Ergebnis 21 bis 40 von 3696
Seite 2 von 185 ErsteErste 1231252102 ... LetzteLetzte

Thema: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

  1. #21
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    Augsburg Land :)
    Beiträge
    565

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von aev/reset Beitrag anzeigen
    Stand jetzt würde ich folgende Spieler nicht verlängern:
    Endraß, (Keller), Sezemsky, Schüle, Renner, Andersen und Tosto
    Keller gerne als absolut soliden Backup weiter verpflichten! Rest unterschreib ich so
    ZitierenZitieren     

  2. #22
    Rigo-Mitglied
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    30.268

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Von Krolock Beitrag anzeigen
    Kann jemand, der außer eines DEL-Clubs nur in Dänemark anständig, aber auch nicht herausragend gespielt hat, wirklich eine größere Enttäuschung sein als ein Spieler, der in der NHL 35 Spiele, in der KHL 100 Spiele sowie über 50 Spiele in der Schweiz absolviert hat? Zumal der auch erst 30 Jahre alt ist. Der Anspruch an Andersen ist aus meiner Sicht ein völlig anderer als der an Mitchell.
    Als Gegenargument kann man bei Mitchell aber sagen, dass er aus einer schweren Verletzung kam.
    ZitierenZitieren     

  3. #23
    Profi
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    3.916

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Benni_AEV Beitrag anzeigen
    Für mich wäre es am wichtigsten einen Verteidiger zu holen der den ersten Pass von hinten raus gekonnt spielen kann zusätzlich zu Rantakari wo ich hoffe das man diesen halten kann.
    Sehe ich genauso. Wir brauchen einen #1 Defender

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Von Krolock Beitrag anzeigen
    Kann jemand, der außer eines DEL-Clubs nur in Dänemark anständig, aber auch nicht herausragend gespielt hat, wirklich eine größere Enttäuschung sein als ein Spieler, der in der NHL 35 Spiele, in der KHL 100 Spiele sowie über 50 Spiele in der Schweiz absolviert hat? Zumal der auch erst 30 Jahre alt ist. Der Anspruch an Andersen ist aus meiner Sicht ein völlig anderer als der an Mitchell.
    Der Anspruch an beide ist zunächst einmal die eines Kontingentspielers. Die müssen liefern. Da mag von Mitchell nicht genug kommen, aber deutlich mehr als von Andersen. Warum ich Mitchell (noch) nicht in die Wüste schicken will, habe ich in #9 begründet. Das Argument von Rigo Domenator kommt noch hinzu.
    ZitierenZitieren     

  4. #24
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    9.530

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Von Krolock Beitrag anzeigen
    Kann jemand, der außer eines DEL-Clubs nur in Dänemark anständig, aber auch nicht herausragend gespielt hat, wirklich eine größere Enttäuschung sein als ein Spieler, der in der NHL 35 Spiele, in der KHL 100 Spiele sowie über 50 Spiele in der Schweiz absolviert hat? Zumal der auch erst 30 Jahre alt ist. Der Anspruch an Andersen ist aus meiner Sicht ein völlig anderer als der an Mitchell.
    Ja, das kann er. Eine Enttäuschung leitet sich immer auch aus der Erwartung ab. Andersen steht voll im Saft, während Mitchell schon immer mit einem Fragezeichen versehen war, aufgrund seiner Verletzungsgeschichte. Deshalb (und das soll jetzt nicht heißen, dass ich Mitchell besser finde als Andersen) ist Andersen für mich gefühlt die größte Enttäuschung.
    ZitierenZitieren     

  5. #25
    Profi
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    3.916

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Es sollte auch immer die Rolle des Coaches und Sportdirektors in Personalunion bei der Kaderplanung betrachtet werden, speziell die Art von Hockey, die er spielen lässt.

    Vorbemerkung: Die große Kreutzer-Euphorie habe ich nie geteilt. Finde, er ist ein vernünftiger Coach, macht es besser als befürchtet und hat auch - Stand heute - besser verpflichtet als befürchtet. Bin zufrieden. Trotzdem, mein Favorit war immer u.a. ein Steve Walker. Das habe ich auch in diesem Forum geschrieben. Den Grund sieht man in VS. Aggressives, eher offensivorientiertes Hockey, Forechecking ist wichtig, es wird früh attackiert.

    Unser Hockey ist anders. Wir hätten für oben beschriebenes System nicht die Spieler. Unser Hockey ist wesentlich defensivorientierter. Das liegt zum einen an den Erschwernissen der zweigleisigen Planung in diesem Jahr. Das liegt aber auch an Kreutzer. Er steht eher für ein defensiveres, abwartendes System. Er hat sich als Sportdirektor in Schwenningen u.a. für Sundblad, den Busparker als HC entschieden. Das sagt schon was aus.

    Das bedeutet nicht, es ist schlechtes Hockey. Wenn sich die Mannschaft als Einheit präsentiert und kämpft, mag das auch attraktiv sein. In dieser Konstellation macht aber ein Mitchell Sinn, bei einem anderen System würde ich einige der Vorschreiber unterstützen und Mitchell durch einen besseren Scorer ersetzen wollen. Wenn Puempel einen Fehler von Köhler ausbügelt und ein Gegentor verhindert (so in einem der letzten Heimspiele, früher wäre Puempel gar nicht in die eigene Zone gekommen) ist das wahrscheinlich für Kreutzer genauso wertvoll, wie wenn er ein Tor mehr schießt.

    Kreutzer hat es geschafft, dass seine Mannschaft derzeit auf einem guten Weg ist, das Saisonziel zu erreichen. Selbstverständlich würde ich mit ihm weitermachen. Am Ende zählt das Ergebnis. Allerdings sollte schon weiterhin in Betracht gezogen werden, die Funktion des Head Coaches und des Sportdirektors irgendwann zu trennen.
    ZitierenZitieren     

  6. #26
    Profi
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    3.697

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Letzteres wird nur ohne den Kreutzer gehen, der hat sich doch klar positioniert, er mag beides sein, als Trainer auch für die Verpflichtungen der Spieler verantwortlich sein.

    Ich würde übrigens den Renner sehr wohl behalten, der macht doch als reiner Defensiver einen guten Job.

    Aber auf keinen Fall den Länger, der war und wird kein DEL Verteidiger, Augsburger hin oder her.
    In seinem letzten U23 Jahr hätte er einen Schritt machen müssen, gelingt ihm aber leider nicht. Da ist der van der Linde bereits jetzt besser.
    ZitierenZitieren     

  7. #27
    Stammspieler
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    1.689

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Whiskyman Beitrag anzeigen
    Kreutzer hat es geschafft, dass seine Mannschaft derzeit auf einem guten Weg ist, das Saisonziel zu erreichen. Selbstverständlich würde ich mit ihm weitermachen. Am Ende zählt das Ergebnis. Allerdings sollte schon weiterhin in Betracht gezogen werden, die Funktion des Head Coaches und des Sportdirektors irgendwann zu trennen.
    Oder es in Personalunion zu machen, dafür 1-2 Scouts dazu.
    ZitierenZitieren     

  8. #28
    Johannes
    Gast

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Meine Wünsche und Gedanken:

    1. Rosenheim als Kooperationspartner in Liga2 und Verpflichtung mehrerer U23 Stürmer aus Liga 2 mit der Perspektive auf DEL oder einer tragenden Rolle in Rosenheim, dazu Verpflichtung eines U25 Goalies Liga 2 mit Potential, den man ohne Bedenken 3-4 Wochen auf die Bank setzen und 3-4 Spiele geben kann

    2. Darf man nächste Saison auch noch 10 + 1 AL lizenzsieren? Falls ja, dann würde ich von Anfang an mit 6 - 3 - 1 in die Saison starten. So ist der Kader breit genug aufgestellt um sowohl im Sturm als in der Abwehr auch mal 2 Ausfälle kompensieren zu können. Die 11. AL wird dann für einen möglichen, längerfristigen Ausfall des Goalies aufgehoben

    Bspw so:

    Tor: 1 AL + 1 Deutscher + U23 Backup in Liga 2
    • 1 AL für Endras
    • Keller oder anderer Ü-Torwart aus Liga2
    • U25 Backup bei Kooperationspartner


    Abwehr: 3 AL + 4 Deutsche + 2 U23



    Sturm: 6 AL + 6 Deutsche + 5 U23

    [/LIST]
    Geändert von Johannes (30.11.2023 um 01:33 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  9. #29
    Hockeygott
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    11.210

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Benni_AEV Beitrag anzeigen
    Für mich wäre es am wichtigsten einen Verteidiger zu holen der den ersten Pass von hinten raus gekonnt spielen kann zusätzlich zu Rantakari wo ich hoffe das man diesen halten kann.

    Denn auch wenn unsere Stürmer aktuell dem System geschuldet mit nach hinten arbeiten, finde ich das uns dies definitiv fehlt darauf sollte man schauen.
    Vollkommen richtig. Nicht nur einen Rantakari, sondern auch nochmal einen hinzu. Erster Pass, einer der selbst auch mal rein fahren kann. Es kann nicht sein das wir nur in die Zone kommen wenn Collins, Hakulinen oder Esposito irgendwo an der eigenen Blauen den Puck bekommen und ihn reintragen müssen.


    Zitat Zitat von Rigo Domenator Beitrag anzeigen
    Als Gegenargument kann man bei Mitchell aber sagen, dass er aus einer schweren Verletzung kam.
    Dann sollten wir uns doch lieber um Spieler bemühen, die nicht erst die halbe Saison brauchen um wieder rein zu kommen. Das gezeigte bis jetzt ist deutlich zu wenig.
    ZitierenZitieren     

  10. #30
    Stammspieler
    Registriert seit
    23.01.2019
    Beiträge
    1.844

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Wenn wir hier schon User haben, die seitenlange Posts (keine Pauschalkritik, teilweise durchaus nötig bei entsprechendem Inhalt) verfassen, können wir uns dann BITTE darauf einigen, diese dann

    a) nicht ganz, und
    b) vor allem nicht auch noch ZWEIMAL in einem Post zu zitieren?

    Es macht nämlich richtig Spaß, wenn man dann am Ende vier Posts auf einer Seite hat. Wäre richtig nett, vielen Dank.
    ZitierenZitieren     

  11. #31
    All-Star
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    7.709

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Dass wir mit 10 AL und 7 U 23 Spielern in eine neue DEL Saison gehen, dafür fehlt mir jegliche Fantasie.
    ZitierenZitieren     

  12. #32
    Profi
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    3.916

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    10 AL würde ich von Anfang an nicht nehmen. Man nimmt sich die Flexibilität zu reagieren und hat gleich Stress im Mannschaftsgefüge, weil bei voller Kapelle einer sitzen muss, nur weil er AL ist. Ich würde mit 9 AL starten und präferiere die Verteilung G1 - D3 - F5.

    U23-Spieler kann man hingegen nie genug haben, vor allem, wenn man welche bekommen kann, die nicht nur spielen, weil sie U23 sind, sondern einen regulären Spot belegen können. Da sehe ich perspektiv schon die Elias-Brüder.

    Nachdem Länger jetzt eine FöLi für Rosenheim hat, tut sich vielleicht auch was mit einer Kooperation für die nächste Saison.

    Florian Elias ist, Klassenerhalt vorausgesetzt, fast der "natürliche" Transfer.

    Ansonsten sind die Vorschläge von Johannes wieder interessant. Ich habe auch eine kleine Liste, auf der u.a. Florian Elias, Abbott Girduckis und Colin Smith stehen. Gerade aufgrund der unklaren Ligenzugehörigkeit ist der Blick in die DEL2 interessant, weil es für diese Spieler der Wechsel nach Augsburg auch im Abstiegsfall eine Verbesserung bedeuten kann.

    Für den Angriff halte ich aus dieser Liga Abbott Girduckis, Yannik Valenti, Tristan Keck, Colin Smith und Samuel Dove-McFalls für überlegenswert und auch Marco Pfleger ist vielleicht nochmal ein Kandidat und für die Abwehr Maximilian Faber, Max Balinson und Kristian Blumenschein.

    Zudem haben wir ein Problem bei den Centern. Hakulinen hat sich auf dem Flügel festgespielt, die Center Esposito und Mitchell spielen in einer Reihe, wann Volek wieder spielfähig ist, weiß keiner. Für das System von Kreutzer würde man für die hinteren Reihen noch Mittelstürmer benötigen, die arbeiten. Das müssen keine großen Scorer sein. Dann können die derzeitigen Not-Center wieder auf ihre angestammten Positionen.

    Christian Wejse wäre so ein Kandidat. Der ist auch gut in den Special Teams, im Powerplay stark im Screening. Ein anderer ist Fabio Pfohl, der angeblich im WOB mit seiner Rolle nicht zufrieden ist.

    Falls Mitchell wirklich gehen soll, kann ich mir Tyler Boland (den hatte ich letztes Mal schon vorgeschlagen) vorstellen. Er performt in Iserlohn besser als die höher eingeschätzten und sicher auch teureren Dal Colle und LeBlanc. Er kann alle Sturmpositionen spielen, scort vernünftig, arbeitet aber auch defensiv mit. Er ist ein ziemlich kompletter Stürmer.

    Bei den U23-Spielern werfe ich nochmal den Ryan Del Monte in die Diskussion. Nein, er wird kein NHL-Spieler mehr, kann aber noch zwei Saisons als U23 auflaufen. Ist ein Center für den diese Saison in der CHL altersmäßig endgültig Feierabend ist.
    ZitierenZitieren     

  13. #33
    Stammspieler
    Registriert seit
    13.04.2023
    Beiträge
    1.516

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Mitchell ist keine AL wert. Selbst als Deutscher hätte ich so meine Bedenken bei ihm.

    Selbstverständlich habe ich ihn jetzt eine Zeit lang beobachtet. Für mich hat der ein großes Problem. Das kommt vom Kopf, denn nicht umsonst geht er jedem Zweikampf aus dem Weg und spielt null mit dem Körper.

    Wenn ich als Eishockeyspieler Angst davor habe dass ich mir weh tun kann, dann bin ich leider am falschen Ort. Ihm sieht man es so sehr an und wenn er ehrlich zu sich selbst ist, dann wird er es auch einsehen.

    Keine Ahnung ob er diese Blockade ablegen kann, aber ich vermute es nicht. Es war ein Versuch wert, aber dieser ist gescheitert. Auch finde ich seinen Speed, seine Pässe und den allgemeinen Spiel-IQ als nicht so überragend um die vielen anderen Baustellen als nicht so schlimm zu betrachten.

    Ein netter Versuch der allerdings ein Fehlgriff war.
    ZitierenZitieren     

  14. #34
    Stammspieler
    Registriert seit
    26.04.2021
    Beiträge
    1.574

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Gehe ich schon ein wenig konform bei Mitchell. Man darf ihn zwar nicht nur am Offensivpotenzial messen. Aber nach nun 20 Pflichtspielen sollte die Blockade wegen einer Verletzung von vor über 1Jahr( oder sinds gar 2) gelöst sein, oder es wird nichts mehr.
    Allerdings hoffe ich bei Mitchell und bei Andersen noch, das im Laufe der Saison noch etwas der Korken platzt. Bei Mitchell, weil er sich doch noch langsam w8eder rein findet. Bei Andersen, weil sonst sein Nationalmannschaftszug di3ses Jahr ohne ihn abfährt. War ja glaub mit einer der Gründe für seinen Wechel. Mehr Eiszeit, mehr Verantwortung tragend in einem Verein um sich weiterhin und besser für die Nationalmannschaft empfehlen zu können.
    ZitierenZitieren     

  15. #35
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    20.11.2022
    Beiträge
    560

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von LegendeShutoutLiest Beitrag anzeigen
    geht er jedem Zweikampf aus dem Weg und spielt null mit dem Körper.
    Das ist wirklich sehr auffällig, würde ihn auch nicht weiter verpflichten. Dafür kommt insgesamt dann einfach viel zu wenig.

    Wenn ich allein an seine Großchancen in Schwenningen denke… vielleicht einfach zu ängstlich im Slot und dadurch so hektisch, dass die Scheibe nichtmal aufs Tor kommt. Aber auch wenn er noch nie der große Scorer war, den tollen Spielmacher mit genialen Momenten sehe ich auch nicht bei ihm. Nach nun über 20 Spieltagen ist da meine Hoffnung bei 0, dass da noch der große Umschwung kommt. Neben Andersen die Enttäuschung dieses Jahr.
    ZitierenZitieren     

  16. #36
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    9.492

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Bei Mitchell würde ich einfach noch abwarten. Letzte Saison im Endeffekt kein einziges Spiel gemacht und dafür macht er seine Sache ja nicht schlecht. Am Anfang kam nichts, jetzt kommt mehr.

    Wenn der Trend so weiter geht, dann seh ich ihn durchaus als Kandidaten für eine Verlängerung.
    ZitierenZitieren     

  17. #37
    Allgaier
    Gast

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Für welche Liga plant ihr zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison?
    ZitierenZitieren     

  18. #38
    Johannes
    Gast

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Ich denke, dass bei Hakulinen, Karjalainen, Collins und Esposito (Verlängerung) und Andersen (abgeben) ein ziemlich großer Konsens besteht und Mitchell der einzige AL-Stürmer ist bei dem die Meinungen auseinander gehen.

    Auch wenn ich prinzipiell Mitchell OK finde, so würde ich nach etwas nachdenken doch einen spielstärkeren AL Center neben Collins und Espositio bevorzugen. Um finanziell nochmal eine Schippe drauflegen zu können bei dieser Position würde ich Andersen gegen einen günstigen ECHL Spieler, welche es in NA nicht geschafft haben und sich in Europa beweisen wollen. Sehe hier das Uplift-Potential wesentlich größer als das Flop-Risiko, beste Beispiele sind hier diese Saison Boland, Gerrard und Barratt, für nächste Saison bspw:


    https://www.eliteprospects.com/player/268445/hank-crone (25, LW, Topscorer & MVP ECHL letztes Jahe als Rookie, jedoch nur 177cm und 74kg bei EP, deswegen vermutlich als zu schmächtig empfunden und weiterhin primär in der ECHL eingesetzt dieses Jahr)

    https://www.eliteprospects.com/playe...c-desruisseaux (23, dieses Jahr mir ersten AHL Einsätzen und 16 Punkten in 11 ECHL Spielen)
    ZitierenZitieren     

  19. #39
    Profi
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    3.916

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Crone hatten wir letztes Jahr schon mal. Das war der Wunderwuzzi in der ECHL mit über 100 Punkten. Allerdings scheint es der Texaner nur in der Heimat zu können. Sein Kurzgastspiel bei den Chicago Wolves war schnell vorbei.
    Desruisseaux scheint mir fast der interessantere Vorschlag zu sein.
    Sucht man in dieser Preislage kommen auch diese Herren in Frage.
    https://www.eliteprospects.com/playe...4/mark-rassell
    https://www.eliteprospects.com/playe...son-berezowski
    https://www.eliteprospects.com/playe...zack-andrusiak
    Genauso wie der ein oder andere aus der ECHL wie Steven Owre (Vorarlberg), Allan McShane (Asiago), der heuer schwer in Tritt kam oder Graham Knott (Linz), bei dem aber Bedenken angemeldet werden dürfen, ob er die DEL läuferisch packt.

    Mein Favorit auf einen solchen Spot bleibt aber Tyler Boland.

    Johannes, was ist mit Deinen Kandidaten vom letzten Jahr wie Felhaber, Kawaguchi oder McKenna? Letzterer hat in der AHL gleich getroffen, aber er taucht nach 6 Spielen bei den Coachella Valley Firebirds nirgendwo mehr auf.
    ZitierenZitieren     

  20. #40
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    22.11.2002
    Beiträge
    7.327

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Whiskyman Beitrag anzeigen
    Crone hatten wir letztes Jahr schon mal. Das war der Wunderwuzzi in der ECHL mit über 100 Punkten. Allerdings scheint es der Texaner nur in der Heimat zu können. Sein Kurzgastspiel bei den Chicago Wolves war schnell vorbei.
    Desruisseaux scheint mir fast der interessantere Vorschlag zu sein.
    Sucht man in dieser Preislage kommen auch diese Herren in Frage.
    https://www.eliteprospects.com/playe...4/mark-rassell
    https://www.eliteprospects.com/playe...son-berezowski
    https://www.eliteprospects.com/playe...zack-andrusiak
    Genauso wie der ein oder andere aus der ECHL wie Steven Owre (Vorarlberg), Allan McShane (Asiago), der heuer schwer in Tritt kam oder Graham Knott (Linz), bei dem aber Bedenken angemeldet werden dürfen, ob er die DEL läuferisch packt.

    Mein Favorit auf einen solchen Spot bleibt aber Tyler Boland.

    Johannes, was ist mit Deinen Kandidaten vom letzten Jahr wie Felhaber, Kawaguchi oder McKenna? Letzterer hat in der AHL gleich getroffen, aber er taucht nach 6 Spielen bei den Coachella Valley Firebirds nirgendwo mehr auf.
    Kreutzer ist aber einer, der auch gerne mal in die anderen europäischen Ligen kuckt, ich könnte mir gut vorstellen daß der kandidatenkreis dieses Jahr größer ist wie sonst
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Em 2024
    Von el_bart0 im Forum Sonstiger Sport
    Antworten: 282
    Letzter Beitrag: Heute, 11:04
  2. Kader 2023/2024 Gerüchte & Wünsche
    Von Whiskyman im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 6800
    Letzter Beitrag: 23.02.2024, 12:31
  3. Kader 2022/2023 Gerüchte & Wünsche
    Von Birk69 im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 4109
    Letzter Beitrag: 17.02.2023, 08:06
  4. Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche
    Von djrene im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 2283
    Letzter Beitrag: 28.02.2022, 16:27
  5. Gerüchte über Gerüchte...
    Von dino´s best fan! im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.08.2003, 12:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •