Ergebnis 601 bis 619 von 619
Seite 31 von 31 ErsteErste ... 213031

Thema: [NHL] Saison 2023/2024

  1. #601
    Profi
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    3.717

    Standard AW: [NHL] Saison 2023/2024

    Zitat Zitat von DennisMay Beitrag anzeigen
    Der Horseshoe ist Schutzzone der Leafs, da wollte man in den 80ern schon ein Team nach Hamilton bringen, gab aber ein Veto der Leafs bzw. dem damaligen Eigentümer Ballard.
    Wie gesagt nicht Bettman entscheidet sondern die Eigner.
    Das war in den 80ern. Harold Ballard ist schon lange nicht mehr Eigner bzw. Besitzer der Maple Leafs Sports and Entertainment Group Ltd.

    In den 00er Jahren versuchten potente Geschäftsleute (die Fa. Blackberry war involviert) ein Team nach Hamilton zu bringen. Man wollte ein kriselndes Team kaufen, schon damals waren die 'Yotes der Topkandidat Das wäre nicht an den Leafs oder den Sabres, welche auch Gebietsschutz geltend machen können, gescheitert. Diese hätten Ausgleichszahlungen beansprucht und auch bekommen. Es war schon Bettman, welcher die Mehrheit der Eigner hinter sich gebracht hatte, weil er den Markt in Phoenix nicht verlieren wollte. In Hamilton schauen die Fans dann eben die Leafs in Phoenix ist Hockey dann wieder tot.

    Natürlich war der Gang in den Süden alternativlos, aber langsam sind mir das einfach zuviele "Retortenteams" in Gegenden, die nicht hockeyaffin sind. Das käme mir so vor, wenn Tripcke auf die Idee käme, die Augsburger Panther oder die Schwenninger Wild Wings nach Kiel zu verlegen, weil diese Region endlich Hockey braucht.

    Das Ost-West-Argument finde ich hingegen stichhaltig. Dann hätte mir Houston (eine Revitalisierung der Aeros, einst in der WHL mit Gordie Howe und seinen Söhnen, hätte schon was gehabt), Portland oder gar ein zweites Team im Großraum Vancouver (auch das war schon mal im Gespräch) einfach besser gefallen. Utah hat tolle Naturschönheiten, super Nationalparks, die Utah Grizzlies in der ECHL und das Monument Valley (einen Teil davon). Aber NHL? Ich weiß nicht.
    ZitierenZitieren     

  2. #602
    Testspieler
    Registriert seit
    11.04.2015
    Beiträge
    140

    Standard AW: [NHL] Saison 2023/2024

    Zumindest ist Salt Lake City in einer Gegend, in der Wintersport nicht ganz so weit her geholt ist, wie in Phoenix.
    ZitierenZitieren     

  3. #603
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    25.039

    Standard AW: [NHL] Saison 2023/2024

    Weißt Du auch wie es um ein Veto der Habs gegen Quebec City steht?
    ZitierenZitieren     

  4. #604
    Profi
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    3.717

    Standard AW: [NHL] Saison 2023/2024

    Die Habs würden es wohl tolerieren, gegen die üblichen Ausgleichszahlungen. Die Molson Group ist Anteilseigner an den Canadiens und will ihr Bier auch in Quebec verkaufen.

    Die Nordiques sind damals gescheitert weil die Spielstätte, das Colisee de Quebec, veraltet war. Das ist gelöst. Seit 2015 existiert das Centre Videotron.

    Es gibt zwei andere Probleme, welche eine Rückkehr der Nordiques fast unmöglich machen.


    • Das erste ist Gary Bettman. Er will kein neues Team in Kanada, weil es die wichtigen TV-Einnahmen kaum steigert. Er braucht neue Märkte und keine Standorte, an denen die Fans auch ohne NHL-Team vor dem TV sitzen. Bei der nächsten Expansion ist mit Houston zu rechnen, genauso wie mit einem dritten Versuch in Atlanta. Beide Standorte gehören zu den größten TV-Märkten in den USA und haben kein Team.
    • Das zweite heißt Pierre Karl Peladeau. Den muss man in Deutschland vielleicht nicht unbedingt kennen. Er ist Milliardär und wäre der mögliche Teambesitzer. Er ist aber auch Vorsitzender der separatistischen PQ (Parti Quebecois), Oppositionsführer im Provinzparalament und ein Separatiste, d.h. er würde gerne Quebec von Kanada lösen und die französichsprachige Provinz zu einem souveränen Staat machen. Hierzu muss man wissen, es gab bereits 1980 und 1995 Volksabstimmungen zu diesem Thema mit äußerst knappem Ausgang für die Federalistes. Die anderen Teambesitzer wollen so einen Mann natürlich nicht in der NHL sehen. Sidekick: Warum ist in Kanada alles zweisprachig, selbst in Gegenden wohin sich nie ein Franko-Kanadier verirrt?
    ZitierenZitieren     

  5. #605
    Rookie
    Registriert seit
    25.01.2024
    Beiträge
    299

    Standard AW: [NHL] Saison 2023/2024

    Die sehr geringe Anzahl an RW wurde den Red Wings zum Verhängnis.
    27 RW sind aber auch echt wenig, damit bist im hinteren Bereich der NHL zu finden.

    Allerdings schon bitter wenn man punktgleich die Playoffs verpasst.
    ZitierenZitieren     

  6. #606
    Rookie
    Registriert seit
    25.01.2024
    Beiträge
    299

    Standard AW: [NHL] Saison 2023/2024

    Pacific Division Champions

    Schon jetzt eine beeindruckende Saison
    ZitierenZitieren     

  7. #607
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    27.734

    Standard AW: [NHL] Saison 2023/2024

    Für Deutschland gut, für Seider bitter. Die Niederlagenserie vor ein paar Wochen, hat sie die PO gekostet.


    Wie dumm ist eigentlich Boston? Verspielen in den letzten Wochen völlig dämlich Platz 1.


    Utah kam ja erst so vor ca. 1 Jahr ins Gespräch. Deswegen wundert es mich, dass die jetzt gleich ein Team bekommen. Da gibt es ja Standorte, die schon viel länger im Gespräch sind, nicht nur Quebec.
    Geändert von Mr. Shut-out (Heute um 06:59 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  8. #608
    Hockeygott
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    11.998

    Standard AW: [NHL] Saison 2023/2024

    Das ist halt schon wirklich unglücklich auf der Zielgeraden so knapp zu scheitern. Die Caps mit dem ENG beim Stand von 1:1 gegen die Flyers und das bereits 3 Minuten vor Ende. So eine Konstellation gibts jetzt wohl auch nicht aller Tage.
    Also das die Caps das noch wuppen, was für ein Comeback hinten raus und das bei einem nicht so leichten Programm gegen Boston und Tampa.
    Geändert von el_bart0 (Heute um 06:19 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  9. #609
    Profi
    Registriert seit
    15.06.2003
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: [NHL] Saison 2023/2024

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Wie dumm ist eigentlich Boston? Verspielen in den letzten Wochen völlig dämlich Platz 1.
    Ich erkenne da durchaus eine Strategie

    Ansonsten ebenso ein beeindruckender Endspurt der Pens. Aber auch der kam zu spät. Ich bin gespannt, ob jetzt das große Aufräumen beginnt. Ich glaube es eigentlich nicht.
    ZitierenZitieren     

  10. #610
    Stammspieler
    Registriert seit
    13.04.2023
    Beiträge
    1.183

    Standard AW: [NHL] Saison 2023/2024

    Wie bitter! Anstelle von Topleuten wie Larkin und Raymond spielen jetzt Ovechkin und Wilson in den Playoffs.

    Und zu was sind die Flyers bitte zu gebrauchen...

    Let's Go Rangers!
    ZitierenZitieren     

  11. #611
    All-Star
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    9.578

    Standard AW: [NHL] Saison 2023/2024

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Für Deutschland gut, für Seider bitter. Die Niederlagenserie vor ein paar Wochen, hat sie die PO gekostet.

    Letzte Nacht war schon irre, nach dem 4-3 für die Habs sah ich die Sache als gelaufen an, dann kommen die wieder zurück, wenn ich mit nicht irre zum 14. Mal in der Saison ein Spiel im letzten Drittel gedreht oder zumindest ausgeglichen und gewinnen es noch. Für die Spannung hätte ich mir gewünscht das die Kommentatoren bzw. das Laufband das Ergebnis der Flyers nicht einblendet, eine ziemlich kalte Dusche wenige Sekunden nachdem Perron den Ausgleich zum 4-4 geschossen hat.

    Ein Bubble Team hatte eben eine Bubble Team Saison, der Charakter und die Einstellung scheint zu stimmen. Positiv natürlich die Entwicklung von Raymond in den letzten 8 Wochen, Seider ebenfalls mit einer großartigen Saison, 42 Punkte die 9 Tore davon sind seine Bestleistung, über 200 Hits und über 200 Blocks, der letzte Spieler der das geschafft hat war Mike Komisarek 2007/2008. Simon Edvinsson hätte man wohl früher gebrauchen können, der darf jetzt PO in Grand Rapids spielen und nächstes Jahr Vollzeit NHL.

    Man hätte auch letzte Woche gegen Washington gewinnen können, aber Lindberg stand halt auf dem Kopf und hat alles gehalten, auch die flugunfähigen, fetten Vögel hätte man letzte Woche schlagen können, gegen SJ nach einer 4-0 Führung nicht in OT verlieren etc.
    In einer 82 Spiele Saison ist es nie eine Niederlagenserie allein, der Dezember war bescheiden, da hatte man dann gleichzeitig Verletzungen von Center 1 und 2, sowie Husso und Lyon. Nach dem tollen, aber fast unwirklichen Januar und Februar kam Anfang März die nächste Verletzung von Larkin und der ist einfach zu wichtig für das Team bzw. der Kader zu dünn um das auszugleichen.
    ZitierenZitieren     

  12. #612
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    27.734

    Standard AW: [NHL] Saison 2023/2024

    1-2 clevere Verstärkungen, vor allem Goalie, dann könnten es die Red Wings 24/25 wieder in die PO schaffen.
    ZitierenZitieren     

  13. #613
    Stammspieler
    Registriert seit
    13.04.2023
    Beiträge
    1.183

    Standard AW: [NHL] Saison 2023/2024

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    1-2 clevere Verstärkungen, vor allem Goalie, dann könnten es die Red Wings 24/25 wieder in die PO schaffen.
    Stimme dir zu. Wobei ich sagen muss Herr Lyon hat das bei meinen sehr wenigen Spielen die ich gesehen habe sehr gut gemacht. Problem an der Sache er ist nicht mehr der jüngste.
    ZitierenZitieren     

  14. #614
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    27.734

    Standard AW: [NHL] Saison 2023/2024

    Lyon ist, mit dem Vertrag, Hammer! Reimers Vertrag läuft aus. Husso hast du noch 1 Jahr an der Backe für 4,750 Mio.
    ZitierenZitieren     

  15. #615
    All-Star
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    9.578

    Standard AW: [NHL] Saison 2023/2024

    Hätte Husso ein paar Spiele im Dezember statt Hutchinson gehabt, hätte es auch reichen können.

    Die Holl/Petry Geschichte würde mich noch interessieren, war Petry zum Zeitpunkt der Holl Verpflichtung am Markt, dann hätte Holl wirklich keinen Sinn gemacht.
    ZitierenZitieren     

  16. #616
    Rookie
    Registriert seit
    25.01.2024
    Beiträge
    299

    Standard AW: [NHL] Saison 2023/2024

    Zitat Zitat von LegendeShutoutLiest Beitrag anzeigen
    Wie bitter! Anstelle von Topleuten wie Larkin und Raymond spielen jetzt Ovechkin und Wilson in den Playoffs.

    Und zu was sind die Flyers bitte zu gebrauchen...

    Let's Go Rangers!
    Tja, die Heimniederlage im direkten Duell müssen die Red Wings schon auf ihre eigene Kappe nehmen.
    ZitierenZitieren     

  17. #617
    Stammspieler
    Registriert seit
    13.04.2023
    Beiträge
    1.183

    Standard AW: [NHL] Saison 2023/2024

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Tja, die Heimniederlage im direkten Duell müssen die Red Wings schon auf ihre eigene Kappe nehmen.
    Klar. Nach 82 Spielen ist die Tabelle schon gerecht.
    Trotzdem krass welchen Lauf und knappe Siege die Capitals zum Ende hin hatten.
    ZitierenZitieren     

  18. #618
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    27.734

    Standard AW: [NHL] Saison 2023/2024

    Fleury bleibt ein weiteres Jahr bei den Wild.
    ZitierenZitieren     

  19. #619
    Stammspieler
    Registriert seit
    13.04.2023
    Beiträge
    1.183

    Standard AW: [NHL] Saison 2023/2024

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Fleury bleibt ein weiteres Jahr bei den Wild.
    Geil! Bombe für die Liga und natürlich die Wild.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. DFB Pokal 2023/2024
    Von LegendeShutoutLiest im Forum Sonstiger Sport
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 03.04.2024, 20:22
  2. [Saison 2023/24] Vorbereitungsprogramm
    Von Robby #9 im Forum Panther-Forum
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 27.03.2024, 07:43
  3. Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche
    Von Whiskyman im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 6800
    Letzter Beitrag: 23.02.2024, 12:31
  4. [Saison 2023/24] Testspiele
    Von Sean_Avery im Forum DEL-News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.08.2023, 00:03
  5. [NHL] Saison 2022/2023
    Von Robby #9 im Forum Eishockey International
    Antworten: 565
    Letzter Beitrag: 14.04.2023, 16:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •