Ergebnis 1 bis 20 von 98
Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte

Thema: 1. Spieltag 2022/23; Iserlohn Roosters - Augsburger Panther

  1. #1
    All-Star
    Registriert seit
    05.01.2003
    Ort
    Curt-Frenzel-Stadion
    Beiträge
    9.107

    Ausrufezeichen 1. Spieltag 2022/23; Iserlohn Roosters - Augsburger Panther

    Wann:
    Freitag, 16.09.2022

    Spielbeginn:
    19:30 Uhr

    Wo:
    Balver Zinn Arena, Eissporthalle am Seilersee, Iserlohn

    Liveticker:
    www.sport1.de/eishockey/del/live-ticker
    https://sport.bild.de/eishockey/del

    Liveübertragung Internet:
    www.magentasport.de/eishockey

    Homepage Iserlohn Roosters:
    https://iserlohn-roosters.de

    Forum Iserlohn Roosters:
    forum.iserlohn-roosters.de
    Geändert von Robby #9 (18.09.2022 um 13:46 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  2. #2
    All-Star
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    8.727

    Standard AW: 1. Spieltag 2022/23; Iserlohn Roosters - Augsburger Panther

    ZitierenZitieren     

  3. #3
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    23.405

    Standard AW: 1. Spieltag 2022/23; Iserlohn Roosters - Augsburger Panther

    Falls sich noch jmd. beim Tippspiel anmelden will. Einfach auf den Link klicken. Ist kostenlos, es gibt auch eine App. Wo sind die Experten?

    https://www.kicktipp.de/aev1878forum/
    ZitierenZitieren     

  4. #4
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    23.405

    Standard AW: 1. Spieltag 2022/23; Iserlohn Roosters - Augsburger Panther

    War eigentlich jmd diese Woche beim Training und hat die Reihen gesehen? Bin gespannt wie sie aussehen werden.

    - Johnson bzw. Soramies Wing oder Außen?
    - 12/7 oder 12/6 Aufstellung
    - Nieleck/Hanke mit Eiszeit oder rotieren die 11?
    - Falls einer der Kids dabei, wer muss auf die Tribüne? TJ?
    - Johnson und Broadhurst im Saft und gleich mit viel Eiszeit oder eher erst einmal untergeordnete Rolle?



    Fazit: Endlich geht es wieder um Punkte. Auswärtssieg und dann Sonntag volle Hütte gegen Köln
    ZitierenZitieren     

  5. #5
    Stammspieler
    Registriert seit
    23.01.2019
    Beiträge
    1.347

    Standard AW: 1. Spieltag 2022/23; Iserlohn Roosters - Augsburger Panther

    Die Kölner habens vorgemacht:

    Ruhiger und sicherer Torwart ---> haben wir auch
    bei 5 gegen 5 nicht viel zugelassen und gut mitgespielt ---> können wir auch
    funktionierende Special Teams ---> ääähm.....sowas von nein

    Ich glaube, die special Teams werden erstmal unser größtes Manko sein. Wenn Du bei jedem PK eher erstmal von einem Gegentor ausgehst statt davon, dass sie das überstehen und im Powerplay schon Weihnachten ist, wenn wir das überstehen, ohne dass der Gegner zwei bis drei Alleingänge von unserern Bluelinern geschenkt bekommt oder beim Pass zurück in der neutralen Zone Endras wieder mitspielen muss, dann sind Punkte so schnell weg und dann bringt es auch nicht sehr viel, wenn im PP doch mal einer irgendwie reinkullert. Ich bin wirklich gespannt, wie Russell das gelöst hat bzw. lösen will bzw. mit wem. Bergman an der Blauen kann ja hoffentlich nicht sein finaler Plan sein.
    ZitierenZitieren     

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.09.2021
    Beiträge
    1.198

    Standard AW: 1. Spieltag 2022/23; Iserlohn Roosters - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von aev-guru Beitrag anzeigen
    Die Kölner habens vorgemacht:

    Ruhiger und sicherer Torwart ---> haben wir auch
    bei 5 gegen 5 nicht viel zugelassen und gut mitgespielt ---> können wir auch
    funktionierende Special Teams ---> ääähm.....sowas von nein

    Ich glaube, die special Teams werden erstmal unser größtes Manko sein. Wenn Du bei jedem PK eher erstmal von einem Gegentor ausgehst statt davon, dass sie das überstehen und im Powerplay schon Weihnachten ist, wenn wir das überstehen, ohne dass der Gegner zwei bis drei Alleingänge von unserern Bluelinern geschenkt bekommt oder beim Pass zurück in der neutralen Zone Endras wieder mitspielen muss, dann sind Punkte so schnell weg und dann bringt es auch nicht sehr viel, wenn im PP doch mal einer irgendwie reinkullert. Ich bin wirklich gespannt, wie Russell das gelöst hat bzw. lösen will bzw. mit wem. Bergman an der Blauen kann ja hoffentlich nicht sein finaler Plan sein.
    Unter Steward hat man gesehen, dass funktionierende Specials über platz 12 oder PO entscheiden. Die und ein Torwart, dann kann dir fast nix mehr passieren. Mal sehen wie das heute aussehen wird
    ZitierenZitieren     

  7. #7
    Hockeygott
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    10.240

    Standard AW: 1. Spieltag 2022/23; Iserlohn Roosters - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Falls sich noch jmd. beim Tippspiel anmelden will. Einfach auf den Link klicken. Ist kostenlos, es gibt auch eine App. Wo sind die Experten?

    https://www.kicktipp.de/aev1878forum/

    Madig, Bonustipps jetzt nicht mehr möglich und damit eigentlich kaum noch mit Möglichkeiten relevant beim Tippspiel mitmachen zu können. Ich kann jetzt selbst durch 50 Punkte Vorsprung in der Hauptrunde sang und klanglos untergehen, letztlich ohne die Möglichkeit auf Bonustipps. Naja nicht so schlimm... durch dieses drecks Nonsense-Gespamme im anderen Thread gestern, von den üblichen Verdächtigen eben, ging das Posting bei mir voll unter. Recht herzlichen Dank auch!
    Geändert von el_bart0 (16.09.2022 um 09:13 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  8. #8
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    23.405

    Standard AW: 1. Spieltag 2022/23; Iserlohn Roosters - Augsburger Panther

    Es gibt ja für einen perfekten Tipp 4 Punkte und es sind noch 56 Spieltage. Klar nicht ideal, aber jetzt auch nicht unmöglich noch mitzumachen.


    Special Teams muss eine riesige Steigerung her, definitiv. Wenn wir wieder mit 70-75% PK und 13% PP rumgurken kannst du Platz 10 nicht schaffen. Für uns wir eine stabile Defensive mit halbwegs vernünftigen Special Teams sehr wichtig. Und eben wenig Verletzungen.
    ZitierenZitieren     

  9. #9
    Testspieler
    Registriert seit
    20.05.2021
    Beiträge
    158

    Standard AW: 1. Spieltag 2022/23; Iserlohn Roosters - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    War eigentlich jmd diese Woche beim Training und hat die Reihen gesehen? Bin gespannt wie sie aussehen werden.

    - Johnson bzw. Soramies Wing oder Außen?
    - 12/7 oder 12/6 Aufstellung
    - Nieleck/Hanke mit Eiszeit oder rotieren die 11?
    - Falls einer der Kids dabei, wer muss auf die Tribüne? TJ?
    - Johnson und Broadhurst im Saft und gleich mit viel Eiszeit oder eher erst einmal untergeordnete Rolle?



    Fazit: Endlich geht es wieder um Punkte. Auswärtssieg und dann Sonntag volle Hütte gegen Köln

    Also ich hab paar mal zugesehen.
    Tj hat bei dem Training gefehlt.
    Broadhurst hat in einer Reihe mit LB und Wännström gespielt.
    Broadhurst kann definitiv was an der Scheibe. Denke aber eher das er eher der Vorlagengeber ist. Finde es nicht schlecht ihn zu LB und Wännström zu stellen. So können beide Wännström gut einsetzen, so das er langsam in Schwung kommt.
    Johnson hat ab und zu neben Payerl, Kuffner oder Payerl, Stieler gespielt. Johnson ist Pfeilschnell. Das konnte man im Training sehr gut erkennen aber paar Übungen waren wohl noch sehr neu für ihn da er paar mal etwas die falschen Laufwege gelaufen ist. Man sollte von beiden keine wunderdinge die ersten paar Spiele erwarten, weil sie ihre Zeit brauchen werden, aber sind beides definitiv Verstärkungen.
    Aber ich muss noch was los werden. Weil ich hab ja Rogl sehr oft kritisiert. Wenn rogl konzentriert eine Übung macht und keinen Druck bekommt, dann haut er oft Dinger raus, wo du denkst, wo hat er den Schuss jetzt hergeholt. Wenn er das im Spiel umsetzen könnte, würde er um einiges besser weg kommen aber sobald er Druck bekommt, ist aufeinmal garnichts mehr davon vorhanden.
    Der Torwarttrainer ist jedes Training da und die ersten 10 Minuten ist Torwarttraining angesagt. Er redet sehr oft mit Keller und zeigt ihm paar Sachen was er falsch gemacht hat oder besser machen muss. Beim Endras ist er eher kaum.
    Achja und Russell meinte in einem Interview die Tage das wir erst bei 60 Prozent sind, was er sehen will und wie weit das System schon verinnerlicht ist.
    Klar wäre es gut wenn man heute was mitnehmen könnte an Punkte, aber wenn wir heute verlieren geht die Welt auch nicht unter. Nicht das gleich wieder der Teufel an die Wand gemalt wird.
    Achja und zu Soramies er wurde meistens als Center eingesetzt aber kann man jetzt schlecht sagen weil wir die woche sehr selten 4 komplette Reihen hatten im Training.
    ZitierenZitieren     

  10. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.09.2021
    Beiträge
    1.198

    Standard AW: 1. Spieltag 2022/23; Iserlohn Roosters - Augsburger Panther

    Nieleck Hanke?
    ZitierenZitieren     

  11. #11
    Testspieler
    Registriert seit
    20.05.2021
    Beiträge
    158

    Standard AW: 1. Spieltag 2022/23; Iserlohn Roosters - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Rogalla Beitrag anzeigen
    Nieleck Hanke?
    Die beiden waren auch nicht mit dabei. Wahrscheinlich mussten beide in die Schule. Wenn sie noch zur Schule gehen?
    ZitierenZitieren     

  12. #12
    Hockeygott
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    10.240

    Standard AW: 1. Spieltag 2022/23; Iserlohn Roosters - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Hulk Beitrag anzeigen
    Weil ich hab ja Rogl sehr oft kritisiert. Wenn rogl konzentriert eine Übung macht und keinen Druck bekommt, dann haut er oft Dinger raus, wo du denkst, wo hat er den Schuss jetzt hergeholt. Wenn er das im Spiel umsetzen könnte, würde er um einiges besser weg kommen aber sobald er Druck bekommt, ist aufeinmal garnichts mehr davon vorhanden.

    Bei ihm könnte das tatsächlich mit dem Druck auf unsere Abwehr allgemein zusammenhängen. Hat er auch beim DEB Team gezeigt, dass er grundsätzlich was kann, auch wenn aus ihm kein Top Def mehr wird. Gefühlt ist es wirklich oftmals der überhandnehmende Druck auf ihn bei uns, der ihn zusammenbrechen lässt, was sicher auch Kopfsache sein kann. Mal sehen ob er sich davon noch freigemacht bekommt und mehr dran arbeitet die Basics besser umgesetzt zu bekommen und dann auch nicht mehr so oft richtig krasse Böcke produziert, sondern eben ein solides Spiel auf die Beine gestellt kriegt. Wäre wirklich nice, wenn Russell hier in persönlichen Gesprächen etwas erreicht und den Spieler halbwegs zu einem soliden Spieler machen kann. Er könnte hier viel von Haase lernen, der auch nicht der Über-Def ist, sich aber eben doch auf seine Basics besinnt und dadurch die letzten Jahre durch sein solides Spiel teils sogar zum Leader auf dem Eis wurde. Gut, Körperspiel ist dem Rogl nicht so seins, und hier wird er wohl kaum wie Hasse werden (ja der Vergleich ist vermutlich hoch gegriffen aber hoffen darf man ja noch) aber wichtig ist das ein Spieler seine Attribute die vorhanden sind, letztlich halt aufs Eis bringt. Wir werden sehen ob wir nicht evtl. doch ein paar Potenziale freigesetzt bekommen, welche die letzten Jahre halt doch untergangen sind. Nur so werden wir als Team erfolgreich sein können, viele andere Varianten werden kläglich scheitern.
    Geändert von el_bart0 (16.09.2022 um 10:04 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  13. #13
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    23.405

    Standard AW: 1. Spieltag 2022/23; Iserlohn Roosters - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Hulk Beitrag anzeigen
    Die beiden waren auch nicht mit dabei. Wahrscheinlich mussten beide in die Schule. Wenn sie noch zur Schule gehen?

    Wir haben 15 Stürmer mit den beiden. Minus Puempel = 14. Dann fehlt noch TJ und wir haben 13. Ohne die beiden 11. Dann kannst du, selbst wenn du 11/7 spielst nicht mal mit 12 Stürmern trainieren.
    ZitierenZitieren     

  14. #14
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    30.10.2012
    Beiträge
    629

    Standard AW: 1. Spieltag 2022/23; Iserlohn Roosters - Augsburger Panther

    Die PENNY DEL-Saison 2022-23 hat begonnen! Die Augsburger Panther starten am heutigen Freitagabend um 19:30 Uhr mit dem Auswärtsspiel bei den Iserlohn Roosters in ihre 29. Spielzeit in der Deutschen Eishockey Liga (PENNY DEL), ehe dann am Sonntag um 19:00 Uhr im Curt-Frenzel-Stadion das erste Heimspiel gegen die Kölner Haie auf dem Plan steht.Kurzfristig verzichten muss das Team von Headcoach Peter Russell an diesem Wochenende auf den erkrankten T.J. Trevelyan. Der Stürmer hat ebenso wie sein langzeitverletzter Teamkollege Matt Puempel die Reise ins Sauerland nicht antreten können. Auch für Verteidiger Blaz Gregorc käme ein Einsatz am Wochenende noch zu früh. Einsatzfähig und somit kurz vor ihrem Debüt im Panthertrikot sind hingegen die beiden jüngsten Neuverpflichtung Terry Broadhurst und Adam Johnson. Zur Absicherung auf der Torhüterposition haben die Panther kurz vor dem Hauptrundenstart noch Moritz Borst vom EV Füssen und Niklas Grassinger aus der U20 des Augsburger EV mit Förderlizenzen ausgestattet. Noch nicht lizenziert wurde aufgrund seiner Knieverletzung Matt Puempel. Dies kann allerdings kurzfristig nachgeholt werden, sobald der Torjäger nach seiner Reha in einigen Wochen wieder einsatzfähig ist.
    ZitierenZitieren     

  15. #15
    Hockeygott
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    10.240

    Standard AW: 1. Spieltag 2022/23; Iserlohn Roosters - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Schinsko Beitrag anzeigen
    Noch nicht lizenziert wurde aufgrund seiner Knieverletzung Matt Puempel. Dies kann allerdings kurzfristig nachgeholt werden, sobald der Torjäger nach seiner Reha in einigen Wochen wieder einsatzfähig ist.

    Geht es hier doch schneller als erwartet? Einigen Wochen? Eher paar Monate? Weihnachten rum war anvisiert? 10 Wochen rum sind für mich mehr als einige Wochen... wäre nice wenn er schon wieder in 4-6 Wochen langsam einsteigen kann aber aktuell glaub ich da noch nicht dran.
    Geändert von el_bart0 (16.09.2022 um 11:00 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  16. #16
    Profi
    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    3.184

    Standard AW: 1. Spieltag 2022/23; Iserlohn Roosters - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Hulk Beitrag anzeigen
    Der Torwarttrainer ist jedes Training da und die ersten 10 Minuten ist Torwarttraining angesagt. Er redet sehr oft mit Keller und zeigt ihm paar Sachen was er falsch gemacht hat oder besser machen muss. Beim Endras ist er eher kaum.
    Kann bitte jemand dem Torwarttrainer sagen, dass er das tägliche Keller-Gebashe lassen soll. Unerhört.

    ZitierenZitieren     

  17. #17
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    23.405

    Standard AW: 1. Spieltag 2022/23; Iserlohn Roosters - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Geht es hier doch schneller als erwartet? Einigen Wochen? Eher paar Monate? Weihnachten rum war anvisiert? 10 Wochen rum sind für mich mehr als einige Wochen... wäre nice wenn er schon wieder in 4-6 Wochen langsam einsteigen kann aber aktuell glaub ich da noch nicht dran.

    Es hieß 3-4 Monate. 3 Monate wären 29.11., 4 Monate der 29.12. Bei einer Zeitdifferenz von 4 Wochen kann man also nicht von Weihnachten herum sprechen, der 29.11. wäre ja deutlich früher. Kommt halt jetzt darauf an wie man einige Wochen definiert und ob man ab dem Tag der Verletzung bereits zählt oder erst ab dem OP-Tag. Falls 1. wäre es ja schon wieder 1 Woche früher.
    ZitierenZitieren     

  18. #18
    Hockeygott
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    10.240

    Standard AW: 1. Spieltag 2022/23; Iserlohn Roosters - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Es hieß 3-4 Monate. 3 Monate wären 29.11., 4 Monate der 29.12. Bei einer Zeitdifferenz von 4 Wochen kann man also nicht von Weihnachten herum sprechen, der 29.11. wäre ja deutlich früher. Kommt halt jetzt darauf an wie man einige Wochen definiert und ob man ab dem Tag der Verletzung bereits zählt oder erst ab dem OP-Tag. Falls 1. wäre es ja schon wieder 1 Woche früher.

    Egal wer, wie ein paar Wochen für sich definiert, umso schneller er wieder auf dem Eis stehen kann, desto besser, ganz klar! Dachte nur es wurde klar um Weihnachten rum kommuniziert. 29.11 wäre schon relativ frühzeitig, für eine doch so schwere Verletzung und wieder im Training sein, heißt ja dann noch nicht wie lange er letztlich wieder braucht um so etwas wie eine Form aufgebaut zu kriegen. Naja, es wäre doch so etwas wie Hoffnung.
    Geändert von el_bart0 (16.09.2022 um 12:38 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  19. #19
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.09.2021
    Beiträge
    1.198

    Standard AW: 1. Spieltag 2022/23; Iserlohn Roosters - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Es hieß 3-4 Monate. 3 Monate wären 29.11., 4 Monate der 29.12. Bei einer Zeitdifferenz von 4 Wochen kann man also nicht von Weihnachten herum sprechen, der 29.11. wäre ja deutlich früher. Kommt halt jetzt darauf an wie man einige Wochen definiert und ob man ab dem Tag der Verletzung bereits zählt oder erst ab dem OP-Tag. Falls 1. wäre es ja schon wieder 1 Woche früher.
    Man sollte auch in Erwägung ziehen, abgesehen davon wann er zurück kommt, wahrscheinlich diese Saison nicht mehr der alte wird. Also zumindest ist die Chance nicht gering, dass er nicht zur alten Stärke zurück finden wird.
    ZitierenZitieren     

  20. #20
    All-Star
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    8.727

    Standard AW: 1. Spieltag 2022/23; Iserlohn Roosters - Augsburger Panther

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Wir haben 15 Stürmer mit den beiden. Minus Puempel = 14. Dann fehlt noch TJ und wir haben 13. Ohne die beiden 11. Dann kannst du, selbst wenn du 11/7 spielst nicht mal mit 12 Stürmern trainieren.
    Darf man ohne 3 U23 Spieler überhaupt noch 18 Feldspieler haben, ab nächstem Jahr sind doch dann nur noch 16 erlaubt, wieviele in diesem Jahr?

    Die Kackliga kann nicht einmal Durchführungsbestimmungen auf die eigene Homepage Magenta Werbeplattform packen.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. 43. Spieltag 2021/22; Iserlohn Roosters - Augsburger Panther
    Von Robby #9 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 13.02.2022, 23:20
  2. [Alles zum Spiel] 22. Spieltag 2016/17; Augsburger Panther - Iserlohn Roosters
    Von Robby #9 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 28.11.2016, 19:49
  3. [Alles zum Spiel] 47. Spieltag 2008/09: Iserlohn Roosters - Augsburger Panther
    Von lionheart69 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 09:14
  4. 21. Spieltag: Iserlohn Roosters - Augsburger Panther
    Von Lucky im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 20.11.2005, 18:11
  5. 9. Spieltag: Augsburger Panther - Iserlohn Roosters
    Von Rigo Domenator im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 11.10.2005, 17:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen