Ergebnis 41 bis 60 von 262
Seite 3 von 14 ErsteErste ... 23413 ... LetzteLetzte

Thema: Konflikt im Nahen Osten

  1. #41
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    9.447

    Standard AW: Konflikt im Nahen Osten

    Man muss der Schlange den Kopf abschneiden. Und der sitzt bekanntlich nicht in Gaza.
    ZitierenZitieren     

  2. #42
    Rookie
    Registriert seit
    15.04.2019
    Beiträge
    364

    Standard AW: Konflikt im Nahen Osten

    Zitat Zitat von Saku Koivu Beitrag anzeigen
    Man muss der Schlange den Kopf abschneiden. Und der sitzt bekanntlich nicht in Gaza.
    Sondern?
    ZitierenZitieren     

  3. #43
    Stammspieler
    Registriert seit
    29.11.2018
    Ort
    Augschburg
    Beiträge
    1.429

    Standard AW: Konflikt im Nahen Osten

    Zitat Zitat von unparteiischer Beitrag anzeigen
    Sondern?
    In Katar. Mal schauen ob sich der Mossad da was einfallen lässt.
    ZitierenZitieren     

  4. #44
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    9.447

    Standard AW: Konflikt im Nahen Osten

    Iran nicht vergessen.
    ZitierenZitieren     

  5. #45
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    9.511

    Standard AW: Konflikt im Nahen Osten

    Türkei kannst direkt auch noch dazunehmen.
    ZitierenZitieren     

  6. #46
    Stammspieler
    Registriert seit
    29.11.2018
    Ort
    Augschburg
    Beiträge
    1.429

    Standard AW: Konflikt im Nahen Osten

    Zitat Zitat von Saku Koivu Beitrag anzeigen
    Iran nicht vergessen.
    Natürlich. Das sind die großen Strippenzieher im Hintergrund, während die Hamas Führung es sich in Katar gutgehen lässt.

    Ein Lichtblick gibt es an diesem Tag aber doch noch: Eine am 7. Oktober von der Hamas entführte israelische Soldatin konnte von der IDF befreit und gerettet werden.
    https://twitter.com/IDF/status/1719036369467531493

    Die IDF ist laut CNN bereits 3km in den Streifen vorgerückt.
    ZitierenZitieren     

  7. #47
    Rookie
    Registriert seit
    15.04.2019
    Beiträge
    364

    Standard AW: Konflikt im Nahen Osten

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    Türkei kannst direkt auch noch dazunehmen.
    Erdogan hat wieder mal einen rausgehauen:

    https://www.focus.de/politik/ausland...220048976.html

    Am Samstag sagte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan auf einer pro-palästinensischen Demonstration in Istanbul, Israel sei nur „eine Schachfigur“ in der Region, die, „wenn der Tag kommt“, geopfert werde. Das Land begehe „Kriegsverbrechen“. Zugleich warf er „westlichen Regierungen“ vor, hauptsächlich für die „Massaker“ im Gazastreifen verantwortlich zu sein.

    Zuvor hatte der türkische Staatschef die im Gazastreifen herrschende islamistische Hamas schon als „Freiheitskämpfer“ bezeichnet. Die USA, Europa und Israel stufen die Hamas als Terrororganisation ein, die Türkei nicht. Ankara unterhält Kontakte zur Hamas und bemüht sich nach eigenen Angaben um die Freilassung der Geiseln aus dem Gazastreifen.
    Doch ein wenig verwunderlich, dass das nicht mehr thematisiert wurde. Die Aussagen waren schon ziemlich krass. Stattdessen das Drama um die Abstimmung, typisch deutsch.

    Tja, da haben wir nun mehrere Staaten in der Liste - und was ist allen gemein?!?!?
    ZitierenZitieren     

  8. #48
    ZitierenZitieren     

  9. #49
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    9.511

    Standard AW: Konflikt im Nahen Osten

    So machst dir Freunde. Unglaublich.

    Was machen die wenn man da mal wirklich Sanktionen gegen Israel auf den Plan ruft?

    Okay da wird eher die Hölle zufrieren, aber Grunde gäbe es ja seit Jahrzehnten zur genüge.
    Geändert von Cassy O'Peia (31.10.2023 um 07:28 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  10. #50
    Hockeygott
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    12.114

    Standard AW: Konflikt im Nahen Osten

    War gestern bei Hart aber Fair im ARD äußerst positiv überrascht, eine sehr ausgewogene Gesprächsrunde zum Thema. Der ehemalige Botschafter Shimon Stein Israels zu Gast (der sehr differenzierte Beiträge dabei hatte, auf durchaus kritische Fragen) und auch der Vorsitzende des Forums Palästina Bonn Aref Hajjaj beteiligte sich äußerst konstruktiv zum Thema. Es wurde immer wieder davon gesprochen wie wichtig die 2 Staatenlösung zukünftig sei, auch wenn sie aktuell wohl in weiter Ferne liegt. Mehr von solchen Gesprächsrunden! Wenn ich das mit der Runde bei Anne Will vergleiche in welcher der amtierende Botschafter Israels auf kritische Fragen immer wieder zum Rundumschlag ausgeholt hat, soll jeder für sich entscheiden wer hier ernsthaft an konstruktiven Gesprächsrunden ein Interesse zeigt.
    Geändert von el_bart0 (31.10.2023 um 08:14 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  11. #51
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    9.511

    Standard AW: Konflikt im Nahen Osten

    Was bringen solche Gesprächsrunden wenn sie die Strippenzieher aufführen wie kleine Kinder?
    ZitierenZitieren     

  12. #52
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    25.114

    Standard AW: Konflikt im Nahen Osten

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    So machst dir Freunde. Unglaublich.
    "Wir werden den Stern tragen, bis Sie die Gräueltaten der Hamas verurteilen und Sie die sofortige Freilassung unserer Geiseln fordern. Wir tragen den Gelben Stern voller Stolz, als Erinnerung daran, dass wir uns geschworen haben, zurückzuschlagen und uns zu verteidigen. Nie wieder ist jetzt."
    ZitierenZitieren     

  13. #53
    Rookie
    Registriert seit
    15.04.2019
    Beiträge
    364

    Standard AW: Konflikt im Nahen Osten

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    Was bringen solche Gesprächsrunden wenn sie die Strippenzieher aufführen wie kleine Kinder?
    Zuschauerquote für die ARD halt, halt Brot und Spiele fürs Volk.

    Die Strippenzieher werde wohl eher weniger den Talk-Mist anschauen. Was ich nicht raff: Merkt der israelische UN-"Botschafter" eigentlich nicht, wie sehr er seinem Land damit schadet und am Ende neutrale und Israel positive gestimmte Staaten vergrault?
    ZitierenZitieren     

  14. #54
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    9.511

    Standard AW: Konflikt im Nahen Osten

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    "Wir werden den Stern tragen, bis Sie die Gräueltaten der Hamas verurteilen und Sie die sofortige Freilassung unserer Geiseln fordern. Wir tragen den Gelben Stern voller Stolz, als Erinnerung daran, dass wir uns geschworen haben, zurückzuschlagen und uns zu verteidigen. Nie wieder ist jetzt."
    Und jetzt?

    Is ja nun doch mal Fakt (tm), das die seit Jahrzehnten selbst das Völkerrecht mit Füßen treten.

    Nur sind halt auch in diesem Fall nicht alle gleich. Lass das was Israel seit vielen Jahren macht Russland oder irgendeinen anderen sogenannten Schurkenstaat machen. Da hagelt es Sanktionen das dich drehst.
    ZitierenZitieren     

  15. #55
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    9.511

    Standard AW: Konflikt im Nahen Osten

    Mapping the Massacres

    Verrückt, was es alles gibt. Allerdings zeigt das doch auch deutlich auf, was da abging. Heute noch unvorstellbar.

    Geändert von Cassy O'Peia (01.11.2023 um 17:06 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  16. #56
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    9.447

    Standard AW: Konflikt im Nahen Osten

    Die UN prüft ob Israel Kriegsverbrechen durch die Bombardierung eines Flüchtlingslagers begannen hat. (Ja hat es)

    Bin auf die Reaktionen gespannt.
    ZitierenZitieren     

  17. #57
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    25.114

    Standard AW: Konflikt im Nahen Osten

    Informiere Dich mal über dieses "Flüchtlingslager".

    https://twitter.com/AtticusJazz/stat...uvb8hEJ7w&s=19
    ZitierenZitieren     

  18. #58
    Rookie
    Registriert seit
    15.04.2019
    Beiträge
    364

    Standard AW: Konflikt im Nahen Osten

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Informiere Dich mal über dieses "Flüchtlingslager".
    Warum? Darum gehts doch gar nicht. Er hat ja allwissenderweise direkt gleich geurteilt.

    https://www.tagesschau.de/ausland/na...balia-100.html
    ZitierenZitieren     

  19. #59
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    9.511

    Standard AW: Konflikt im Nahen Osten

    Das wäre jetzt nicht unbedingt meine erste Anlaufstelle wo ich mir Informationen einholen würde, wenns um das Thema geht.

    Fakt ist, dass hier komplett an der Verhältnismäßigkeit vorbeibombardiert wird, und wenn Puts das machen würde, wärst du einer der am lautesten schreit.
    ZitierenZitieren     

  20. #60
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    9.511

    Standard AW: Konflikt im Nahen Osten

    Zitat Zitat von Saku Koivu Beitrag anzeigen
    Bin auf die Reaktionen gespannt.
    Die ist doch klar.

    Alles Nazis und Antisemiten.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Wo kann man Eishockeyhandschuhe nähen lassen?
    Von Schmiddi im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 12:12
  2. Konflikt im Stadion
    Von AmokSepp im Forum Fan-Talk und Mitfahrzentrale
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 17:09
  3. Im Osten was Neues
    Von Bonefire im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.11.2004, 12:17
  4. Knack-Arsch im Osten
    Von Von Krolock im Forum DEL-News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.12.2002, 14:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •