Ergebnis 1 bis 20 von 503
Seite 1 von 26 1211 ... LetzteLetzte

Thema: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

  1. #1
    Stammspieler
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    2.260

    Standard Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Nachdem es sich der Allgaier schon gewünscht hat und es sich schon durch die Spieltagsthreads zieht, eröffne ich einfach.

    Der Fokus liegt auf der DEL2. Das ist inzwischen wahrscheinlicher. Ändert sich das auf dem Eis, ändert sich es auch hier.

    Grundsätzlich. In der DEL 2 sind nur noch 4 Importspieler auf dem Spielberichtsbogen und maximal 6 im Kader erlaubt. Die Nachwuchsregel ist heftiger als in der DEL. 4 Spieler, welche U-24 sind, was sich erst mal gar nicht so schlimm anhört, auf dem Spielberichtsbogen. Von denen müssen aber 2 Spieler aus dem Bereich U-21 kommen. Die entscheidenden Jahrgänge sind in der kommenden Saison 2000 und 2003.

    Die Qualität der Importspieler hat zugenommen, das hat Freimüller vor einem knappen Jahr festgestellt und McGauley als Beispiel angeführt. Wer als Import in der DEL2 in der Topreihe spielt, muss die Qualität haben, in der DEL in einer der mittleren Reihen aufzulaufen. Die starken AL waren sehr gute Leute in der ECHL, teilweise mit Tendenz zur AHL. Haben sie Erfahrung in Europa kommen sie u.a von den finanzschwächeren Clubs der ICEHL (die Liga dürfte zwischen DEL und DEL 2 anzusiedeln sein) aber auch aus anderen Ligen mit ähnlichem Niveau wie die DEL2.

    Die Spielweise der DEL2 ist im Vergleich zur DEL weniger körperbetont, etwas langsamer aber angriffsorientierter, was an der Verteilung der AL-Stellen liegt (oft 0-1-3, auch 0-0-4, bei Krefeld 1-0-3).

    Jetzt zu unserem Kader. Außer evtl Länger und Hanke dürfte niemand einen Vertrag für diese Liga haben. Ich kann es mir nicht vorstellen, da man von einem Minderetat von ca. 20% - 30% ausgehen muss (in Krefeld waren es 15%, aber das hat Saveljev geplant).

    Die Maßgabe für beide Liga muss endlich der Umbruch sein. Jünger, schneller, härter.

    Ausländer. Keinen würde ich für die DEL 2 weiterverpflichten, am ehesten sogar noch Kuffner, weil er der typische AL für diese Liga wäre. Die anderen dürften auch fast alle zu teuer sein. In der DEL wäre sicher Puempel nochmal eine Option und Payerl hat wahrscheinlich noch Vertrag. Verteilung in der DEL2, ganz gewöhnlich 0-1-3.

    Abwehr. Für unsere deutschen Verteidiger gibt es kaum einen Markt, am ehesten noch für Haase, weil dieser Typ "Stayer" bei den schwächeren Teams der DEL gesucht ist und für Länger, da noch ein Jahr U-23. Länger sollte auf alle Fälle gehalten werden, gerade in der DEL2 könnte er als Augsburger ein Gesicht der neuen Mannschaft werden. Sacher hat dann den Makel des Doppelabsteigers. Selbst Rogl und Bergman sind für die DEL2 brauchbar, speziell letzterer wegen seiner läuferischen Fähigkeiten. Im unwahrscheinlichen Falle des Nichtabstiegs darf zumindest Rogl kein Thema mehr sein und es müssen drei bis vier neue, starke AL kommen.

    Angriff. Im Abstiegsfall dürften Barinka und Volek, letztere trotz "Doppelabstieg", nicht zu halten sein. Die Frankfurter haben es vorgemacht. Sie haben sich für die DEL 2 ein paar ordentliche Zweiflaggler geangelt wie Schwartz, Wruck oder Burns, die aus diversen Gründen in der DEL nicht mehr unterkamen. Und diese Spieler hatten ihren Anteil am Aufstieg und sind plötzlich wieder DEL-tauglich. Diese Spieler haben wir in unseren Reihen und weder für Clarke noch für Saponari dürfte nach der Saison ein Markt vorhanden sein. Über beide wird hier zu schnell der Stab gebrochen. Sie haben auch schon gute Leistungen gebracht, hängen diese Saison derzeit leider durch. Gleiches gilt für Soramies, für den es aber bei den schwächeren DEL-Teams eher Interessenten geben wird, vor allem wenn er wieder zur Nationalmannschaft eingeladen wird, was derzeit schwer vorstellbar ist. Hanke ist aufgrund der U-Regel fast ein Muss, der zeigt auch gute Anlagen. Wie es mit anderen Nachwuchsstürmern (Niewollik) ausschaut sollen Halfdan oder Sunnygirl beurteilen. TJ entscheidet quasi selber. Stieler wird 35, baut ab und ist durch. Er sollte für keine Liga mehr ein Thema sein. Im unwahrscheinlichen Fall des Nichtabstiegs sollten Barinka, Volek und Puempel gehalten werden. Alle anderen AL können von mir aus gehen.

    Tor. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich Endras die DEL2 antut. Wenn doch, dann - wie auch in der DEL - nur mit einem starken Backup, sonst haben wir am Ende einen zweiten Fall Vogl. Das bedeutet das Aus für Keller, egal in welcher Liga. Die Verjüngung schließt auch die "wichtigste Individualposition" (Von Krolock) ein, zumndest beim Back-Up.

    Neuzugänge. Nur solche Spieler sind derzeit verpflichtbar, welche die Panther als Chance sehen, in der DEL2 in einer vorderen aber in der DEL zumindest in der 3. und 4. Linie eingesetzt werden können. Zumindest bei den deutschen Spielern ist die Auswahl gering. Gerade bei den U-Spielern gibt es ein Argument: Eiszeit / sportliche Entwicklung. Hier muss die Pantherführung umdenken. Geschaut werden kann bei den nichtaufstiegsberechtigten Teams in der DEL2, bei unserem wahrscheinlichen Mitabsteiger, in den Akademien, bei den Deutschen im Ausland (College, ECHL) und bei DEL-Spielern, die aus irgendeinem Grund in einer Sackgasse gelandet sind und mehr Eiszeit wollen.

    Ein paar Vorschläge hätte ich. Vielleicht in den nächsten Tagen. Der Text ist schon wieder zu lang.
    Geändert von Whiskyman (09.01.2023 um 22:58 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  2. #2
    Profi
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Westliche Wälder
    Beiträge
    2.611

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Schwieriges Thema, da ich zugegebenermaßen kein Interesse an der DEL2 habe und bis zum letzten Posting nicht mal wusste, dass es nur vier AL sind und von der U20 Regel wusste ich auch gar nichts.

    Wenn man nun aber so viel Deutsche Spieler brauchen wird, dann muss man wohl bei einigen deutschen Spielern zweimal nachdenken, ob man jetzt wirklich den Spieler gar nicht mehr braucht, oder nur in der DEL nicht mehr.

    Konkret denke ich da an Rogl, Saponari, Clarke und Stieler, die aus meiner Sicht keine. Gerade bei den genannten Stürmern würde ich aber nicht alle behalten
    Sacher, Soramies, Volek und Barinka werden in der DEL bleiben. Auch wenn es da nächste Saison weniger Plätze gibt, weil es ja bekanntlich ein Team weniger sein wird.

    Bei Haase und Berman gehe ich eher davon aus, dass beide wieder in der DEL unterkommen. Ansonsten sicher auch Kandidaten für Liga 2. Tatsächlich beide für mich Wackelkandidaten was deren persönlichen Ligaverbleib angeht. Bei TJ und Endras erwarte ich das Karriereende, aber wenn die noch Bock haben, sich die zweite Liga anzutun, dann immer gerne.

    Keller nur als Backup: Einen DEL-Platz bekommt er aus meiner Sicht sonst nicht mehr, aber möglicherweise woanders den Starter in der DEL2.

    Länger wird auch nicht mehr DEL spielen nächste Saison trotz U23, also mitnehmen in Liga 2

    Bei den AL wären für mich Leblanc, Broadhurst und Johnson noch zu überlegen. Also wenn Leblanc das mit Gehaltskürzung mitmacht, dann keine Frage. Dann aber die anderen nicht mehr: Auch hier natürlich wieder nur einer von den genannten.
    Broadhurst kommt hier ja oft sehr schlecht weg, den sehe ich aber ein wenig anders. Wahrscheinlich aber eher Wechsel nach Österreich als DEL2.

    Die Kapitel Lamb, Payerl, Kuffner, Warsofsky, Gregorcz und Wännström würde ich beenden.
    ZitierenZitieren     

  3. #3
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    6.407

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Was die dt. Spieler betrifft wäre ein Grundgerüst aus z.b.:

    Endras
    Keller (oder junger dt. Goalie)

    Haase
    Sacher
    Rogl
    Bergman
    Länger

    Volek
    Soramies
    Clarke
    Barinka
    Saponari
    Stieler
    TJ
    Hanke

    eine aus meiner Sicht gute Basis, wobei hier natürlich auch Spieler dabei sind, die sehr wahrscheinlich ein DEL Angebot bekommen.

    Was die AL betrifft würde ich keinen halten.

    Begründung:
    Für mich kommt bei einem möglichen Wiederaufstieg keiner mehr für die DEL in Frage. Dann jetzt lieber junge hungrige AL mit Entwicklungsmöglichkeiten holen.
    Geändert von Allgaier (02.01.2023 um 14:07 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  4. #4
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    22.08.2015
    Beiträge
    724

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Was die dt. Spieler betrifft wäre ein Grundgerüst aus z.b.:

    Endras
    Keller (oder junger dt. Goalie)

    Haase
    Sacher
    Rogl
    Bergman
    Länger

    Volek
    Soramies
    Clarke
    Barinka
    Saponari
    Stieler
    TJ
    Hanke

    eine aus meiner Sicht gute Basis, wobei hier natürlich auch Spieler dabei sind, die sehr wahrscheinlich ein DEL Angebot bekommen.

    Was die AL betrifft würde ich keinen halten.

    Begründung:
    Für mich kommt bei einem möglichen Wiederaufstieg keiner mehr für die DEL in Frage. Dann jetzt lieber junge hungrige AL mit Entwicklungsmöglichkeiten holen.

    ein Morand z.B
    ZitierenZitieren     

  5. #5
    Stammspieler
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    2.069

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Nächste Saison in der DEL2 so:

    Endras

    Haase
    Sacher
    Länger

    Volek
    Clarke
    Saponari
    Hanke


    Und dann ,Aus die Maus‘!

    Ich weiß gar nicht ob der Volek noch U23 nächstes Jahr ist. Wenn ja können wir ihn nicht halten.

    Keinen einzigen AL!

    Ein richtiger und echter Neuaufbau ist angesagt. Aber wir brauchen in der DEL2 sehr viele Deutsche, deswegen können wir uns nicht ganz nackig machen.

    Bei welchen Spielern läuft in der DEL Heuer die U23 aus? Da ein wenig schauen.
    Und dann gibt es doch sonst sicherlich spannende junge Deutsche mit Perspektive in Liga 2 oder 3.

    Die 4 AL finden wir dann schon.


    Der nächstjährige Kader sollte Perspektivisch sein und eine vernünftige Rolle in der DEL2 spielen.

    Also wirklich jünger und schneller.

    Aufstieg dann im zweiten Jahr.

    Aber wer plant denn das bei uns?
    ZitierenZitieren     

  6. #6
    Profi
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Westliche Wälder
    Beiträge
    2.611

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Was die dt. Spieler betrifft wäre ein Grundgerüst aus z.b.:
    eine aus meiner Sicht gute Basis,
    Das kommt drauf an, welche Zielsetzung man verfolgt.

    Wenn man den Wiederaufstieg plant, dann sollte ein Grundgerüst geschaffen werden, mit dem man dann auch in die DEL gehen kann.
    Wenn nicht, dann ist dein Gerüst OK

    Mit deinem Gerüst, musst dann mit Wiederaufstieg, direkt auch einen Umbruch - insbesondere bei den Deutschen - machen und bei Null anfangen. Für mich eine verpasste Chance, es nicht sofort anzugehen. Und wenn man Bietigheim und Frankfurt als Aufsteiger anschaut, haben die ja im ersten Jahr auch ihren Stamm gehabt

    Außerdem habe ich leichte Zweifel an der finanziellen Seite deines Gerüsts

    Das aber nicht nur aufgrund der Kosten.
    Angenommen man verdient bisher 100€ bei seinem Arbeitgeber, soll künftig das gleiche tun und bekomme nur noch 90€... Da bekommt sicher der ein oder andere ein Motivationsproblem.
    Da trennt man sich auch besser, holt einen der bisher 80€ bekommen hat und dann 85€ bekommt, sich aber dann top motiviert ans Werk macht. Und gespart hab ich am Ende auch noch.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von cavalier Beitrag anzeigen
    Aber wer plant denn das bei uns?
    Das Forum natürlich!

    Naja, den Sportmanager können wir uns vermutlich abschminken in der zweiten Liga.

    Schwierig finde ich auch, dass ein solcher Posten in Liga 1 und 2 komplett andere Anforderungen hat.
    In der zweiten Liga musst dich auf die deutschen Spieler spezialisieren und in der DEL brauchst die internationale Ausrichtung.

    Läuft für mich also auf einen deutschen Trainer raus.
    ZitierenZitieren     

  7. #7
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    6.407

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Klar, Umbruch und der auch gleich komplett für einen Wiederaufstieg wäre mir auch lieber aber welcher dt. und dann bestmöglich auch noch recht junger Spieler macht jetzt seinen Wechsel nach Augsburg fix?

    Ich denke da liegt eben das größte Problem und deswegen muss man evt. mehr behalten als uns lieb wäre.
    Die Planung für das 1. Jahr DEL 2 wird bei den dt. Spielern schon richtig schwer.

    Was das Finanzielle betrifft werde ich mich nicht äußern. Das ist nämlich wie immer reine Spekulation.
    ZitierenZitieren     

  8. #8
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    24.153

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Volek ist sogar noch 2 Jahre U23-Spieler. Folglich hast du keine Chance.
    ZitierenZitieren     

  9. #9
    Rookie
    Registriert seit
    26.04.2021
    Beiträge
    255

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von cavalier Beitrag anzeigen
    Nächste Saison in der DEL2 so:

    Endras

    Haase
    Sacher
    Länger

    Volek
    Clarke
    Saponari
    Hanke


    Und dann ,Aus die Maus‘!

    Ich weiß gar nicht ob der Volek noch U23 nächstes Jahr ist. Wenn ja können wir ihn nicht halten.

    Keinen einzigen AL!

    Ein richtiger und echter Neuaufbau ist angesagt. Aber wir brauchen in der DEL2 sehr viele Deutsche, deswegen können wir uns nicht ganz nackig machen.

    Bei welchen Spielern läuft in der DEL Heuer die U23 aus? Da ein wenig schauen.
    Und dann gibt es doch sonst sicherlich spannende junge Deutsche mit Perspektive in Liga 2 oder 3.

    Die 4 AL finden wir dann schon.


    Der nächstjährige Kader sollte Perspektivisch sein und eine vernünftige Rolle in der DEL2 spielen.

    Also wirklich jünger und schneller.

    Aufstieg dann im zweiten Jahr.

    Aber wer plant denn das bei uns?
    Bis auf Saponari sähe mein Zettel ähnlich aus für DEL 2.
    Und würde Dennis mit in die DEL 2 gehen, dann darf Keller als Back-up kein Thema mehr sein. Dann muss da zwingend einer aufgebaut werden der noch Zukunft hat und irgendwann Dennis ablösen kann. Sonst hat man bei einem eventuellen Wiederaufstieg wieder das Problem, von vorn bis hinten einen Umbruch von alt auf jung machen zu müssen.

    Wenn Dennis nicht mehr will, dann wäre wohl auch Keller und ein talentierter Backup im Spiel. Aber damit wäre ich persönlich nicht sehr glücklich.
    ZitierenZitieren     

  10. #10
    Rookie
    Registriert seit
    29.08.2003
    Beiträge
    259

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von cavalier Beitrag anzeigen
    Nächste Saison in der DEL2 so:

    Endras

    Haase
    Sacher
    Länger

    Volek
    Clarke
    Saponari
    Hanke


    Und dann ,Aus die Maus‘!
    Trotz seines hohen Alters darf TJ einfach nicht fehlen.

    Bei mir sieht das deutsche Gerüst etwas anders aus.

    Für die DEL

    Endras

    Haase
    Sacher
    Länger

    Volek
    Soramis
    TJ
    (Barinka) wobei ich denke, dass man ihn nicht halten kann.
    (Hanke) Spielpraxis sammeln in der DEL2

    Wenn man nichts Besseres bekommt, dann

    Clarke
    Saponari

    Für die DEL 2

    fallen dann Haase, Volek, Soramis und Barinka sicherlich weg, die werden in der DEL locker unterkommen.
    ZitierenZitieren     

  11. #11
    Anfänger
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    84

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Alter hin oder her, TJ kannst du in jeder Situation aufs Eis stellen und mit seiner Einstellung einfach ein riesen Vorbild für junge Spieler. Falls er Lust auf DEL2 hat, bitte verlängern.
    Von den ALs darf keiner mehr in Frage kommen, egal welche Liga.
    LB würde ich als deutschen sehr gern wieder sehen.
    Bei den neuen ALs sollte man sicherlich in Europa fündig werden, hier bietet sich die ICEHL, Slowakei o. ä. Ligen an.

    U23 Spieler im letzten U-Jahr sollten ein paar brauchbare verfügbar sein/werden. Brune aus IN wäre ein Kandidat oder auch aus der Oberliga in Tölz, Ludwig Nirschl.

    Den Soramies sehe ich auch nicht zwingend weiter in der DEL. Ja, er hat gute Anlagen aber wenig zählbares auf dem Scoreboard.
    Dem könnte eine Saison DEL2 in wichtiger Rolle evtl. auch gut tun.
    Da sehe ich Volek als U23 (leider) weiter in der DEL.

    Kader:

    Endras
    junger Backup

    Haase
    Sacher
    Länger

    TJ
    LB (nur als deutscher)
    Hanke
    Soramies
    Clarke (kein Fan von ihm, aber in Liga2 ok)
    Volek
    ZitierenZitieren     

  12. #12
    Stammspieler
    Registriert seit
    23.01.2019
    Beiträge
    1.469

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Endras hat kommende Saison im Kader nichts mehr verloren. Nach den gezeigten Leistungen hat er das nicht mal jetzt. Aber gut, dass soviele ihren Humor nicht verloren haben.
    ZitierenZitieren     

  13. #13
    Rigo-Mitglied
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    29.754

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von aev-guru Beitrag anzeigen
    Endras hat kommende Saison im Kader nichts mehr verloren. Nach den gezeigten Leistungen hat er das nicht mal jetzt. Aber gut, dass soviele ihren Humor nicht verloren haben.
    Nach den gezeigten Leistungen? Zählen da nur die letzten 4-5 Spiele, alles davor ist außer Wertung? Er war ja vor dem Frankfurtspiel nicht umsonst mit der drittbesten Fangquote der kompletten Liga. Über die Verletzungsthematik kann man diskutieren, aber nen Goalie ohne Schwächephase werden wir nur schwer finden.

    Ich fände Endras mit nem jungen Goalie wie Endras 2010 ne gute Lösung.

    Und auch wenn einige Schnappatmung bekommen, aber ein Lamb als deutscher wird nächste Saison auch ein Thema
    .
    ZitierenZitieren     

  14. #14
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Bad Wörishofen
    Beiträge
    24.868

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    In der DEL2 könnte man es nochmal mit Michael Gottwald versuchen. Jahrgang 2003. Die jungen wird man wohl eher unterklassig oder vom Eisbären und Adler-Nachwuchs holen müssen. Keine Ahnung wie es in unserer U20 momentan aussieht. Wir in DEL2 heißt ja vermutlich Kassel in der DEL. Damit keine Chance bei Ahlroth. Donat Peter stagniert gerade ein wenig, fällt nächstes Jahr eh unter keine U-Regel mehr, wenn ich mich nicht täusche. Baujahr 2000. Spielt aber halt das dritte Jahr in Liga 3 in einer Top Reihe und ist ein guter Bullyspieler. Niewollik (Jahrgang 2004) spielt auch regelmäßig 3. Liga und trifft dort auch.

    Ich würde Frau LB jeden Tag frische Blumen schicken, damit der Gatte sich einbürgern lässt und dann bauen wir um ihn als Deutschen herum ein neues Team. Lamb als Deutschen gerne auch behalten, als AL würde ich alle kicken.
    ZitierenZitieren     

  15. #15
    Stammspieler
    Registriert seit
    23.01.2019
    Beiträge
    1.469

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Rigo Domenator Beitrag anzeigen
    Nach den gezeigten Leistungen? Zählen da nur die letzten 4-5 Spiele, alles davor ist außer Wertung? Er war ja vor dem Frankfurtspiel nicht umsonst mit der drittbesten Fangquote der kompletten Liga. Über die Verletzungsthematik kann man diskutieren, aber nen Goalie ohne Schwächephase werden wir nur schwer finden.

    Ich fände Endras mit nem jungen Goalie wie Endras 2010 ne gute Lösung.

    Und auch wenn einige Schnappatmung bekommen, aber ein Lamb als deutscher wird nächste Saison auch ein Thema
    .
    Sorry, seh ich anders. Und außerdem: als beide noch in etwa die gleiche Fangquote hatten und Endras eine längere Zwangspause hatte, wurde hier ganz klar und im Endeffekt auch zurecht argumentiert, dass bei Keller die ganzen Saves nichts wert sind, wenn er die Böcke reinhaut, die am Ende die Spiele kosten. Nichts anderes macht Endras seit längerem. Endras hat bockstark begonnen, aber Stück für Stück mehr und mehr Fehler eingebaut. Hätte Keller neulich das 0-1 gegen Frankfurt kassiert, wäre Jürgen mit einem brennenden Kreuz aufs Eis gerannt Das darf ja jeder gerne anders sehen, aber ich halte einfach generell nichts von diesen "holen wir ihn bis zur Rente halt noch zurück" Geschichten, bei denen man bekannte Zipperlein und das Alter einfach ignoriert. Aber glaub mir, nichts würde mich mehr freuen, als wenn mir die 44 diesen Post mit Anlauf in die Fresse hauen und den Klassenerhalt ganz alleine sichern würde.

    Aber wenn man ihn denn wirklich behalten sollte: Ein junger Goalie als Nummer 1 und Endras als Unterstützung hintendran, der ihn entlasten und zur Not ein paar richtig starke Spiele raushauen kann, bitteschön. Bei dem guten Herrn Sigl befürchte ich aber eben, dass es bei exakt dem gleichen Torwart-Duo bleiben würde, wenn Endras als Nummer 1 noch ein Jahr dranhängen würde.

    Lamb als Deutscher in einer langsameren Liga....damit hätte ich keinerlei Problem. Als 7 oder 8 auch gerne in der DEL.....
    ZitierenZitieren     

  16. #16
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    509

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Ich denke/hoffe das es auch nächsters Jahr DEL Eishockey in Augsburg gibt und mache mir schon einige Spiele Gedanken wer aus dem aktuellem Kader nachste Saison wieder kommen darf/soll.

    Das wären m.M. nach:
    - Henry Haase
    - Mirko Sacher
    - Niklas Länger
    - Justin Volek
    - Drew LeBlanc
    - Christian Hanke
    - Samuel Soramies
    und
    - Marcel Barinka

    David Warsofsky ist der einzige Import bei dem ich mir nicht sicher bin, da er lang ausgefallen ist, aber immer wieder sein können zeigt.
    ZitierenZitieren     

  17. #17
    Stammspieler
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    2.260

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Die ersten Kommentare hier zeigen, es geht in etwa in die gleiche Richtung. Nehmen wir einfach jünger, schneller, härter als grobe Richtschnur. Ein Satz zu Clarke und Saponari. Die haben letzte Saison beide sehr vernünftig DEL gespielt und auch bei ihren früheren Stationen gezeigt, daß sie das können. Es ist verwunderlich, dass beide unisono derzeit ziemlich abtauchen, aber sie werden auch wieder aus diesem Tief herauskommen. Für die DEL2 werden wir auf dem deutschen Sektor nicht viel besseres bekommen.

    Gerade bei den Neuzugängen werden wir auf Spieler setzen müssen, die beide Ligen spielen können, eben in unterschiedlichen Rollen. Woher diese Spieler kommen können wurde bereits ausgeführt, zuletzt u.a. von cavalier. Erste Ideen.

    Verteidiger deutsch
    https://www.eliteprospects.com/playe...las-heinzinger. Er fällt aus der U-23, wäre aber noch U-24. und seine Karriere stockt derzeit. Böttner hat ihn derzeit bei der DEG überholt. Musste zuletzt in Krefeld aushelfen. Augsburg wäre ein guter Neustart.
    https://www.eliteprospects.com/playe...imilian-renner. Mit unserem wahrscheinlichen Mitabsteiger sollten wir mithalten können, da sind wir hoffentlich der attraktivere Arbeitgeber. Renner gefällt mir, weil er sich nie hängen lässt.
    https://www.eliteprospects.com/playe...-van-der-linde. Ein großes Verteidigertalent und ein Wunschspieler. Dürfte DEL-Angebote haben und bei Abstieg für uns nicht zu bekommen sein.
    https://www.eliteprospects.com/playe.../zack-dybowski. Aus der OL. Soll vielleicht einen deutschen Pass bekommen. Dann interessant, Nur dann.
    https://www.eliteprospects.com/playe...ian-kuhnhauser. Großes Talent. Noch sehr jung. Mit sehr guten Anlagen und eben U20. Sein Vater war einst schon beim AEV.

    Stürmer deutsch
    https://www.eliteprospects.com/playe...lip-reisnecker. https://www.eliteprospects.com/player/84060/scott-feser. Beide Crimmitschauer sind interessant. Reisnecker ist der Shooting-Star bei den Sachsen und U-23. Trotzdem lässt ihn Kooperationspartner Bremerhaven ziemlich links liegen. Feser war zu Saisonbeginn ausser Form und dann verletzt. Grundsätzlich hat er es aber drauf, was er letztes Jahr gezeigt hat.
    https://www.eliteprospects.com/playe...nikita-naumann. Hat bei Selb einen Riesensprung gemacht. Eher für DEL2, für DEL körperlich noch zu schwach mit seinen 60 kg.
    https://www.eliteprospects.com/playe...ebastian-streu. Ähnlich wie bei Heinzinger stockt die Karriere. Grundsätzlich kann er es aber.
    https://www.eliteprospects.com/player/11102/mitch-wahl. Für die DEL hat es nie ganz gelangt, aber für die DEL2 aufgrund seines starken Passspiels ein interessanter Center
    https://www.eliteprospects.com/playe...19/noah-dunham. Bekommt keine DEL-Chance in Mannheim und spielt somit durchgängig beim DEL2-Kellerkind in Heilbronn. Augsburg wäre der nächste Karriereschritt. Kann alle drei Sturmpositionen spielen.
    https://www.eliteprospects.com/playe.../noah-samanski. Stellvertretend für die ganzen Akademiespieler. Noch verdammt jung, aber das größte Talent unter den vier Samanskis.
    https://www.eliteprospects.com/playe...ryan-del-monte. Stellvertretend für die ganzen jungen Deutschen im Ausland. Ungedrafted, mit der NHL wird das sicher nichts. Konnte auch bei der U-20 WM verletzungsbedingt nie auf sich aufmerksam machen. Für sein Alter ziemlich weit. In der DEL2 darf er nicht in der 4. Reihe versauern.
    https://www.eliteprospects.com/player/298970/timo-bakos. Vielleicht will er heim.
    https://www.eliteprospects.com/playe...nder-preibisch https://www.eliteprospects.com/playe...njamin-zientek. Die beiden vom Mitabsteiger sind eher für die DEL2 interessant. Preibisch bringt viel Speed mit. Mit Zientek bekäme man einen Augsburger und einen zuverlässigen Arbeiter.
    https://www.eliteprospects.com/playe.../marco-pfleger. Der Vertrag des vielleicht besten Technikers in der DEL2 läuft aus. Kann mit den starken AL in dieser Liga mithalten.

    Verteidiger Import
    https://www.eliteprospects.com/playe.../jalen-smereck. Nachdem es nur in die ECHL ging, der kleine Abstecher in die AHL ist schon wieder vorbei, wäre der schon machbar und für die DEL2 eine echte Hausnummer.
    https://www.eliteprospects.com/player/75025/logan-roe. Gerade körperlich eine ziemliche Wuchtbrumme, aber eher für die DEL2.
    https://www.eliteprospects.com/playe...ers-krogsgaard. Hat mir bei den Fischis immer ganz gut gefallen. Gute Übersicht, gutes Passing. Ist bei Innsbruck, die zu den finanzschwächeren Teams in der ICEHL gehören, nochmal gereift.
    https://www.eliteprospects.com/player/195389/luke-green. Konnte die Vorschusslorbeeren aus Scouting Reports auf seiner ersten Station in Europa (Västerviks/Allsvenskan) bestätigen. In Nürnberg hat dann das Schäufele wohl nicht behagt . Mal schauen was er jetzt in der Slowakei abliefert.
    https://www.eliteprospects.com/playe...avid-bernhardt. Kante aus der Allsvenskan. Nebenmann von Pontus Nasen.

    Stürmer Import
    https://www.eliteprospects.com/playe...hunter-garlent. Rockt seit zwei Jahren die DEL2. Spielstarker Center am besten mit seinem Partner von letzter Saison
    https://www.eliteprospects.com/playe...er-quenneville. Das ist der hier. Kam in Norwegen erst nicht so recht in die Gänge. Inzwischen wieder gut in Schuß. Hat leider Vertrag bis 24.
    https://www.eliteprospects.com/player/61301/evan-jasper. Wird immer ein wenig unterschätzt. War schon mal sehr stark in der DEL2.
    https://www.eliteprospects.com/playe...4/cole-sanford. Torjäger aus der EIHL. Klein und flink.
    https://www.eliteprospects.com/playe...l-huntebrinker, Hat bei seinen Stationen in Europa (Österreich, Slowakei) immer überzeugt. Erfahrener Spielmacher.
    https://www.eliteprospects.com/playe...4/adam-helewka. Mein persönlicher Favorit, da nicht nur ein guter Scorer, sondern auch körperlich stark. Er kann alle drei Sturmpositionen spielen.
    https://www.eliteprospects.com/playe.../allan-mcshane. Der erste eines 00er Jahrgangs auf der AL-Liste. Center, kam sehr jung nach Europa und hatte es zunächst in der Slowakei und in Schweden schwer. Startet derzeit beim ECHL-Underdog Asiago richtig durch.
    https://www.eliteprospects.com/playe.../kevin-hancock. Suikkanen hatte ihn in Dornbirn, wo er gut gespielt hat. Bei Mora hat es etwas gedauert. Einer der auch gut defensiv arbeitet.
    https://www.eliteprospects.com/playe...13/riley-woods. Scort und trifft zuverlässig seit zwei Jahren in der Allsvenskan. Bringt auch Geschwindigkeit und Einsatzbereitschaft mit.
    Gerade in der Allsvenskan gibt es noch mehr interessante Spieler, wie Woods Nebenmann Davidson, den Offensivverteidger Nasen (auch MoDo) oder Schilkey (Ex-Iserlohn) und Pooley von Björklöven. Die haben aber alle noch Vertrag über 23 hinaus.
    https://www.eliteprospects.com/playe...87/alex-dostie. Ex-Innsbrucker, derzeit einer der Topscorer in der ersten norwegischen Liga. So ein wenig der Typ Kuffner, gute Technik, gut auf den Schlittschuhen, mannschaftsdienlich.

    Tor
    https://www.eliteprospects.com/playe...devin-williams. Der Favorit auf die Nr.1 im DEL2-Tor. Will sich wohl leider lieber in Ingolstadt Blasen am Hintern holen vom Bankdrücken hinter Garteig
    https://www.eliteprospects.com/playe.../florian-mnich. Hat noch lange Vertrag. Kommt aber in Mannheim an Brückmann und Tiefensee nicht vorbei.
    https://www.eliteprospects.com/player/564250/simon-wolf. Ein großes Talent. Als Back-Up interessant, speziell wenn Endras weitermacht.
    https://www.eliteprospects.com/playe...6/nikita-quapp. Dürfte hinter Ancicka und Markkanen (bzw. neuem AL) bei den Eisbären nur No.3 sein. Bevor er in Weiswasser bleibt, wäre Augsburg eine bessere Perspektive. Sicher nicht als Back-Up zu bekommen, hat auch noch Vertrag.
    Geändert von Whiskyman (30.01.2023 um 15:22 Uhr) Grund: Ergänzung
    ZitierenZitieren     

  18. #18
    Stammspieler
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    2.260

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von robbie9284 Beitrag anzeigen
    Ich denke/hoffe das es auch nächsters Jahr DEL Eishockey in Augsburg gibt und mache mir schon einige Spiele Gedanken wer aus dem aktuellem Kader nachste Saison wieder kommen darf/soll.

    Das wären m.M. nach:
    - Henry Haase
    - Mirko Sacher
    - Niklas Länger
    - Justin Volek
    - Drew LeBlanc
    - Christian Hanke
    - Samuel Soramies
    und
    - Marcel Barinka

    David Warsofsky ist der einzige Import bei dem ich mir nicht sicher bin, da er lang ausgefallen ist, aber immer wieder sein können zeigt.
    Im Falle des Nichtabstiegs sollte Puempel bleiben. Den würde ich gerne mal nach einer kompletten Vorbereitung sehen. Er kommt aus einer langwierigen Verletzung, da dauert der Formaufbau. Außerdem hat er im jetzigen Kader keinen geeigneten Center. Am ehesten wäre das Johnson, aber der ist einfach nicht konstant und muss meist auf dem Flügel spielen.
    ZitierenZitieren     

  19. #19
    Profi
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    3.824

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Mir wird schon wiedet zuviel philosophiert wen man alles behalten sollte. Von mir aus gar keinen von denen die realistisch sind. Nicht das sinnvollste, aber weh tun würde es mir auch nicht.
    ZitierenZitieren     

  20. #20
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    24.153

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von aev-guru Beitrag anzeigen
    Endras hat kommende Saison im Kader nichts mehr verloren. Nach den gezeigten Leistungen hat er das nicht mal jetzt. Aber gut, dass soviele ihren Humor nicht verloren haben.
    Bis vor 2 Wochen noch bei unserer Gurkentruppe die 3. beste SV der Liga, Identifikation und quasi Augsburger. Aber er hat im Kader einer DEL 2 Mannschaft nichts mehr verloren
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche
    Von Birk69 im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 4106
    Letzter Beitrag: 13.01.2023, 23:27
  2. U20 wm 2023
    Von DennisMay im Forum Eishockey International
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.01.2023, 11:06
  3. Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche
    Von djrene im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 2283
    Letzter Beitrag: 28.02.2022, 17:27
  4. EM 2024 in Deutschland
    Von djrene im Forum Sonstiger Sport
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.09.2018, 00:26
  5. Gerüchte über Gerüchte...
    Von dino´s best fan! im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.08.2003, 13:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen