Ergebnis 4.821 bis 4.840 von 6801

Thema: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

  1. #4821
    Hockeygott
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    11.987

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Nochmal, der Kader der abgelaufenen Saison kann wohl kaum als Bewertungsgrundlage dienen.
    Selbst unter der Voraussetzung das man lange für die DEL 2 planen musste. Sich zur Vorsaison auf entscheidenden Positionen zu verbessern, so schwer war die Nummer eigentlich nicht. Besonders nachdem man einen größeren Cut bei den zuvor etablierten Spieler vorgenommen hat, wovon einige sicher weit mehr verdient haben dürften als das Leistungsvermögen eben noch hergegeben hat. So dürfte sich durchaus wieder etwas mehr Spielraum beim Budget ergeben haben. Diese "mehr" an Budget auch nur halbwegs vernünftig investiert sollte nahezu immer eine Verbesserung zum Kader der letzten Saison darstellen.
    Geändert von el_bart0 (14.09.2023 um 11:42 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  2. #4822
    Stammspieler
    Registriert seit
    17.04.2010
    Beiträge
    1.664

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Freundin war wohl Miss Finnland. Nicht, dass es hier ein Problem gibt. Ich glaub ihr wisst was ich meine
    Caporusso, Uvira und Schymainski sind doch nicht mehr da
    ZitierenZitieren     

  3. #4823
    Allgaier
    Gast

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Es sprach keine Quelle von einem Finnen, sondern von Rantakari. Der wird auch kommen.


    Zum Kader an sich. Klar geht es immer besser, aber wenn man die Voraussetzungen für die Planung der Saison 23/24 sieht, dann haben wir glaube ich schon ein paar gute Dinge gemacht.

    Der Sturm passt meiner Meinung nach. Es sieht wieder danach aus, dass wir eine echte 1. Reihe haben und die Finnen sowie Esposito uns weiterbringen. Wir hatten die letzten Jahre ja kaum noch Scorer im Team und ohne 1. Reihe kannst du keinen Erfolg haben. Teams wie Nürnberg oder Frankfurt waren letztes Jahr nicht besser, aber die hatten halt eine Scoring Line.
    Bitter ist natürlich der Ausfall von Volek. Jetzt hast du keinen Center mehr für die 4. Reihe und gerade auswärts, wenn der Gegner den letzten Wechsel hat, wird es schwierig wenn Oblinger jedes Bully verliert. Mit Pech nach einem Icing gegen die 1. Reihe des Gegners. Aber vllt. kann man noch einen unzufriedenen U23-Spieler eines anderen Vereins ausleihen. Sehr viele Teams haben 5 plus x U23-Spieler.

    Mit Rantakari haben wir nochmal ein großes Upgrade in der Abwehr und die Verantwortlichen haben den Ernst der Lage erkannt und sofort reagiert (auch wenn ich denke, dass man eh mit ein paar Kandidaten schon in Kontakt war. Dennoch ging es jetzt schnell). Und wenn man dann schaut wer kam und wer ging, dann haben wir uns denke ich auf jeden Fall verbessert. Qualitativ und in der Breite.

    Lamb => Rantakari
    Gregorc => Southhorn
    Bergman => Renner
    Haase => Köhler
    Rogl => Schüle
    Van der Linde und Sezemsky noch on top.

    Klar haben wir, wenn Warsofsky da ist, deutlich zu viele Spieler. Aber es war von der Planung her eben schwierig (Diskussion 0 AL oder 1 AL in der Abwehr für die DEL 2 hatten wir ja schon oft)

    Folgende Reihen könnten gebildet werden:

    Warsofsky Renner
    Southhorn Rantakari
    Köhler Sacher
    Länger

    Schüle, Sezemsky, Van der Linde


    Denke das ist, bei den Voraussetzungen, für ein Low Budget Team schon okay. Jetzt wäre es wichtig, wenn Warsofsky früher als später wieder zurückkommt.


    Im Tor werden wir einfach Glück brauchen. Endras muss wieder, zumindest einigermaßen, in die Form vor der Verletzung kommen und sollte zumindest 2/3 der Partien spielen. Keller war letztes Jahr okay, diese Form brauchen wir wieder. Sollten sie nicht performen und/oder verletzt sein hoffe ich, dass wir genauso schnell reagieren wir jetzt.


    Ob Kreutzer der super Trainer ist werden wir sehen. Aber ich glaube schon, dass er gut mit Menschen umgehen kann und er besonderen Wert auf den Zusammenhalt legt. Und das ist, gerade bei einem kleinen Team, sehr wichtig.
    ZitierenZitieren     

  4. #4824
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    27.712

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Nochmal, der Kader der abgelaufenen Saison kann wohl kaum als Bewertungsgrundlage dienen. Es war kaum möglich sich hier noch mehr zu verschlechtern, wenn man nicht jeden Tag schon mit 1,0 Promille in den Tag startet und dann die Kaderplanung beginnt.

    Es geht jetzt einzig und alleine darum, ob wir besser sind als letztes Jahr und ob die Abgänge qualitativ ersetzt wurden. Und das kann man, vom Papier her, ganz klar mit ja beantworten. Man sieht ja wo unsere Spieler gelandet sind. Vereinslos, DEL 2 und Regionalliga. Einzig darum geht es jetzt. Ob es für den Nichtabstieg reicht werden wir sehen. Rantakari ist auf jeden Fall ein sehr wichtiger Schritt für eine stabile Defensive.
    ZitierenZitieren     

  5. #4825
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    04.11.2022
    Beiträge
    581

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Habt vertrauen zum Kreutzer. Der macht das schon. Wir bekommen eine bomben erste Reihe. Vllt reicht es nicht gleich um in Wolfsburg zu gewinnen .. aber gegen Nürnberg und Frankfurt alle mal
    ZitierenZitieren     

  6. #4826
    Profi
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    3.702

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Die Glückwunsch und die Würdigung gab es schon im Spielerthread. An dieser Personalentscheidung gibt es erst mal nichts zu meckern.

    Ehrlich, ich war der Meinung es kommt allenfalls einer wie Despres oder sie überlegen ewig und jammern wieder, wie leer der Markt ist.

    Schaut mal, wie sich die Düsseldorfer anstellen, bei der Suche nach Ersatz für Cumiskey und MacAuley.

    Ein Wort zum Vergleich zwischen Haase und Renner, abgesehen davon diese Vergleiche sind nicht immer zielführend. Renner ist ein ordentlicher DEL- Defensivverteidiger mit sehr guter Einstellung. Er ist nicht der schnellste und sein Puckhandling ist nicht das beste? Was war Haase?

    Am Ende mache ich jetzt auch den Partypooper oder eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Es geht um einen Spieler, dessen Transfer, angesichts der schwereren Verletzung eines Schlüsselspielers, bitter nötig war. Der Klassenerhalt wird jetzt etwas wahrscheinlicher. Die Träume von Platz 10 brauchen wir jetzt nicht. Weiterhin bleibe ich realistisch und bin am Ende mit Platz 13 zufrieden.
    ZitierenZitieren     

  7. #4827
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.09.2021
    Beiträge
    2.178

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Ich sehe das ein bisschen anders von wegen „nur ein Spieler“. Kurz vor Saisonstart und nach der Vorbereitung kann man festhalten:

    - Man hat eine richtig gute 1. Sturmreihe
    - Man hat eine 2te gute Sturmreihe, die sicherlich noch ins rollen kommen wird.
    - Man hat 2 starke Verteidigungspärchen, wenn Warsofsky zurück kommt.
    - Man hat wieder einen Torhüter, der zu den besseren 10 der Liga gehört
    - Man hat zusätzlich noch weitere Talente in den hinteren Reihen rumspringen, die ihr Potential schon aufblitzen haben lassen
    - Man hat mit Oblinger und Esposito wieder deutlich mehr Härte im Spiel

    Lass uns diese Saison weitestgehend verletzungsfrei bleiben, und die Specials einigermaßen funktionieren, dann kannst realistisch gesehen die letzten drei Plätze streichen.
    ZitierenZitieren     

  8. #4828
    Hockeygott
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    11.987

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Rogalla Beitrag anzeigen
    - Man hat wieder einen Torhüter, der zu den besseren 10 der Liga gehört

    Hat man das? Ich will da erstmal 4-6 Wochen abwarten. 35 Spiele auf dem Niveau das Endras zu Saisonbeginn der abgelaufenen Spielzeit gezeigt hat und ich wäre durchaus zufrieden. Letzte Saison waren es weniger als 10 Spiele auf dem Niveau und das kristallisierte sich als großes Problem heraus. Das Potenzial ist da, ausgeschöpft wurde es bisher halt nicht einmal halbwegs und das muss man ganz klar so festhalten, statt jetzt schon von Top 10 Goalie zu sprechen, welcher er letzte Saison eben nicht mehr war.
    Geändert von el_bart0 (14.09.2023 um 13:28 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  9. #4829
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.09.2021
    Beiträge
    2.178

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Junge junge junge, wir sprechen von stand heute. Wenn sich auch nur einer der drei Finnen verletzt sieht die Sache auch schon wieder deutlich anders aus, willst jetzt jedes Szenario durchkauen? Im Moment macht Endras einen guten Eindruck und basta.

    Btw:
    Zählt so etwas eigentlich nicht auch als private Unterhaltung? Frag für nen Freund
    ZitierenZitieren     

  10. #4830
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    6.754

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von good luck Beitrag anzeigen
    Wer ist der Deutsche der Haase ersetzen soll?
    Den Haase aus dem letzten Jahr ??? Verdammt nochmal Jürgen, würde man in Deiner Art und Weise schreiben, dann könnte man sagen, dass den sogar Du in einem Tütü ersetzt, wenn man Dir noch etwas besser Schlittschuhlaufen beibringt. Ohne Witz, ich bin echt oft bei Dir, aber langsam aber sicher machst Dich nur noch lächerlich.

    Wir haben verdammt nochmal für die DEL2 geplant. Hör Dir mal den Podcast an, dann kannst erahnen, wie überrascht Kreuzer war, dass wir doch drin geblieben sind und er erst mal zwei Tage dafür brauchte, um darauf klar zu kommen.

    Daher haben wir ja zu viel Masse anstatt Klasse im Endeffekt. Mich ärgert echt auch viel, ohne Frage. Aber das was Du machst, geht auf keine Kuhhaut. Und das sagt Dir ein Kumpel, welcher den goodluck im Forum für meist lustig und auch in vielen Themen wichtig erachtet und welcher den Jürgen im real life als einen wunderbaren Menschen beschreibt.

    Komm mal runter...
    Gruß Michi
    ZitierenZitieren     

  11. #4831
    Hockeygott
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    11.987

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Rogalla Beitrag anzeigen
    Junge junge junge, wir sprechen von stand heute. Wenn sich auch nur einer der drei Finnen verletzt sieht die Sache auch schon wieder deutlich anders aus, willst jetzt jedes Szenario durchkauen? Im Moment macht Endras einen guten Eindruck und basta.

    Btw:
    Zählt so etwas eigentlich nicht auch als private Unterhaltung? Frag für nen Freund

    Es geht aber um das Saisonziel und wie man dieses erreichen kann. Der Endras wurde in der Vorbereitung mehr geschont als dies in der laufenden Saison möglich sein wird. Der Erfahrungsbericht der letzten Jahre ist halt doch eher ausschlaggebend, was Endras auf Strecke leisten kann und nicht was er in wenigen Wochen kurz mal aufs Eis bringt, um sich dann zu verletzen oder eben in ein heftiges Formtief zu fallen. Bleibt er halbwegs frei von Verletzungen so wäre das fast schon die halbe Miete. Wie wahrscheinlich ist dies allerdings, realistisch betrachtet? Selbst in seinen letzten Jahren bei den Adlern haben die irgendwann nachgelegt auf der Position, weil sie wussten das der gute Endras eben schon eine ganze Eishockeykarriere in den Knochen hat und eben nicht mehr fest planbar über eine ganze Saison auf höchstem Niveau ist. Was möglich ist wenn er eben die ein oder andere Pause mehr bekommt, hat man dann auch ziemlich schnell bei den Adlern gesehen gesehen. Man könnte fast sagen es war so etwas wie sein zweiter Frühling.
    Noch dazu haben die ihm halt einen ebenbürtigen Goalie zur Seite gestellt und so auch einen Konkurrenzkampf entfacht, der ihn dann durchaus nochmal gekitzelt hat. Genau dieser zweite Goalie ist aber bei uns nicht auf dem Niveau vorhanden, nicht einmal im Ansatz. Man wird mit der Zeit eben nicht jünger und die Knochen dadurch nicht belastbarer. Es wäre nahezu ein kleines Wunder, sofern der Endras knapp 40 Spiele auf hohem Niveau aufs Eis bekommt, ohne sich dabei zu verletzen oder in ein Formtief zu geraten, weil er entweder zu wenig Pausen kriegt oder weil er verletzt war. Deswegen ist es durchaus überzogen von Top 10 Goalie zu sprechen, nach einer kurzen Vorbereitung, in der er zum Großteil bereits geschont wurde und dabei die Erfahrungswerte der letzten Jahre völlig ausblendet werden. Etwas mehr Realismus bitte, wenn es um eine vorab Einschätzung auf dieser Position geht.
    Geändert von el_bart0 (14.09.2023 um 15:20 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  12. #4832
    Hockeygott
    Registriert seit
    15.12.2002
    Beiträge
    20.864

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Michi Beitrag anzeigen
    Den Haase aus dem letzten Jahr ??? Verdammt nochmal Jürgen, würde man in Deiner Art und Weise schreiben, dann könnte man sagen, dass den sogar Du in einem Tütü ersetzt, wenn man Dir noch etwas besser Schlittschuhlaufen beibringt. Ohne Witz, ich bin echt oft bei Dir, aber langsam aber sicher machst Dich nur noch lächerlich.

    Wir haben verdammt nochmal für die DEL2 geplant. Hör Dir mal den Podcast an, dann kannst erahnen, wie überrascht Kreuzer war, dass wir doch drin geblieben sind und er erst mal zwei Tage dafür brauchte, um darauf klar zu kommen.

    Daher haben wir ja zu viel Masse anstatt Klasse im Endeffekt. Mich ärgert echt auch viel, ohne Frage. Aber das was Du machst, geht auf keine Kuhhaut. Und das sagt Dir ein Kumpel, welcher den goodluck im Forum für meist lustig und auch in vielen Themen wichtig erachtet und welcher den Jürgen im real life als einen wunderbaren Menschen beschreibt.

    Komm mal runter...
    Gruß Michi
    He Michi, ich kann Schlittschuh laufen wir müssen uns heuer kurz schließen wenn wir ins Stadion gehen, irgendwo finden wir da schon noch 2 Plätze
    ZitierenZitieren     

  13. #4833
    Stammspieler
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.826

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Durch diese Nachverpflichtung bin ich mit dem Kader im Großen und Ganzen wirklich extrem zufrieden. Endlich werden Spieler wieder mit System und nicht nach akribischem Videoschauen verpflichtet. Auch ist man ist mal wieder für eine Überraschung auf dem Transfermarkt gut. Gefällt mir, was Kreutzer macht.

    Den einzigen Schwachpunkt sehe ich leider im Tor auf der Back-up Position. Im modernen Eishockey muss einfach auch die Nummer 2 15+x Spiele bestreiten können, um die Nummer 1 zu entlasten. Und das seh ich bei uns leider nicht. Es ist mir völlig schleierhaft, warum man sich hier nicht endlich besser aufgestellt. So ist es leider nicht unwahrscheinlich, dass sich ein überspielter Endras wieder verletzt. Und dann hast du trotz der tollen Stürmer und Verteidiger von heute auf morgen ein Riesenproblem.
    ZitierenZitieren     

  14. #4834
    Hockeygott
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    11.987

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Thane Krios Beitrag anzeigen
    Endlich werden Spieler wieder mit System und nicht nach akribischem Videoschauen verpflichtet.

    Wo ist das Problem beim Videoscouting? Man darf halt nicht nur paar Highlight Fitzel schaun, sondern ganze Spiele und das über einen längeren Zeitraum, was mit Arbeit verbunden ist. Das Scouting anhand von Zusammenschnitte Blödsinn ist, es liegt auf der Hand. Ansonsten siehst du im Stadion ja auch nicht viel mehr als am TV, zugegeben mehr aber eben nicht entscheidend mehr, um einen Spieler viel besser beurteilen zu können.
    Geändert von el_bart0 (14.09.2023 um 16:13 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  15. #4835
    Stammspieler
    Registriert seit
    13.04.2023
    Beiträge
    1.169

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Wo ist das Problem beim Videoscouting? Man darf halt nicht nur paar Highlight Fitzel schaun, sondern ganze Spiele und das über einen längeren Zeitraum, was mit Arbeit verbunden ist. Das Scouting anhand von Zusammenschnitte Blödsinn ist, es liegt auf der Hand. Ansonsten siehst du im Stadion ja auch nicht viel mehr als am TV, zugegeben mehr aber eben nicht entscheidend mehr, um einen Spieler viel besser beurteilen zu können.
    Hallo und Grüß Gott.
    Dir ist aber bewusst dass bei einem Videoscouting die Kamera nicht nur auf Spieler XY ist sondern, wie eben üblich, meistens dort ist wo sich der Puck befindet.

    Solltest du aber denken dass für jeden Spieler eine Kamera abgestellt wird muss ich dich enttäuschen.

    Ein persönliches vor Ort sein hat logischerweise nur Vorteile. Zudem kann hier auch ein persönlicher Kontakt stattfinden.

    Sollte ich dich falsch verstanden haben bitte ich um Entschuldigung.
    ZitierenZitieren     

  16. #4836
    Hockeygott
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    11.987

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Sorry aber wenn ich eine gesamte Saison von einem Team ausschließlich am TV verfolge, dafür alle Spiele in voller länge, kann ich über jeden einzelnen Spieler eine gleichwertige Bewertung abgeben, wie wenn du jedes einzelne Spiel im Stadion warst. Denkst nicht? Das was mir verborgen bleibt am TV, es soll am Ende den entscheidenden Ausschlag geben, damit meine Bewertung stark von deiner Bewertung abweicht, sofern wir die gleichen Bewertungskriterien anwenden würden? Glaubst doch selbst nicht? Mal ganz davon abgesehen das wohl kein Klub einen Spieler über eine gesamte Saison dauerhaft vor Ort scouten kann, wenn man allein den Aufwand bedenkt, eine umfassende Scoutingliste abarbeiten zu müssen. Mal ganz von den Reisekosten abgesehen. Was glaubst wie viele Spiele hat man von unseren ALs live im Stadion der vorherigen Klubs gesehen? Da hab ich am Bildschirm ganz andere Möglichkeiten, viel mehr Spieler in kurzer Zeit zu scouten und habe nicht Reisekosten die ins Unermessliche steigen. Wenn du hier wirklich eine Abwägung treffen willst, und zu dem Entschluss kommen solltest, Scouting am Bildschirm ist Quatsch, weil ich eben nicht dauerhaft die ganze Eisfläche am Bildschirm im Blick habe, dann haben wir unterschiedliche Auffassungen von Effizienz. Es gehört natürlich dazu dann die Spieler die in der näheren Auswahl sind auch live vor Ort zu sehen und wenn möglich sogar Gespräche zu führen aber je nach Klub und Budget (sprich die Länge der Scoutingliste) ist es wohl den wenigstens Klubs möglich weltweit über einen längeren Zeitraum vor Ort zu scouten, von daher... Klar das wir vermutlich kaum Aufwand betreiben und allgemein wenig Geld für Scouting zur Verfügung haben aber dann mehrfach nach Finnland oder sonst wohin reisen (noch besser nach Übersee) um mehrere Spieler ausführlich gesichtet zu haben? Dann doch lieber Elitesports und das Fax und auf Aussagen von externen Scouts hoffen? Klasse. Die Möglichkeiten sind in den Top Ligen in Europa und in den USA/Kanada vorhanden, ausreichend Videomaterial zu bekommen. Wer diese Möglichkeit nicht nutzt, der ist doch schön blöd, sofern Kohle für die entsprechenden Scouts aufgebracht werden kann.
    Geändert von el_bart0 (14.09.2023 um 17:19 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  17. #4837
    Stammspieler
    Registriert seit
    13.04.2023
    Beiträge
    1.169

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Ich glaube dir ist nicht so ganz klar was z.B Herr Larry Mitchell bei uns alles so gemacht hat. Dass die Augsburger Panther in den letzten Jahren alles andere als ein Profiverein waren was das Scouting betrifft, sind wir uns einig. Man hat sogar in den offiziellen Pressemitteilungen(!) geschrieben wie toll die Videos der Spieler waren.
    ZitierenZitieren     

  18. #4838

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Thane Krios Beitrag anzeigen

    Den einzigen Schwachpunkt sehe ich leider im Tor auf der Back-up Position. Im modernen Eishockey muss einfach auch die Nummer 2 15+x Spiele bestreiten können, um die Nummer 1 zu entlasten. Und das seh ich bei uns leider nicht.
    Rein statistisch ist Keller der 5t-beste der Liga in der letzten Saison gewesen. Ich hab offen gesagt mehr Sorge bei der Nummer 1, als bei der 2.
    ZitierenZitieren     

  19. #4839
    Hockeygott
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    11.987

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von LegendeShutoutLiest Beitrag anzeigen
    Ich glaube dir ist nicht so ganz klar was z.B Herr Larry Mitchell bei uns alles so gemacht hat. Dass die Augsburger Panther in den letzten Jahren alles andere als ein Profiverein waren was das Scouting betrifft, sind wir uns einig. Man hat sogar in den offiziellen Pressemitteilungen(!) geschrieben wie toll die Videos der Spieler waren.

    Der Vergleich mit Larry ist gut, weil damals gab es noch gar keine Live TV Übertragung aus der DEL und ausreichend Videomaterial (Spiele in voller Länge) aus Europa und Übersee zu bekommen war sicherlich schwerer als heutzutage. Wer den technischen Fortschritt nicht nutzen möchte, der ist selbst schuld. Der Larry ist damals in der Sommerpause in die USA (hatte bereits Kontakte) und konnte so die Spieler sichten. Was kostet so ein Trip, wenn du sagen wir mal 2-3 Spieler ausführlicher Sichten willst? Wobei der Larry da vermutlich nicht viele Spiele gesehen hat, weil A) Kostenfaktor B)Zeitfaktor. Der hatte einfach gute Kontakte, die zuvor schon viel von der Scoutingarbeit gemacht haben und er dann nur noch auswählen musste und Gespräche geführt haben dürfte? Mal davon abgesehen das auch der gute Larry einiges an Klogriffen produziert hat und das kommt eben davon wenn man sich auf externe Scouts verlassen muss und du selbst kaum Zeit hast die Spieler ausführlicher zu scouten. Aber sicher in einem oder zwei Spielen seh ich dann sehr viel mehr vor Ort, als wenn ich mir 10 Spiele des Spielers zuvor am Bildschirm angesehen konnte, logisch.

    Wenn ich an die NHL denke (und nein das ist sicherlich nicht vergleichbar) geht da heute gar nix mehr ohne Videomaterial. Sei es was das eigene Team angeht oder eben im Bereich des Scoutings anderer Spieler. Die haben da aber auch Teams von unzähligen Scouts, Assitants und Assiant des Assistants.

    Aber klar, wir reisen durch ganz Europa und Übersee um uns vor Ort so ein ausführliches Bild der Spieler zu erstellen... ;D Ich brech ab...

    Wie gesagt, wer die technischen Möglichkeiten so außer Acht lässt, der ist doch selbst schuld...
    Nicht geht über das Fax vom Sigl und einem Headcoach der dann 1-2 Spiele vor Ort sieht (wenn überhaupt!) so kann man sich ein sehr viel ausführlicheres Bild des Spielers erstellen. Ich fasse es immer noch nicht...
    Geändert von el_bart0 (14.09.2023 um 17:38 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  20. #4840
    Stammspieler
    Registriert seit
    13.04.2023
    Beiträge
    1.169

    Standard AW: Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche

    Ich bin bei dem Thema dann mal raus.

    Der "Fehler" in deinem letzten Posting ist nicht nur die Sache mit der fehlenden LIVE Übertragung.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche
    Von Birk69 im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 4109
    Letzter Beitrag: 17.02.2023, 08:06
  2. U20 wm 2023
    Von DennisMay im Forum Eishockey International
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.01.2023, 10:06
  3. Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche
    Von djrene im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 2283
    Letzter Beitrag: 28.02.2022, 16:27
  4. EM 2024 in Deutschland
    Von djrene im Forum Sonstiger Sport
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.09.2018, 23:26
  5. Gerüchte über Gerüchte...
    Von dino´s best fan! im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.08.2003, 12:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •