Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: DNL Saison 22/23

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.06.2022
    Beiträge
    15

    Standard DNL Saison 22/23

    Hallo Zusammen,

    für die, die es interessiert:

    die DNL startet mit folgenden Spielen in die Saisonvorbereitung:


    So. 07.08.22 - 13:00 Uhr vs. ERC Ingolstadt e.V. Eishockey (a)

    Fr./Sa. 12.08/13.08.22 Turnier in Regensburg

    Do. 18.08.22 - 19:00 Uhr vs. SC Bietigheim-Bissingen Steelers e.V. (a)

    Sa. 20.08.22 - 17:30 Uhr vs. ESV Kaufbeuren e.V. (CFS)

    Fr. 26.08.22 - 18:30 Uhr vs. Ingolstadt (CFS)

    So. 28.08.22 - 15:15 Uhr vs EV Landshut Nachwuchs (a)
    ZitierenZitieren     

  2. #2
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    22.837

    Standard AW: DNL Saison 22/23

    Läuft aktuell nicht so gut. Heute wieder 1:7 gegen Landshut.
    ZitierenZitieren     

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.06.2022
    Beiträge
    15

    Standard AW: DNL Saison 22/23

    Guten Morgen,

    leider nein. Freitag und gestern relativ hoch verloren. Im 1. Drittel noch ganz vernünftig mitgehalten und dann aber die Spiele komplett abgegeben.

    Die Vorbereitung ist nun beendet. Ab Samstag gilt es.
    Die Jungs starten in die Punkterunde. Erster Gegner ist Kaufbeuren.

    Hoffentlich wird es besser.
    ZitierenZitieren     

  4. #4
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    22.837

    Standard AW: DNL Saison 22/23

    Was meinst du woran es liegt? Kader zu schlecht?
    ZitierenZitieren     

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.06.2022
    Beiträge
    15

    Standard AW: DNL Saison 22/23

    Schwierig zu beantworten.

    Sind denk ich viele Baustellen, die Schuld sind.

    Der Endjahrgang ist extrem dünn, da fehlt dir halt viel Erfahrung. Dann hast nen 05er Jahrgang der aus der Division 2 kommt. Die müssen sich erst mal einfinden und an das Niveau rantasten.
    Was einerseits gut ist, dass kaum welche von Auswärts geholt wurden, die den Etablierten vorgesetzt werden, bringt dir halt andereiseits das Problem, dass der Abgang von den 02ern und auch anderen schmerzt.
    Es fällt halt oft auf, dass man sehr oft in der eigenen Zone festgespielt wird. Von hinten raus wenig Pässe kommen und die Pucksicherheit fehlt.
    ZitierenZitieren     

  6. #6
    Stammspieler
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.072

    Standard AW: DNL Saison 22/23

    Zitat Zitat von Sunnygirl Beitrag anzeigen
    Schwierig zu beantworten.

    Sind denk ich viele Baustellen, die Schuld sind.

    Der Endjahrgang ist extrem dünn, da fehlt dir halt viel Erfahrung. Dann hast nen 05er Jahrgang der aus der Division 2 kommt. Die müssen sich erst mal einfinden und an das Niveau rantasten.
    Was einerseits gut ist, dass kaum welche von Auswärts geholt wurden, die den Etablierten vorgesetzt werden, bringt dir halt andereiseits das Problem, dass der Abgang von den 02ern und auch anderen schmerzt.
    Es fällt halt oft auf, dass man sehr oft in der eigenen Zone festgespielt wird. Von hinten raus wenig Pässe kommen und die Pucksicherheit fehlt.
    Was hilft es den Etablierten, wenn sie in jedem Spiel Prügel beziehen. Ich denke zwei, drei fertige (Endjahrgänge) würden auch "unseren" Jungs guttun.
    Bist Du eigentlich mit dem Trainer zufrieden?
    ZitierenZitieren     

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.06.2022
    Beiträge
    15

    Standard AW: DNL Saison 22/23

    Das ist das große Problem. Die Etablierten werden über kurz oder lang abtreiben. Klar würden ihnen 2 oder 3 gute Endjahrgänge gut tun.
    Aber was passiert dann? Die kommen dir nur wenn sie definitiv erste, zweite Reihe und Überzahl spielen. Sind dann aber Plätze die jetzt vielleicht ein 04er hat. Der fällt dann wieder durch.
    Der 03er ist nächste Saison wieder weg, der 04er hat sich nicht dementsprechend entwickelt und schon bist nächste Saison da wo du jetzt bist. Plus, dass der gefrustete 04er auch noch geht, weil er ja spielen will. Im Endeffekt war es ja letztes Jahr so. Da hattest 10 Endjahrgänge und 2 Finnen. Jetzt alle weg. Plus der ein oder andere 03er und 04er die während der Saison gegangen sind, weil sie wenig Eiszeit hatten. Das ist alles so komplex und schwierig. Den richtigen Mittelweg finden, ich habe keine Ahnung und bin auch froh, dass ich da keine Entscheidungskraft habe.
    Ich denk und hoff jetzt einfach mal positiv, dass sie die Kurve kriegen. Und hoffentlich weg bleiben vom Abstieg.
    Bisher war es Vorbereitung. Ab Samstag gibts Punkte!
    ZitierenZitieren     

  8. #8
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    22.837

    Standard AW: DNL Saison 22/23

    Doppelvergleich mit Kaufbeuren leider verloren.
    ZitierenZitieren     

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.06.2022
    Beiträge
    15

    Standard AW: DNL Saison 22/23

    Am Samstag Sieg nach Penaltyschießen. Die ersten beiden Punkte geholt.
    Leider am Sonntag im 3. Drittel innerhalb 2 min die Chance auf den Sieg verschenkt.

    Aber das Wochenende hat gezeigt, dass man durchaus nicht jede Woche auf die Mütze kriegen muss.
    Die Jungs entwickeln sich.

    Die Leistungsspanne innerhalb der DNL ist dieses Jahr mit den 12 Teams extrem groß.
    Mit den Großen wirst nicht mithalten können, das ist klar.

    Viele Grüße
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Saison 35. (Saison + Playoffs + NC)
    Von Rigo Domenator im Forum Hockeyarena.net
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 14:38
  2. Spiele der 28. Saison und 29. Saison
    Von Rigo Kaka im Forum Hockeyarena.net
    Antworten: 251
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 14:27
  3. Finanzübersicht 19. Saison/20. Saison
    Von Rigo Kaka im Forum Hockeyarena.net
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 19:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen