Ergebnis 1 bis 20 von 32
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Thema: Für die Panther geht es weiter bergab

  1. #1
    Administrator
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    4.907

    Beitrag Für die Panther geht es weiter bergab

    Quelle: https://www.augsburger-allgemeine.de...d65266416.html

    Nach zehn DEL-Spielen weist AEV-Coach Kai Suikkanen eine schwächere Bilanz als sein Vorgänger Peter Russell auf. Der Finne kritisiert offen seine Mannschaft: "Wie ein Haufen von Ladies."
    ganze News lesen...
    ZitierenZitieren     

  2. #2
    Stammspieler
    Registriert seit
    10.10.2003
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.475

    Standard AW: Für die Panther geht es weiter bergab

    Der Finne kritisiert offen seine Mannschaft: "Wie ein Haufen von Ladies."
    Das ist stimmig, was die gezeigten Leistungen in dieser Saison anbelangt.
    ZitierenZitieren     

  3. #3
    Testspieler
    Registriert seit
    20.07.2021
    Beiträge
    128

    Standard AW: Für die Panther geht es weiter bergab

    Schwieriger Vergleich: Russell hatte kein ausreichendes Material, aber eine zeitweise motivierte Truppe. Suikannen hat das Material mit einem Psychoknacks. Im Endeffekt stehen die Fakten: Die Panther sind die zweitschlechteste Mannschaft der DEL. Da hilft gar kein Trainer, egal wer es ist, nur andere Spieler.
    ZitierenZitieren     

  4. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    11.11.2022
    Beiträge
    97

    Standard AW: Für die Panther geht es weiter bergab

    Das ist schon hart an der Grenze zum Sexismus. Mit "fuckin" spart er auch nicht unbedingt.
    Geändert von Allibert (23.01.2023 um 19:27 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  5. #5
    Stammspieler
    Registriert seit
    17.04.2010
    Beiträge
    1.254

    Standard AW: Für die Panther geht es weiter bergab

    Also mir würden für einige noch ganz andere Bezeichnungen einfallen. So wie die spielen hat Suikkanen sie halt bezeichnet.
    Mir persönlich noch zu harmlos.
    ZitierenZitieren     

  6. #6
    Anfänger
    Registriert seit
    11.11.2022
    Beiträge
    97

    Standard AW: Für die Panther geht es weiter bergab

    Dem widerspreche ich gar nicht. Allerdings stehst weder du noch ich in der Öffentlichkeit. Ich weiß nicht ob es angebracht ist, dort solche Reden zu schwingen.
    ZitierenZitieren     

  7. #7
    Profi
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    3.824

    Standard AW: Für die Panther geht es weiter bergab

    Am Schluss verletzt er noch die Gefühle von irgendjemandem - und schon haben wir den Skandal.
    ZitierenZitieren     

  8. #8
    Stammspieler
    Registriert seit
    23.01.2019
    Beiträge
    1.469

    Standard AW: Für die Panther geht es weiter bergab

    Zitat Zitat von Allibert Beitrag anzeigen
    Dem widerspreche ich gar nicht. Allerdings stehst weder du noch ich in der Öffentlichkeit. Ich weiß nicht ob es angebracht ist, dort solche Reden zu schwingen.
    Vielleicht steht da auch einfach mal ein Coach charakterstark zu seinem Vorgänger, in dem er klar macht, dass die wirklich so mies sind und der Vorgänger wohl genauso wenig dafür konnte wie er. Subtilerweise dann auch ein klitzekleiner Hinweis an den Herrn Sigl und die anderen, die den Kader zusammengeskramt haben.

    Die Saison dürfte, was Platz 13 betrifft, gelaufen sein, der Chef betont, dass es sowas wie einen Manager o.ä. erst mittel- bis langfristig geben wird und man nach der Saison erstmal alles in Ruhe analysieren wird, um dann die richtigen Entscheidungen zu fällen. Von frühzeitigen Handlungen also wohl nichts in Sicht, sprich, man wird sich am Ende wieder in der Krabbelkiste vom Sommerschlussverkauf bedienen oder viele Videos anschauen. Mit anderen Worten: auch Suikkanen dürfte mit unsichtbarer Tinte bereits das L.M.A.A. auf die Stirn geschrieben haben, das nach dem letzten Spieltag erscheinen wird.

    Soll er dann den Ladies den Hintern pudern und alles schönreden, damit die bubus nicht noch verbal aua haben, nachdem sie auf dem Eis eben schon exakt wie solche Ladies durch die Gegend kurven, damit man auch ja keinen Kratzer abbekommt? Wozu? Die werden so gut wie alle weg sein, einige haben das bereits abgehakt, also sollen sie zumindest die Wahrheit gesagt bekommen dürfen. Fürs Arschkriechen bei Spielern, die von vorne bis hinten (vielleicht drei, vier Ausnahmen) lustlos oder zumindest talentfrei übers Eis stolpern, obwohl viele schon gezeigt haben, was sie können, wird keiner der Fans (okay, mindestens drei schon) einen Cent bezahlt haben.
    ZitierenZitieren     

  9. #9
    Anfänger
    Registriert seit
    11.11.2022
    Beiträge
    97

    Standard AW: Für die Panther geht es weiter bergab

    Naja, jedem seine Meinung.
    ZitierenZitieren     

  10. #10
    Stammspieler
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    Augsburg Land
    Beiträge
    1.298

    Standard AW: Für die Panther geht es weiter bergab

    Schwierige Geschichte

    Der Trainer kritisiert das Team in der Öffentlichkeit und stellt es bloß. Sieht nicht so aus, als würde da gute Stimmung im Team sein, wenn der Chef einen dauernd runter macht. Ob es viel hilft und die Jungs bei ihrer Ehre packt, ist die Frage. Noch zeigt es keine Wirkung.

    Dann hast du das Problem, dass sich in den letzten 10 Spielen einige Spieler schon reingehängt haben und gekämpft haben. Zwar nicht so wie wir das wollten, aber Motivation und Ehrgeiz war da.
    Blöd nur, wenn dann in jedem Spiel es einer schafft, den Karren wieder im Dreck zu versenken. Siehe Overtime Siege. Die Punkte wurden alle verschenkt. Das klotzt dich dann auch irgendwann an, weil es eh nix bringt.

    Aber gut, was willst du machen? Der Trainer muss sich präsentieren, da er nach Augsburg vielleicht auch noch mal wo anders arbeiten will. Von außen sieht es momentan so aus, dass er ne schmeiß Mannschaft hätte und nix dafür kann. Wenn jemand nen harten Hund sucht, kann man ihn schon verpflichten.
    ZitierenZitieren     

  11. #11
    Rookie
    Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    328

    Standard AW: Für die Panther geht es weiter bergab

    Ich finde es gut,endlich mal ein Trainer wo sagt was nicht passt.Es wurde nun lange genung versucht es hinter den Türen zu Regeln, aber ohne Erfolg.
    Man kann nue hoffen das der Sigl mal endlich aufwacht und nicht immer wieder versucht alles schön zu reden.

    Der Karren steckt fest und wird sich nicht mehr bewegen.
    ZitierenZitieren     

  12. #12
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    24.153

    Standard AW: Für die Panther geht es weiter bergab

    Ist das jetzt gerade echt ein Problem, weil Suikkanen die Wahrheit ausspricht und öfters Fu******) sagt? Schon mal Stewart gesehen wie oft der das sagt?
    ZitierenZitieren     

  13. #13
    Hockeygott
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    10.639

    Standard AW: Für die Panther geht es weiter bergab

    Ist halt für die Spieler fast wieder Neuland, nachdem sie jetzt die Jahre über nur in Watte gepackt wurde, also von dem Stamm der eben immer noch hier ist. Die haben vor Jahren was erreicht, wurden immer schlechter und dachten vermutlich wirklich es liegt nur an den Trainern. Jetzt dürfte es langsam auch beim letzten Überlebenden der Halbfinalsaison durchgedrungen sein das die Zeit abgelaufen ist. Man kann nur hoffen das dies auch in der Chefetage angekommen ist.
    Geändert von el_bart0 (24.01.2023 um 08:41 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  14. #14
    Testspieler
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    189

    Standard AW: Für die Panther geht es weiter bergab

    Hat ja lange gedauert bis jemand " Sexismus" schreit.

    An Suikkanen finde ich gut, dass er klar anspricht was gut, was ok und was schlecht ist. Wie hier schon erwähnt hat uns auch der Kuschelkurs die letzten Jahre in diese Situation gebracht. Wir harmonieren uns zum Abstieg. Meine es war Brady Lamb, der in einem Interview mal sinngemäß sowas wie: "Ich mag an Augsburg, dass hier der Erfolgsdruck nicht so hoch ist. Schaffen wir die Playoffs gut, wenn nicht auch gut" gesagt hat.

    So mitgenommen scheinen diese drastischen Worte die Mannschaft auch nicht zu haben, gab ja am Sonntag ne ansehnliche Leistung in Bremerhaven, wo wir auch schon viel schlechter ausgesehen haben.
    ZitierenZitieren     

  15. #15
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.01.2023
    Beiträge
    31

    Standard AW: Für die Panther geht es weiter bergab

    Ich denke auch das es ein wenig "to much" ist, wie er auftritt. die Stimmung im Team schätze ich seit dem Trainerwechsel deutlich schlechter ein als zuvor. Wenn es nicht läuft und mich der neue (den ich nie wollte) öffentlich auch noch ans Kreuz nagelt, dann ---- ja, dann fuck you, Augsburg. Ist mir doch egal, nächstes Jahr spiele ich so oder so bei einem anderen Team.
    ZitierenZitieren     

  16. #16
    Stammspieler
    Registriert seit
    23.01.2019
    Beiträge
    1.469

    Standard AW: Für die Panther geht es weiter bergab

    Zitat Zitat von OKC22 Beitrag anzeigen
    Ich denke auch das es ein wenig "to much" ist, wie er auftritt. die Stimmung im Team schätze ich seit dem Trainerwechsel deutlich schlechter ein als zuvor. Wenn es nicht läuft und mich der neue (den ich nie wollte) öffentlich auch noch ans Kreuz nagelt, dann ---- ja, dann fuck you, Augsburg. Ist mir doch egal, nächstes Jahr spiele ich so oder so bei einem anderen Team.
    Und? Ob sie nun mit einem Trainer, den sie wollen, der sie in Ruhe lässt, in Watte packt und alles schön redet, einen Müll zusammenspielen und alles verlieren oder mit einem, den sie nicht wollten und der ihnen mit deutlichen Worten schlicht und ergreifend die Wahrheit um die Ohren haut, ebenfalls einen Müll zusammenspielen und alles verlieren, dürfte am Ende sowas von egal sein. Die Stimmung im Team spielt dann ebenfalls keine Rolle, denn entweder gehen sie nun freiwillig, weil sie es nicht ertragen können, dass plötzlich sowas wie Leistung fürs Geld eingefordert wird, oder sie werden gegangen, weil sie einfach keinerlei DEL-Tauglichkeit vorgewiesen haben. Ich persönlich bevorzuge dann einen Trainer, der Klartext redet. Außerdem beurteilt er ausschließlich das, was auf dem Eis passiert und mit keiner Silbe irgendwelche Dinge außerhalb der sportlichen Belange. Somit hat er das Recht dazu, die Leistung jedes Spielers zu bewerten, auch wenn das dem ein oder anderen Profi nicht passt.

    Wartet mal ab, wenn der ein oder andere jetzt dann irgendwann tatsächlich noch anfangen sollte, für einen Vertrag woanders vorzuspielen, sich auf einmal so richtig reinhängt und plötzlich Leistung zeigt und damit ja irgendwie offen demonstrieren würde, was hier diese Saison passiert ist. Da bin ich gespannt, ob es dann auch Leute geben wird, die wie bei diversen Schiedsrichtern von Betrügern sprechen, die bewusst verweigert und den Verein in die zweite Liga gebracht haben.

    Der Herr Sigl hat mit dem Wort "Unfall" schon nicht ganz Unrecht, allerdings träfe es bei einer Gesamtbetrachtung ab der Kaderplanung bis heute eher der Begriff "GAU".
    ZitierenZitieren     

  17. #17
    Profi
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    3.824

    Standard AW: Für die Panther geht es weiter bergab

    Zitat Zitat von OKC22 Beitrag anzeigen
    Ich denke auch das es ein wenig "to much" ist, wie er auftritt. die Stimmung im Team schätze ich seit dem Trainerwechsel deutlich schlechter ein als zuvor. Wenn es nicht läuft und mich der neue (den ich nie wollte) öffentlich auch noch ans Kreuz nagelt, dann ---- ja, dann fuck you, Augsburg. Ist mir doch egal, nächstes Jahr spiele ich so oder so bei einem anderen Team.
    Ein Glück sind sie vor Suikkanen nur so durch die Liga gerauscht.
    Am besten packen wir sie alle in Watte, stellen sie über den Sommer ins Regal und ab September spielen wir mit allen weiter. Ziel ist dann der Klassenerhalt in der DEL2, damit keiner der Ladi.....oh nein, fast wäre ich sexistisch geworden .....der Männer am Druck zerbricht.

    Bevor ichs vergesse....ein Gehaltszuschlag sollte noch sein. Damit man sich eine Liga tiefer nicht zu unwohl fühlt.
    ZitierenZitieren     

  18. #18
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Bad Wörishofen
    Beiträge
    24.868

    Standard AW: Für die Panther geht es weiter bergab

    Wichtig ist, das nicht zu tun - wir kennen es aus eigener Erfahrung

    ZitierenZitieren     

  19. #19
    Stammspieler
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    2.260

    Standard AW: Für die Panther geht es weiter bergab

    Zitat Zitat von OKC22 Beitrag anzeigen
    Ich denke auch das es ein wenig "to much" ist, wie er auftritt. die Stimmung im Team schätze ich seit dem Trainerwechsel deutlich schlechter ein als zuvor. Wenn es nicht läuft und mich der neue (den ich nie wollte) öffentlich auch noch ans Kreuz nagelt, dann ---- ja, dann fuck you, Augsburg. Ist mir doch egal, nächstes Jahr spiele ich so oder so bei einem anderen Team.
    Da wäre ich mir gar nicht so sicher. Hatte Gelegenheit heute mit einem Insider zu reden. Der Markt für unsere deutschen Spieler scheint dürftig zu sein. Begehrt ist da kaum einer, am ehesten Volek, Barinka und Puempel mit Pass. Bei den AL sieht es etwas anders aus, weil da der Markt international ist.
    ZitierenZitieren     

  20. #20
    Hockeygott
    Registriert seit
    15.12.2002
    Beiträge
    19.871

    Standard AW: Für die Panther geht es weiter bergab

    Zitat Zitat von Halfdan Beitrag anzeigen
    Schwieriger Vergleich: Russell hatte kein ausreichendes Material, aber eine zeitweise motivierte Truppe. Suikannen hat das Material mit einem Psychoknacks. Im Endeffekt stehen die Fakten: Die Panther sind die zweitschlechteste Mannschaft der DEL. Da hilft gar kein Trainer, egal wer es ist, nur andere Spieler.
    Das stimmt aber der größte Unterschied ist das Russel am Anfang von Endras gelebt hat und als Keller übernahm es straight in den Keller ging. Jetzt ist Endras wieder da aber warum auch immer gehemmt und einfach nicht mehr so stark wie am Anfang und bei dieser Grattlertruppe hilft nur Gott und ein überragender Torwart. Leider hat das Suikannen nicht mehr.

    Und mit der Ansprache hat der Kai total Recht. Was Sigl jahrelang für einen Mist erzählt ist doch viel schlimmer, bei dem meint man doch er sieht nie zu.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Augsburger Panther: Derby-Sieg in Ingolstadt: Die unheimliche Serie geht weiter
    Von Markus im Forum Presse- und Medienberichte über die Augsburger Panther
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 11:14
  2. Die Saison geht weiter...
    Von Max im Forum Panther-Forum
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 06.10.2004, 02:06
  3. Traum geht weiter....
    Von Michi-AEV im Forum Panther-Forum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.12.2002, 19:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen