Savoia...
    Von HNAT im Forum Eishockey International
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.10.2003, 00:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen