Ergebnis 161 bis 180 von 181
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 8910 LetzteLetzte

Thema: 44. Spieltag 2022/23; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings

  1. #161
    Stammspieler
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    2.069

    Standard AW: 44. Spieltag 2022/23; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings

    Das ist die allergrößte Loosertruppe seit ich zum AEV gehe und ihr wollt zur Belohnung auch noch Verträge verlängern.

    Egal auch in der DEL2, die sollen bitte woanders spielen, die allerallermeisten wenigstens.

    Versauts mir doch bitte nicht den Montag mit euren Plänen.

    Es gibt nur einen einzigen Spieler bei dem Team 22/23 der sich durch eine Leistungssteigerung auch eine Vertragsverlängerung verdient hätte, das wäre der Markus Keller.

    Der Kuffner wäre hier am liebsten vor einem Monat noch nach Hause geschickt worden.

    Ich habe gestern lieber Dortmund gegen den FCA angeschaut als den AEV in Bremerhaven. Das will was heißen.

    Ich brauch dieses Team Heuer nicht mehr, ich brauch sie auch nächstes Jahr nicht mehr hier.
    ZitierenZitieren     

  2. #162
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    24.153

    Standard AW: 44. Spieltag 2022/23; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings

    Bzgl. Broadhurst:

    Es war absolut richtig nach der Verletzung von Puempel einen weiteren Ausländer zu holen. Hier hätte man das Geschrei bis nach München gehört, wenn wir 3-4 Monate mit nur 8 AL gespielt hätten. Problem an der Sache. Broadhurst ist für einen AL zu schwach, vor allem wenn man sieht welche AL bereits bei uns im Kader sind. Ich vermute die Verantwortlichen hatten folgenden Plan:

    Puempel sollte bis Saisonstart Deutscher werden. Der Deutsche Pass ist verbunden mit einer Gehaltserhöhung. Man kann nicht davon ausgehen, gerade bei einem kleinen Team mit wenig Budget, dass eine Einbürgerung gleichbedeutend mit einer AL-Verpflichtung ist, der genauso gut wie der Eingebürgerte ist. Man verpflichtete Morand mit Probevertrag. Nun hat man folgende Möglichkeiten:

    - Ist er gut genug und Puempel wird Deutscher, dann behält man ihn.
    - Wird Puempel nicht Deutscher und Morand ist schlecht, dann gibt man ihn ab.
    - Wird Puempel nicht Deutscher und Morand überzeugt, dann behält man ihn als 10. AL. Irgendwann zieht man diese Lizenz eh und bevor der Markt leer ist, dann macht man es lieber jetzt und kann den Spieler in der Vorbereitung testen.


    Das sind absolut richtige Gedankengänge. Nun kommen die Haken an der Sache:

    - Puempel verletzt sich und wird bis Saisonstart nicht Deutscher
    - Morand überzeugt nicht


    => Man braucht Ersatz.

    Und nun zu den Fehlern:

    - Man holt mit Broadhurst einen zu schwachen AL
    - Man hat wohl darauf spekuliert, dass Puempel zumindest bis Dezember Deutscher wird und man noch 2 Lizenzen frei hat.


    => Trat nicht ein und dann wollte man das Risiko nicht eingehen die letzte Lizenz zu opfern bzw. es war kein bezahlbarer Kandidat auf dem Markt.


    Bzgl. Johnson:

    Ein Ausländer mit diesen Statistiken ist normalerweise eine gute Verpflichtung für uns. Auch für andere DEL-Vereine auf Augenhöhe. Das ist auch kein Schlechter, aber er bringt es bei uns nicht konstant aufs Eis. Da kann man den Verein nicht kritisieren.


    Bzgl. Kader DEL 2:

    Das wurde doch jetzt schon x-Mal durchgekaut. Bei gewissen Spielern hast du keine Chance (z.B. Barinka) und aufgrund der Planungsunsicherheit wirst du auch Spieler behalten müssen. Ich will am liebsten auch 90% von dem Haufen nicht mehr sehen, aber das wird nicht möglich sein. Und ein Bergman tut dir in der DEL als Nummer 8 und in der DEL 2 als Nummer 3-4 auch nicht weh. Spieler wie Rogl und Saponari sollte man natürlich in keiner Liga halten.
    Geändert von Mr. Shut-out (23.01.2023 um 09:38 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  3. #163
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    21.740

    Standard AW: 44. Spieltag 2022/23; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings

    Exakt so sehe ich es, mit einer Ergänzung, denn Broadhurst fehlt nicht nur die Qualität, sondern auch das Anforderungsprofil für die vakante Position. Die Verpflichtung von Johnson für Puempel geht zunächst mal in Ordnung.
    ZitierenZitieren     

  4. #164
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.01.2023
    Beiträge
    31

    Standard AW: 44. Spieltag 2022/23; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings

    Pümpl und Wännstrom sehe ich ähnlich. 2 Spieler mit riesen Potential. Wenn die weniger bekommen definitiv behalten.

    Das mit Payerl war hoffentlich ein schlechter Schwerz. Wobei es ihnen zuzutruaen wäre. Da hatte ich bei den vergangenen Vertragsverlängerunen von dem schon immer gehofft, das mich gleich einer zwickt.
    ZitierenZitieren     

  5. #165
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    24.153

    Standard AW: 44. Spieltag 2022/23; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings

    Hier schlagen grad ernsthaft Leute vor Spieler wie Wännström zu behalten? Den würde ich nicht mal in der DEL 2 behalten.
    ZitierenZitieren     

  6. #166
    Rookie
    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    387

    Standard AW: 44. Spieltag 2022/23; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Hier schlagen grad ernsthaft Leute vor Spieler wie Wännström zu behalten? Den würde ich nicht mal in der DEL 2 behalten.

    mit dem richtigen Nebenmann und einer funktionierenden Reihe, seh ich ihn auch nicht so verkehrt.
    Kommt halt auf den Preis(der dürfte bestimmt nicht mehr allzu teuer sein) und die Liga an, in der wir dann spielen werden.
    ZitierenZitieren     

  7. #167
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    24.153

    Standard AW: 44. Spieltag 2022/23; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings

    Also bitte. Ich lese hier überall, wie grottenschlecht wir sind und dann will man gefühlt 50% des Kaders behalten. Von der Anzahl der Tore bringt er sogar das, was ich ungefähr erwartet habe, aber insgesamt ist das doch viel zu wenig für einen Ausländer. Der wird im März auch schon 32. Wir wollen uns doch verjüngen und in Augsburg war man immer erfolgreich wenn der Goalie und die Ausländer gepasst haben. In der DEL 2 tragen die Ausländer die Hauptlast des Scorings. Spielst du mit einer 0/1/3 Verteilung, dann hast du 3 Lizenzen im Sturm. Normalerweise sollten 2 Center dabei sein. Der Wing muss dir 25 plus x Tore machen. Wir brauchen Spieler, die 1 gegen 1 mal an jmd. vorbeikommen und die AL müssen die Reihe in der DEL 2 anführen. Da muss er der passende Nebenmann für den Rest der Reihe sein, nicht anders herum.
    Geändert von Mr. Shut-out (23.01.2023 um 10:27 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  8. #168
    Rookie
    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    387

    Standard AW: 44. Spieltag 2022/23; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Also bitte. Ich lese hier überall, wie grottenschlecht wir sind und dann will man gefühlt 50% des Kaders behalten. Von der Anzahl der Tore bringt er sogar das, was ich ungefähr erwartet habe, aber insgesamt ist das doch viel zu wenig für einen Ausländer. Der wird im März auch schon 32. Wir wollen uns doch verjüngen und in Augsburg war man immer erfolgreich wenn der Goalie und die Ausländer gepasst haben.


    naja was manche fordern ist wirklich abenteuerlich, da stimm ich dir vollkommen zu.
    Das Thema Verjüngung hatten wir vor der Saison auch schon ausgegeben, das Ende sieht man ja…
    Halten würde ich aktuell, Endras(wenn DEL2 und er Bock hat), Sacher und Haase (wenn man einen jüngeren bekommt dann eher nicht) und Länger.
    bei den Stürmern, TJ, Volek und Barinka (beide wohl nur mit Verbleib möglich)
    LB(als 2.Reihe C) und Kuffner und mit Abstrichen Wännström.
    ZitierenZitieren     

  9. #169
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    24.261

    Standard AW: 44. Spieltag 2022/23; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings

    Zitat Zitat von Allibert Beitrag anzeigen

    Aber ich tippe das man mit Payerl in den Verhandlungen schon ziemlich weit ist, und dafür einen anderen ziehen lässt.
    Das Forum ist in Teilen nicht geschult in Ironie-Rezeption. Von mir trotzdem ein Danke dafür, musste erst schmunzeln, bei den Reaktionen dann sogar lachen.
    ZitierenZitieren     

  10. #170
    Hockeygott
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    10.639

    Standard AW: 44. Spieltag 2022/23; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Wir brauchen Spieler, die 1 gegen 1 mal an jmd. vorbeikommen und die AL müssen die Reihe in der DEL 2 anführen.
    Als ob das in der DEL anders wäre bei uns? Klar verändert sich in der DEL2 die Rollenverteilung durch weniger Kontingentspieler aber genau diese Anführer gingen uns ja bereits diese Saison entscheidend ab. Es kommt halt schon drauf an wer zu welchem Preis bleiben wollen würde. Nimmt man diese Saison, so waren sicher einige Spieler dabei die einfach zu viel Budget für zu wenig Leistung verschlungen haben. Sind gewisse Spieler im Kader bereit, ein für unser kommendes Budget, letztlich dementsprechend reduziertes Gehalt zu akzeptieren, muss man überlegen wie die Alternativen aussehen und ob es nicht doch besser wäre in dem Szenario mit dem Spieler in die DEL2 zu gehen. Du glaubst ja hoffentlich nicht das wir für die DEL2 bessere ALs kriegen, als in der abgelaufenen DEL Saison?
    Geändert von el_bart0 (23.01.2023 um 10:45 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  11. #171
    Anfänger
    Registriert seit
    11.11.2022
    Beiträge
    97

    Standard AW: 44. Spieltag 2022/23; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Das Forum ist in Teilen nicht geschult in Ironie-Rezeption. Von mir trotzdem ein Danke dafür, musste erst schmunzeln, bei den Reaktionen dann sogar lachen.
    Gerne. Das Problem an meiner Aussage ist, dass man nicht weiß ob es nicht tatsächlich so läuft. Den Payerl schicken hier ja nicht wenige schon seit Jahren zum Teufel und trotzdem hält man immer wieder an ihm fest. Warum auch immer...

    In meinen Augen der stinkstiefligste Legionär seit langer Zeit beim AEV.
    ZitierenZitieren     

  12. #172
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    30.10.2012
    Beiträge
    692

    Standard AW: 44. Spieltag 2022/23; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings

    Bitte schreibt das doch alles in den Kader Thread.

    Hat doch schon lange nichts mehr mit dem Spiel vom FREITAG! zu tun
    ZitierenZitieren     

  13. #173
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    24.153

    Standard AW: 44. Spieltag 2022/23; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings

    Erstens hat das niemand behauptet, dass wir nicht auch in der DEL Spieler brauchen, die 1 gegen 1 mal an jmd. vorbeikommen.

    Und ja, in der DEL 2 gibt es teilweise bessere Ausländer, als wir aktuell unter Vertrag haben. Zu deutlich günstigeren Preisen. Spieler, die Augsburg als Chance sehen. Die in der DEL nicht unterkommen, weil man das Risiko scheut. Und nicht Spieler, die uns als letzten Ausweg sehen, weil sie niemand haben will. Wir brauchen wieder junge und hungrige Ausländer, nicht Spieler die satt sind. Stichwort Motivation! Das hat uns früher bei den AL stark gemacht. Des Weiteren geht es da auch um den Spielertypen. Du hast nur 4 Ausländer, da ist es wichtiger Scorer als Allrounder zu bekommen, auch wenn die vllt. defensiv oder im Körperspiel mal ne Schwäche haben. In der DEL 2 wirst du kaum Deutsche finden, die dir das Powerplay lenken und 25 plus x Tore machen. Das muss von den AL kommen.
    ZitierenZitieren     

  14. #174
    Hockeygott
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    10.639

    Standard AW: 44. Spieltag 2022/23; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen

    Und ja, in der DEL 2 gibt es teilweise bessere Ausländer, als wir aktuell unter Vertrag haben.

    Die muss man dann aber halt erstmal finden. Die "sicheren" Bänke (also ein wirklicher Qualitätssprung im Vergleich zu ein paar Nulpen von uns aktuell) die also vorab so einzuschätzen sind, die gehen ja dann eher in die DEL als zu uns bzw. spekulieren zuerst auf bessere Verträge als bei uns in der DEL2 zu machen wären vermutlich. Das was du meinst sind dann oftmals eben schon mit einem gewissen Risiko verbundene Picks, die halt wo anders durchgefallen sind, sich verletzt haben oder eben klassisch verzockt und natürlich die wirklich seltene Glücksgriffe, die ja auch ab und an zu finden sind. Bei dem was wir da in dieser Saison abgeliefert haben, was ein Kosten-Nutzen Verhältnis des Kaders angeht, bin ich nicht unbedingt optimistisch das wir jetzt mit weniger Geld die qualitativ besseren AL Spieler an Land ziehen werden und noch dazu mit der DEL2 nicht wirklich die Perspektive aufzeigen können, wie es dann eben doch einige DEL Klubs tun können, die ebenfalls auf der Suche sein werden. Das wir massive Veränderung im Kader benötigen ist unabdingbar, eigentlich seit Jahren schon, in der DEL2 für mein Empfinden aber halt nur suboptimal umsetzbar. Ja dieses Ei ist vom Sigl auf höchster Ebene lang genug ausgebrütet worden, hoffentlich wird das keine Totgeburt letztlich.
    Geändert von el_bart0 (23.01.2023 um 13:17 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  15. #175
    Stammspieler
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    2.260

    Standard AW: 44. Spieltag 2022/23; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Und ja, in der DEL 2 gibt es teilweise bessere Ausländer, als wir aktuell unter Vertrag haben.
    Legt man als Kriterium noch zugrunde, dass der Kandidat bicht über 30 sein soll und nicht bei einem der aufstiegsberechtigten Teams spielt, spontan Immo (Wölfe Freiburg), Garlent (Lausitzer Füchse) und Tonge (Heilbronner Falken).

    Bei den Defendern sieht es dagegen mau aus. Einige Teams wie Ravensburg, Bad Nauheim oder Weiswasser haben alle vier Lizenzen in den Sturm gepackt.

    Allerdings können die auch anders glänzen. Gerade bei den schwächeren Teams bekommen sie viel Eiszeit. Praktisch spielen viele DEL2-Teams mit drei Reihen. Die vierte Reihe hat oft Alibifunktion, speziell bei den hinteren Teams.

    Obwohl Heilbronn nur an vorletzter Stelle steht, spielen da außer Noah Dunham noch einige interessante jüngere Spieler. Philipp Preto (21) ist ein solider Verteidiger, eher ein Stayer als ein Offensivverteifiger. Gleicher Jahrgang wie Länger. Der Bruder stürmt für Kassel. Im Sturm läuft mit Moritz Elias (1 ein gebürtiger Augsburger auf. Einsätze bekommt auch Luca Tosto aus dem DEL-Kader der Adler Mannheim. Er fällt aus den U23, wäre aber nächste Saison noch U24. Auch wieder ein Fall bei dem die DEL-Karriere stockt. Allerdings muss er m.E. in der Defensivarbeit zulegen.
    ZitierenZitieren     

  16. #176
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    24.153

    Standard AW: 44. Spieltag 2022/23; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings

    Noch ne kurze Anmerkung zu Broadhurst. +/- -25!! Das topt sogar bei uns alles. Wännström -20!
    ZitierenZitieren     

  17. #177
    Rookie
    Registriert seit
    24.12.2014
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    490

    Standard AW: 44. Spieltag 2022/23; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Noch ne kurze Anmerkung zu Broadhurst. +/- -25!! Das topt sogar bei uns alles. Wännström -20!
    Ist ja auch nicht verwunderlich wenn man auf Platz 14 steht. Ohne nachgeschaut zu haben, bei Bietigheim wird’s vermutlich schlimmer aussehen
    ZitierenZitieren     

  18. #178
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    24.153

    Standard AW: 44. Spieltag 2022/23; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings

    Wenn du weit unten bist kann das passieren. Er sticht halt nochmal brutal raus. -13 und -25 ist schon ein Unterschied. Kuffner hat z.B. -4.
    ZitierenZitieren     

  19. #179
    Hockeygott
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    10.508

    Standard AW: 44. Spieltag 2022/23; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings

    Zitat Zitat von GreenHill Beitrag anzeigen
    Ist ja auch nicht verwunderlich wenn man auf Platz 14 steht. Ohne nachgeschaut zu haben, bei Bietigheim wird’s vermutlich schlimmer aussehen
    Ich sag es immer wieder gern...

    ...+/- ist wirklich eine der letzten Stats die ich ansatzweise beachte.
    Wenn ich es allerdings in Relation zum eigenen Team betrachte (und da ist die Platzierung eben egal) dann ist es schon ne Ansage. Vor allem, da außer 2 weiteren die -5 entfernt sind, der Abstand zum restlichen Team bei einem -10 Unterschied ist. Das sticht enorm heraus.
    ZitierenZitieren     

  20. #180
    Hockeygott
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    10.639

    Standard AW: 44. Spieltag 2022/23; Augsburger Panther - Schwenninger Wild Wings

    Naja aber wenn ich die +/- Statistik betrachten will und daraus Rückschlüsse ziehe, so sollte auch die Eiszeitverteilung eine Rolle spielen. Selbst Kuffner mit -4 würde ich jetzt keine positive Saisonbilanz bescheinigen, nachdem er 3/4 der Saison gebraucht hat halbwegs in diesem Team angekommen zu sein. Wo kommen wir da in der Gesamtbewertung hin? Dieses Team ist ein einziges Defizit. Der eine Spieler krasser, der andere halt nur mittelschwer. Bis auf Endras in der Anfangsphase ist da kaum einer wirklich an oder über sein Leistungsniveau gekommen und hat hier über Wochen so etwas wie Konstanz gezeigt, zeigen können. Manche Spieler aus verletzungsgründen, andere eben aus Qualitätsgründen, bei manchen Spielern war es ne Mischung aus mehreren Faktoren.
    Geändert von el_bart0 (27.01.2023 um 09:31 Uhr)
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 05.12.2022, 22:30
  2. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 06.11.2022, 16:27
  3. Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 08.10.2021, 20:49
  4. [Tipp-Abgabe] 38. Spieltag 2014/15; Schwenninger Wild Wings - Augsburger Panther
    Von Robby #9 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.01.2015, 18:35
  5. [Alles zum Spiel] 5. Spieltag 2014/15; Schwenninger Wild Wings - Augsburger Panther
    Von Robby #9 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 27.09.2014, 23:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen