Ergebnis 21 bis 40 von 82
Seite 2 von 5 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte

Thema: 1. Vorbereitungsspiel 2022/23; HC Dynamo Pardubice - Augsburger Panther

  1. #21
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    22.899

    Standard AW: 1. Vorbereitungsspiel 2022/23; HC Dynamo Pardubice - Augsburger Panther

    Das war auch kein Vorwurf an den Coach, sondern eher ein Fingerzeig, dass der Sturm zu dünn besetzt ist.


    Sah die Verletzung schlimmer aus? Stockschlag auf den Arm/Hand?
    ZitierenZitieren     

  2. #22
    Rigo-Mitglied
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    29.541

    Standard AW: 1. Vorbereitungsspiel 2022/23; HC Dynamo Pardubice - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Das war auch kein Vorwurf an den Coach, sondern eher ein Fingerzeig, dass der Sturm zu dünn besetzt ist.


    Sah die Verletzung schlimmer aus? Stockschlag auf den Arm/Hand?
    Die Quantität ist aus meiner Sicht ausreichend.
    ZitierenZitieren     

  3. #23
    Rigo-Mitglied
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    29.541

    Standard AW: 1. Vorbereitungsspiel 2022/23; HC Dynamo Pardubice - Augsburger Panther

    0:2

    Edit: ist auch das Endergebnis
    Geändert von Rigo Domenator (12.08.2022 um 21:14 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  4. #24
    Hockeygott
    Registriert seit
    15.12.2002
    Beiträge
    19.441

    Standard AW: 1. Vorbereitungsspiel 2022/23; HC Dynamo Pardubice - Augsburger Panther

    Also ganz ehrlich während man gar nicht wusste ob Rogl oder Länger mitspielen, hat man Lamb und Bergman in jedem Shift gesehen: Da schreibt Captain America Bergman hat Hits gesetzt. Hilfe das ist ja erbärmlich und der Lamb wurde stehen gelassen das habe ich so echt seit Jahren nicht mehr gesehen, gegen den war Alfred Burkhard eine Gazelle auf dem Eis. Leck mich am Arsch.

    Bärenstark, Endras, dann irgendwann weit dahinter Stieler und Kuffner, der Rest Schweigen, von LeBlanc, Warnström bis Puempel. Aber bei Lamb und Bergman haut es dir echt den Schalter raus.
    ZitierenZitieren     

  5. #25
    Stammspieler
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    1.810

    Standard AW: 1. Vorbereitungsspiel 2022/23; HC Dynamo Pardubice - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Rigo Domenator Beitrag anzeigen
    Morand verletzungsbedingt raus
    Hoffentlich nichts schlimmes. Da waren schon ganz brauchbare Ansätze dabei bei ihm. Gute Besserung.

    Viel zum Spiel braucht man nicht zu schreiben. Letztes Jahr war das ein anderer Gegner und man hat schon gemerkt, Pardubice ist eine Woche weiter. Nur mal zu den neuen ein paar Anmerkungen.

    Endras war der beste AEV-Spieler, Kuffner der beste Feldspieler der Panther. An Soramies werden wir noch viel Freude haben, der arbeitet viel weg. Morand hat gutes läuferisches und technisches Niveau, der muss in Fahrt kommen. Bei Sacher haben sich Licht und Schatten abgewechselt. Warsofsky wirkte teilweise fahrig mit Fehlern. Wännström war noch ein Fremdkörper.

    Von den beiden Kids hat mir Hanke klar besser gefallen als Nieleck.
    ZitierenZitieren     

  6. #26
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    6.064

    Standard AW: 1. Vorbereitungsspiel 2022/23; HC Dynamo Pardubice - Augsburger Panther

    Für den Anfang war das gegen einen guten Gegner absolut ok.
    Endras stark und Russell zu beobachten ist sehr interessant.

    Der coacht richtig aktiv

    Insgesamt macht das Lust auf mehr
    ZitierenZitieren     

  7. #27
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    19

    Standard AW: 1. Vorbereitungsspiel 2022/23; HC Dynamo Pardubice - Augsburger Panther

    Morand hat sich für mich am Fuß verletzt! Hat eher nach einer Vorsichtsmaßnahme ausgeschaut.
    ZitierenZitieren     

  8. #28
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    6.064

    Standard AW: 1. Vorbereitungsspiel 2022/23; HC Dynamo Pardubice - Augsburger Panther

    Nicht eher Bereich Hüfte oder Rippen?

    Er hat es bei Unterbrechungen noch 2-3 mal versucht aber die Reaktion war immer ein Kopfschütteln.

    Von daher interpretiere ich da jetzt mal einen Tick mehr als die genannte Vorsichtsmaßnahme rein.

    Bis dahin aber der auffälligste Feldspieler. Da könnte man echt viel Freude haben.
    ZitierenZitieren     

  9. #29
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    15.291

    Standard AW: 1. Vorbereitungsspiel 2022/23; HC Dynamo Pardubice - Augsburger Panther

    War Lamb denn wendiger und schneller?
    ZitierenZitieren     

  10. #30
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    22.08.2015
    Beiträge
    678

    Standard AW: 1. Vorbereitungsspiel 2022/23; HC Dynamo Pardubice - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Shutout Beitrag anzeigen
    War Lamb denn wendiger und schneller?
    0
    ZitierenZitieren     

  11. #31
    Stammspieler
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    1.651

    Standard AW: 1. Vorbereitungsspiel 2022/23; HC Dynamo Pardubice - Augsburger Panther

    Lamb ist angeblich 6 Kilogramm leichter und was ich von ihm heute gesehen habe, das bringt es nicht.

    Deshalb werde ich auch in Zukunft mein bestes geben und versuchen mein Gewicht zu halten.

    Insgesamt gesehen war der Gegner für den Auftakt eine Nummer zu stark Heute und der Dennis hat uns im Spiel gehalten.

    Hoffentlich hat sich der Morand nicht schwerer verletzt, der könnte was werden.

    Denke auch wir könnten bei der Dichte des Spielplans ein Problem mit der Quantität bekommen, das wissen sie aber sicher auch selber.
    ZitierenZitieren     

  12. #32
    Stammspieler
    Registriert seit
    03.09.2021
    Beiträge
    1.096

    Standard AW: 1. Vorbereitungsspiel 2022/23; HC Dynamo Pardubice - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von good luck Beitrag anzeigen
    Also ganz ehrlich während man gar nicht wusste ob Rogl oder Länger mitspielen, hat man Lamb und Bergman in jedem Shift gesehen: Da schreibt Captain America Bergman hat Hits gesetzt. Hilfe das ist ja erbärmlich und der Lamb wurde stehen gelassen das habe ich so echt seit Jahren nicht mehr gesehen, gegen den war Alfred Burkhard eine Gazelle auf dem Eis. Leck mich am Arsch.

    Bärenstark, Endras, dann irgendwann weit dahinter Stieler und Kuffner, der Rest Schweigen, von LeBlanc, Warnström bis Puempel. Aber bei Lamb und Bergman haut es dir echt den Schalter raus.
    Was wäre ein Spieltag nur ohne das dauernegative Kasperle? Machst nächstes mal die Augen auf, dann wirst die 1-2 guten Hits auch sehen.

    Fang schon mal an deinen nächsten Text zu verfassen/kopieren, Sonntag wird Keller spielen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Für den Anfang war das gegen einen guten Gegner absolut ok.
    Endras stark und Russell zu beobachten ist sehr interessant.

    Der coacht richtig aktiv

    Insgesamt macht das Lust auf mehr
    So siehts aus, nicht mehr und nicht weniger
    ZitierenZitieren     

  13. #33
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    9.969

    Standard AW: 1. Vorbereitungsspiel 2022/23; HC Dynamo Pardubice - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Whiskyman Beitrag anzeigen
    An Soramies werden wir noch viel Freude haben, der arbeitet viel weg.
    Sicherlich. Der hat ja bereits bei der WM eindrucksvoll gezeigt wie der sich reinhaut und wichtig er für sein Team damit sein kann. Großes Potenzial einer der Steals des Jahres zu werden- Grüße an die Ingos
    ZitierenZitieren     

  14. #34
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    15.291

    Standard AW: 1. Vorbereitungsspiel 2022/23; HC Dynamo Pardubice - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von aev/reset Beitrag anzeigen
    0
    Also hat er den Sommer über dann falsch trainiert?!?
    ZitierenZitieren     

  15. #35
    Stammspieler
    Registriert seit
    23.01.2019
    Beiträge
    1.202

    Standard AW: 1. Vorbereitungsspiel 2022/23; HC Dynamo Pardubice - Augsburger Panther

    Über die Anwesenheit bzw. die Leistungen von Lamb und Bergman braucht man nicht diskutieren, die sind da, die sollten unterstützt werden, die geben alle ihr bestes. Was dabei rauskommt, ist nunmal so, wie es ist.

    Für mich ist aber klar, dass die Kombination Lamb und Bergman uns in vielen Spielen das Genick brechen kann und wird.

    Lamb ist nunmal nicht mehr der Schnellste und kommt im Endeffekt nicht mehr hinterher, im eins gegen eins spielen ihm immer mehr Spieler Knoten in die Beine, er spielt nicht mehr so körperlich wie früher und durch sein sicher noch vorhandenes gutes Auge und Stellungsspiel kann er immer weniger ausbügeln. Das ist nunmal so, Punkt.

    Bergman auf der anderen Seite mag seine ersten Schlittschuherfahrungen als Eiskunstläufer gemacht und deshalb einen sehr eleganten Stil haben, was ihm ja gestern im Stream vom Kommentator bescheinigt wurde, dennoch bringt es nichts, wenn er den Puck elegant offensiv ins gegnerische Drittel fährt, um ihn dann ins Nichts oder dem Gegner direkt in die Schlittschuhe oder auf den Schläger zu passen. Lamb kommt da nicht mehr hinterher, und die Stürmer dürfen im Endeffekt schon davon ausgehen, dass ein DEL-Verteidiger, der da wirklich ab und an lässig reinfährt, den Puck nicht jedesmal wieder herschenkt und man am besten gleichen im neutralen Drittel stehenbleiben sollte.

    Sorry, aber zu Bergman muss ein schneller Verteidiger, der die Böcke ausbügeln kann und hinterherkommt (von zurückarbeitenden Stürmern mal gar nicht zu reden), zu Lamb ein defensiverer, damit er nicht mehr hinterherrennen muss.
    Geändert von aev-guru (13.08.2022 um 07:52 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  16. #36
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    15.291

    Standard AW: 1. Vorbereitungsspiel 2022/23; HC Dynamo Pardubice - Augsburger Panther

    Habe keine Sekunde gesehen vom Spiel, aber die Schwachstelle gestern war dann wohl die Abwehr?
    ZitierenZitieren     

  17. #37
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    9.969

    Standard AW: 1. Vorbereitungsspiel 2022/23; HC Dynamo Pardubice - Augsburger Panther

    Naja, wenn man selbst keine Tore erzielt, wie kann hier die Abwehr als alleinige Problemzone festgemacht werden?
    Hab das Spiel auch nicht gesehen aber hier ist wohl noch in beiden Mannschaftsteilen Sand im Getriebe.
    2 Gegentore sind jetzt nicht unbedingt sooooo schlecht? 0 selbst erzielte Tore hingegen sprechen doch eine etwas deutlichere Sprache im Eishockey. Wenn ich hier lese, bei eigenem PP 0:2 Chancen für die Gegner, es reicht aus um zu sagen das unsere Problemzonen noch weitreichender sein müssen, als die Abwehr hier explizit hervorheben zu wollen.
    Geändert von el_bart0 (13.08.2022 um 08:35 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  18. #38
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    15.291

    Standard AW: 1. Vorbereitungsspiel 2022/23; HC Dynamo Pardubice - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Naja, wenn man selbst keine Tore erzielt, wie kann hier die Abwehr als alleinige Problemzone festgemacht werden?
    Hab das Spiel auch nicht gesehen aber hier ist wohl noch in beiden Mannschaftsteilen Sand im Getriebe.
    2 Gegentore sind jetzt nicht unbedingt sooooo schlecht? 0 selbst erzielte Tore hingegen sprechen doch eine etwas deutlichere Sprache im Eishockey. Wenn ich hier lese, bei eigenem PP 0:2 Chancen für die Gegner, es reicht aus um zu sagen das unsere Problemzonen noch weitreichender sein müssen, als die Abwehr hier explizit hervorheben zu wollen.
    Dann formuliere ich es anders.
    Man konnte an den ersten Einheiten und am ersten Test sehen und erkennen dass die bekannten Baustellen wohl weiterhin Baustellen sein werden.

    Wenn der User Allgaier schreibt es war ganz ok und macht Lust auf mehr, dann weiß eigentlich eh jeder bis auf Rogalla wie kacke es (noch) ist.

    Freut mich zu lesen dass unsere No. 1 anscheinend in guter Form ist. Er wird in dieser Saison oft zur Stelle sein müssen. Sehr oft.

    Hoffentlich wird man wenigstens unterhalten bei den Spielen, dann geht man bei Niederlagen nicht ganz so enttäuscht wieder nach Hause.
    ZitierenZitieren     

  19. #39
    Rigo-Mitglied
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    29.541

    Standard AW: 1. Vorbereitungsspiel 2022/23; HC Dynamo Pardubice - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Shutout Beitrag anzeigen
    Dann formuliere ich es anders.
    Man konnte an den ersten Einheiten und am ersten Test sehen und erkennen dass die bekannten Baustellen wohl weiterhin Baustellen sein werden.

    Wenn der User Allgaier schreibt es war ganz ok und macht Lust auf mehr, dann weiß eigentlich eh jeder bis auf Rogalla wie kacke es (noch) ist.

    Freut mich zu lesen dass unsere No. 1 anscheinend in guter Form ist. Er wird in dieser Saison oft zur Stelle: sein müssen. Sehr oft.

    Hoffentlich wird man wenigstens unterhalten bei den Spielen, dann geht man bei Niederlagen nicht ganz so enttäuscht wieder nach Hause.
    Ich formulier es auch anders : wie lange gehst du inzwischen zum Eishockey, dass du wissen solltest dass solche Freundschaftsspiele null Aussagekraft für später haben. Callahan mal als jüngeres Beispiel, der machte bei dem Turnier nen Hattrick.

    Dazu solltest du wissen, dass Beiträge von Allgaier in die eine Richtung und good luck z.B. in die andere Richtung null für eine tatsächliche Bewertung helfen. Die kennen beide nur schwarz und weiß, und haben ihre Lieblinge bzw Feinsbilder. Untermalt wird es teils mit Beleidigungen, die nur zeigen auf welchem Niveau die Beiträge sind.

    Ich persönlich finde die Verteidigungspärchen aktuell auch nicht ideal. Dennoch glaube ich, dass wir diese Saison eher offensiv Probleme bekommen.

    Beim dennis iwae für mich auch klar, dass er noch ne gewisse Leistung abrufen kann. Die Frage ist, ob er es über die ganze Saison als hoffentlich Vielspieler auch hinbekommt. Darauf wird's ankommen.
    ZitierenZitieren     

  20. #40
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    22.899

    Standard AW: 1. Vorbereitungsspiel 2022/23; HC Dynamo Pardubice - Augsburger Panther

    Gibt’s noch ne sachliche Analyse von irgendjmd.? Auch wenn es das 1. Testspiel war? Z.B. zur Dpielweise. Parken wir im eigenen Drittel weiterhin den Bus vor dem Tor? Spielen wir mehr auf den Körper? Mehr Forechecking….?

    Danke
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Die Mannschaft der Augsburger Panther | Saison 2022/23
    Von Administrator 1 im Forum Spieler-Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2022, 17:31
  2. [Alles zum Spiel] 6. Vorbereitungsspiel 2016/17; ESV Kaufbeuren - Augsburger Panther
    Von Robby #9 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 21.09.2016, 12:48
  3. Dynamo oder die Hesse
    Von Manne im Forum Panther-Forum
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 20:28
  4. Panther-Power - DYNAMO
    Von Skopintsev im Forum Panther-Forum
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 26.01.2004, 19:16
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.10.2003, 21:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen